DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2017, 12:37   #11
whr_
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 5.735
Standard AW: Fotografieren und Ski fahren?

Für die Piste LowePro Slingshot 300
https://www.amazon.de/Lowepro-35017-.../dp/B000KX8TCI
- kann man auch gut gebraucht kaufen. Für Kamera + zweites Objektiv + Kleinigkeiten ausser dem Photozeugs. Mehr sollte man wegen Gewicht (auf nur einer Schulter) nicht beladen.

Ist am Lift in 2 Sekunden vom Rücken auf den Bauch und zurück. An sich wäre der 200er ausreichend, aber der hat ein schlechteres Befestigungssystem. Die aktuellen Varianten kenne ich nicht aus eigener Erfahrung.
whr_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 13:00   #12
gregorius007
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: PLZ-85... (Bayern, bei München)
Beiträge: 1.205
Standard AW: Fotografieren und Ski fahren?

Zitat:
Zitat von whr_ Beitrag anzeigen
Für die Piste LowePro Slingshot 300
https://www.amazon.de/Lowepro-35017-.../dp/B000KX8TCI
- kann man auch gut gebraucht kaufen. Für Kamera + zweites Objektiv + Kleinigkeiten ausser dem Photozeugs. Mehr sollte man wegen Gewicht (auf nur einer Schulter) nicht beladen.

Ist am Lift in 2 Sekunden vom Rücken auf den Bauch und zurück. An sich wäre der 200er ausreichend, aber der hat ein schlechteres Befestigungssystem. Die aktuellen Varianten kenne ich nicht aus eigener Erfahrung.
hm... hast du schon mal einen ganzen tag lang die Ausrüstung (sagen wir mal ca. 2-3 kg) an einer schulter getragen? ich hatte so ein Slingshot-rucksack auf meiner reise in Rom und habe dabei nur das nötigste mitgenommen. trotzdem ist es kein spaß, die linke schulter war nach wenigen stunden total verspannt.
gregorius007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 13:52   #13
whr_
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2011
Beiträge: 5.735
Standard AW: Fotografieren und Ski fahren?

Zitat:
Zitat von gregorius007 Beitrag anzeigen
hm... hast du schon mal einen ganzen tag lang die Ausrüstung (sagen wir mal ca. 2-3 kg) an einer schulter getragen? ich hatte so ein Slingshot-rucksack auf meiner reise in Rom und habe dabei nur das nötigste mitgenommen. trotzdem ist es kein spaß, die linke schulter war nach wenigen stunden total verspannt.
Bist Du schon einmal Ski gefahren? - Ich nehme nicht an, daß Du in Rom eine dick gepolsterte Jacke getragen hast?

D300 + Standardzoom + 70-300. Mehrfach ganztags. Kein Problem, mit der Polsterung. Recht hast Du insofern, als man das Volumen nicht ausnutzen darf, sonst wird es zu schwer. Nur die Hälfte des Gewichts eines Rucksacks, max. 2 kg Beladung.
whr_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 14:53   #14
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 1.886
Standard AW: Fotografieren und Ski fahren?

Zitat:
Zitat von whr_ Beitrag anzeigen
D300 + Standardzoom + 70-300. Mehrfach ganztags. Kein Problem, mit der Polsterung.
Das mag ja alles gut und Recht sein. Natürlich ist es möglich, mit Rucksack Ski zu fahren. Das mache ich auf Skitouren auch. Mit 15 kg und mehr. Und ein Rucksack mit zwei Trägern und Hüftgurt schränkt beim Abfahren auch nicht ein.
Aber:
- Beim Besteigen des Sessellifts, musst du jedesmal das Ding nach vorne nehmen und beim Absteigen wieder nach hinten.
- Bei einem allfälligen Sturz kann das sowohl für die Kamera, wie auch für dich übel ausgehen, wenn es da dumm läuft. Mit einer Kompaktknipse in der Skijacke gibts keine Probleme (- und auch schöne Bilder!)
- Und vor allem: Für die Begleiter ist es meist ätzend, wenn jemand immer wieder umständlich sein Geraffel auspackt, Einstellungen vornimmt und sich, die Kamera und die Motive in Position bringen will.
Entspannt Skifahren geht anders. Fokussiert fotografieren auch.
__________________
5Dsr + 7D II + 80D + Sony RX100 IV
16-35/4 L * 24-70/2,8 L II * 70-200/2,8 L II * 100-400/4,5-5,6 L II * 85/1,2 L II * 100/2,8 L macro *
10-18 STM * 15-85 USM * 18-55 STM * 55-250 STM * 50/1.8 STM

Geändert von Reussrunner (02.01.2017 um 15:05 Uhr)
Reussrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.01.2017, 19:54   #15
nenofka
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.10.2014
Beiträge: 41
Standard AW: Fotografieren und Ski fahren?

Hallo zusammen!

Erst mal vielen Dank für eure Antworten.

Ich merk schon, dass hier die Meinungen recht auseinander gehen..
Villt. hätte ich noch sagen können, welche Motive ich fotografiere - es sind eigentlich so gut wie nur Landschaften.
Deswegen habe ich nur eine Linse auf der Kamera und allerhöchstens noch eine dabei beim fahren.

Aber ich sehe ein, dass ich mich auf Sache konzentrieren muss. Das war mir noch nicht so bewusst. Habe immer während der Liftfahrt oder als ich auf meine Gruppe gewartet habe nach einer schönen Aussicht geschaut, aber noch nicht wirklich aktiv gesucht.
In Zukunft werde ich wahrscheinlich wirklich einen Tag komplett fürs fotografieren nehmen und dann wirklich aktiv nach Motiven schauen - an den anderen Tagen bleibt die Kamera im Zimmer.

Wie gesagt bin ich immer mit einem normalen Rucksack gefahren, deswegen habe ich da keine Probleme mit und dieser stört mich auch nicht beim fahren.

Wegen der Unfallgefahr mach ich mir weniger Sorgen. Ich fahre zwar nicht gerade am risikofreisten , aber dennoch sehr sicher. Und das jetzt schon über 10 Jahre. - Klar kann immer was passieren, aber das sehe ich nicht so eng.


Gruß
Dennis
nenofka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 20:18   #16
agora
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 721
Standard AW: Fotografieren und Ski fahren?

Zitat:
Zitat von nenofka Beitrag anzeigen
Villt. hätte ich noch sagen können, welche Motive ich fotografiere - es sind eigentlich so gut wie nur Landschaften.
Manchmal lohnt aber auch ein Blick auf die Schifahrer!

Felsenspringer.jpg
__________________
Ein Foto ist dann gut, wenn der Genieblitz, der den Fotografen gestreift hat, als Funken auf den Betrachter überspringt.
agora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 10:50   #17
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.636
Standard AW: Fotografieren und Ski fahren?

Ich verwende beim Skifahren eine kleine Hüfttasche. Da passt meine DSLR mit einem 17-70 Zoom gerade so rein. Normalerweise sitzt die Tasche vorn. Wenn es stört, zum Beispiel bei anspruchsvollen Pisten, drehe ich das Ding nach hinten.

Die Sturzgefahr ist natürlich da. Kommt auch auf den persönlichen Fahrstil an. Ich bin etwas älter und vermeide Stürze möglichst. Deshalb gehe ich auch nicht jedes Risiko ein und fahre eher langsamer.

Wenn man fällt dann wohl selten platt auf den Rücken. Eher fällt man seitlich oder purzelt vornüber. Da ist die Kamera in der Bauchtasche sowohl vorn als auch hinten ganz gut geschützt.
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 10:57   #18
sventm10
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 59
Standard AW: Fotografieren und Ski fahren?

Ich muss das Thema mal ausgraben.

Ich habe auch vor eine kleine Kompakte mit den Ski Urlaub zu nehem. Bei dem Handy habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich in der Tasche oft Kondenzwasser an dem Gerät bildet.
Ich gehe zumindest davon aus, dass es Kondenzwasser ist. Die Tasche war sonst trocken.

Hat da jemand Erfahrungen mit einer Kompaktkamera dazu? Diese würde ich auch in der Jacke tragen. Reicht eine kleine extra Hülle, vielleicht sogar mit Silicabeutel, aus?
__________________
Sony a7iii | Rokinon 14mm 2.8 | Samyang 35mm 1.4 AF | Sony 85mm 1.8 | verschiedene Minolta Gläser

Facebook: Bending Light

Meine Bilder dürfen bearbeitet und im selben Thread wieder eingestellt werden.
sventm10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 11:21   #19
kl2e
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2012
Ort: Lippstadt
Beiträge: 1.735
Standard AW: Fotografieren und Ski fahren?

Ich bin würde behaupten das ich realtiv gut ski fahren kann.
Ich mache es so, dass ich alles an Objektiven und usw im Kamera Rucksack mit nehme und dafür entsprechend etwas vorsichtiger fahre.

Ich nutze einen Lowepro Flipside 300.
Schau dir mal das Video dazu an.
Damit hat man quasi einen kleinen Bauchladen und kann am Pistenrand die Objektive tauschen...
- ohne etwas in den Schnee legen zu müssen
- ohne sich hinknien zu müssen
- ohne den Rucksack (komplett) abnehmen zu müssen.

Der Rucksack trägt auch nicht zu viel auf, sodass man (wenn der Bauch nicht zu dick ist) ihn sogar im Sessellift auf dem Rücken lassen kann.
Wem das zu eng ist, einfach nach vorne drehen. (Fallen kann er ja nicht, da der Bauchgurt ihn noch hält)

Manchmal fahre ich sogar mit Kamera in der Hand und mache beim fahren Fotos von meinen Begleitern.
An anderen Tagen lasse die Kamera dann komplett zuhause und kann auf der Piste dafür 100% geben.

1.

2.

3.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0054_2.jpg (322,4 KB, 165x aufgerufen)
__________________
5D III | 1Ds III | 16-35 F4 L IS | 35 1.4 Art | 85 1.2 L II | 135 2.0 L
Instragam | Homepage

Geändert von kl2e (11.01.2019 um 15:09 Uhr)
kl2e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 23:48   #20
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 1.886
Standard AW: Fotografieren und Ski fahren?

Zitat:
Zitat von sventm10 Beitrag anzeigen
Bei dem Handy habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich in der Tasche oft Kondenzwasser an dem Gerät bildet.
Hat da jemand Erfahrungen mit einer Kompaktkamera dazu? Diese würde ich auch in der Jacke tragen. Reicht eine kleine extra Hülle, vielleicht sogar mit Silicabeutel, aus?
Ich trage sowohl beim Pistenskifahren, wie auch auf Skitouren eine RX100 in einem Hamabeutel in der Jackentasche.
Durch das Schwitzen beim Skitouren-Aufstieg entsteht schon Feuchtigkeit. Damit diese der Kamera nichts anhaben kann, stecke ich die RX100 in einen einfachen Plastikbeutel.
Auf Abfahrten, auch an einem langen Pistentag, oder auf einer Skitour, habe ich noch nie Probleme mit der Feuchtigkeit gehabt.
Kondenswasserbildung entsteht oft, wenn du mit der ausgekühlten Kamera in einen geheizten Raum kommst. Und da hilft dann vor allem Warten.
__________________
5Dsr + 7D II + 80D + Sony RX100 IV
16-35/4 L * 24-70/2,8 L II * 70-200/2,8 L II * 100-400/4,5-5,6 L II * 85/1,2 L II * 100/2,8 L macro *
10-18 STM * 15-85 USM * 18-55 STM * 55-250 STM * 50/1.8 STM
Reussrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren