DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Systemzubehör

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2017, 11:59   #1
wiqqle
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 110
Standard D-BG6 Replika

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin liebe Leute,

Ich wollte mich mal Informieren, ob es für die K-1 ähnlich wie für die K-5/K-7, Batteriegriff Nachbauten existieren.
Bislang habe ich leider nichts gefunden.

Habe an meiner K-5 bislang gute Erfahrungen gemacht mit Drittherstellern und wollte mich deswegen zumindest einmal Informieren.

Beste Grüße.
__________________


?????
??????
wiqqle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 22:44   #2
ukeding
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: Lausitz + Niederrhein
Beiträge: 647
Standard AW: D-BG6 Replika

Such mal nach electropapa/VHBW. Habe von denen ein BG65 im Einsatz. War zuerst arg enttäuscht, weil er an der K5IIs nicht andocken wollte. Aber das ist richtig. Der Metallpin ist dicker und verhindert die Kombination mit älteren K5-Serie. Ob der (ebenfalls alternative) BG4 an die K3 paßt habe ich nicht probiert.

Edit: Habe gerade selbst bei vhbw geschaut, Nein für K-1 haben die nichts.
__________________
Allzeit Gut Licht!

Geändert von ukeding (30.08.2017 um 19:17 Uhr) Grund: vertippt und ergänzt
ukeding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 13:42   #3
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 4.822
Standard AW: D-BG6 Replika

Ich habe seit der K20D verschiedene Batteriegriffe auch an der K5 und K3 ausprobiert. Abgesehen von der fehlenden Abdichtung, waren alle (!) mehr oder weniger zickig, meistens waren die Rädchen hakelig und haben für Funktionsbeeinträchtigungen gesorgt. An einem Body für über 200€ scheint mir persönlich das Sparen am falschen Ende. Aber gefunden habe ich aktuell auch noch keine billlige Chinakopie...
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker
CubeEdge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 16:15   #4
wiqqle
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.06.2007
Beiträge: 110
Standard AW: D-BG6 Replika

Ich hatte bislang an meiner K20D das Original und an der K5 eine Replika. Hatte nie Probleme mit dem Nachbau, außer das die Beschriftung recht schnell weg war und natürlich das Plastik viel mehr Kratzer abbekommen hat.

Da es aber anscheinend wirklich keinen Nachbau gibt, werd ich mich mal nach dem Original umsehen. Dass das die beste Wahl ist, ist mir auch bewusst. Wollte mich nur mal Informieren ob es noch alternativen gibt
__________________


?????
??????
wiqqle ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.08.2017, 17:25   #5
foenfrisur
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2007
Ort: E-NRW
Beiträge: 945
Standard AW: D-BG6 Replika

Hab an K200D und K20D Originale eingesetzt. An der K-5 zunächst einen Nachbau, dann Original.
An die K-3 habe ich den Nachbau der K-5 geschraubt, welchen ich zuvor etwas modifizieren musste. Aber ich werde mir da auch noch einen Originalen zulegen.
Der Nachbau ist zwar ganz ok, auch haptisch gehts, aber halt nicht abgedichtet, bzw. nur zur Kamera hin mit Dichtungen versehen.
Und die Beschriftung ist schon fast weg.

Aber der hat auch neu nur etwas mehr wie 40EUR gekostet^^


Abgesehen davon, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Nachbauten für die K-1 anders sind....
VHBW & Co holen sich vermutlich alle das selbe Chinazeug und packen es in ihre eigenen Kartons.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: Sommi, bouba, the:duke, ioleg, Dürres, leg, jkehrel, nasenbohrer, Reisbrei, CaptainNuss, NorbertT, moxoc, loechgauer, jambooo, NormanD, Tom1603, Dr.Ho., rainbow_demon, impossible, Boris_Akunin, vaeterchen, Spessartraeuber88, mr.geo, nadat, Marv91, Lütke, Teri, rawfan, Apollo33 (2x), sunsun, ganz objektiv !, C.D., amrumjul, 7Ysharp, spielesnich, p.ch-l, VK_Digital, wande, Wichtl59, RatzeputzKS, pliester, patronic, e-biker75, isumi, Kuschi, CubeEdge, hobbits

Geändert von foenfrisur (30.08.2017 um 17:35 Uhr)
foenfrisur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 23:08   #6
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 4.833
Standard AW: D-BG6 Replika

Hallo,
möchte das hier mal wieder aufwärmen.
Gibt es was neues oder ist immer noch kein Nachbau in Sicht?
__________________
K-1 I
FB: PENTAX 35mm f2,8 MAKRO LTD + PENTAX F 50mm f1,7 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + COSINA 100 f3,5 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: TAMRON 70-200mm f2,8 + SIGMA 150-500mm HSM OS
METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F
Affinity Photo + PortraitPro


Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 23:24   #7
angerdan
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 2.062
Idee AW: D-BG6 Replika

Im November 2016 gab es den D-BG6 neu von amazon.com inklusive Versand nach DE für 151€. Die Nachbauten sind nicht Spritzwassergeschützt.
__________________
[ô] PENTAX

Erfolgreich gekauft von: RainerD., kensai, Nikon-Freak, mike.d, clairseach, knipserchen, lilo_we
Erfolgreich verkauft an: MixaelW,Kilo Hasi, zottel_64, kensai, xs4all (2x), Dorfaue, volker1911, diatron, xlex, Mississippiqueen, Hardflip, nehren, Lukasgr, LtGenHartman, rawfan, ma_bai, allroundlaie, DarkForce, ChristophMS, alphacma, Brotkasten, KingOfSub, WalterX, bluecove, tikke, DerWolf, kontrastblick, m.rexer, FotomacherBremen, roja75
angerdan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
batteriegriff , d-bg6 , pentax k-1


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren