DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2019, 17:58   #1751
mariane
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2005
Ort: N:51°19' O:12°20'
Beiträge: 7.668
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Meine Erfahrung und nur daheim getestete ist die, dass die Kamera nur sendet, wenn sie ausgeschaltet war und wieder mindestens 20s eingeschaltet ist. Ist sie immer eingeschaltet passiert gar nichts. Zudem war die Übertragungsraten nicht praxistauglich.
__________________

Beste Grüße, Mariane


ᴇos R • ᴇos 6D² • ᴇos 7D² • ᴇos 5D² • ᴇos м5
xᴘ 10/3.5 • Σ 8–16 • 16–35/4ʟ IS • 24–70/2.8ʟ • RF 24–105/4ʟ • тs-ᴇ 24/3.5ʟ • 100/2.8ʟ • 70–200/2.8ʟ II • 70–300 • Σ 150–600
м11-22 • м22/2 • м18-150 • мᴅ VFC 24/2.8 • 2xIII
mariane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 20:39   #1752
Bernti Brot
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 2.016
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Matt78 Beitrag anzeigen
Auf der Party bei schlechten Lichtverhältnissen war AI-Servo hin und wieder am pumpen. ... One Shot funktioniert tadellos auch bei schlechter Partybeleuchtung ...
Meinst Du jetzt auch sich nicht bewegende Motive, wo AF-C schlechter fokussiert als AF-S?

Wie kann das sein? Canon verwendet doch kein Hybrid AF.
__________________
Eine Sony in der Hand / aber eine Pana im Herzen
Bernti Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 07:03   #1753
Smokey_lo1
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2007
Beiträge: 1.284
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von lex.indie Beitrag anzeigen
ich wollte eigentlich zum thema datensicherung nichts mehr sagen. nur es ist eben wie du selbst erfahren hast, einfach nur schlecht.
raw geht nicht und jpg nur wenn man glück hat.
jetzt wird wahrscheinlich wieder einer ums eck kommen und behaupten das man mit der R raw-daten auf das smartphone sichern kann
nicht Sichern, sondern bearbeiten... Das ist ein Unterschied ;-)
__________________
paar Fotos von mir
Smokey_lo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 07:55   #1754
tharebel21
Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 156
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Ich hab jetzt einen, nicht ganz so bequemen, Weg gefunden die RAW Dateien von der R aufs Android Smartphone zu bekommen. Mit einem USB OTG Kabel Handy und Kamera verbinden. Dann wird direkt gefragt ob mit Lightroom Mobile importiert werden soll. Die Übertragung ist um Welten schneller als Wireless über die Canon Camera Connect App.
__________________
Meine Fotos auf Instagram
tharebel21 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.09.2019, 12:17   #1755
Matt78
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: heute GT / früher KYF
Beiträge: 1.876
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Bernti Brot Beitrag anzeigen
Meinst Du jetzt auch sich nicht bewegende Motive, wo AF-C schlechter fokussiert als AF-S?

Wie kann das sein? Canon verwendet doch kein Hybrid AF.
Ja ich meine beide Motive damit, stille und sich bewegende Motive. Speziell hatte ich mit AF-C Probleme auf der Tanzfläche während der Party, immer wieder mal, wenn die Scheinwerfer des DJ's ins Bild kamen. Da war dann oft One-Shot die deutlich bessere Wahl. Auch gegen 19:00 stand die Abendliche Sonne sehr tief, hier habe ich noch ein paar Ideen mit dem Brautpaar im schönen Abendlicht umgesetzt, wenn die Sonne schon arg grell wurde, pumpte der Fokus. Auch hier war dann One-Shot die bessere Wahl.
Ich habe auch mein Bedienkonzept vor 2-3 Wochen umgestellt, fokussieren und auslösen mit dem Auslöser.
Die Fokuspunkte verschiebe ich mit dem Daumen über das Display. Da habe ich einige Tage fürs umdenken benötigt, dass der AF nicht mehr vom Auslöser getrennt ist. Im Nachhinein für mich persönlich die eindeutig beste Entscheidung.
__________________
Gruß Matze

Picardie
Normandie
Schweden
Flickr
Matt78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 12:22   #1756
Matt78
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: heute GT / früher KYF
Beiträge: 1.876
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Im großen und ganzen war ich sehr froh die R zu verwenden, so ein paar Sachen würde man natürlich dann direkt anders machen. Aber ich bin sehr zufrieden. Auch beim Brauttanz wo auch nur noch das DJ Licht vorhanden war, sitzt der Fokus bei quasi jedem Foto.
Ich hatte 4 Akkus dabei, hatte aber die schon verwendeten Akkus mit einer Powerbank zwischen geladen. Da bin ich sehr gut mit hin gekommen.
Auf dem Touch habe ich ein Schutzglas, im Laufe des Abends ist dann auch recht viel Schmier drauf, hier ein Tipp - immer wieder mal drüber putzen. Sonst hat man schon mal kurze Schwierigkeiten beim Fokus-verschieben.
__________________
Gruß Matze

Picardie
Normandie
Schweden
Flickr
Matt78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 21:01   #1757
Bernti Brot
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 2.016
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Matt78 Beitrag anzeigen
Speziell hatte ich mit AF-C Probleme auf der Tanzfläche während der Party, immer wieder mal, wenn die Scheinwerfer des DJ's ins Bild kamen. Da war dann oft One-Shot die deutlich bessere Wahl. Auch gegen 19:00 stand die Abendliche Sonne sehr tief, ...
Das ist jetzt aber eher ein Gegenlicht Problem.
Erst las es sich wie "zu dunkel".

… und da ich gerade auf dem Blitztrip bin:
Du hast doch auch sicher geblitzt (nur Aufhellen)?
Kannst Du was zur Auto ISO beim Blitzen sagen?
Was hat sich da bei Canon getan?
__________________
Eine Sony in der Hand / aber eine Pana im Herzen
Bernti Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 09:34   #1758
Matt78
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: heute GT / früher KYF
Beiträge: 1.876
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Bernti Brot Beitrag anzeigen
Das ist jetzt aber eher ein Gegenlicht Problem.
Erst las es sich wie "zu dunkel".
Ja richtig, hier hätte ich besser schwierige "Gegenlichtsituationen" schreiben sollen.
Aber dennoch ist One-Shot dann im Vorteil mit dem aussenden des AF-Hilfslichtes.

Zitat:
Zitat von Bernti Brot Beitrag anzeigen
… und da ich gerade auf dem Blitztrip bin:
Du hast doch auch sicher geblitzt (nur Aufhellen)?
Kannst Du was zur Auto ISO beim Blitzen sagen?
Was hat sich da bei Canon getan?
Ja habe ich, hatte den Yongnuo 560 II dabei gehabt, den Canon EX 430 II als ersatz, da ich den Blitz erst seit ein paar Tagen habe. Also habe ich den Yongnuo aus Gewohnheit mit fester Iso verwendet.
Zu Hause hatte ich etwas mit dem Canon gespielt, bis ISO 1600 wird die ETTL-Funktion unterstützt.
__________________
Gruß Matze

Picardie
Normandie
Schweden
Flickr
Matt78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 19:41   #1759
Bernti Brot
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 2.016
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Zitat:
Zitat von Matt78 Beitrag anzeigen
Zu Hause hatte ich etwas mit dem Canon gespielt, bis ISO 1600 wird die ETTL-Funktion unterstützt.
Sorry wenn ich weiter nerve.
Ich hatte hier schon einmal gefragt und da wurde auch ISO 1600 genannt, aber nicht erklärt.
Welche Rolle spielt die Zahl beim Aufhellblitzen?
__________________
Eine Sony in der Hand / aber eine Pana im Herzen
Bernti Brot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 22:07   #1760
Evil-Homer
Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: HH
Beiträge: 1.266
Standard AW: EOS R: Praxiserfahrungen

Bin nach einem Jahr immer noch super zufrieden und finde es klasse das Canon
per FW die R immer weiter verbessert
Das einzige was nur noch fehlt, ist der Pseudo DSLR Modus.

Ich hätte gerne das dass Display hinten immer aus bleibt (EVF an) wie bei einer DSLR (halt Sucher) und erst wenn man play drückt oder Menü etc. wird das Display aktiviert. Wieder
beim fokussieren etc. Display wieder dauerhaft aus und EVF an.

Diesen Modus wäre es ein leichtes zu Programmieren
Also Canon bitte bitte endlich einbauen.
__________________

Streite nie mit einem Idioten. Erst zieht er Dich auf sein Niveau herunter und dann schlägt er Dich mit seiner Erfahrung!
Evil-Homer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eos r


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren