DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Bremen / Niedersachsen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2009, 18:47   #1
odenwaelder
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2008
Beiträge: 78
Standard Nordseeinsel Wangerooge

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Eine wirklich wunderschöne Insel, für alle die gerne Impressionen von Meer, Strand usw. einfangen wirklich eine richtig schöne Location. Freu mich schon wenns immer Sommer wieder hingeht, und dieses Jahr zum ersten mal mit einer DSLR. Letzes Jahr war leider nur die Bridge Lumix FZ18 mit auf der Insel. Aber auch hier ist das ein oder andere brauchbare Bild entstanden. Wer mag und sich eine kleine Anregung holen möchte, kann gerne mal auf unserer Homepage vorbeischauen.
Vielleicht war ja auch der ein oder andere aus dem Forum schon auf der Insel und hat noch einen Geheimtipp.
__________________
http://www.yvonneundmarkus.de
odenwaelder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2009, 13:32   #2
Sandmann1978
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Buxtehude
Beiträge: 22
Standard AW: Nordseeinsel Wangerooge

Toll, dass es noch einen gibt, der diese Insel mag!

Ich war jetzt vor 3 Wochen da und konnte mal meine neue G10 testen.
Meine Lieblingsorte und -motive:
- der alte Leuchtturm
- der neue Leuchtturm zusammen mit dem Westturm und der tollen Landschaft
- Cafe Pudding als inoffizielles Wahrzeichen zusammen mit der Zedeliusstrasse
- IMMER: der Strand mit seinen weißen Strandkörben im morgendlichen
Sonnenlicht oder in der romantischen Abenddämmerung
- der Strand richtung Osten; dort kann man in den ansteigenden Parzellen
wunderbare Fotos von Freundin, Freund, etc. machen. Ab 18:30 gibt das ein
herrlich weiches Licht

Das mal als kleine Auswahl. Aber so oder so ist diese Insel traumhaft (vor allem, wenn das Wetter stimmt...).
Sandmann1978 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2009, 13:48   #3
ergoden
Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2006
Beiträge: 49
Standard AW: Nordseeinsel Wangerooge

Fotografisch würde ich richtung altem Ostanleger gehen.
ergoden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2009, 13:40   #4
Jan M.
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.321
Standard AW: Nordseeinsel Wangerooge

Hier mal ein Link zu den Bildern meines letzten Wangerooge Besuches... Auf jeden Fall immer ein Besuch wert, werde hoffentlich nächstes Jahr wieder hin fahren.

http://www.optische-dichte.de/Optisc...geheim....html

Viel Spass und LG Jan
__________________
Bilder: www.optische-dichte.de

.:goes from good to bad, from bad to f***ing worse:.
Jan M. ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.02.2010, 15:48   #5
haudi95
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2009
Ort: Wardenburg/Oldenburg
Beiträge: 57
Beitrag AW: Nordseeinsel Wangerooge

Wangerooge ist wirklich klasse. Fotografisch sehr vielseitig.
Ich fahre nun schon seit vielen Jahren nach Wangerooge und im
letzten Jahr habe ich mir also eine Fahrrad gemietet und bin den
ganze Tag über die Insel gefahren, am Ende kamen an die 500 Fotos in
5 Tagen heraus, davon ca. 200 Bilder von Sonnenuntergängen.
Auch in diesem Jahr gehts wieder hin, mal sehen was sich da so bietet.
Eine Empfehlung von mir: Wangerooge mal aus der Luft anfliegen, da entdeckt man ganz neue Sachen.

LG Hauke
haudi95 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 14:58   #6
TomBlitz
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 1
Beitrag AW: Nordseeinsel Wangerooge

Ich schließe mich den bisherigen fünf Einträgen an. Die Nordseeinsel Wangerooge ist zudem zu jeder Jahreszeit zum Fotografieren geeignet. Es gibt einfach unzählige Motive (Hafen, Westdünen, Dorf, Strand etc). Ein Highlight ist natürlich der bereits angesprochene alte Anleger im Osten. Neben schönen Fotos nimmt man hier noch einen tollen Spaziergang mit. Ich kenne die Insel aus mehreren Urlauben und verfüge somit über ganz viele Bilder. Grüße, Tom
TomBlitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 22:14   #7
kabumm
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 3
Standard AW: Nordseeinsel Wangerooge

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Keine Ahnung, wie es auf den anderen Nordseeinseln so ist, aber ich war erstaunt, wie viele Motive sich auf Wangerooge finden lassen.

Hier mal ein paar Beispiele.
kabumm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2020, 10:46   #8
Charriu
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 195
Standard AW: Nordseeinsel Wangerooge

Hallo,
ich war im Juni für 4 Tage / 3 Nächte auf Wangerooge. Also was dort Richtung gut war, waren die Sonnenuntergänge. Wir hatten 4 Tage Sonnenschein, das war schon fast langweilig und kommt vermutlich nicht so oft vor.

Als alternative Aussichtsplattform (zur Jever Plattform) für den Sonnenuntergang fand ich 53°47'37.2"N+7°53'24.0"E ganz gut. Unten am Strand kann man auch etwas mit Licht und Schatten spielen.

Ich wollte auch etwas Tiere fotografieren, abends ist das Licht hier 53°47'23.4"N+7°53'13.3"E ganz schön. Der Tümpel war aber schon fast am austrocknen. Brandgans und Austernfischer gab es hier zu sehen.

Tagsüber gab es hier viele Kiebitze: 53°47'16.2"N+7°51'44.1"E
Auf der Insel kann man auch relativ oft Kornweihen beobachten. Ansonsten war die Ausbeute eher mau, eine Wattwanderung im Gänsemarsch habe ich nicht gemacht. Weil mittags fotografisch nicht reizvoll. Enttäuschend, dass es hier nicht einen Beobachtungsturm oder dergleichen gibt.

Ansonsten würde ich aber sagen, dass drei Tage auch gereicht hätten. Relativ schwierig fand ich, dass es auf der Insel praktisch nirgends Schatten gibt. Alles findet in der Kartoffelrosen-Steppe statt.

Auffällig: Es gibt mehr Verbotsschilder als Hinweisschilder und das gastronomische Angebot fand ich nicht besonders gut.

Viele Grüße,
Felix
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200622_220043.jpg (64,1 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200623_122904.jpg (222,8 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200623_204517-2.jpg (64,6 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200624_161303.jpg (115,6 KB, 36x aufgerufen)
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: LightningMC, torsch, fabumann, flojoto, Sambenmar, Olllie, polomaniacs, boisbleu, Damirb, extralistener, Gelhaar, gewe, DietmarR, stemeyer und noch einigen mehr
Charriu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2020, 12:11   #9
SchwedenwuerfelOtto
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.769
Standard AW: Nordseeinsel Wangerooge

Zitat:
Zitat von Charriu Beitrag anzeigen
Hallo, (...) Ansonsten würde ich aber sagen, dass drei Tage auch gereicht hätten. Relativ schwierig fand ich, dass es auf der Insel praktisch nirgends Schatten gibt. Alles findet in der Kartoffelrosen-Steppe statt.

Auffällig: Es gibt mehr Verbotsschilder als Hinweisschilder und das gastronomische Angebot fand ich nicht besonders gut. Viele Grüße, Felix
....das ist natürlich sehr bedauerlich.
Immerhin sind einige, selbstverständlich exquisite, Sujets in die Laterna Magica gelangt. (Wenn man das mal so sagen darf.)
__________________
"If you have little equipment, people don’t notice you. You don’t come like a show-off. It seems like an embarrassment, someone who comes with big equipment".
Anders gesagt: Auflistungen der Foto- Ausrüstung sind mir eher suspekt.


”Ich will nicht techniken, sondern fotografieren", sagt Thomas Höpker.

Geändert von SchwedenwuerfelOtto (31.07.2020 um 12:13 Uhr)
SchwedenwuerfelOtto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2020, 13:03   #10
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 24.627
Standard AW: Nordseeinsel Wangerooge

Zitat:
Zitat von kabumm Beitrag anzeigen
Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Keine Ahnung, wie es auf den anderen Nordseeinseln so ist, aber ich war erstaunt, wie viele Motive sich auf Wangerooge finden lassen...
Ich glaube, daß die ostfrisischen Inseln alle irgendwie vergleichbar sind.
Es sind ehemalige Sandbänke die zu Inseln geworden sind.

Viele Menschen kennen "ihre" Insel aus der Jugend und sind später dabei geblieben.
Ich kenne z.B. Juist am besten und war je einmal auf Norderney und Spiekeroog.
Alles wunderbare Flecken zum Entspannen und natürlich auch zum Fotografieren.
Jedenfalls außerhalb der Saison ...
Mein Favorit ist definitiv das Licht im Winter!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Deutschland > Bremen / Niedersachsen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren