DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2020, 11:31   #1
soulstormer
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2007
Beiträge: 111
Standard Vergleich (Bokeh) 70-200 2.8 / 80-200 2.8

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Forengemeinschaft,

nach einigen Stunden der erfolglosen Recherche versuche ich hier mein Glück. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Um es kurz zu formulieren: Ich möchte mein Nikkor 80-200mm 2.8 Schiebezoom ersetzen.

Mein Hintergrund ist aber ein wenig besonders. In 90% der Fälle arbeite ich vollmanuell, für die restlichen 10% brauche ich einen wie auch immer gearteten Autofokus.

Weder brauche ich VR, noch andere Spielereien. Auch die Geschwindigkeit des AF oder die Schärfe bei Offenblende ist zweitrangig. Allein das Bokeh zählt. Am liebsten hätte ich weiterhin einen Blendenring zur Adaptierung an die Sony.

Warum ich wechseln möchte? Drei Sachen stören mich. Weder habe ich eine Gegenlichtblende, noch eine Stativschelle. Hauptsächlich ist mir das Bokeh beim 80-200mm "schieb" aber schlichtweg zu unruhig. Vielleicht käme ein 80-200mm "dreh" in Frage, es ist aber unglaublich schwer, Vergleichsbilder z.B. über Pixelpeeper zu finden, da beide Objektive in einer Kategorie gelistet werden.

Nun meine konkrete Frage: Könnt ihr mir Bilder eurer 2.8 Telezooms an Nikon zeigen? Gerne auch Fremdhersteller. Besonders interessiert mich der Unschärfeverlauf mit kleinen Lichtern im Hintergrund.

Vielen Dank für alle Hilfe.
Mfg,
Soul
__________________
mein Blog:
SBirr.de
soulstormer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 13:16   #2
So_
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 105
Standard AW: Vergleich (Bokeh) 70-200 2.8 / 80-200 2.8

Wenn das Bokeh im Fokus steht und ein Blendenring gewünscht wird => AF-Nikkor 2/135mm DC (AF unpräzise, Gegenlicht anfällig)

Wenn's zusätzlich zum Bokeh auch um einen präzisen schnellen AF geht,
=> Sigma 1.8/135mm Art oder
=> AF-S Nikkor 2/200mm VR

Vergiss die Zooms.

Die 70(80) - 200mm sind hervorragende Arbeitspferde, aber allesamt keine Bokeh-Spezialisten.

Gruß Ralf
So_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 00:18   #3
ambivalight
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2014
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 919
Standard AW: Vergleich (Bokeh) 70-200 2.8 / 80-200 2.8

Zitat:
Zitat von soulstormer Beitrag anzeigen
Hauptsächlich ist mir das Bokeh beim 80-200mm "schieb" aber schlichtweg zu unruhig. Vielleicht käme ein 80-200mm "dreh" in Frage, es ist aber unglaublich schwer, Vergleichsbilder z.B. über Pixelpeeper zu finden, da beide Objektive in einer Kategorie gelistet werden.l
Erst mit dem AF-S 80-200mm/f:2,8 kam eine neue optische Rechnung, die drei Schraubendreher (ED Schiebezoom / D ED Schiebezoom / D ED Drehzoom) sind m.W. in der optischen Rechnung identisch. Folglich gleiches Bokeh und auch kein Unterschied bei Beispielbildern (abseits AF).
__________________
"What I have found out is that there is a guilty pleasure in using what other people consider outdated." - Olivier Duong on Petapixel.com

Geändert von ambivalight (18.09.2020 um 00:21 Uhr)
ambivalight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 10:25   #4
soulstormer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.05.2007
Beiträge: 111
Standard AW: Vergleich (Bokeh) 70-200 2.8 / 80-200 2.8

Vielen Dank für die Hinweise!
lg
__________________
mein Blog:
SBirr.de
soulstormer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.09.2020, 11:36   #5
Popey74
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 60
Standard AW: Vergleich (Bokeh) 70-200 2.8 / 80-200 2.8

Wenn eine harmonische Abbildung mit weichem Bokeh im Vordergrund stehen würde ich ein gebrauchtes Af-s 80-200 2.8 empfehlen. Das hat einen Blendenring, einen schnellen Af und eine sehr gute Abbildung. Ich hatte es vor der Fl Version. Diese ist offen und überhaupt deutlich schärfer, aber das Bokeh gefiel mir beim al-s 80 200 besser.
Popey74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2020, 17:27   #6
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 3.304
Standard AW: Vergleich (Bokeh) 70-200 2.8 / 80-200 2.8

Schau dir mal das Tamron 70-200/2,8 macro ohne Stabilisator an. Gefällt mir vom Bokeh her besser als der Nachfolger mit VC.
Chevrette ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren