DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2019, 11:21   #1
_MB_
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2019
Beiträge: 11
Daumen hoch Neuling möchte sich eine Systemkamera zulegen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe DSLR-Community,

hier kommt mein erste Post und ich würde mich freuen, wenn ihr mir einige Tipps hättet um mir meine Kaufentscheidung zu erleichtern. Versuche es ganz kurz zu halten.

Kurz vorab, bin absoluter Neuling in der Fotografie, versuche jetzt jedoch mich etwas mehr damit zu beschäftigen. Anlass ist auch, da ich vor kurzem Vater geworden bin und das Aufwachsen meines Sohnes dokumentieren möchte.
Werde im Schnitt jedoch wohl trotzdem nur ca. 5h die Woche zum Fotografieren kommen.

Meine Frau hat mir vor einem Jahr eine Nikon D7200 mit einem NIKKOR 18-55mm Objektiv geschenkt.
Da mir das Gesamtsystem zu groß ist und ich zudem auch lieber gleich im Sucher sehen möchte wie das Endresultat meines Bildes aussieht, würde ich gerne auf eine Systemkamera/spiegellose Systemkamera umsteigen.
Auch meine Einstellungen die ich zu Beginn erstmal erforschen muss, sehe ich dann unmittelbar im Sucher, was ja eine tolle Sache für Neulinge zu sein scheint.

Was wäre mir bei meiner Kamera wichtig:
  • 95% Portraitshooting
  • tolle einstellbare Tiefenunschärfe, um mein Modell in den Fokus zu rücken
  • Videofähig
  • Sensor-Shift/Bildstabilisator bei Bild- und Video
  • optionall W-Lan fähig
  • Maximalpreis - 900€

Als Designer bin ich natürlich sehr Formaffin, deshalb gefällt mir die SONY Alpha 7 so toll. Ob das jetzt die richtige Kamera für mich wäre, weiß ich nicht. Würde mich super freuen, wenn Ihr Profis meine Lage objektiv einschätzen und mir zu dem richtigen Modell raten würdet.
Wenn Ihr jetzt aber sagt, dass für mich auch eine günstigere Kamera voll ausreichend wäre, fände ich das auch super. Spare ich Geld und hab am Ende trotzdem eine "gut ausreichende" Systemkamera zur Hand.

Ganz herzlichen Dank vorab schon mal an euch!

Viele Grüße
Matthias

Geändert von _MB_ (21.06.2019 um 13:21 Uhr)
_MB_ ist offline  
Alt 21.06.2019, 11:42   #2
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.353
Standard AW: Neuling möchte sich eine Systemkamera zulegen

Erstmal ein herzliches Willkommen im Forum!

Grundsätzlich bietet es sich an, wenn Du uns den Fragebogen hier ausfüllst.
Damit können wir schonmal besstimmte Dinge ausschließen und besser auf Deine Bedürfnisse eingehen.

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=339424

Ansonsten klingen Deine Anforderungen auf jeden Fall in Richtung möglichst großer Sensor, aber da können wir dann später ja noch drüber reden
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist gerade online  
Alt 21.06.2019, 12:15   #3
dnart
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2014
Ort: Südthüringen
Beiträge: 830
Standard AW: Neuling möchte sich eine Systemkamera zulegen

Eine Bildstabilisierung gibt es bei der A7 erst ab der Mark II. Die Kamera hat dann aber auch den Eye-AF, der für Portraits nützlich ist. Vollformat-Objektive sind aber recht teuer, sodass das kleinere APS-C-Format unbedingt mitbetrachtet werden sollte. Kameras wie die a6300 bis zur a6500 haben auch eine bessere AF-Leistung wenn es um das Verfolgen von Motiven geht (wie ein spielendes Kind zum Beispiel). Leider ist nur die a6300 im Budget, sodass hier schonmal die interne Bildstabilisierung wegfällt. Wie sieht es denn mit Gebrauchtkauf aus? Fuji hat auch ein tolles APS-C-Angebot hier könntest du vielleicht noch etwas Geld sparen, leider fehlt auch hier die interne Bildstabilisierung (bis auf die X-H1). Bei MFT (Olympus, Panasonic Lumix G) kannst du auch bei günstigeren Modellen von interner Bildstabilisierung und guten Videofähigkeiten profitieren. Der kleinere Sensor ermöglicht eine Freistellung von Motiven aber nur mit sehr lichtstarken Objektiven bzw. höheren Brennweiten.
__________________
α7R III PEN-F D7500
dnart ist offline  
Alt 21.06.2019, 12:21   #4
Corbin
Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2017
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 79
Standard AW: Neuling möchte sich eine Systemkamera zulegen

Die Sony A7 ist nun doch etwas in die Jahre gekommen und so fehlen ihr wichtige Features, wenn, dann würde ich zum aktuellen Modell Sony A7 III raten. Die Objektive sind aber im Vollformat sehr schwer.
Ich würde deshalb auch die Fuji X-T3 in Betracht ziehen, oder, wenn Du auf einen Bildstabilisator im Gehäuse Wert legst, die Fuji X-H1. Beide bieten sehr gute Bildqualität und optimal abgestimmte Objektive.
__________________
Besuch mich auf http://www.hby.de
Corbin ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.06.2019, 13:43   #5
_MB_
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.06.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Neuling möchte sich eine Systemkamera zulegen

@cp995, vielen Dank das ist ein super Formular. Da wird's dann doch nochmal deutlicher das Ganze

@dnart - vielen Dank für deine Tips!
  • Hat die Sony A6300 bessere AF-Leistung wie die Sony Alpha 7?
  • Möchte mir einmal ein gutes Vollformat-Objektive mit bestellen mit dem ich 90% umsetzen kann und gut ist
  • Sollte die Bildstabilisierung mit deutlichem Aufpreis zu Buche schlagen, dann würde ich einen separaten externen Gimbal für die komplette Kamera in Betracht ziehen. Dann kommt's immer eher auf nicht verwackelt Videos an

@Corbin - vielen Dank für deine Antwort!
  • Deine Fuji X-T3 oder die Fuji X-H1 liegen leider zu weit außerhalb meiner Preisrange
  • Du meintest die Sony A7 ist in die Jahre gekommen? Weißt du wann sie erschienen ist und wie ALT/NEU hier im Gegenzug die Sony Alpha 6300 ist?
  • Gibt es eine Seite, auf der man selbst ausgewählte Kameras gegenüberstellen und vergleichen kann? (Technische Details)



1. Was möchtest du fotografieren? Bitte möglichst genau beschreiben!


2. Wieviel Zeit willst Du in das Hobby investieren?
[X] Ich werde überwiegend nur im Urlaub, auf Partys und privaten Familienfeiern fotografieren.
[ ] Ich werde mir durchaus die Zeit nehmen und alleine in Ruhe Motive suchen.
[ ] Ich werde mehrere Stunden oder sogar einen ganzen Tag für eine Fotosession einplanen (z.B. früh morgens extra zur Dämmerung aufstehen o.ä.)


3. Besitzt du bereits eine Kamera und/oder Objektive? Bitte möglichst genau beschreiben!
Nikon D7200 mit NIKKOR 18-55mm Objektiv

4. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben?
____900€____ Euro insgesamt
[ ] Es kommt ausschließlich ein Neukauf in Frage.
[X] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.

5. Möchtest Du später Dein Equipment erweitern?
[X] Eher nicht / ist egal
[ ] Ja, die Option ist mir wichtig (z.B. durch Wechselobjektive)

6. Hast du schon mal in einem Fotogeschäft ein paar Kameras in die Hand genommen?
[X] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke / Modell, falls bekannt):

[X] Mir hat am besten gefallen (Marke / Modell, falls bekannt):
SONY Alpha 7

7. Wie wichtig sind Größe und Gewicht? Dies solltest Du unbedingt vorher z.B. im Geschäft an verschiedenen Kameras testen. Bitte möglichst genau angeben!
[ ] Ich trage bereits eine große Kamera mit mehreren Objektiven mit mir herum und es macht mir nichts aus.
[X] Ich möchte Gewicht sparen. Bisher trage ich folgendes Equipment:
Die Kamera sollte doch recht kompakt sein[/B]

[X] Die Kamera muss nicht unbedingt in die Jackentasche passen, aber je kleiner, desto besser.
[ ] Die Kamera soll in die Jackentasche passen.
[ ] Die Größe ist mir egal.


8. Welchen Kamera-Typ bevorzugst Du (Mehrfachnennung möglich)?
[ ] DSLR – klassische Spiegelreflex mit Wechselobjektiven und optischem Sucher
[X] DSLM – spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven, kein Sucher bzw. mit elektronischem Sucher
[ ] Bridgekamera mit fest verbautem Objektiv (große Kompaktkamera in DSLR-Größe, Bedienung und Leistungsumfang an einer DSLR angelehnt)
[ ] Kompaktkamera mit fest verbautem Objektiv
[ ] weiß ich noch nicht, soll in der Beratung geklärt werden


9. Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?
[ ] schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay
[X] WLAN / Wifi
[X] Bildstabilisierung
....[X] im Body
....[X] im Objektiv
[ ] Blitz-/Zubehörschuh
[X] GPS
[ ] Mikrofoneingang
[ ] 4K-Videofunktion
[ ] Sonstiges: __________


10. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[X] Anfänger (bitte Ergänzung 2 lesen)
[ ] Fortgeschrittener

11. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten?
[ ] Ja, aber nur Entwicklung (z. B. des RAW), bzw. Größenbeschnitt o.ä.
[X] Ja, RAW-Entwicklung und/oder (aufwändige) Retusche, Composing etc. mit Photoshop und Lightroom
[ ] Nein, ich verwende die JPG-Bilder so, wie sie aus der Kamera kommen.

12. Wie sollen die Bilder verwendet werden (Mehrfachnennung möglich)?
[ ] Betrachtung über TV, PC-Monitor, Beamer (max. 4k)
[ ] Ausbelichtung auf
....[ ] Fotopapier (Format _______)

....[X] Fotobuch
[X] großformatige Prints (Format____Din A1____)


Für die Fortgeschrittenen, die genauer wissen, was sie wollen ...

13. Sucher
[ ]unwichtig
[X]wichtig
....[ ]optisch
....[X]elektronisch

14. Folgende Bildwirkung ist mir besonders wichtig:
[X] Freistellung
[X] Bokeh
[X] große Schärfentiefe
[ ] _______________

15. Folgende Objektive fände ich interessant:
[ ] lichtstarkes Zoom
[X] Festbrennweite
[ ] Pancake
[X] UWW (Ultraweitwinkel)
[X] Makro
[ ] (Super-)Tele
[X] Spezialobjektiv (z. B. Tilt/Shift, Lupenobjektiv):

Geändert von _MB_ (21.06.2019 um 14:32 Uhr) Grund: Lässt sich besser lesen
_MB_ ist offline  
Alt 21.06.2019, 14:01   #6
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.353
Standard AW: Neuling möchte sich eine Systemkamera zulegen

Auch nach dem Fragebogen bin ich der Meinung, daß eine A7II genau das richtige wäre.
Gebraucht mit Kit kommt das für's Budget gut hin.
Die Kamera liegt durch den ausgeprägteren Griff viel besser in der Hand als die Ur A7 und hat dieser auch den Stabi voraus.

Kleiner Tip noch:
Da das hier ein Technikforum ist wirst eine Menge anderer Empfehlungen bekommen, die sicher technisch fundiert, aber dann meist deutlich über dem Budget liegen.
Wenn die 900€ also gesetzt sind, dann achte diesbezüglich ein wenig auf die Empfehlungen hier.
Beispiel: Die A7III weiter oben liegt dann ungefähr auf dem doppelten Deines Budgets.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist gerade online  
Alt 21.06.2019, 14:16   #7
_MB_
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.06.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Neuling möchte sich eine Systemkamera zulegen

@cp995 - schau mal, diese Sony Alpha 7 hatte ich bislang im Fokus

SONY Alpha 7 Kit (ILCE-7KB) + Tasche + Speicherkarte Systemkamera 24.3 Megapixel mit Objektiv 28-70 mm , 7.6 cm Display , WLAN
Zitat:
Händler-Link entfernt
Rabattaktionen sind hier nicht das Thema.

Was meinst du dazu?
*** Bild entfernt ***

Geändert von mapr (21.06.2019 um 17:52 Uhr)
_MB_ ist offline  
Alt 21.06.2019, 14:23   #8
spitzb
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2010
Beiträge: 33
Standard AW: Neuling möchte sich eine Systemkamera zulegen

Du könntest auch noch einen Blick auf die Canon EOS M50 werfen. Das ist eine schöne, kompakte Kamera, die du für weniger als 600,--€ bekommst. Zwar ist die Auswahl an EF-M Objektiven noch schmal, aber mit Adapter kannst du die gesamte EF - Palette an der Kamera nutzen.

Ich habe sie mir selber für den (Wieder)Einstieg geholt und bin sehr zufrieden.

Sehr nette Features sind die Belichtungs-Simulation und der dreh- und schwenkbare Monitor. Gerade wenn dein Sprössling auf dem Boden herumkrabbelt muss der Monitor möglichst beweglich sein.

Falk
spitzb ist offline  
Alt 21.06.2019, 14:30   #9
_MB_
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.06.2019
Beiträge: 11
Standard AW: Neuling möchte sich eine Systemkamera zulegen

@spitzb, danke für den Tip. Deine Canon EOS M50 scheint auch einiges herzumachen. Die Technischen Daten sehen auch vielversprechend aus.

Welches Objektive müsste ich denn eurer Meinung nach haben, um super starke Tiefenunschärfe zu bekommen aus nächster Nähe? Sprich wenn man LED-Lichter, Glühbirnen, etc. schon nur noch als Bokeh-Effekt im Hintergrund sieht?
_MB_ ist offline  
Alt 21.06.2019, 14:39   #10
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.353
Standard AW: Neuling möchte sich eine Systemkamera zulegen

Zitat:
Zitat von _MB_ Beitrag anzeigen
@spitzb, danke für den Tip. Deine Canon EOS M50 scheint auch einiges herzumachen. Die Technischen Daten sehen auch vielversprechend aus.
..
Die M50 habe ich auch als kleines Zweitgehäuse.
Nicht schlecht, aber in keinster Weise mit einer Sony A7 zu vergleichen.

Zur A7: Die Du da oben gezigt hast, ist die Ur A7, also ohne Stabi und nicht so gut in der Hand liegend.
Da würde ich lieber nach einer A7 II in gebraucht Ausschau halten.

Die sieht so aus:
https://kenrockwell.com/sony/a7-ii.htm
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist gerade online  
Thema geschlossen

Stichworte
sony alpha 7 , systemkamera , systemkamera gesucht , systemkamera kaufberatung


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren