DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2019, 08:10   #1
sansibar
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2009
Beiträge: 5
Standard Leicaeinsteiger

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebes Forum!

Ich habe von meinem Vater eine Leica M5 und diverse Objektive (Summilux 1:1.4/50, Elmarit M 2.8/21, Summaron 3.5/35) geerbt. Zunächst kam mir in den Sinn diese Objektive mit einer Fuji X oder einer Sony alpha zu nutzen. Allerdings tendiere ich immer mehr dazu, eine M8 zu kaufen, auch wenn diese immer noch nicht ganz billig ist.

Die M5 ist in einem guten Zustand, da ich nicht mehr analog fotografiere, würde ich diese gerne verkaufen und hoffen, dass sie ein wenig zusteuern kann zu der M8. Ist das Gebrauchtmarktforum hierfür eine gute Wahl?

Wie sind Eure Erfahrungen mit alten alten Leicaobjektiven an der M8?

Schönes WE!
sansibar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 09:01   #2
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.311
Standard AW: Leicaeinsteiger

Zitat:
Zitat von sansibar Beitrag anzeigen
...
Die M5 ist in einem guten Zustand, da ich nicht mehr analog fotografiere, würde ich diese gerne verkaufen und hoffen, dass sie ein wenig zusteuern kann zu der M8. Ist das Gebrauchtmarktforum hierfür eine gute Wahl?...
Du hast hier dieses Jahr doch schon einiges verkauft, auch Leica; daher verstehe ich die Frage nicht.
Mach' einfach einen Verkaufsthread auf dann siehtst du es ja.
Bei der Preisgestaltung hilft Dir die Suchfunktion, da dürfen wir hier nicht helfen

PS: Vielleicht findest Du ja auch eine günstige M9, dann hast Du mit den Objektiven denselben Blickwinkel wie an der M5
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 09:08   #3
sansibar
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.01.2009
Beiträge: 5
Standard AW: Leicaeinsteiger

ja, neuere Sachen habe ich hier schon erfolgreich verkaufen können (das Leica Objekiv habe ich allerdings doch behalten), bei der M5 bin ich unsicher, ob diese nicht besser erstmal zum Händler soll, um auch evtl. durchgecheckt zu werden - bin einfach unsicher
sansibar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 13:15   #4
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.311
Standard AW: Leicaeinsteiger

Zitat:
Zitat von sansibar Beitrag anzeigen
... bei der M5 bin ich unsicher, ob diese nicht besser erstmal zum Händler soll, um auch evtl. durchgecheckt zu werden - bin einfach unsicher
O.k., dann pack' doch einfach mal eine Rolle Farbfilm vom DM/Rossmann in die M5 und teste das Ganze, vor allem die verschiedenen Zeiten.
Danach bring ihn dort wieder zum Entwickeln - Standard/Normalpapier 9x13 ist am billigsten und da bist Du mit ca. 3€ für Entwicklung und Abzüge dabei.
Danach kannst Du immer noch einen Service aufsuchen, wenn was nicht stimmt.

Hier im Forum sind schon einige M5er weggegangen und es gibt auch noch offen Suche-Threads.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.01.2019, 14:07   #5
docmarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 2.485
Standard AW: Leicaeinsteiger

Zitat:
Zitat von sansibar Beitrag anzeigen
Hallo liebes Forum!

Ich habe von meinem Vater eine Leica M5 und diverse Objektive (Summilux 1:1.4/50, Elmarit M 2.8/21, Summaron 3.5/35) geerbt. Zunächst kam mir in den Sinn diese Objektive mit einer Fuji X oder einer Sony alpha zu nutzen. Allerdings tendiere ich immer mehr dazu, eine M8 zu kaufen, auch wenn diese immer noch nicht ganz billig ist.

Die M5 ist in einem guten Zustand, da ich nicht mehr analog fotografiere, würde ich diese gerne verkaufen und hoffen, dass sie ein wenig zusteuern kann zu der M8. Ist das Gebrauchtmarktforum hierfür eine gute Wahl?

Wie sind Eure Erfahrungen mit alten alten Leicaobjektiven an der M8?

Schönes WE!
Für das Geld der M8 bekommst du locker eine (moderne und unkomplizierte) Sony A7ll (vermutlich sogar eine A7Rll), kleiner Adapter dazu und du wirst vermutlich nie im Leben mehr benötigen als deine 21, 35 und 50mm. Okay, ein 90er würde ich mir noch dazu kaufen...
Eine Fuji X-E 1 oder 2 für sehr kleines Geld würde ich noch dazu kaufen, verlängert die Brennweiten einfach noch einmal um den Faktor 1,5 - cool!

Beneidenswerte Möglichkeiten!
__________________
Martin


https://www.flickr.com/photos/994912...57706044618385


If you ever start taking things to seriously just remember we are talking monkeys on an organic spaceship flying through the universe - Joe Rogan

Geändert von docmarten (06.01.2019 um 14:09 Uhr)
docmarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 14:59   #6
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.311
Standard AW: Leicaeinsteiger

Zitat:
Zitat von docmarten Beitrag anzeigen
Für das Geld der M8 bekommst du locker eine (moderne und unkomplizierte) Sony A7ll (vermutlich sogar eine A7Rll), kleiner Adapter dazu und du wirst vermutlich nie im Leben mehr benötigen als deine 21, 35 und 50mm. Okay, ein 90er würde ich mir noch dazu kaufen...
Eine Fuji X-E 1 oder 2 für sehr kleines Geld würde ich noch dazu kaufen, verlängert die Brennweiten einfach noch einmal um den Faktor 1,5 - cool!

Beneidenswerte Möglichkeiten!
So easy und "beneidenswert" ist das m.E. nicht

Ich hatte sowohl die A7II und auch ein X-E1 mit meinen Leica Objektiven genutzt und beide waren im Weitwinklenbereich (besonders 21 und 35mm) vom Ergebnis nicht besonders zufriedenstellend (Smearing)
Bei der Fuji kam dann noch hinzu, daß durch den Cropfaktor 1,5 die Objektive einen völlig anderen Blickwinkel bekamen.

Vielleicht möchte der TO aber auch gerne mit einem Messsucher fotografieren, hat sein Vater ja auch gemacht.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 15:56   #7
docmarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 2.485
Standard AW: Leicaeinsteiger

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
So easy und "beneidenswert" ist das m.E. nicht

Ich hatte sowohl die A7II und auch ein X-E1 mit meinen Leica Objektiven genutzt und beide waren im Weitwinklenbereich (besonders 21 und 35mm) vom Ergebnis nicht besonders zufriedenstellend (Smearing)
Bei der Fuji kam dann noch hinzu, daß durch den Cropfaktor 1,5 die Objektive einen völlig anderen Blickwinkel bekamen.

Vielleicht möchte der TO aber auch gerne mit einem Messsucher fotografieren, hat sein Vater ja auch gemacht.
Gut, 21mm kann ich nicht beurteilen, ist mir eh zu weit, aber auch 35mm...? Und war das nicht nur ein Problem an der MKl?

Ich hab einige Tage von einem Freund 35, 50 und 90mm Crons damals noch an der A7ll/X-E1 genutzt und war sehr zufrieden. Und die Fuji empfehle ich genau aus dem Grund der Änderung des Blickwinkels, also ich nutze eh Fuji und Sony A7Rll mit viel Gewinn parallel. Ich hatte nur das 90er Elmarit selber weil Sony zu Beginn noch nichts Gescheites in der Brennweite im Angebot hatte, habs aber leider wieder verkauft.

Die M8 würde ICH mir nicht mehr kaufen für 800-1000€ und mehr, dann lieber analog.
__________________
Martin


https://www.flickr.com/photos/994912...57706044618385


If you ever start taking things to seriously just remember we are talking monkeys on an organic spaceship flying through the universe - Joe Rogan
docmarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 16:42   #8
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.311
Standard AW: Leicaeinsteiger

Zitat:
Zitat von docmarten Beitrag anzeigen
Gut, 21mm kann ich nicht beurteilen, ist mir eh zu weit, aber auch 35mm...? Und war das nicht nur ein Problem an der MKl?
Nein, leider nicht, 35mm sind auch an der A7II und den neueren ein "Problem", da der Sony Sensorstack zu dick fü diese Objektive ist.
Leica betreibt da mit dem Sensorhersteller einen ziemlichen Aufwand um die Randschärfe bei den M-Bodies hinzubekommen.

Und an APS-C mit der Fuji habe ich mein Leica SEM 3.4/21 nicht mehr gerne genutzt, weil zum einen die Ecken auch da sehr unscharf waren und vor allem der 21mm Blickwinkel verschwunden ist.

Zitat:
Zitat von docmarten Beitrag anzeigen
...
Die M8 würde ICH mir nicht mehr kaufen für 800-1000€ und mehr, dann lieber analog.
Ich würde die M8 schon noch kaufen, wenn es wirklich eine peiswerte M-Kamera sein soll.
Eine M9 mit neuem Sensor für ein paar grüne Scheine mehr, wäre dann aber immer besser.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 17:27   #9
docmarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 2.485
Standard AW: Leicaeinsteiger

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
...
Und an APS-C mit der Fuji habe ich mein Leica SEM 3.4/21 nicht mehr gerne genutzt, weil zum einen die Ecken auch da sehr unscharf waren und vor allem der 21mm Blickwinkel verschwunden ist....
So was aber auch...wo ist er denn hin?
__________________
Martin


https://www.flickr.com/photos/994912...57706044618385


If you ever start taking things to seriously just remember we are talking monkeys on an organic spaceship flying through the universe - Joe Rogan

Geändert von docmarten (06.01.2019 um 17:34 Uhr)
docmarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 18:05   #10
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.311
Standard AW: Leicaeinsteiger

Zitat:
Zitat von docmarten Beitrag anzeigen
So was aber auch...wo ist er denn hin?
Naja, Du kaufst Dir kein 21mm Leica Objektiv um dann den Blickwinkel vergleichbar >30mm zu haben, oder?

Ich finde gerade 21mm ist eine ziemlich gute und universelle Super WW Brennweite (an KB), die noch nicht zu extrem ist!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren