DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2020, 07:57   #1
d-Aqua
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2012
Beiträge: 66
Standard Autofocusgeschwindigkeit Canon 100 macro L vs Sigma 105mm HSM

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich habe die letzten Tage mal wieder mein Sigma 105mm EX HSM OS macro ausprobiert und bin ein wenig frustriert.
Bei unbewegten Motiven ist der Autofokus kein Problem, sobald jedoch sich das Motiv (z.B. eine Blüte im leichten Wind) bewegt kommt der Autofokus einfach nicht hinterher, bzw. ist zu langsam.

Zwei Fragen,
1. Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Sigma 105er
2. Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Canon 100mm USM L

Viele Grüße
Jörg
d-Aqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2020, 10:08   #2
Enderlin
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 92
Standard AW: Autofocusgeschwindigkeit Canon 100 macro L vs Sigma 105mm HSM

Hallo! Welche Kamera benutzt du? Ich habe damals lange zwischen beiden Objektiven hin und her überlegt, jedoch bei der gravierenden Preisdifferenz fiel die Entscheidung zu Gunsten des Sigma aus. An meiner 750D war der Autofocus mit sich bewegenden Motiven auch meist überfordert.

Der Wechsel auf die RP hingegen hat sich sehr positiv bemerkbar gemacht: die generelle Fokussiergeschwindigkeit von MFD bis Unendlich ist natürlich gleich langsam geblieben. Aber wenn er den Fokus hat, bleibt der Fokus für mich zufriedenstellend, auch bei Bewegungen. Die kleinen Korrekturen erscheinen mir präzise, Reihenbilder mit Nachführpriorität sind zufriedenstellend. Dies natürlich alles im Bezug auf Alltagsgeschichten, Sporttauglich ist die Linse natürlich nicht!
Enderlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2020, 10:18   #3
Thomas Madel
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2020
Ort: Geislingen
Beiträge: 141
Standard AW: Autofocusgeschwindigkeit Canon 100 macro L vs Sigma 105mm HSM

Das Canon 100er Makro gehört nicht zu den Objektiven mit der besten AF-Performance ist aber auch nicht extrem langsam. Das Durchfahren des gesamten Einstellbereich darf man natürlich nicht als Maßstab nehmen, das muss länger dauern, weil der Vertellweg viel, viel größer ist, als bei anderen Objektiven.

Das Problem bei Makroaufnahmen ist die geringe Schärfentiefe, die eben kaum oder keine Toleranz bietet, wenn der Fokus nicht perfekt sitzt.

Selbst bei ruhigen Objekten reicht schon die leichte Bewegung im Körper mitunter aus, um unbrauchbare Fotos zu produzieren. Eine sich im Wind bewegenden Pflanze ist ein Motiv, bei dem der Ausschuss deutlich höher sein wird, als die Anzahl an brauchbaren Bildern.
__________________
www.thomasmadel.de
Thomas Madel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2020, 11:23   #4
d-Aqua
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.05.2012
Beiträge: 66
Standard AW: Autofocusgeschwindigkeit Canon 100 macro L vs Sigma 105mm HSM

Sorry, vergessen. Ich habe die 90D

Das man einiges an Ausschuss bei sich bewegenden Objekten hat, ist mir klar. Ich wollte gestern an einer windstillen Ecke Krokus und andere Blüten fotografieren (mit Stativ).
Leider versagte hier das Sigma fast völlig, gefühlt benötigte der Autofokus, trotz Begrenzung mehrere Sekunden um zu fokussieren...das macht kein Spaß.
wenn ich jetzt beispielsweise an ein Biene denke, kann ich das wohl ganz vergessen.

Viele Grüße Jörg
d-Aqua ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.03.2020, 11:41   #5
VollesKorn
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 958
Standard AW: Autofocusgeschwindigkeit Canon 100 macro L vs Sigma 105mm HSM

Ich würde den AF ausschalten und manuell fokussieren. Insbesondere an der Naheinstellgrenze. Fokussiert wird dann durch sanftes Vor- und Zurückbewegen. Mit ein bisschen Übung klappt das besser als jeder AF.
__________________
"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."

Besuche mich auf flickr | Instagram | Ausrüstung siehe Profil
VollesKorn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2020, 11:48   #6
islander
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 6.286
Standard AW: Autofocusgeschwindigkeit Canon 100 macro L vs Sigma 105mm HSM

Zitat:
Zitat von d-Aqua Beitrag anzeigen
[...]
wenn ich jetzt beispielsweise an ein Biene denke, kann ich das wohl ganz vergessen.
Moin!
Eine Biene/Hummel ist eher mit einer kontinuierlichen Geschwindigkeit unterwegs und flattert nicht hin und her wie eine Blume.

Normalerweise ist der AF von Makro-Gläsern schnell genug.

Hier z.B. mit einem 3.5/180 von Sigma ...



mfg hans
__________________
Flickr
islander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2020, 11:48   #7
Thomas Madel
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2020
Ort: Geislingen
Beiträge: 141
Standard AW: Autofocusgeschwindigkeit Canon 100 macro L vs Sigma 105mm HSM

Zitat:
Zitat von d-Aqua Beitrag anzeigen
Leider versagte hier das Sigma fast völlig, gefühlt benötigte der Autofokus, trotz Begrenzung mehrere Sekunden um zu fokussieren...
Das hört sich für mich nicht nach einem Geschwindigkeitsproblem des Objektivs an.

Ich kenne der AF der 90D nicht und kann deshalb zur Kamera nichts sagen, würde aber das Objektiv einfach mal bei verschiedenen Entfernungen und Lichtsituationen testen. Wenn es ich dabei "normal" verhält, war das Versagen der Situation geschuldet, ob der jetzt an Abbildungsmaßstab, der Bewegung oder den Kontrasten geschuldet war, sei mal dahingestellt.
__________________
www.thomasmadel.de
Thomas Madel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2020, 14:44   #8
DB-Fotografie
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.768
Standard AW: Autofocusgeschwindigkeit Canon 100 macro L vs Sigma 105mm HSM

Wie fokussierst du denn? Über den Sucher, oder via Liveview?

Generell ist aber eine andere Herangehensweise bei Makros zielführender. Mit der Methode AF + Draufhalten wird es auf Dauer nichts.

Makroobjektive sind im Makrobereich ebenfalls bauartbedingt "langsamer" als herkömmliche Objektive, da der Weg recht gross ist und auch genau sein muss. Der IS beträgt ebenfalls nur ca 1 Blende..
__________________
Grüße,
Daniel

Instagram | flickr | Danbos Abenteuer auf flickr
DB-Fotografie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2020, 17:00   #9
d-Aqua
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.05.2012
Beiträge: 66
Standard AW: Autofocusgeschwindigkeit Canon 100 macro L vs Sigma 105mm HSM

Ich habe beides ausprobiert und nicht wirklich einen Unterschied bemerkt.
Am Wochenende werde ich es nochmal ausgiebig testen.

Viele Grüße
Jörg
d-Aqua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2020, 20:15   #10
Cdpurzel
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: München
Beiträge: 4.903
Standard AW: Autofocusgeschwindigkeit Canon 100 macro L vs Sigma 105mm HSM

Vielleicht hat die Kamera-/Objektivkombination auch nach dem Fokus gesucht (d.h. hatte keine korrekte Kontrastkante zum Fokussieren, z.B. Fokusfeld auf Blütenblatt gelb gerichtet?) und war nicht einfach nur zu langsam beim Nachführen (hast Du überhaupt Servo verwendet?).

Das 105er kenne ich nicht persönlich. Mit der Fokusgeschwindigkeit des 100L bin ich noch zufrieden. Kein Sportler, aber ok. Um die Ausschussquote zu verbessern (=weniger Ausschuss) bietet es sich an, die Blüte bestmöglich zu fixieren und Windschatten zu schaffen. Falls Du es noch nicht gemacht hast, könnte man AF Servo verwenden und ggfls. Back-Button-Fokus. Auf jeden Fall eine hohe Blendenzahl (für mehr Tiefenschärfe) und ggfls. künstliches Licht zur Verringerung der Verschlussgeschwindigkeit.
__________________
Kamera und Glas. Bisserl Zubehör.
Cdpurzel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren