DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2015, 11:25   #1
diabolo93
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 264
Standard Bilder werden im jpeg nachgschärft - deaktivieren

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch, ich habe Fotos die ich mit meiner 6D gemacht habe in PS bearbeitet. Auf 100% Zoom in PS stimmt die Schärfe. Wenn ich sie nun für eine Website skaliere und anschließend als jpeg speichere sind die Fotos jedoch völlig überschärft (als ob ich unscharf maskieren auf einer sehr hohen Stufe angewandt hätte). Was muss ich machen, dass die Bilder auch im skalierten jpeg ordentlich aussehen bzw die Schärfe beibehalten und nicht überschärft werden?

(ich skaliere und croppe von ca 5500 * X px auf 1440 * X px)
diabolo93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 13:12   #2
01af
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2007
Beiträge: 4.951
Standard Re: Bilder werden im JPEG nachgschärft — deaktivieren

Du mußt die Eingangsschärfung auf die Kamera und den Bildinhalt abstimmen, und die Ausgangsschärfung auf Ausgabemedium und -größe.
01af ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 14:10   #3
diabolo93
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 264
Standard AW: Bilder werden im jpeg nachgschärft - deaktivieren

irgendwie erschließt sich mir deine antwort gerade nicht.

das originalbild auf 100% im photoshop hat die richtige schärfe, ich nehme an damit stimmt die eingangsschärfe.

beim bearbeiteten bild ist das gleiche

(ich musste keins der bilder nachschärfen)

nun verkleinere ich das bild und speichere es als jpg wobei es völlig überschärft wird, hier muss ich irgendetwas machen / verändern - aber was?
diabolo93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 14:42   #4
01af
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2007
Beiträge: 4.951
Standard AW: Bilder werden im jpeg nachgschärft - deaktivieren

Zitat:
Zitat von diabolo93 Beitrag anzeigen
Das Originalbild auf 100 % im Photoshop hat die richtige Schärfe, ich nehme an, damit stimmt die Eingangsschärfe.
Ja, diese Annahme erscheint plausibel.


Zitat:
Zitat von diabolo93 Beitrag anzeigen
Beim Bearbeiteten Bild ist das gleiche.
Nein, ist es nicht. Mal bearbeitest du es groß, mal klein. Du merkst doch selber, daß die Ausgabeschärfung darauf abgestimmt werden muß.


Zitat:
Zitat von diabolo93 Beitrag anzeigen
... (ich mußte keines der Bilder nachschärfen) ...
Ach!? Nicht?

Damit erscheint eingangs zitierte Annahme nun nicht mehr plausibel.
01af ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.09.2015, 14:54   #5
diabolo93
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 264
Standard AW: Bilder werden im jpeg nachgschärft - deaktivieren

Zitat:
Zitat von 01af Beitrag anzeigen
Nein, ist es nicht. Mal bearbeitest du es groß, mal klein. Du merkst doch selber, daß die Ausgabeschärfung darauf abgestimmt werden muß.

Ach!? Nicht?

Damit erscheint eingangs zitierte Annahme nun nicht mehr plausibel.
Ich meinte nachdem ich das Originalbild (bei welchem die Schärfe stimmt) bearbeitet habe, sprich Retusche etc. bin ich mit der Schärfe immer noch zufrieden (bis hierhin habe ich weder die Größe verändert noch einen anderen Ausschnitt gewählt)

Dann skaliere ich das Bild und wenn ich es abspeichere ist es überschärft. ich wende aber keinen schärfefilter o.ä. an, photoshop muss hier an irgend einer stelle etwas von alleine machen was ich gerne deaktivieren würde.
diabolo93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 14:59   #6
01af
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2007
Beiträge: 4.951
Standard Re: Bilder werden im JPEG nachgschärft — deaktivieren

Zitat:
Zitat von diabolo93 Beitrag anzeigen
Ich meinte, nachdem ich das Originalbild (bei welchem die Schärfe stimmt) bearbeitet habe, sprich Retusche etc., bin ich mit der Schärfe immer noch zufrieden [...] Photoshop muß hier an irgend einer Stelle etwas von alleine machen, was ich gerne deaktivieren würde.
Hört sich so an, als hättest du im JPEG-Format fotografiert, und daß demzufolge deine Kamera der Übeltäter sei.
01af ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 15:12   #7
ASretouch
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 18.08.2012
Ort: B-W Progr.: Ps,Lr, C1
Beiträge: 12.488
Standard AW: Bilder werden im jpeg nachgschärft - deaktivieren

Man darf Adobe nicht immer glauben. Gehe in die Voreinstellung von Ps und stelle bei Allgemein - Interpolationsverfahren:
Bikubisch schärfer (optimal bei Verkleinerungen) um auf das gute alte Bikubisch (optimal für einen glatten Verlauf).
Starte Ps neu.
Falls du im Dialog von "Für Web speichern" scalierst achte auch hier darauf das bei Qualität das reine Bikubisch gewählt ist.

Geändert von ASretouch (24.09.2015 um 15:15 Uhr)
ASretouch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 15:21   #8
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 10.349
Standard AW: Bilder werden im jpeg nachgschärft - deaktivieren

Zitat:
Zitat von diabolo93 Beitrag anzeigen
Dann skaliere ich das Bild und wenn ich es abspeichere ist es überschärft.
Wie skalierst Du?
__________________
Georgius

Bevor ich mich jetzt aufrege, ist es mir lieber egal ...

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 15:38   #9
diabolo93
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 264
Standard AW: Bilder werden im jpeg nachgschärft - deaktivieren

Zitat:
Zitat von 01af Beitrag anzeigen
Hört sich so an, als hättest du im JPEG-Format fotografiert, und daß demzufolge deine Kamera der Übeltäter sei.
Habe in RAW fotografiert und wie gesagt das Schärfeproblem kam erst mit dem skalieren.

Zitat:
Zitat von ASretouch Beitrag anzeigen
Man darf Adobe nicht immer glauben. Gehe in die Voreinstellung von Ps und stelle bei Allgemein - Interpolationsverfahren:
Bikubisch schärfer (optimal bei Verkleinerungen) um auf das gute alte Bikubisch (optimal für einen glatten Verlauf).
Starte Ps neu.
Falls du im Dialog von "Für Web speichern" scalierst achte auch hier darauf das bei Qualität das reine Bikubisch gewählt ist.
das war es. Danke. Allerdings war bikubisch automatisch eingestellt.

Zitat:
Zitat von Georgius Beitrag anzeigen
Wie skalierst Du?
Ausschneiden -> Ausschnit wählen und Enter klicken und anschließend Bild -> Bildgröße
diabolo93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2015, 15:44   #10
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 10.349
Standard AW: Bilder werden im jpeg nachgschärft - deaktivieren

Bei Bildgröße hast Du neben dem Auswahlfeld für neuberechnung Ein Pulldpownfenster das normalerweise auf Automatik steht. Da hast Du etliche algorytmen zum umberechnen.
__________________
Georgius

Bevor ich mich jetzt aufrege, ist es mir lieber egal ...

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren