DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Workshops > Kommerzielle Workshops

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2020, 14:20   #1
Frank Eckgold
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 12
Standard Intensiv-Workshop »Body Parts«, 15. November in Essen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Intensiv-Workshop »Body Parts«, 15. November in Essen

Wenn man sich einen gut gemachten Body Part ansieht könnte man oft meinen es wäre recht einfach so ein Foto mal eben im vorbeigehen fotografieren. Pustekuchen, erfahrungsgemäß ist es eben nicht so einfach, wenn man darin nicht geübt ist. Für das gelingen eines Body Parts sind so einige Faktoren entscheidend, die Schärfentiefe, Brennweite, Perspektive und nicht zuletzt das Licht. Und den Bildschnitt bitte auch nicht vergessen!

Und genau darum geht es in diesem Workshop. Es geht um das komplexe Thema der Bildgestaltung bei Body Parts.

Und noch ein Hinweis mit einem Augenzwinkern: Unter Body Parts verstehen wir nicht kleine Männchen die den Venushügel unseres Models mit einem Bohrhammer oder einem Mäher bearbeiten. Bitte verwechselt die Body Parts NICHT mit Porn Art! Pink Shots & Open Legs sind bei uns weiterhin verpönt!

Natürlich besprechen und beantworten wir gerne im Verlauf des Workshops gezielte Fragen der Teilnehmer und werden den einen oder anderen Tipp geben können.


Hinweis
Die Corona-Krise ist noch nicht vorbei und aktuell steigen die Zahlen der Infektionen wieder an. Aus diesem Grund werden wir diesen Workshop selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen behördlichen Auflagen bzgl. der Corona-Krise durchführen.

Um auch weiterhin unsere Workshops im Studio anbieten zu können, haben wir für die Dauer der Corona-Krise das Konzept umgestellt. Beginnend mit dem 25. Oktober werden wir die Workshops in 2 Slots unterteilen. Die Slots werden auf je 2 Teilnehmer begrenzt. Für die Teilnehmer eine Win-Win-Situation. Mit diesem Konzept sind auch weiterhin Workshops im Studio möglich und zusätzlich bekommen die Workshops schon fast den Charakter eines Coachings!


Das wichtigste in Stichpunkten
  • Termin: 15.11.20
  • Beginn:
    Slot 1: 11:00
    Slot 2: 13:30
  • Teilnehmerzahl: max. 2 je Slot
  • Teilnahmegebühr: 149,- €
  • Ort: Essen-Kettwig


Weitere Details & Anmeldung zum Workshop ausschließlich über meine Homepage www.eckgolds-fotoecke.de bis spätestens 13.11.20!

vg,
Frank
Frank Eckgold ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
blitz , bodypart , lowkey , studio , workshop


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Workshops > Kommerzielle Workshops
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren