DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Systemzubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2018, 10:37   #1
Carcans33
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 426
Standard Blitzfrage nach Wechsel von Nikon auf Sony

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

Ich bin auf eine A7RII umgestiegen. Jetzt brauche ich für die natürlich noch Blitzlicht.
Primär dachte ich schonmal an einen Goddox TT350s einfach um auch einen (kleinen) Blitz zum aufhellen zu haben, quasi den integrierten meiner alten D800 zu ersetzen.

Jetzt habe ich von der Nikon noch den Yongnuo 568EX "über". Kann ich den mit einem Goddox Empfänger für Nikon X1-RN dann mit dem TT350s entfesselt und mit TTL auslösen? Oder geht das nicht?
__________________
Sony A7RII SonyZeiss 24-70 F4, Samyang 135 F2
Commlite Nikon F auf Sony E-Mount: AF-S 50 1,8; AF 60 2,8 Micro; AIs 300 4,5 ED-IF
Carcans33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 14:02   #2
OWL-Knipser
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 744
Standard AW: Blitzfrage nach Wechsel von Nikon auf Sony

Natürlich nicht.

Godox kennt doch das Protokoll von YN nicht...
Der 568er dürfte bestenfalls noch als einfacher Blitz ohne sonstige Features, über den Mittenkontakt, funktionieren - aber selbst das bezweifel ich.

Bleib beim Godox-System - das bietet mehr und ist flexibler.
__________________
Meine Ausrüstung:
Ein Wunderwerk der Technik: Vorne kommt Licht rein, hinten Pixel raus.
OWL-Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 15:52   #3
Carcans33
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 426
Standard AW: Blitzfrage nach Wechsel von Nikon auf Sony

Goddox muss doch kein Protokoll von YN kennen sondern nur von Nikon und darüber mit dem YN kommunizieren?

Ich könnte mir halt den "dicken" Blitz von Goddox dann sparen da der Yongnuo wegen noch im Haushalt existierender Nikon Hardware eh bleibt...
__________________
Sony A7RII SonyZeiss 24-70 F4, Samyang 135 F2
Commlite Nikon F auf Sony E-Mount: AF-S 50 1,8; AF 60 2,8 Micro; AIs 300 4,5 ED-IF
Carcans33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 16:28   #4
Reisbrei
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 1.300
Standard AW: Blitzfrage nach Wechsel von Nikon auf Sony

So falsch ist die Idee nicht, die Nikon Version des Godox Blitzes könntest du mit dem TT350-s nämlich auslösen, auch mit TTL. Ob das auch mit dem Empfänger plus Fremdblitz geht kann ich nicht sagen, das müsste man notfalls ausprobieren.
Reisbrei ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.07.2018, 19:43   #5
936baby
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2006
Beiträge: 179
Standard AW: Blitzfrage nach Wechsel von Nikon auf Sony

wenn es klein und leicht für Sony sein soll.
Metz M400
__________________
so lange es Menschen gibt denen es schlechter geht, geht es mir gut
936baby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 20:01   #6
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 6.204
Standard AW: Blitzfrage nach Wechsel von Nikon auf Sony

Garantieren kann ich Dir nicht, könnte aber durchaus funktionieren.

Ich kann den Wunsch danach verstehen, aber der X1R-N kostet alleine ja schon die Hälfte bis ein Drittel eines originären Godox Blitzes- ich wollte heute nicht mehr mit einem Teil unter dem Blitz arbeiten müssen.

Dass Du dann noch einen passende Godox TTL Transmitter für Sony wie den X1T-S oder XPro brauchst, weißt Du sicher, oder?

vg, Festan
Festan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 20:49   #7
Reisbrei
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2009
Beiträge: 1.300
Standard AW: Blitzfrage nach Wechsel von Nikon auf Sony

Zitat:
Zitat von Festan Beitrag anzeigen
Dass Du dann noch einen passende Godox TTL Transmitter für Sony wie den X1T-S oder XPro brauchst, weißt Du sicher, oder?

vg, Festan

Nein, der TT350 kann auch steuern!

Geändert von Reisbrei (05.07.2018 um 20:51 Uhr)
Reisbrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 22:21   #8
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 6.204
Standard AW: Blitzfrage nach Wechsel von Nikon auf Sony

Zitat:
Zitat von Reisbrei Beitrag anzeigen
Nein, der TT350 kann auch steuern!
ich hatte die Frage so verstanden, dass der 350 auch entfesselt genutzt werden soll. Aber Du hast recht, war wohl anders gemeint.

Aber um so besser für ihn, wenn man das denn so machen mag.

vg, Festan
Festan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 22:27   #9
Carcans33
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 426
Standard AW: Blitzfrage nach Wechsel von Nikon auf Sony

Bliebe also ausprobieren...
__________________
Sony A7RII SonyZeiss 24-70 F4, Samyang 135 F2
Commlite Nikon F auf Sony E-Mount: AF-S 50 1,8; AF 60 2,8 Micro; AIs 300 4,5 ED-IF
Carcans33 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) > Sony E - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:33 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren