DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.12.2018, 12:20   #11
rPanerai
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 185
Standard AW: Gute Ideen gesucht, um den Fotowettbewerb attraktiver zu machen!

Ich „fürchte" ja, es ist eigentlich alles gut so mit dem Wettbewerb und es liegt einfach am Umfeld. Das hier ist ein Technikforum, und wenn ich mir viele Beiträge ansehe, habe ich den Eindruck, die meisten fotografieren mit ihren sündhaft teueren Geräten überhaupt nicht. Und wenn, dann nur Testbilder. Ich fotografiere seit ich 13 bin, sowohl privat als auch beruflich. Und ich lache mich immer scheckig, wenn hier Leute meinen, man könne gute Fotos nur mit einem Aufnahmechip oder einem Autofokus-System machen, das spätestens 2018 auf den Markt kam. Ich fotografiere beruflich - neben meiner Hauptkamera Nikon D850 - zwischendurch mit einem simplen iPhone, einer Sony RX100 oder einer mehr als 10 Jahre alten Nikon D300. Es hat noch kein Auftraggeber gesagt: Oh, das Bild nehme ich nicht, das ist mit einer minderwertigen Kamera gemacht.

Auf elektronische Bildbearbeitung zu verzichten, halte ich für falsch. Ich denke, jeder, der halbwegs! ernsthaft fotografiert und mit seinem Bildern an einem Wettbewerb teilnimmt, sollte ja wohl zumindest die Helligkeit und die Farben korrigieren, den Horizont gerade ausrichten und das Bild so beschneiden, dass es gut aussieht. In analogen Zeiten hatte auch kaum ein Abzug vom Discounter Chancen, einen Wettbewerb zu gewinnen. Da wurden auch schon zu helle oder zu dunkle Stellen in der Dunkelkammer nachbelichtet oder abgewedelt und es wurden Ausschnitte korrigiert, Negative übereinanderkopiert etc. Zur Fotografie gehört also schon immer auch die Bildbearbeitung, die wie der Schnitt von Filmen in der Regel deutlich mehr Zeit benötigt als die eigentliche Aufnahme.

Fazit also: bis auf die Idee eines Vorposters, durch Werbebanner hier im Forum auf den Wettbewerb hinzuweisen, sehe ich keine große Chance, die Teilnehmerzahl zu vergrößern. Wobei ich das aktuelle Thema Kerzen am Anfang super fand, inzwischen aber auch extrem undankbar finde ;-)
rPanerai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 12:52   #12
fotoholix
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 149
Standard AW: Gute Ideen gesucht, um den Fotowettbewerb attraktiver zu machen!

Hallo miteinander!
Ich verfolge die abgegebenen Beiträge laufend während des Wettbewerbs. Wenn es dann zur Abstimmung kommt, sind auf einmal einige Bilder getauscht - ist ja regelkonform!

Bisschen wie in der Bucht, das wahre Gebot kommt erst kurz vor Schluss.

Ich finde dieses Tauschen am Ende nicht so prickelnd.

Warum nicht die Möglichkeit vielleicht zwei Beiträge abzugeben, dann aber ohne Tauschmöglichkeit?
In die Gewinnzone käme nur das höher bewertete!

Grüße,
Martin
fotoholix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 13:10   #13
Amoll
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 2.763
Standard AW: Gute Ideen gesucht, um den Fotowettbewerb attraktiver zu machen!

Zitat:
Zitat von fotoholix Beitrag anzeigen
...

Warum nicht die Möglichkeit vielleicht zwei Beiträge abzugeben, dann aber ohne Tauschmöglichkeit?
In die Gewinnzone käme nur das höher bewertete!

Grüße,
Martin
Oder, das Tauschen ist nur bis zum 15. eines Monats möglich -
gibt etwas Stabilität mit gewissem Spielraum.

Bewertungskommentare finde ich auch nur
bei bepunkteten Bildern richtig.
Das ausführliche Bewerten aller Bilder, auch mit negativen
Ansichten, empfinde ich manchmal als Meinungsmache und
Beeinflussung der nächsten Schreiber/in.
Das sollte wenn, schon in der Diskussion vorher stattfinden.
Dort kann dann noch Stellung gegenüber negativen Meinungen genommen werden.
Da gibt es dann auch den gewünschten"Workshop"-Effekt -
bei der Abstimmung aber nicht mehr.
Ist doch nicht richtig, dass in der Abstimmung die Bilder runtergemacht werden.
__________________
Wer sich keine Zeit nimmt, wird nie welche haben.
Amoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 13:11   #14
drums030
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Stettiner Haff
Beiträge: 412
Standard AW: Gute Ideen gesucht, um den Fotowettbewerb attraktiver zu machen!

Ich finde den Vorschlag mit der ‚Werbung‘ gar nicht so schlecht. Ich selbst beispielsweise war schon relativ lange hier im Forum aktiv bis mir die Wettbewerbskategorie überhaupt aufgefallen ist.. Klar haben viele der regelmäßig aktiven Forenmitglieder kein Interesse an einem solchen Wettbewerb aber gerade interessierte Foto-‚Laien‘ werden vielleicht durch einen auffälligen Verweis auf der Hauptseite auf die Möglichkeit des Wettbewerbs gestoßen
drums030 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.12.2018, 13:17   #15
Calle2018
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Essen
Beiträge: 387
Standard AW: Gute Ideen gesucht, um den Fotowettbewerb attraktiver zu machen!

Zitat:
Zitat von Amoll Beitrag anzeigen
Das ausführliche Bewerten aller Bilder, auch mit negativen
Ansichten, empfinde ich manchmal als Meinungsmache und
Beeinflussung der nächsten Schreiber/in.
Das sollte wenn, schon in der Diskussion vorher stattfinden.
Dort kann dann noch Stellung gegenüber negativen Meinungen genommen werden.
Das sehe ich genau umgekehrt. Wie schon jemand schrieb, sollte nicht diskutiert werden, bis der Beitrag allen gefällt.

Auch finde ich gerade Kritik von denen, die mir keine Punkte gegeben haben, am wertvollsten: Nur so kann ich anfangen zu sehen, was anderen nicht gefällt. Was ich daraus mache, ist mir überlassen. Manchmal wollte ich es genau so haben.

Mir wäre es liebsten, Beiträge und Bewertungen blieben bis zum jeweiligen Stichtag unsichtbar. Das würde aber auch nicht die Menge der Teilnehmer vergrößern.

Geändert von Calle2018 (22.12.2018 um 13:55 Uhr) Grund: Zitat korrigiert
Calle2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 13:30   #16
fotoholix
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 149
Standard AW: Gute Ideen gesucht, um den Fotowettbewerb attraktiver zu machen!

Zitat:
Zitat von Amoll Beitrag anzeigen
Ist doch nicht richtig, dass in der Abstimmung die Bilder runtergemacht werden.
Ja, das sehe ich auch so!

Es wird hier viel pseudo-professionalisiert, es werden hier Sachen bemängelt, das ist nicht mehr Fotografie als Hobby, da ist viel Kritik um der Kritik willen.
Und da könnte ich mir schon auch vorstellen, dass manch einer da keine Lust drauf hat - und dann nicht mehr mitmacht.
fotoholix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 14:17   #17
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 11.557
Standard AW: Gute Ideen gesucht, um den Fotowettbewerb attraktiver zu machen!

Ich bin schon ziemlich lange dabei, mir macht der Wettbewerb immer noch Spaß, und ich sehe es wie rPanerei: Er ist gut so wie er ist. Aus meiner Sicht lebt der Wettbewerb davon, dass alle Teilnehmer sich in einem begrenzten Zeitraum mit einem vorgegebenen Thema beschäftigen und ein ansprechendes Bild dazu erstellen müssen. Die Beschränkung der Bearbeitung finde ich genau richtig so, wie sie jetzt ist. Dass es möglicherweise Leute gibt, die bis zur letzten Minute mit der Abstimmung warten, um ihre Punkte dann strategisch verteilen zu können, ist zwar unschön, aber letztlich in einer öffentlichen Abstimmung nicht zu verhindern. Die Kommentierung aller statt nur der bepunkteten Bilder ist löblich, führt aber nach meiner Erfahrung in der letzten Zeit auch regelmäßig zu unschönen Diskussionen. Ich selbst bin nach einigen Versuchen in dieser Richtung wieder davon abgegangen, weil ich auf Dauer keine Lust habe, mich für meine Kommentare immer wieder rechtfertigen zu müssen. Die Gefahr, dass Bilder kaputtdiskutiert werden, sehe ich viel stärker im Diskussionsthread gegeben als in auch mal kritischen Kommentaren.

Ja, man könnte den Zeitraum wieder auf einen Monat eindampfen, und ja, man könnte das Austauschen von Bildern abschaffen (falls das technisch möglich ist), um das Ganze etwas stärker zu fokussieren. Der Diskussionsthread erscheint mir in dieser Hinsicht oft eher kontraproduktiv, es ist ja kein Workshop zur gemeinsamen Bildoptimierung, sondern ein Wettbewerb. Vielleicht könnte man die Diskussion vor Abschluss der Abstimmung auf das Thema beschränken? Rückmeldungen zum eingestellten Bild bekommt man dann über die Kommentare, und nach Abschluss der Abstimmung wäre auch eine Diskussion der eingestellten Bilder möglich, wenn diese erwünscht ist. Eventuell auch in zwei getrennten Diskussionssträngen, einer zum Thema, einer nachträglich zu den Wettbewerbsbildern.

Etwas mehr Werbung im Forum für den Wettbewerb würde sicher nicht schaden; wenn ich mich recht erinnere, gab es vor ein paar Monaten auch schon mal einen Hinweis als eine Art Werbebanner über den eigentlichen Beiträgen

Allerdings ist es wohl tatsächlich so, dass in diesem sehr techniklastigen Forum das Zeigen von Bildern und damit die Galerie eher ein Anhängsel ist und es nur ein kleiner Teil und immer die selben User sind, die dort aktiv sind. Auf der anderen Seite diskutieren sich in den Kamera-Unterforen und im Foto-Talk Leute die Köpfe zu den immer gleichen Themen heiß, von denen man nie ein Bild zu sehen bekommt. Diese User wird man auch durch noch so viel Bemühungen, Banner und Preise nicht dazu kriegen, am Wettbewerb teilzunehmen. Ob das ein Verlust ist? Ich weiß es nicht...

Und dann gibt es noch die Leute, und davon kenne ich mehrere, die zwar Bilder in der Galerie zeigen, für die eine Teilnahme am Wettbewerb aber dennoch nicht (mehr) in Frage kommt. Ich habe schon öfter die Poster guter Bilder in der Galerie auf ein gerade laufendes passendes Wettbewerbsthema hingewiesen und manchmal resultierte daraus auch eine Teilnahme, öfter aber keine, aus unterschiedlichen Gründen: Mancher mag Wettbewerbe grundsätzlich nicht, manch einer findet diesen speziellen und seine Modalitäten nicht gut, und einige haben sich zurückgezogen, weil aus ihrer Sicht das Niveau sowohl der Bilder als auch der Diskussionen immer schlechter geworden ist. Wenn ich sagen würde, dass ich das nicht nachvollziehen kann, wäre das eine Lüge...

Ich denke, auch wir als Teilnehmer haben es in der Hand, den Wettbewerb für andere im Forum wieder attraktiver zu machen, indem wir uns wieder mehr auf das Erstellen guter Bilder konzentrieren statt uns in Diskussionen über Themengrenzen, Punktebegründungen und Kommentarformulierungen zu verlieren.
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Sammelthema: Wuppertaler Schwebebahn

Geändert von Pippilotta (20.12.2018 um 14:22 Uhr)
Pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 15:12   #18
Amoll
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 2.763
Standard AW: Gute Ideen gesucht, um den Fotowettbewerb attraktiver zu machen!

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
....und einige haben sich zurückgezogen, weil aus ihrer Sicht das Niveau sowohl der Bilder als auch der Diskussionen immer schlechter geworden ist. Wenn ich sagen würde, dass ich das nicht nachvollziehen kann, wäre das eine Lüge...

Ich denke, auch wir als Teilnehmer haben es in der Hand, den Wettbewerb für andere im Forum wieder attraktiver zu machen, indem wir uns wieder mehr auf das Erstellen guter Bilder konzentrieren statt uns in Diskussionen über Themengrenzen, Punktebegründungen und Kommentarformulierungen zu verlieren.
__________________
Wer sich keine Zeit nimmt, wird nie welche haben.
Amoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 16:45   #19
schokorossi
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: EBE
Beiträge: 851
Standard AW: Gute Ideen gesucht, um den Fotowettbewerb attraktiver zu machen!

Ich sehe keine übertriebene Nachbearbeitung, die ich nicht auch "ooc" so hinbekommen würde. Knallbunte, kontraststarke und superscharfe Bilder kriege ich ooc aus allen meinen Apparaten, wenn ich möchte.

Und Tauschen nur bis zum 15. finde ich nicht zielführend. Ich glaube, das führt nur zu mehr Hektik.

Der "harte Kern" kann ja trotzdem bis Ultimo im Diskussionsfaden seine Bilder diskutieren und dasjenige, das allen Mitdiskutanten am besten gefällt, dann in den WB stellen. Spricht nichts dagegen. Als Mitspieler, der nicht mitdiskutieren möchte, muß ich mich dann nicht auf immer wieder veränderte Bilder im WB-Faden einstellen.

Ich schaue ab und zu in den WB hinein und merke mir dann halt zwei oder drei Bilder, die mir aufgefallen sind. Manchmal sind die wieder weg - und werden in meinen Augen eh nur selten durch bessere ersetzt. Nur vielleicht noch besser direkt zum Thema passend. Aber für mich ist ein Fotowettbewerb auch kein Wie-treffe-ich-das-Thema-zu-100%-Wettbewerb.

Meiner Meinung nach gibt es zwei Möglichkeiten:
Ihr könnt eine Umfrage machen, wie sich die Forenten den Wettbewerb vorstellen. Oder ihr könnt an Einstellschrauben drehen und schauen, was die Veränderungen mit sich bringen.

Für mich ist der WB in seiner aktuellen Form die Bühne eines harten Kerns, der über den harten Kern abstimmt. Das ist aber nur gefühlt - ich habe das nicht empirisch nachgewiesen. Trotzdem deswegen sehe ich auch deswegen die Wechselmöglichkeit des WB-Bildes kritisch.
__________________
“You can take a good picture of anything. A bad one, too.” – William Eggelston
schokorossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2018, 17:19   #20
Leitwinkel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 11.081
Standard AW: Gute Ideen gesucht, um den Fotowettbewerb attraktiver zu machen!

Ich habe den WB auch erst nach langer Zugehörigkeit hier entdeckt.
Daher finde ich ein Werbebanner gar nicht schlecht.
Aber Grundsätzlich denke ich, dass es keiner großen Änderung bedarf,
denn leider ist das DSLR Forum seit geraumer Zeit viel inaktiver als früher.
Besonders deutlich wird dies in den Galerien, wo viele wegbleiben und Kommentare immer seltener werden.
__________________
bei flickr
Leitwinkel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren