DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > Fotografenversicherung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2019, 09:53   #2301
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.474
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von halbschatten Beitrag anzeigen
Hallo Sven,

vielen Dank - Ich habe den Änderungsantrag gerade eben versendet und hoffe, dass Euer Postfach groß genug ist.

Eine letzte Frage noch zum Mitversichern eines iPads. Wie gefordert habe ich drei Fotos angefertigt: Vorne, Hinten (je auf einem aktuellen Handelsblatt.de-Ausdruck) und ein Foto, dass mit dem iPad selber gemacht wurde und den aktuellen Tagesnachweis abbildet. Zusätzlich habe ich noch die Rechnungskopie aus Januar beigelegt - Dort ist allerdings leider keine Seriennummer ersichtlich.

Ist das insgesamt als Nachweis ausreichend?

Vielen Dank nochmal!
Hallo,
solche, nur für deinen Vertrag geltenden Fragen kann ich hier im Forum leider nicht beantworten. Bitte sende eine Mail mit der Frage unter Angabe deines Namens und der Versicherungsschein Nr. an unser Büro. Dort werden deine Nachweise dann geprüft und Dir eine verbindliche Antwort gegeben.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 14:23   #2302
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.474
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Ab sofort ist unsere neue Gebrauchtpreisliste der Marken Canon, Nikon & Sigma für das 3. Quartal 2019 online!

Neu! Jetzt auch mit den Spiegellosen Systemen der Hersteller!

Ihr findet die Liste wie immer unter www.fotoversicherung.com

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2019, 14:12   #2303
GrossmeisterB
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 569
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Ich hätte nochmal eine Frage, nachdem ich zwischenzeitlich nur sehr wenig Equipment hatte, nun aber doch wieder mehr fotografiere und vor meinem Urlaub das Thema "Versicherung" wieder hoch kommt.

Ich habe einige Geräte (Kamera-Gehäuse, Objektive), die ich gebraucht gekauft habe. Und ich habe Objektive, die ich kürzlich neu gekauft habe.
Ebenso ein iPad Pro zur Bildbearbeitung und auch eine Drohne.
Das alles (Gesamt-Neuwert "heute" sind ca. 4.000 €) möchte ich gerne versichern.
Bei den "neuen" Geräten ist das klar, da hab ich eine "relativ" aktuelle Rechnung (gekauft zwischen Mai und Juni 2019), aber wie läuft das mit den gebrauchten Teilen?
Muss ich die dann trotzdem vorher noch auf Tageszeitung fotografieren?
Und welche Anträge brauche ich?

Danke!
GrossmeisterB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2019, 10:37   #2304
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.474
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von GrossmeisterB Beitrag anzeigen
Ich hätte nochmal eine Frage, nachdem ich zwischenzeitlich nur sehr wenig Equipment hatte, nun aber doch wieder mehr fotografiere und vor meinem Urlaub das Thema "Versicherung" wieder hoch kommt.

Ich habe einige Geräte (Kamera-Gehäuse, Objektive), die ich gebraucht gekauft habe. Und ich habe Objektive, die ich kürzlich neu gekauft habe.
Ebenso ein iPad Pro zur Bildbearbeitung und auch eine Drohne.
Das alles (Gesamt-Neuwert "heute" sind ca. 4.000 €) möchte ich gerne versichern.
Bei den "neuen" Geräten ist das klar, da hab ich eine "relativ" aktuelle Rechnung (gekauft zwischen Mai und Juni 2019), aber wie läuft das mit den gebrauchten Teilen?
Muss ich die dann trotzdem vorher noch auf Tageszeitung fotografieren?
Und welche Anträge brauche ich?

Danke!
Hallo,

von gebraucht gekauften Gegenständen benötigen wir entsprechende Fotonachweise. Diese kannst Du auch nachreichen, Sie müssen allerdings vor einem etwaigen Schadenfall vorliegen! Drohnen können nur im Rahmen der optionalen Flugdrohnenklausel eingeschlossen werden.

Wir benötigen also einen der folgenden Anträge:

https://www.fotoversicherung.com/wp-...AR-05-2018.pdf

https://www.fotoversicherung.com/dow...AR-09-2018.pdf

sowie den Antrag für die Flugdrohnenklausel:

http://www.fotoversicherung.com/down...F2016-0043.pdf

Bitte denke daran das Du für die Drohne die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung benötigst. Unsere entsprechenden Angebote findest Du
unter:

www.drohnenkasko.de

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.07.2019, 21:11   #2305
vikero
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2010
Ort: Landshut
Beiträge: 19
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hallo,

ich hätte auch ein paar Fragen zum Thema Top Klausel. Laut der Top Klausel brauche ich keine Geräteliste führen. Wenn ich nun ein Equipment von ca. 10.000€ habe, wie gebe ich bei der Top Klausel meine Gegenstände im Schadensfall an? Müssen da vor bzw. zum Abschluss auch meine neu- und gebrauchtgekauften Geräte auf einer Zeitung abfotografiert werden bzw. eine Rechnung eingereicht werden? Oder wie wird dies genau gelistet?

Vielen Dank für Ihre Antwort.
__________________
Canon EOS 6D Mark II, Canon EOS 80D, 24-70mm f/2.8 L USM II, 70-200mm f/2.8 L IS USM II, 100-400mm f/4.5-5.6 L IS USM II, 50mm f/1.4 USM
vikero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 09:16   #2306
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.474
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von vikero Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hätte auch ein paar Fragen zum Thema Top Klausel. Laut der Top Klausel brauche ich keine Geräteliste führen. Wenn ich nun ein Equipment von ca. 10.000€ habe, wie gebe ich bei der Top Klausel meine Gegenstände im Schadensfall an? Müssen da vor bzw. zum Abschluss auch meine neu- und gebrauchtgekauften Geräte auf einer Zeitung abfotografiert werden bzw. eine Rechnung eingereicht werden? Oder wie wird dies genau gelistet?

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Hallo Viker,

bei der TOP-Klausel muss keine Geräteliste geführt werden. Zu den notwendigen Nachweisen zitiere ich mal direkt aus der TOP-Klausel:

-
Als Besitznachweis müssen im Schadenfall Händlerrechnungen auf Namen des Versicherungsnehmers vorgelegt werden, hilfsweise können VOR einem Schadenfall auch Fotos der zu versichernden Gegenstände auf einer aktuellen Tageszeitung eingereicht werden. Auf diesen Bildern muß der Zustand, die Funktionsfähigkeit und die Serien Nr. (soweit vorhanden) vollumfänglich zu erkennen sein.
-

Für Geräte die bei Vertragsabschluss älter als 3 Monate sind, gilt immer, dass Fotos zum Zustands- und Funktionsnachweis eingereicht werden müssen.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 19:17   #2307
vikero
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2010
Ort: Landshut
Beiträge: 19
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von papagei2000 Beitrag anzeigen
Hallo Viker,

bei der TOP-Klausel muss keine Geräteliste geführt werden. Zu den notwendigen Nachweisen zitiere ich mal direkt aus der TOP-Klausel:

-
Als Besitznachweis müssen im Schadenfall Händlerrechnungen auf Namen des Versicherungsnehmers vorgelegt werden, hilfsweise können VOR einem Schadenfall auch Fotos der zu versichernden Gegenstände auf einer aktuellen Tageszeitung eingereicht werden. Auf diesen Bildern muß der Zustand, die Funktionsfähigkeit und die Serien Nr. (soweit vorhanden) vollumfänglich zu erkennen sein.
-

Für Geräte die bei Vertragsabschluss älter als 3 Monate sind, gilt immer, dass Fotos zum Zustands- und Funktionsnachweis eingereicht werden müssen.

Gruß
Sven
Danke für deine Antwort!

D.h. bei gebrauchten Geräten oder älter als 3 Monate sollte ich den Zustand fotografieren. Funktionsnachweise bei der Kamera und Objektiv sind wie zu bringen?

Vielen Dank.
__________________
Canon EOS 6D Mark II, Canon EOS 80D, 24-70mm f/2.8 L USM II, 70-200mm f/2.8 L IS USM II, 100-400mm f/4.5-5.6 L IS USM II, 50mm f/1.4 USM
vikero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 22:04   #2308
leonoli
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2017
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 32
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von papagei2000 Beitrag anzeigen
Ab sofort ist unsere neue Gebrauchtpreisliste der Marken Canon, Nikon & Sigma für das 3. Quartal 2019 online!

Neu! Jetzt auch mit den Spiegellosen Systemen der Hersteller!

Ihr findet die Liste wie immer unter www.fotoversicherung.com

Gruß
Sven
Hallo,
wird sich hier in der Gebrauchtpreisliste auch mal was für SONY tun?

Andere Frage:
Ich habe eine Sony A6400 inklusive 5 Jahren Pannenschutz gekauft.

Abgesehen davon, das dort vermutlich Diebstahl nicht mit abgesichert ist, frage ich mich ob ich bei eurer Fotoversicherung nur meine sonstigen Objektive versichern kann, ohne Body?

Muss immer ein Body dabei sein oder können auch nur Objektive und Zubehör versichert werden?

VG Oliver
__________________
erfolgreich gehandelt mit Usern:
daito, El_nino, stux, smilebrain, dredol, Andreas Biber, A346, sos-Kevin, visualsbygoli,
leonoli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 10:21   #2309
papagei2000
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Münster
Beiträge: 1.474
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von vikero Beitrag anzeigen
Funktionsnachweise bei der Kamera und Objektiv sind wie zu bringen?
Einfach durch Fotos die mit der Kamera / dem Objektiv bei mittlerer Blende aufgenommen wurden.



Zitat:
Zitat von leonoli Beitrag anzeigen
Hallo,
wird sich hier in der Gebrauchtpreisliste auch mal was für SONY tun?

Andere Frage:
Ich habe eine Sony A6400 inklusive 5 Jahren Pannenschutz gekauft.

Abgesehen davon, das dort vermutlich Diebstahl nicht mit abgesichert ist, frage ich mich ob ich bei eurer Fotoversicherung nur meine sonstigen Objektive versichern kann, ohne Body?

Muss immer ein Body dabei sein oder können auch nur Objektive und Zubehör versichert werden?

VG Oliver
Eine Erweiterung der Gebrauchtpreisliste auf Sony ist zur Zeit leider nicht geplant.

Welche Gegenstände Du in deinen Fotoversicherungsvertrag einschließt bleibt Dir überlassen, ein Body muss nicht zwingend dabei sein.

Gruß
Sven
__________________
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN :

- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung

- FotoHAFTpflichtversicherung
papagei2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2019, 23:19   #2310
KD-LH2000R
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2007
Beiträge: 15
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Hi Sven,

ich habe meine Ausrüstung verändert und muss nun meinen Vertrag anpassen. Den Änderungsantrag inkl. Bilder etc. schicke ich dir die Tage zu dir. Aber vorab drei kleine Fragen:

1.) Du schreibst auf der ersten Seite "Kostenlose Vorsorgeklausel für neugekaufte Gegenstände bis 3.000 EUR - max. 10% der VS auch wenn eine Anmeldung vergessen wird". Aus Neugier: da ich die Cam nun grob 2-3 Wochen habe wollte ich nur Wissen, falls etwas passiert wäre - hätte ich (Wert der neuen Cam ca. 2500 EUR) die volle Summe von 2500 EUR bekommen weil "bis 3000 EUR" oder gilt dieses maximal 10% was in meinem Fall bei ca 5000 EUR Versicherungssumme "nur" 500 EUR wäre? Einfach weil der Änderungsantrag noch nicht geschickt worden ist?

2.) Ich habe meine Backupcam verkauft, meine jetzige "alte" Cam würde ich von Neuwert auf Zeitwert verändern und halt die neue Cam mit Neuwert in die Liste aufnehmen. Da die Versicherungssumme nun wahrscheinlich größer wird, als die bei der letzten Abbuchung (Januar ca.), wäre die Frage ob ich für das restliche Jahr noch die Differenz nachzahlen muss/soll damit der Schutz voll da ist und die neue Cam voll drin ist? Oder...

3.) Die neue Cam nach dem Änderungsantrag automatisch zur vollen Summe versichert ist (Vorsorgeklausel) und der Beitrag dann im Januar mit angepasster Summe einfach abgebucht wird?

Danke dir vorab!
KD-LH2000R ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > Fotografenversicherung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren