DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2015, 18:46   #1
Bilderer
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2011
Beiträge: 51
Standard Objektiv betrachtet

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
ist es relativ einfach sich ein Objektiv zu bauen....

1, http://bildereinfangereien.blogspot....-objektiv.html

2, http://bildereinfangereien.blogspot....u-teil-ii.html

3, http://bildereinfangereien.blogspot....ivbau-iii.html

Vielleicht hat die Eine oder der Andere ein wenig Spaß daran - meine wichtigste Aussage bei dem Ganzen: nichts ist unmöglich, man muss es nur machen..
__________________
Bilder wünscht
d' Bilderer
(einige meiner Bilderchens)
Bilderer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 20:07   #2
rotfl_de
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: HG
Beiträge: 2.430
Standard AW: Objektiv betrachtet

der spassfaktor ist ein ungeheuerer. der mit einem loch (pinhole) aber auch. am 26. april ist der diesjährige worldwide pinhole photography day:

http://pinholeday.org/

alles im sinne von "solf":
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg lochkamera01_crop.jpg (300,9 KB, 156x aufgerufen)
rotfl_de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 21:00   #3
Gast_418427
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Objektiv betrachtet

Sicher interessant, aber ich pack die Schrift auf der Seite nicht, wer kommt auf die bescheuerte Idee hellblaue Schreibschrift auf weissem Grund als Webfont zu nehmen. Manchmal fragt man sich ob es 1998 ist
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 21:07   #4
rotfl_de
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: HG
Beiträge: 2.430
Standard AW: Objektiv betrachtet

nur kein neid, der text ist sicher mit pelikan königsblau (na ja, leicht verwässert) und und einem dazu passenden füller von anno fünfundvierzig auf bütten verfasst und gescannt worden.
rotfl_de ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.04.2015, 12:41   #5
low batt
Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2011
Beiträge: 1.702
Standard AW: Objektiv betrachtet

Gibt es für Kritiken am Design einer Webseite nicht auch spezielle Foren?

Der Betreiber dieser Seite findet Text in dieser Schreibschrift hübsch.
Ich finde diese Seite auch nicht hässlich, zu mal eine wirklich gut lesbare "Hand"-Schrift gewählt wurde, auch die Farbe ist nicht anstrengend.

Seid froh dass es keine Webseiten gibt, mit Schriften wie sie in Laborbüchern "üblich" sind.
low batt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 15:59   #6
Bilderer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.05.2011
Beiträge: 51
Standard AW: Objektiv betrachtet

Eigentlich wollte ich ja eine weiße Schrift auf grünem Hintergrund nehmen .... Lehrerdesign halt, mich dann aber doch für die aus dem Jahre 1894 stammende Pelikan-Tinte 4001 entschieden.
Aber egal was du verwendest, irgendeiner findet sich immer, der Probleme damit hat

Danke fürs Vorbeischauen!

Nachtrag:
Ich sage immer, solange sie sich aufregen sind sie gesund.
__________________
Bilder wünscht
d' Bilderer
(einige meiner Bilderchens)
Bilderer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 17:14   #7
rotfl_de
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: HG
Beiträge: 2.430
Standard AW: Objektiv betrachtet

königsblau = 4001. da war ich doch gar nicht so schlecht beim raten. mein erster schulfüller war ein pelikan mit kolbentechnik. tintenpatronen gabs noch nicht. die seite schön so lassen wie sie ist. sie hebt sich positiv von der masse ab.
rotfl_de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 20:00   #8
Bilderer
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.05.2011
Beiträge: 51
Standard AW: Objektiv betrachtet

Zitat:
Zitat von rotfl_de Beitrag anzeigen
...die seite schön so lassen wie sie ist. sie hebt sich positiv von der masse ab.
Ich danke dir und ich habe nicht vor sie zu ändern, außer wieder was dazuschreiben..... so wie heute
__________________
Bilder wünscht
d' Bilderer
(einige meiner Bilderchens)
Bilderer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 23:44   #9
activelle
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 4.823
Standard AW: Objektiv betrachtet

Zitat:
außer wieder was dazuschreiben..... so wie heute
Ui - gleich mal schauen!
__________________
Altix N, Meyer Optik Görlitz Primagon 4,5/35 V, Meyer Optik Görlitz Trioplan 2,9/50 V, Carl Zeiss Jena Tessar 2,8/50 T, Meyer Optik Görlitz Telefogar 3,5/90 V
und natürlich das übliche "digitale" Geraffel...
http://deprofi.de

Meine Bilder dürfen gerne bearbeitet und wieder eingestellt werden - ich will ja was lernen :-)
activelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2015, 10:21   #10
Gast_418427
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Objektiv betrachtet

https://userstyles.org/styles/112908...ot-ink-remover

Vielleicht nutzt es sonst noch jemandem.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
artofgottika , blog , eigenbau , objekiv


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Bastelecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren