DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2019, 23:30   #71
Olexi
Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 14
Standard AW: D850 Alternative Batteriegriffe + Akku + Ladegerät

Zitat:
Zitat von sighthound Beitrag anzeigen
Gibt es Empfehlungen?

Die andere Sache ist nun auch die: Ich habe mit den Zeitstempel der Fotos angesehen, wenn man diesen glauben darf macht die D850 sogar 8 Bilder/Sekunde.
Ist das evtl. auch schon irgendjemanden aufgefallen und kann es bestätigen?
Habe das DSTE DMH26A Ladegerät hier, verträgt sich sehr gut mit dem originalen EN-EL18, ist meines Wissens baugleich mit dem Patona-Ladegerät. Dazu den vhbw Akkudeckel.

Habe meine D850 genauso wie du ohne BG (bzw. mit annähernd funktionslosem Meike-BG / war bestimmt defekt) auf fps getestet, bei mir kamen nach etwas mehr als zwei Sekunden Dauerfeuer exakt 7 fps raus. Wenn du dann einen BG hast, mach mal den Vergleich, mit BG kann man auch sehr gut hören das dann mehr fps durchlaufen, so deutlich das man die info-Taste nur noch formhalber drücken braucht

Geändert von Olexi (21.09.2019 um 23:35 Uhr)
Olexi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 10:17   #72
sighthound
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 8.475
Standard AW: D850 Alternative Batteriegriffe + Akku + Ladegerät

Danke, aber gibt es einen Lader den man hier in Deutschland kaufen kann?
__________________
LG Armin
sighthound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 10:31   #73
bevalde
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.135
Standard AW: D850 Alternative Batteriegriffe + Akku + Ladegerät

Habe den hier: https://www.ebay.de/itm/352648939254
Damit klappt das Laden vorzüglich ohne Probleme.
__________________
Schöne Grüße, Bernd

Nikon D850,Nikon D750+MB-D16,Nikon 24-85 VR,Sigma AF 15-30 D,Sigma 24-35 F2 ART,Tokina 11-16 F2.8,Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2,Sigma 150-500 OS,Tokina AT-X M100 F2.8 Pro D Macro,Neewer 8mm FishEye F3.5,Nikon AF 85mm F1.8D,Nikon AF 50mm F1.4D,Nikon AF Micro-Nikkor 55mm F2.8,Nikon AF-P 70-300 F4.5-5.6 VR,Tokina AT-X 28-70 F2.6-2.8 Canon A720IS (kompakt)

Meine flickr Fotos
bevalde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 10:41   #74
sighthound
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 8.475
Standard AW: D850 Alternative Batteriegriffe + Akku + Ladegerät

Zitat:
Zitat von bevalde Beitrag anzeigen
Habe den hier: https://www.ebay.de/itm/352648939254
Damit klappt das Laden vorzüglich ohne Probleme.
Danke.
Aber einen mit einfachen Einschub gibt es nicht zufällig?

Mit den Nachbau Akkus hadere ich auch noch herum.
Gibt es zu den Patona Akkus weitere Erfahrungen?

Schade das es die Phottix Sets nicht mehr gibt, die waren gut und es war alles dabei.
__________________
LG Armin

Geändert von sighthound (22.09.2019 um 14:23 Uhr)
sighthound ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.09.2019, 16:59   #75
Winterdienst
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2009
Beiträge: 1.570
Standard AW: D850 Alternative Batteriegriffe + Akku + Ladegerät

Zitat:
Zitat von sighthound Beitrag anzeigen
...

Mit den Nachbau Akkus hadere ich auch noch herum.
Gibt es zu den Patona Akkus weitere Erfahrungen?
...
Ich nutze Patona Akkus derzeit in der D850 und Z6. Ich hatte die schon in der D750 und D7100 und LeicaX.
Ich hatte damit nie Probleme oder müsste nie etwas was beanstanden.
Ich kaufe die jederzeit wieder.
Grüße
Winterdienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2019, 19:49   #76
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 6.467
Standard AW: D850 Alternative Batteriegriffe + Akku + Ladegerät

Zitat:
Zitat von sighthound Beitrag anzeigen
Mit den Nachbau Akkus hadere ich auch noch herum.
Gibt es zu den Patona Akkus weitere Erfahrungen?
Ich hadere eher mit den Original-Akkus. Noch nie hatte ich einen Nikon der entweder der langlebigste oder leistungsstärkste gewesen ist. Patona-Akkus hatte ich für verschiedenste Modelle von Nikon und Fuji. Enttäuscht hat mich keiner davon.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 01:59   #77
bevalde
Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.135
Standard AW: D850 Alternative Batteriegriffe + Akku + Ladegerät

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Ich hadere eher mit den Original-Akkus. Noch nie hatte ich einen Nikon der entweder der langlebigste oder leistungsstärkste gewesen ist. Patona-Akkus hatte ich für verschiedenste Modelle von Nikon und Fuji. Enttäuscht hat mich keiner davon.
Du fällst eh damit auf, originale Hardware abzulehnen und alternative Lösungen zu bevorzugen. Ist ja i.O., sehe das grundsätzlich ähnlich. Aber eben ohne die Originale abzulehnen. Weil ich z.B. bei Batteriegriffen und Akkus von Fremdherstellern bisher schlechte Erfahrungen gemacht habe. Trotzdem habe ich bei meiner D850 letztlich wieder auf einen Fremdhersteller gesetzt. Aber nur, weil ich da die Nikon Preisstruktur als völlig unverschämt empfinde und die Nachteile bei einem zehntel des Preises in Kauf nehme. Dennoch, mit Akkus von Fremdherstellern was diejenigen für die D90, die D7000, die D7200 und auch die D750 anbelangt (ok, letztere beiden waren die gleichen EN-EL15) habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Egal von welchem Dritthersteller.

Einmal habe ich auch bei einem vermeindlich originalen Akku sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Aber der war über ebay sooo billig, dass ich eigentlich damit rechnen mußte, dass der eher eine China-Fälschung war. Originale Akkus von seriösen Verkäufern haben mich nie enttäuscht und sind selbst heute noch top.

Von daher kann ich Deinen Einwand nicht verstehen. Vielleicht hattest Du auch nur den ein oder anderen Nachbau mit gefälschtem Label in Deinen Kameras. China ist ja bekannt für seine optisch perfekten Fälschungen.
__________________
Schöne Grüße, Bernd

Nikon D850,Nikon D750+MB-D16,Nikon 24-85 VR,Sigma AF 15-30 D,Sigma 24-35 F2 ART,Tokina 11-16 F2.8,Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2,Sigma 150-500 OS,Tokina AT-X M100 F2.8 Pro D Macro,Neewer 8mm FishEye F3.5,Nikon AF 85mm F1.8D,Nikon AF 50mm F1.4D,Nikon AF Micro-Nikkor 55mm F2.8,Nikon AF-P 70-300 F4.5-5.6 VR,Tokina AT-X 28-70 F2.6-2.8 Canon A720IS (kompakt)

Meine flickr Fotos
bevalde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 13:44   #78
sighthound
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 8.475
Standard AW: D850 Alternative Batteriegriffe + Akku + Ladegerät

Ich hatte bisher mit den originalen Akkus nur gute Erfahrungen gemacht.
Aber auch mit Fremdhersteller wie z.B. Phottix für meine D700. Selbst nach all den Jahren ist der Akku noch ganz Fit.

Was einen Batteriegriff angeht hatte ich bisher immer nur originale gehabt und kann nur von Bekannten sprechen die zuerst einen "billigen" gekauft hatten, aber dann schnell auf einen originalen umgestiegen sind.

Meine Entscheidung in der ganzen Sache ist immer noch nicht gefallen. Vielleicht benutze ich die D850 weiterhin ohne Batteriegriff und kaufe mir stattdessen zwei originale Akkus um eine gute Reserve zu haben. Die 7(8) Bilder pro Sekunde reichen mir eigentlich in den meisten Fällen aus, aber der Reiz auf mehr ist trotzdem da...
__________________
LG Armin
sighthound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 14:32   #79
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 736
Standard AW: D850 Alternative Batteriegriffe + Akku + Ladegerät

Zitat:
Zitat von sighthound Beitrag anzeigen
Meine Entscheidung in der ganzen Sache ist immer noch nicht gefallen. Vielleicht benutze ich die D850 weiterhin ohne Batteriegriff und kaufe mir stattdessen zwei originale Akkus um eine gute Reserve zu haben. Die 7(8) Bilder pro Sekunde reichen mir eigentlich in den meisten Fällen aus, aber der Reiz auf mehr ist trotzdem da...
Der Haben-will-Faktor für die 9 fps wird aber teuer. Der MB-D18 für die D850 ist ja schon nicht gerade ein Sonderangebot, aber den würde ich mir für das bessere Hochformathandling immer holen; ich mag meine beiden Nikons nicht mehr ohne.

Um von 7 auf 9 fps zu kommen, musst du dann aber noch in einen Akku (EN-EL18B), den Akkufachdeckel (BL-5) und ein Ladegerät (MH-26A) investieren. Die Originale von Nikon kosten zusammen nochmal ~50% mehr als der reine BG.

Da müssen die zusätzlichen 2 fps schon sehr wichtig sein...
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2019, 15:06   #80
sighthound
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 8.475
Standard AW: D850 Alternative Batteriegriffe + Akku + Ladegerät

Zitat:
Zitat von Ulrich56 Beitrag anzeigen
Der Haben-will-Faktor für die 9 fps wird aber teuer. ...
Du hast wohl die letzten Beiträge nicht gelesen?
Es ging eben darum diese Sachen als Nachbau zu holen, da man so gesehen alles für "nur" 200.- bekommen kann.
__________________
LG Armin
sighthound ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren