DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > pocketPANO - Nodalpunktadapter

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2018, 09:35   #1
pocketPANO
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Registriert seit: 24.04.2018
Ort: Ilmenau
Beiträge: 44
Standard [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Liebe Panoramabegeisterte,

hier könnt ihr gern all eure Fragen zum pocketPANO VARIO Nodalpunktadapter stellen. Da wir diese selbst entwickeln, fertigen und montieren, kann ich auch spezielle technische Fragen beantworten.

Ich freue mich auf eine rege Diskussion!

__________________
pocketPANO Nodalpunktadapter
Für das perfekte Panorama mit Kompakt- und Systemkameras

Geändert von pocketPANO (25.04.2018 um 10:32 Uhr)
pocketPANO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2018, 06:25   #2
omek77
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 291
Standard AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO

Da habt ihr einen schönen Nodalpunktadapter gebaut
Mich würde interessieren ob ich meine Olympus E-M5II mit dem 12-40mm dafür nutzen kann?
__________________
http://www.xinside.de
flickr
E-M5 II * E-M10 * 7,5mm f2 * 7,3mm f4 * 12-100mm f4 * 25mm f1.4 * 100-300mm
omek77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2018, 08:35   #3
pocketPANO
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.04.2018
Ort: Ilmenau
Beiträge: 44
Standard AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO

Zitat:
Zitat von omek77 Beitrag anzeigen
Da habt ihr einen schönen Nodalpunktadapter gebaut
Danke

Zitat:
Zitat von omek77 Beitrag anzeigen
Mich würde interessieren ob ich meine Olympus E-M5II mit dem 12-40mm dafür nutzen kann?
Vorweg: Ich habe diese Kombination noch nicht selbst getestet.

Meine Einschätzung ist, dass die M5II mit dem 12-40 gut mit dem VARIO funktioniert. Das Gewicht liegt <1kg, und auch die Abmessungen sind ja eher kompakt. Wo der Nodalpunkt des Objektivs (und der gewünschten Brennweite) liegt kann ich nicht sagen, und ob sich die obere Schiene weit genug nach hinten verschieben lässt, kommt ja auch auf die Art der Kamerabefestigung an.

Da es eine Vielzahl an Befestigungsmöglichkeiten am VARIO gibt, könntest du mal hier reinschauen. Da haben wir versucht, anhand der wichtigstens Maße deutlich zu machen, worauf es ankommt. Das Stativgewinde der E-M5II liegt ja schön unter der optischen Achse, daher ist der Adapter für seitlich versetzte Stativgewinde auch nicht nötig.

Eine Besonderheit der Oly ist vielleicht noch die "Einfassung" vorn ums Bajonett. Dadurch gibt es an der Vorderseite der Kamera keine gerade Kante, an der man die Anschläge der Schraubbefestigung ausrichten kann. Entweder man nutzt dann die Rückseite der Kamera für die runden Anschläge oder passt die variablen Anschläge der Form der Vorderseite der Kamera an.

Ich habe mal ein Bsp.-Bild der Schraubbefestigung mit den verschiedenen Anschlägen angehängt.

Wenn du stattdessen die Arca-Klemmbefestigung nutzen möchtest, ist das natürlich kein Thema.

Ich hoffe ein wenig geholfen zu haben.
Viele Grüße,
Lutz
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schraubbefestigung_klein.jpg (154,2 KB, 59x aufgerufen)
__________________
pocketPANO Nodalpunktadapter
Für das perfekte Panorama mit Kompakt- und Systemkameras
pocketPANO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 16:51   #4
omek77
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 291
Standard AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
__________________
http://www.xinside.de
flickr
E-M5 II * E-M10 * 7,5mm f2 * 7,3mm f4 * 12-100mm f4 * 25mm f1.4 * 100-300mm
omek77 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.04.2018, 00:11   #5
krad67
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2018
Beiträge: 1
Standard AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO

Hallo Lutz,

ich besitze bereits den pocketPANO COMPACT für meine kleine Sony RX100 IV und ich bin total begeistert von diesem kleinen Meisterwerk . Die geringe Größe und die Handhabung sind super und beim Stitchen der Bilder habe ich keine Probleme mehr.

Da ich vor ein paar Monaten meine Ausrüstung durch eine Sony A7 II ergänzt habe und nun u.a. mit einem Loxia-21mm-Objektiv fotografieren werde, habe ich schon sehr gespannt auf die neue VARIO-Version gewartet. Es freut mich, dass sie nun fertig und verfügbar ist. Ich nehme an, dass für diese Kamera-Objektiv-Kombination die normale Variante (mit Schraubbefestigung) reichen sollte und die XL-Version nicht notwendig ist. Korrekt?

Unsicher bin ich mir noch, wie gut man die Einstellung des Adapters auf den Nodalpunkt hinbekommt. Gibt die Bedienungsanleitung dazu ausreichend Hinweise?

Viele Grüße
Daniel
krad67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2018, 22:42   #6
pocketPANO
Aktionspartner und Forumsponsor
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.04.2018
Ort: Ilmenau
Beiträge: 44
Standard AW: [Fragen & Antworten] pocketPANO VARIO

Zitat:
Zitat von krad67 Beitrag anzeigen
ich bin total begeistert von diesem kleinen Meisterwerk . Die geringe Größe und die Handhabung sind super und beim Stitchen der Bilder habe ich keine Probleme mehr.
Das liest man gern

Zitat:
Ich nehme an, dass für diese Kamera-Objektiv-Kombination die normale Variante (mit Schraubbefestigung) reichen sollte und die XL-Version nicht notwendig ist. Korrekt?
Ja, korrekt. Wenn du die A7 II mit der Schraubbefestigung montieren möchtest, dann reicht die normale Variante. Wenn du aber irgendwann doch mal einen L-Winkel und die Klemmbefestigung nutzen möchtest, dann wäre die XL Variante die bessere Wahl. Diese eignet sich auch mit der Schraubbefestigung für die A7 II.

Zitat:
Unsicher bin ich mir noch, wie gut man die Einstellung des Adapters auf den Nodalpunkt hinbekommt. Gibt die Bedienungsanleitung dazu ausreichend Hinweise?
Es liegt eine recht umfangreiche Anleitung bei, die sich jedoch auf die technischen Aspekte der Justage am VARIO beschränkt. Strategien zur Ermittlung des Nodalpunktes werden nicht vorgestellt. Dazu gibts es ja recht viele Methoden und jeder kommt mit einer anderen besser zurecht. Das hätte den Rahmen der Anleitung dann doch gesprengt. Du kannst dir die Anleitung ja auch vorher schon runterladen und anschauen, dann siehst du genau was beschrieben ist.

Bedienungsanleitung

Schöne Grüße,
Lutz
__________________
pocketPANO Nodalpunktadapter
Für das perfekte Panorama mit Kompakt- und Systemkameras
pocketPANO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Handel > DSLR-Forum Aktionsangebote > pocketPANO - Nodalpunktadapter
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren