DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2019, 21:29   #31
Tobi-S.
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 713
Standard AW: Canon SELPHY CP1200 ICC Profil / Farbmanagement

Zitat:
Zitat von negativ Beitrag anzeigen
Hallo Tobi,

vielen Dank für das Profil. Erst damit kann ich meinen Selphy CP 1300 unter Linux vernünftig Einsetzen.
Hi,

sehr gerne. :-)
Freut mich zu hören, dass das Profil auch unter Linux einwandfrei arbeitet.

Schöne Grüße
Tobi
__________________
Meine Homepage

Das Glück, zur richtigen Zeit am richten Ort zu sein, ist kostenlos und trotzdem unbezahlbar.
Tobi-S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2019, 18:59   #32
stefan.iso400
Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 61
Daumen hoch AW: Canon SELPHY CP1200 ICC Profil / Farbmanagement

Hallo Tobi,
ich habe mir den Selphy CP1300 gekauft und nachdem ich stundenlang herumprobiert habe (die Drucke waren viel zu blaustichig und zu dunkel), habe ich dein Druckerprofil gefunden. Es funktioniert auch für den 1300er recht gut!
Es ist zumindest sehr, sehr viel näher am Original, als die Einstellung "vom Drucker verwaltet", vor allem bei den Hauttönen.
Vielen Dank!
Stefan
stefan.iso400 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2019, 08:22   #33
Tobi-S.
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 713
Standard AW: Canon SELPHY CP1200 ICC Profil / Farbmanagement

Zitat:
Zitat von stefan.iso400 Beitrag anzeigen
Hallo Tobi,
...
unnötiges Vollzitat entfernt, scorpio

Danke Stefan für die Rückmeldung.

Freut mich wenn das Profil immer noch Leute glücklich machen kann. :-)
__________________
Meine Homepage

Das Glück, zur richtigen Zeit am richten Ort zu sein, ist kostenlos und trotzdem unbezahlbar.

Geändert von scorpio (17.09.2019 um 09:55 Uhr)
Tobi-S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2019, 09:20   #34
stefan.iso400
Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2013
Beiträge: 61
Standard AW: Canon SELPHY CP1200 ICC Profil / Farbmanagement

Hallo,
ich habe noch ein weiteres ICC Profil für den Canon Selphy 1300 gefunden, das meiner Meinung nach noch näher an den Originalfarben ist. Es lässt sich hier kostenlos herunterladen:
https://www.objektiv-guide.de/icc-profil-canon-selphy/

Ich stelle am Drucker die Bildoptimierung auf "aus" und "MyColors" auf "kräftig". Anschließend stelle ich in Lightroom (5) die Druckausgabe auf "Helligkeit" + 20.
Damit sehen die Fotos schon ganz nett aus!
stefan.iso400 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt Heute, 21:22   #35
Werner7272
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2019
Beiträge: 1
Standard AW: Canon SELPHY CP1200 ICC Profil / Farbmanagement

Hallo Ihr Lieben,

ich nutze den CP 1300 unter Windows mit USB verbunden in einer Fotobox.
Leider speichert der Drucker die Farbeinstellungen nicht. Sonnst wäre ich schon zufrieden, aber das kann man ja nicht jedesmal erklären.
Bei einer Fotobox sollten die Farben ehr zu kräftig als zu schwach sein. 100% Farbtreue ist da nicht so wichtig.

Da der Drucker aber die Einstellung nicht speichert habe ich mir mal die Profile vom ersten Beitrag (HERZLICHEN DANK !) und hier https://www.objektiv-guide.de/icc-profil-canon-selphy/
herunter geladen.
Den zweitgenannten soll mal ja nur in ein bestimmtes Verzeichnis kopieren.
Aber wie mache ich es mit dem hier genannten ICM statt ICC-Profil.
Wie kann ich dieses dauerhaft hinterlegen?
Auch nur in einen Pfad kopieren?


Noch etwas: In o.g. Link steht "Anschließend steht es in allen Anwendungen, die mit ICC-Profilen arbeiten können zur Verfügung." ist das bei Windows auch so un woher weiß ich ob meine Anwendung dies tut (Sparkbooth)?

LG Werner

Geändert von Werner7272 (Heute um 21:25 Uhr)
Werner7272 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 21:39   #36
Tobi-S.
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 713
Standard AW: Canon SELPHY CP1200 ICC Profil / Farbmanagement

Zitat:
Zitat von Werner7272 Beitrag anzeigen

Noch etwas: In o.g. Link steht "Anschließend steht es in allen Anwendungen, die mit ICC-Profilen arbeiten können zur Verfügung." ist das bei Windows auch so un woher weiß ich ob meine Anwendung dies tut (Sparkbooth)?

LG Werner
Hallo Werner,

druckst du deine Fotos über die Software Sparkbooth?

Ich kenne die Software leider nicht und bin mir daher auch nicht sicher ob diese mit einem Farbprofil umgehen kann.

Du musst auf alle Fälle eine Software nutzen die das kann. Das heißt, du kannst das Profil nicht einfach auf dem Drucker "hinterlegen". Auch wenn du es unter Windows installierst, bedeutet dass, das es möglich ist das von anderen Programmen darauf zugegriffen wird.
Dazu muss das Programm aber fähig sein.

In meinem Fall (erster Post) ist das Lightroom. Auch Photoshop kann das natürlich.
__________________
Meine Homepage

Das Glück, zur richtigen Zeit am richten Ort zu sein, ist kostenlos und trotzdem unbezahlbar.
Tobi-S. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
canon , cp1200 , fotodruck , icc , selphy


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren