DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2019, 14:27   #1
robind
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2019
Ort: Leverkusen
Beiträge: 45
Standard Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

Ich bin aktuell viel mit einer Nikon D500 und einem Nikon 200-500mm F5.6 in Sachen Wildlife unterwegs. Dabei mache ich vor allem Fotos von Vögeln, entweder sitzend oder im Flug. Da bei mir bald eine Reise nach Rügen ansteht, kommt immer mehr der Wunsch auf, mir in diesem Bereich eine Festbrennweite zuzulegen, nicht zuletzt wegen des geringeren Gewichtes. Zur Auswahl stehen das Nikon 300mm F4.0 PF ED und das Nikon 500mm F5.6 PF ED.

Für das 300mm sprechen aus meiner Sicht:
- Preis
- Größe & Gewicht
- Höhere Lichtstärke

Nachteil: Es sind "nur" 300mm, die für Birding etwas knapp sein könnten (laut Exif-Daten nehme ich die meisten Fotos bei 500mm Brennweite auf). Aber ich könnte ja noch einen 1,4x Extender dazu kaufen...

Für das 500mm sprechen:
- Mehr Brennweite

Nachteil 500mm:
- Höherer Preis
- Höheres Gewicht
- Niedrigere Lichtstärke

Hat jemand schon praktische Erfahrung mit den genannten Objektiven gemacht? Wie sieht es in Sachen Bildqualität bei den beiden Objektiven im Vergleich aus? Wie würdet ihr eucht entscheiden? Über ein paar Denkanstöße wäre ich sehr dankbar...

VG
Robin
robind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 14:49   #2
HifiFan
Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: bei Braunschweig
Beiträge: 106
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Da gibt’s nur eine Antwort: das 500er natürlich. Man kann nie genug Brennweite haben. Du schreibst das ja selbst, dass deine Fotos alle bei 500 mm entstanden sind. Lichtstark sind diese Linsen natürlich nicht so richtig, d. h. Konvertertauglich sind sie nur bedingt, bei gutem Wetter. Ansonsten braucht’s dann schon die lichtstärkeren Linsen mit f/4
__________________
Wer später bremst, ist länger schnell!

Flickr

Instagram

"The quality remains after the price is forgotten"
HifiFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 19:12   #3
Pixel Freak
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2008
Ort: Zuhause
Beiträge: 946
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Hi, ich habe alle drei Linsen.

Von der Bildqualität tut sich da nicht so wahnsinnig viel da das 200-500 echt gut abbildet.

Der größte Vorteil der PFs liegt im Gewicht und in der AF Geschwindigkeit.

Wenn es von der Kohle her kein Problem ist, würde ich das 500er nehmen.
Bei gutem Licht geht auch der 1,4er Konverter sehr gut.

Kannst ja mal in BBT nachschauen. Da sind ein paar Bilder von mir.
__________________
Nikon FX digital & analog
Pixel Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 23:39   #4
wl1860
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: BaWü
Beiträge: 1.981
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Ist das 500er PF überhaupt schon wieder verfügbar? Die erste Serie war ja ruck zuck ausverkauft und seitdem Schweigen im Walde. Je nachdem, wann Deine Reise ansteht, könnte das ein Problem werden.
wl1860 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.07.2019, 10:47   #5
robind
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.03.2019
Ort: Leverkusen
Beiträge: 45
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Hallo zusammen,

Erstmal danke für eure Antworten.

Ich denke auch, dass mir die 300mm Brennweite definitv zu wenig sein werden. Insofern liegt da das 500mm PF nahe. Das ist allerdings vom Preis her schon recht heftig für mich, der das nur hobbymäßig macht. Insofern müsste da auch ein sichtbarer Qualitätsvorteil gegenüber meinem 200-500mm vorhanden sein, damit sich die Investition lohnt. Das scheint ja wohl nicht der Fall zu sein. Insofern denke ich inzwischen, dass ich das Geld lieber in ein gutes 70-200mm F2.8 investiere...

@wl1860: Guter Punkt! Laut Aussage meines Fotofachhändlers ist das 500mm PF leider erst wieder ab ende des Jahres lieferbar. Da meine Reise im August ist, ist das wohl eher nichts...

VG
Robin
robind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 00:48   #6
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.474
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Ich hatte lange Zeit das 200-500er, die Abbildungsleistung ist wirklich klasse, der AF war mir für Wildlife aber zu langsam. Nun habe ich für das leichte Gepäck das 300 PF, bei Bedarf nutze dazu den TC-17. Die Abbildungsleistung und die AF Geschwindigkeit sind damit immer noch hervorragend und man hat ein Superkompaktes 510mm f6.3.

Wenn ich mehr Lichtstärke und Variabilität benötige nehme ich das Sigma 120-300 2.8 Sports, auch eine hervorragende und schnelle Linse die mit 2x Konverter noch eine super Abbildungsleistung bringt, dann hast Du ein 600er f5.6

Wenn Gewicht keine Rolle spielt, geht für Wildlife natürlich nichts über das 600er f4.0 VR, diese tolle Linse bekommst Du aktuell gebraucht schon zum Preis des 500er PF ist aber wirklich nen Brummer, ich nutze es eigentlich nur noch wenn ich einen feste Ansitz habe an den ich bis maximal 500m ranfahren kann

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 06:53   #7
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: NRW
Beiträge: 1.106
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Zitat:
Zitat von papagei2000 Beitrag anzeigen
Nun habe ich für das leichte Gepäck das 300 PF, bei Bedarf nutze dazu den TC-17. Die Abbildungsleistung und die AF Geschwindigkeit sind damit immer noch hervorragend und man hat ein Superkompaktes 510mm f6.3.
Morgen Sven. Hat das 300mm pf mit +tc17 nicht f6.7 ? Ist die Abbildungsleistung besser/gleich gegenüber dem Nikon 200-500mm@f6.3?
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 10:35   #8
schumannk
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 1.267
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Steve Perry hat mW dazu einige Videos gemacht. Einfach mal danach googeln.
schumannk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 11:40   #9
robind
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.03.2019
Ort: Leverkusen
Beiträge: 45
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Hmm... Da das 500mm PF aktuell leider nicht verfügbar ist, sehe ich als Ergänzug zu meinem 200-500mm folgende Optionen:

1. Nikon 300mm PF 4.0 (eventuell mit Telekonverter - welcher??)
2. Nikon 70-200 F2.8 FL

Noch ein Wort zur anstehenden Reise: Wir fahren mitte August nach Rügen und ich möchte da vor allem Vögel wie Möwen, Kormorane, Alpenstrandläufer, etc. fotografieren. Da wir mit dem Auto fahren, ist das Gewicht erstmal nicht entscheidend. Ich habe mir trotzdem überlegt, wenn ich mich für Option 1 entscheide, dann das 200-500mm daheim zu lassen, um nicht unnötiges Zeugs mitzuschleppen.

Bei Option 2 würde ich aber auf jeden Fall das 200-500mm zusätzlich mitnehmen. Ich denke auch, dass das 70-200 F2.8 besser für Hundefotografie geeignet wäre, als das Nikon 300mm oder was meint ihr?

VG
Robin
robind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 11:41   #10
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.474
Standard AW: Nikkor 300 mm 1:4E PF ED VR oder Nikkor 500 mm 1:5,6E PF ED VR?

Zitat:
Zitat von John1976 Beitrag anzeigen
Morgen Sven. Hat das 300mm pf mit +tc17 nicht f6.7 ? Ist die Abbildungsleistung besser/gleich gegenüber dem Nikon 200-500mm@f6.3?
Upps, da hast Du recht, habe grad nochmals nachgeschaut sind 6.7, ich war immer der Überzeugung das 6.3 sind.

Die Abbildungsleistung und vor allem auch das Bokeh sind hervorragend. Wenn Du mir deine Mailadresse gibst sende ich Die gern ein RAW zu.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren