DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2020, 15:46   #11
henna60
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Euskirchen
Beiträge: 384
Standard AW: Welche Empfehlung......Zoom

Habe nur das Zuiko 12-50 mm .Das es da nur einen E-Zoom gibt ist falsch,einfach nach hinten schieben um auf M-Zoom zu schalten .Es ist gedichtet ,sehr schnell und ein wenig Lichtschwach .Das die BQ so schwach sein soll ist mir seit 2012 noch nicht aufgefallen.

Gruß Johann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_P1026435_DxO.jpg (494,3 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P9251024_DxO.jpg (490,0 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P9251453_DxO.jpg (458,5 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P9272043_DxO_2.jpg (404,5 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P9282433_DxO_DxO.jpg (487,9 KB, 32x aufgerufen)
henna60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 16:01   #12
ObjecTiv
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Ort: OWL
Beiträge: 257
Standard AW: Welche Empfehlung......Zoom

Zitat:
Zitat von henna60 Beitrag anzeigen
Habe nur das Zuiko 12-50 mm .Das die BQ so schwach sein soll ist mir seit 2012 noch nicht aufgefallen.
Ja, das 12-50 hab ich auch, und an der G9 hat es mir sehr gut gefallen. So schlecht ist es tatsächlich nicht. Im Vergleich zu nem Pana 12-35 2.8 liegen da aber hier dann doch noch mal Welten zwischen.
Da der TO aber eh nur Panasonic Kameras nutzt, würde ich auch eher zum Lumix 12-60 raten. Gerade auch im Hinblick auf die Nutzung des Dual-IS mit der G9.

lg Peter
ObjecTiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 16:36   #13
henna60
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Euskirchen
Beiträge: 384
Standard AW: Welche Empfehlung......Zoom

Habe auch noch Ft Linsen für den selben Brennweitenbereich , da kann der kleine auch nicht mithalten , aber für den Urlaub als leichtes unauffälliges immer drauf gut geeignet .Es war im Kit für 200 Euro Aufpreis zu haben , gebraucht für zwei Äpfel und ein Ei zu finden .

Gruß Johann
henna60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 17:23   #14
henna60
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2008
Ort: Euskirchen
Beiträge: 384
Standard AW: Welche Empfehlung......Zoom

Falls wie vom TO erwähnt vielleicht noch eine Lumix G9 dazu kommt sind ZB Belichtungsreihen mit drei oder fünf Bildern problemlos aus der Hand möglich , nicht nur wegen den internen Stabi der an meiner E-M5 immer noch erste Sahne ist , sonder in der Kombination mit dem EV. Mag sein das die Panasonic Linse erheblich besser ist kann ich aber nicht beurteilen , bitte mal was zeigen. Mein Fazit lautet :es gibt keine schlechte Objektive ,nur welche die etwas besser sind für viel mehr Geld .

Gruß Johann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_Hintergrund2_DxO_DxO.jpg (480,3 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_Hintergrund3_DxO_DxO.jpg (475,5 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P1026537_DxO_DxO.jpg (489,7 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P1026581_DxO_DxO.jpg (473,4 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_P1026584_DxO_DxO.jpg (474,3 KB, 45x aufgerufen)

Geändert von henna60 (03.01.2020 um 17:29 Uhr)
henna60 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.01.2020, 23:29   #15
Axel66
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2006
Beiträge: 2.586
Standard AW: Welche Empfehlung......Zoom

In Anbetracht der Panasonic Kamera(s) würde ich zwischen 12-60 und 14-140 wählen. Aber nicht nach der vermeintlich besseren Schärfe, sondern nach den photographischen Gepflogenheiten, bzw Anwendungsfällen.
Bei mir ist es das 14-140 geworden, weil ich eher den Telebereich brauche als unten mehr Weitwinkel. Falls ich mal mehr Weitwinkel brauche machen habe ich auch die Zeit auf ein anderes Objektiv zu wechseln, da man solche Bilder aufgrund der doch anspruchsvollen Komposition eh' nicht so schnell macht...

Gruß,

Axel
Axel66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 09:51   #16
ott-muc
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2009
Beiträge: 206
Standard AW: Welche Empfehlung......Zoom

Ich hatte das Panasonic 12-60 und das PanaLeica 12-60. Da ist von der Bildqualität her ein deutlicher Qualitätsunterschied. Als wenn 12-60, dann das PanaLeica. Zumal eine G9 geplant ist, die ja top ist.
__________________
Panasonic G9 mit Olympus 1.2 17 mm, 1.2 45 mm, 1.8 17 mm, 1.8 25 mm, 1.8 45 mm, 2.8 60 mm, 1.8 75 mm, PanaLeica 2.8 8-18 mm, 2.8 12-60 mm + 2.8 50-200 mm
ott-muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 10:33   #17
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.050
Standard AW: Welche Empfehlung......Zoom

Zitat:
Zitat von ott-muc Beitrag anzeigen
Ich hatte das Panasonic 12-60 und das PanaLeica 12-60. Da ist von der Bildqualität her ein deutlicher Qualitätsunterschied.
Das sehen nicht alle so.
https://mirrorlesscomparison.com/mic...on/#Conclusion
__________________
flickr
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 14:14   #18
chicago2go
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Ort: Sprockhövel - NRW
Beiträge: 1.288
Standard AW: Welche Empfehlung......Zoom

Das sehe ich genauso. Ich hatte das Panleica 12-60 recht günstig bekommen, aber es ist recht schnell bei Blende 4. Als ich es mit dem 12-60er Kitobjektiv verglichen hatte war der Entschluss schnell gefasst, es wieder abzugeben. Soviel besser für so viel mehr Geld war es mir dann doch nicht wert. Das 12-60 Kit ist wie auch das 12-32 Kit, eines der besseren Kitlinsen. Da mir doch etwas Brennweite fehlte, habe ich mir aber zusätzlich das 12-100 gegönnt. Das macht bei mir Sinn, da ich das grosse Telezoom an der Oly M5II mit dem verbesserten Stabbi nutzen kann. Die Kitlinsen werde ich aber trotzdem behalten, wenn es mal jackentaschentauglich sein soll. Die sind günstig, klein und leicht.
..... Obwohl: Mit der Gx9 passt das 12-100 auch noch in die Parkatasche.
chicago2go ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 15:17   #19
SandmannSHG
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Rinteln
Beiträge: 92
Standard AW: Welche Empfehlung......Zoom

Hallo Leute,....
vielen Dank für eure Statements!
Wenn es denn eine G9 werden wird, kommt wohl ein Pana 14-140 II dran. So ein Zoom hat schon seinen Reiz.

Nochmals Danke
=======================

HIER KANN GESCHLOSSEN WERDEN!
SandmannSHG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2020, 19:04   #20
MagicLight72
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2010
Beiträge: 262
Standard AW: Welche Empfehlung......Zoom

Ich hab das 14-140mm (II) auch an der G9 und bin eigentlich ziemlich zufrieden damit.
Hatte zwar auch mal überlegt, gegen das 12-100 zu tauschen, aber der Preis-und Gewichtsunterschied hat mich dann doch etwas abgeschreckt.

Allerdings hab ich auch noch das 12-35 und das 35-100, falls es mal auf das letzte Quentchen Bildquali ankommen sollte.

Wie auch immer, ich kann die Kombi G9/14-140mm empfehlen.
__________________
Yoda: "Dunkel diese Seite ist - sehr dunkel".
Obi Wan: "Mecker nicht rum und iß endlich Deinen Toast!"



Panasonic G9, Panasonic 14-140mm/3.5-5.6, 12-35mm/2.8, 35-100mm/2.8, 100-300mm/4-5.6, 25mm/1.4, Sigma 56mm/1.4 MK-Sedcard, Altmeyer Photography bei Facebook, 500px
MagicLight72 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren