DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Buchbesprechungen

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2018, 08:55   #1
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.240
Standard Marion Hogl: "Digitale Fotografie" - Rheinwerk Verlag

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
(Rezension von K. Obert, Rheine)


Marion Hogl: "Digitale Fotografie - Die umfassende Fotoschule für Technik, Bildgestaltung und Motive.", 2. Auflage, Rheinwerk Verlag, Bonn 2018.


In der 2. Auflage der Fotoschule, Digitale Fotografie, schafft Autorin Marion Hogl auf 708 Seiten eine umfassende Grundlage zum Titel. Ergebnis ist ein großes Nachschlagewerk mit vielen Hilfestellungen für alle Leser, welche sich ernsthaft mit der digitalen Fotografie auseinander setzen möchten: Fotografieren statt Knipsen ist das Credo.

Auf insgesamt 22 Kapiteln werden die Hauptthemen: Technik, Bildgestaltung, Fotopraxis, Bildbearbeitung und Präsentation, weiter aufgefächert. Der Einstieg erläutert grundlegende Prozesse der digitalen Fotografie und schafft einen Überblick der Kameratypen wie Kompakt, System, Action, Spiegelreflex und sogar der Smartphone Kamera. Auch technische Bausteine wie die Kamera Sensorik werden bis hin zum Aufbau einer Fotodiode anschaulich über Schemata erklärt.
Hilfreich sind die farbig unterlegten Infokästen, hier finden sich wichtige Tipps und Zusammenfassungen , beispielsweise Pflegehinweise zur Kamera oder nützliche Links zum jeweiligen Thema.

Weiter führt das Buch über die Schwerpunkte Belichtung und Schärfe. Der Leser bekommt Einblicke über die Wechselwirkung und Beziehungen in der Fotografie. Besonders praxisnah sind hier das richtige Lesen des Histogramms und das Erstellen von Belichtungsreihen. Selbstverständlich werden die Bereiche Blende, Schärfentiefe, Lichtempfindlichkeit und das Blitzen dargestellt und Begrifflichkeiten wie Cropfakter und Hyperfokaldistanz erklärt. Fragen, wie eine Bildstabilisation arbeitet oder ein Objektiv aufgebaut ist, werden ebenfalls beantwortet.

In den Kapiteln der Bildgestaltung geht es darum, die Grundlagen für das perfekte Motiv richtig einzusetzen. Marion Hogl zeigt hier ihre besonders kreativen Fotografien, die beispielsweise Ergebnisse der richtigen Belichtungszeit sind sowie der Einsatz spezieller Objektive ein Motiv entstehen lassen können. Die klassischen Grundlagen zur Bildaufteilung und Blickrichtung fehlen natürlich auch nicht und werden an Beispielen veranschaulicht.

Im Themenfeld der Fotopraxis werden Motive und Techniken weiter ausgebaut. Von der Makrofotografie bis hin zum Umgang mit Menschen bei der Personenfotografie, in diesen Kapiteln gibt es wirklich zahlreiche Beispiele und Anregungen, die Lust auf das Ausprobieren machen. Ab und zu versteckt sich auch eine Übung im bereits erwähnten Infokasten.

Abschließend werden die gängigsten Bildbearbeitungsschritte, wie das konvertieren von RAW-Dateien in Lightroom oder die Tonwertkorrektur erklärt. Das richtige Druckmaterial und die Erstellung von Fotobücher werden kurz zusammengefasst. Selbst der Datenschutz und das publizieren im Fotoblog werden angerissen.

Fazit: Die Fotoschule ist eine wirklich ausdrucksstarke und umfassende Grundlagensammlung, die ich als Nachschlagewerk für die digitale Fotografie nicht missen möchte. Allerdings können gerade für den Einstieger die vielen Begrifflichkeiten etwas überfordernd und trocken sein. Versucht man selber das Gelesene um zu setzen, stellt man fest, dass richtiges Fotografieren doch eine Menge Übung und Erfahrung bedarf. Auch das betont Marion Hogl in ihrem Werk. Ich hätte mir hier kleine Tutorials im Buch gewünscht, kurze praxisnahe Versuche wie ein Vorher-Nacher-Vergleich, hätten mich bestimmt mit einem motivierenden Aha-Effekt belohnt.
Trotz dessen ist das Buch auch für Einsteiger wirklich empfehlenswert!


Digitale Fotografie
Die umfassende Fotoschule für Technik, Bildgestaltung und Motive
von Marion Hogl

Buch € 39,90
E-Book € 35,90
Bundle Buch + E-Book nur € 44,90

708 Seiten, 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2018, in Farbe
Vierfarben, ISBN 978-3-8421-0324-5

Leseprobe (PDF)
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd zwei attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Buchbesprechungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:02 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren