DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2019, 18:11   #81
Johannes1988
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2018
Beiträge: 221
Standard AW: Samyang 35mm 1.4 schlägt Sigma ART 35mm 1.4 und ist dabei 250€ günstiger? Hä?

Aber überleg mal, warum es so ist. Sigma hat nix anderes gemacht, wie die Kompatibilität seiner DSLR Objektive erweitert. Es sind trotzdem nach wie vor DSLR Objektive, die per Änderung an das Sony Bajonett angepasst wurden. Sigma möchte mit einer Klappe mehrere Fliegen gleichzeitig erwischen, indem sie mit einer einzigen Entwicklung sowie darauffolgenden spezifischen Anpassung nahezu alle Bajonette am Markt abdecken.
Hätte Sigma heute neue Objektive speziell für Vollformat E Bajonett entwickelt, wären sie ganz sicher designtechnisch ganz anders ausgefallen, und so muss man mit der Verlängerung und Anpassung der DSLR Objektive leben.
Auch am Autofokus macht es es sich bemerkbar. An Canon sind Sigma Objekive definitiv besser gelaufen als am Sony E Bajonett. Man merkt, dass man gerade kein natives Objektiv hat. Bei meinem Samyang 14mm AF spüre ich das ebenfalls deutlich.

Grüße
Johannes1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 18:13   #82
Phillip Reeve
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2005
Ort: NRW
Beiträge: 1.591
Standard AW: Samyang 35mm 1.4 schlägt Sigma ART 35mm 1.4 und ist dabei 250€ günstiger? Hä?

Zitat:
Zitat von a_kraus Beitrag anzeigen
Ich habe bisher drei mal ein Samyang neu geordert. Eines war das besagte 35er und die beiden anderen jeweils 14er aus der neuen AF-Serie füt Canon EF. Keines von den dreien wies irgendwelche optischen Mängel (Dezentrierung) auf. Die beiden 14er haben sich leider als nicht wirklich kompatibel mit dem MC-11 und Metabones Adapter erwiesen und wurden deshalb zurückgeschickt.
Ich habe bislang keinen Anhaltspunkt das es zumindest bei den AF-Objektiven extreme Fertigungsschwankungen gibt. Vielleicht hat sich ja die QS bei Samyang verbessert? Es ist ok wenn jemand schreibt ich habe vom Objektiv xy 3 Exemplare geordert von denen 2 dezentriert waren, aber ich finde es ein bisschen unfair wenn immer irgendwelche "Forumsweisheiten" breitgetreten werden, ohne dass dieses "Wissen" auf selbstgemachten Erfahrungen basiert.
Ich hatte Roger Cicala (Qualitätskontrolle von lensrentals.com und damit im Besitz vo tatsächlich aussagekräftigen Daten) diesbezüglich angeschrieben und er meinte, dass die AF-Saymangs nicht weniger Varianz haben und nicht seltener ausfallen als deren manuelle Objektive, welche nach seinen Daten eine deutlich überdurchschnittliche Serienstreuung aufweisen und auch deutlich häufiger kaputt gehen.

Das muss kein Totschlagargument gegen die günstigen Samyangobjektive sein, wenn ich das für mich allerdings mit einrechne relativieren sich die sehr günstigen Preise.

Braucht man ein 1.4/35 hat man natürlich bei Sony das teure ZA 1.4/35 mit ebenfalls sehr hoher Streuung, das klobige Sigma und halt das Samyang was in Angesicht von der Konkurrenz nicht schlecht dasteht.

Grüße
Phillip
__________________
blog | flickr | Objektive a7 Serie: Übersicht native | unter 99 € | unter 499€ | Weitwinkel | Makros (neu) | Canon FD | Adapter
Phillip Reeve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 19:08   #83
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 26.031
Standard AW: Samyang 35mm 1.4 schlägt Sigma ART 35mm 1.4 und ist dabei 250€ günstiger? Hä?

Zitat:
Zitat von Johannes1988 Beitrag anzeigen
Hätte Sigma heute neue Objektive speziell für Vollformat E Bajonett entwickelt, wären sie ganz sicher designtechnisch ganz anders ausgefallen, und so muss man mit der Verlängerung und Anpassung der DSLR Objektive leben.
Ja, aber es ist kein "angeschweißter Adapter". Das Auflagemaß wurde angepasst und die Software ist nun E-Mount und nicht EF. Das sollte man schon unterscheiden.

Zitat:
Zitat von Johannes1988 Beitrag anzeigen
Auch am Autofokus macht es es sich bemerkbar. An Canon sind Sigma Objekive definitiv besser gelaufen als am Sony E Bajonett.
Kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ich hatte das Sigma 35 Art an Canon, adaptiert an Sony und nun nativ für Sony. Das der AF bei Canon besser war kann ich in keinster Weise bestätigen. Im Gegenteil. Ich habe bei Canon nie so eine Trefferquote gehabt. Aber auch Speed usw sind bei der Sony Version nicht schlechter.

Zitat:
Zitat von Johannes1988 Beitrag anzeigen
Man merkt, dass man gerade kein natives Objektiv hat.
Wenn du die Sony Version des Sigma Art hast, dann hast du ein natives Objektiv. Vollkommen egal was du vom AF hälst. Der E-Mount ist nicht lizensiert, somit gibt es nichtmal einen theoretischen Grund warum Sigma damit Probleme haben sollte. In der Praxis sowieso nicht. Auch der Test weiter oben sagt das der AF Top ist, ja sogar besser als der des Sony Zeiss.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 24-105/4 OS [CANON VERSION] | Sigma 35/1,4 HSM Art [SONY VERSION] | Sigma 105/1,4 HSM Art [SONY VERSION]| Sony 70-200/4 G | 20TC | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 20:50   #84
Johannes1988
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2018
Beiträge: 221
Standard AW: Welches 35mm 1.4 für A7R III

Definitiv nicht!
Mein Sigma 135mm Art funktioniert an der Sony nicht so gut wie früher an Canon. Der Autofokus dessen ist viel zu unsicher und pumpt öfter mal. Das war an Canon nicht der Fall. Für mich ist es nichts anderes wie "kompatibel gemacht", aber nicht nativ.

Mein Kumpel hat ein 35mm Art an Sony A7III. Er meint auch, dass der Autofokus einen Tacken schlechter ist als früher an DSLR. Wenn wir uns wieder sehen, probiere ich es mal selbst aus und vergleiche es mit meinem Zeiss. Momentan kann ich nix aus eigener Erfahrung sagen und muss mich auf Aussagen Dritter verlassen.
Johannes1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.01.2019, 22:58   #85
a_kraus
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.659
Standard AW: Welches 35mm 1.4 für A7R III

Zitat:
Zitat von Johannes1988 Beitrag anzeigen
... Für mich ist es nichts anderes wie "kompatibel gemacht", aber nicht nativ.
...
Diesen Verdacht habe ich auch und es würde auch erklären warum die neuen Telezooms (70-200 und 60-600) noch nicht im E-Mount herausgebracht wurden. Ich glaube man hat den AF des E-Systems einfach noch nicht so 100%ig im Griff. Warum sonst sollte man sonst ein so stark wachsendes Kamera-System wie Sony E derart ignorieren? Es gibt offensichtliche Lücken im Objektivfurhpark und doch macht sich kein Drittanbieter daran sie zu stopfen. Das ist doch schon sehr seltsam oder nicht?
Meine Erklärung ist daß es zur Zeit noch technische Probleme gibt die Sigma und Tamron daran hindern.
__________________
Viele Grüße,
Alex

Erfolgreich als Verkäufer gehandelt mit: Seb1989, Wagner Alex, Mr.Snowflakes
a_kraus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 09:07   #86
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 26.031
Standard AW: Welches 35mm 1.4 für A7R III

a_kraus, hast du Erfahrungen mit dem AF des Sigma 35 Art an einer Sony? Dann berichte bitte darüber anstatt hier Spekulationen zu irgendwelchen Zooms anzustellen. Danke. Das gilt natürlich für alle.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 24-105/4 OS [CANON VERSION] | Sigma 35/1,4 HSM Art [SONY VERSION] | Sigma 105/1,4 HSM Art [SONY VERSION]| Sony 70-200/4 G | 20TC | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 09:41   #87
sasasasa
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2012
Ort: Oberbayern
Beiträge: 327
Standard AW: Welches 35mm 1.4 für A7R III

Zitat:
Diesen Verdacht habe ich auch und es würde auch erklären warum die neuen Telezooms (70-200 und 60-600) noch nicht im E-Mount herausgebracht wurden.
Für mich erklärt es das nicht, denn Sigma bringt ihre Festbrennweiten (mit unter anderem 135mm) ja auch mit Sony E-Mount und funktionierendem (wie gut, seit mal dahingestellt) AF raus.
__________________
Sony A7II, A7RII | Nikon F75 | Sigma 70mm F2,8 DG Macro Art
sasasasa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 09:55   #88
a_kraus
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.659
Standard AW: Welches 35mm 1.4 für A7R III

Bei diesen Brennweiten funktionieren aber auch die Adapter einigermaßen gut - bei längeren Brennweiten zunehmend schlechter.
__________________
Viele Grüße,
Alex

Erfolgreich als Verkäufer gehandelt mit: Seb1989, Wagner Alex, Mr.Snowflakes
a_kraus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 18:07   #89
fungus
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: aufm Berg im Harz
Beiträge: 12.168
Standard AW: Welches 35mm 1.4 für A7R III

Zitat:
Zitat von a_kraus Beitrag anzeigen
bei längeren Brennweiten zunehmend schlechter.
Würde ich jetzt sooo, nicht unterschreiben!
Aber das ist ja ein anderes Thema!
__________________
Erfolgreich im Forum gehandelt mit:
Aperture-8 (2 mal), duckjibe14, RunX, ma_bai, iGump, eiger99, x-mag, Lux Artifex, Ossi, fred.spencer, Der Chris, lazy_jones, TriPleB3, Imladris, agung, smurfblue, os_guru, mobile_user



Meine Fotos bei flickr
fungus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 00:07   #90
d.g
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2005
Beiträge: 1.655
Standard AW: Welches 35mm 1.4 für A7R III

Hallo und liebe Grüße!

Entschuldigt das ich diese Thema nochmals aufwärme.

Ich bräuchte Euren Rat bei der Entscheidung zw. Sony Sonnar T* FE 35mm F2,8 ZA (SEL35F28Z) & Sigma ART 35mm F1,4 DG HSM „nativ“ für Sony.

Wer von Euch kennt die beiden Objektive und kann diese beiden bei F2,8 bewerten.
Hat das Sonnar die Nase vorn wegen z.B. „Micro Kontrast & ZEISS POP“ (bitte keine Diskussionen über ZEISS POP) und Farbe - oder sind da beide gleich auf“

Ich suche ein wirklich Rattenscharfes 35er!

Das Distagon T* FE 35 mm F1,4 ZA (SEL3514Z) habe ich im und vor dem Geschäft schon versucht. Es war ein echter Traum!
Das Sigma habe ich auch schon an der Kammera in einem Geschäft gehabt. So richtig hat es mich leider nicht überzeugt.
Ich kann nicht genau sagen warum. Irgendwie war der Bildeindruck aus diesem Objektiv irgendwie leblos.

Bevor ich jedoch in was richtig teures investiere möchte ich schon noch so die Varianten ausloten.

Bitte nicht über Samyang philosophieren.

Bedanke mich schon jetzt für Eure Hilfestellungen.

Entschuldigt - ganz vergessen: Verwendung findet es an der A7M3 & A7RM3

LG
Dieter

Geändert von d.g (21.01.2019 um 00:16 Uhr)
d.g ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren