DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2019, 07:56   #1
ESO
Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2014
Ort: MUC
Beiträge: 2.625
Standard Canon RF 2019: 6 neue Linsen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
https://www.canon.de/press-centre/pr...-eos-r-system/

Folgende Linsen sind für 2019 offiziell angekündigt worden:
RF 15-35mm F2.8L IS USM
RF 24-70mm F2.8L IS USM
RF 70-200mm F2.8L IS USM
RF 24-240mm F4-6.3 IS USM
RF 85mm F1.2L USM
RF 85mm F1.2L USM DS
__________________
EOS R · 15-35/2.8 L IS · 50/1.2 L · 70-200/2.8 L IS
ESO ist offline  
Alt 14.02.2019, 08:20   #2
Pomito
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2013
Ort: Dresden/Erlangen
Beiträge: 1.488
Standard AW: Canon RF 2019: 6 neue Linsen

Irgendwie sind wir genau so schlau wie vorher. Keine weiteren Informationen durch diese Ankündigung. Ich hatte damit gerechnet, dass man die Objektive auch kaufen kann. Und DS hat auch noch niemand verstanden.
Pomito ist offline  
Alt 14.02.2019, 09:31   #3
tde
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2015
Beiträge: 1.553
Standard AW: Canon RF 2019: 6 neue Linsen

Zitat:
Zitat von Pomito Beitrag anzeigen
Und DS hat auch noch niemand verstanden.

Warum nicht? Steht für Defocus Smoothing
tde ist offline  
Alt 14.02.2019, 09:51   #4
Pomito
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2013
Ort: Dresden/Erlangen
Beiträge: 1.488
Standard AW: Canon RF 2019: 6 neue Linsen

Und was macht das, was eine Offenblende von f/1.2 nicht auch schon machen würde?
Pomito ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.02.2019, 10:00   #5
-DaKo-
Stellv. Administrator
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 9.053
Standard AW: Canon RF 2019: 6 neue Linsen

Wenn das Canon ähnlich wie das Sony STF funktioniert, dann macht es sowas: https://www.digitalkamera.de/Zubehör...8GM/10679.aspx
https://www.photoscala.de/2017/02/17...-8-stf-gm-oss/

Du verlierst Lichtstärke (durch die geringere Transmission, nicht die Blende) und bekommst im Gegenzug deutlich sanftere Unschärfekreise insbesondere sichtbwar bei Lichtern.

Bei 1.2 mit APD gegen 1.2 ohne wird es tatsächlich spannend, ob sich das lohnt. Ich persönlich sehe es her so, dass ich z.B. bei 2.8 mit APD trotz der erträglicheren Tiefenschärfge einen sehr weichen Hintergrund erziehle gegenüber gleicher Brennweite z.B. bei 1.4 (oft zu geringe Tiefenschärfe) oder einem abgeblendeten Objektiv (mit dann ausreichender Tiefenschärfe, aber unruhigem Background und evtl. störender eckiger Blende).

Bei einem solch hochlichtstarken APD Objektiv hat man das Problem, dass man APD ja eigentlich nutzen möchte, um den Hintergrund aufzuweichen trotz höherer Tiefenschärfe ... und da das APD Element im Normalfall auf Offenblende ausgelegt ist, verliert es beim Abblenden seine WIrkung (und hinzu kommen je nachdem noch Effekte einer mehr doer weniger eckigen Blende). Ich bin mal sehr gespannt, wie Canon das löst und ob es wirklich ein klassisches APD Objektiv wird oder ein anderer Ansatz.

Im Normalfalle wäre man wohl eher von 85 1.2 ohne APD und z.B. 85 2.0 oder 2.8 mit APD als "Partner" ausgegangen.
__________________
Canon EOS R | 40 1.4 ART | 105 1.4 ART | 15-35L IS | 24-105L IS | 70-200L 4.0 IS | 100-400L II | 300L 2.8 IS | TS-E 24L II | 270 EX | 430 EX

Sony α7r III | FE 24 1.4 | FE 85 1.8 | MC-11

Sony rx100 VA

Geändert von -DaKo- (14.02.2019 um 10:04 Uhr)
-DaKo- ist offline  
Alt 14.02.2019, 11:41   #6
Menside
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2015
Beiträge: 871
Standard AW: Canon RF 2019: 6 neue Linsen

Zitat:
Zitat von -DaKo- Beitrag anzeigen
Bei 1.2 mit APD gegen 1.2 ohne wird es tatsächlich spannend, ob sich das lohnt. Ich persönlich sehe es her so, dass ich z.B. bei 2.8 mit APD trotz der erträglicheren Tiefenschärfge einen sehr weichen Hintergrund erziehle gegenüber gleicher Brennweite z.B. bei 1.4 (oft zu geringe Tiefenschärfe) oder einem abgeblendeten Objektiv (mit dann ausreichender Tiefenschärfe, aber unruhigem Background und evtl. störender eckiger Blende).

Bei einem solch hochlichtstarken APD Objektiv hat man das Problem, dass man APD ja eigentlich nutzen möchte, um den Hintergrund aufzuweichen trotz höherer Tiefenschärfe ... und da das APD Element im Normalfall auf Offenblende ausgelegt ist, verliert es beim Abblenden seine WIrkung (und hinzu kommen je nachdem noch Effekte einer mehr doer weniger eckigen Blende). Ich bin mal sehr gespannt, wie Canon das löst und ob es wirklich ein klassisches APD Objektiv wird oder ein anderer Ansatz.

Im Normalfalle wäre man wohl eher von 85 1.2 ohne APD und z.B. 85 2.0 oder 2.8 mit APD als "Partner" ausgegangen.
Funktioniert das beim Sonyobjektiv nicht über eine nach außen hin getönte Linse? Wobei der Effekt dann beim abblenden verschwindet, weil die Blende den abgetönten Bereich verdeckt?

Vielleicht hat Canon auch eine nach außen getönte Linse und zusätzlich Blendenlamellen die ebenso getönt sind... so könnte der Effekt doch auch beim Abblenden länger erhalten bleiben oder?
__________________
EOS R - EOS 6D Mark II - Sigma 24 - 35 2.0 Art / Canon 35 1.4 L II / Sigma 50 1.4 Art / Canon 85 1.4 L IS / Canon 100 2.8 L IS / Canon 135 2.0 L / Canon EF 70-200mm 2.8 L IS USM II
Menside ist offline  
Alt 14.02.2019, 10:01   #7
EsBu
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 4.871
Standard AW: Canon RF 2019: 6 neue Linsen

Zitat:
Zitat von Pomito Beitrag anzeigen
Und was macht das, was eine Offenblende von f/1.2 nicht auch schon machen würde?
Vielleicht den Effekt von Blende f/1.2 wenn es abgeblendet wird? Niemand muss ständig offenblendig fotografieren, gerade wenn viel Licht vorhanden ist.
__________________
Gruß aus Frankfurt/Main
Wolfram
flickr *** Mein Floridathread im Forum *** Fotourlaub (Wildlife) in Florida 2015 ***
EsBu ist offline  
Alt 14.02.2019, 15:20   #8
Martin Achatzi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2003
Ort: Bad Laasphe
Beiträge: 1.670
Standard AW: Canon RF 2019: 6 neue Linsen

Diese Objektive sind angekündigt und werden in diesem Jahr sukzessive auf den Markt kommen......prima! Und 2020 geht es so weiter.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RFFamilieschoen.JPG (65,1 KB, 312x aufgerufen)
__________________
Euer aller
Martin Achatzi
Martin Achatzi ist offline  
Alt 14.02.2019, 16:06   #9
marantz
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 3.408
Standard AW: Canon RF 2019: 6 neue Linsen

hui, das 70-200 ist ja echt kompakt
__________________
Photospielzeug @ flickr
marantz ist offline  
Alt 15.02.2019, 10:48   #10
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.236
Standard AW: Canon RF 2019: 6 neue Linsen

Zitat:
Zitat von Martin Achatzi Beitrag anzeigen
Diese Objektive sind angekündigt und werden in diesem Jahr sukzessive auf den Markt kommen......prima! Und 2020 geht es so weiter.
Ja, das Packmass sieht sehr gut aus. Das 1535 und 70200 2.8 plus ein 50 1.2 zum Spass in der Mitte, und schon wäre ich bedient. Ist bekannt, welcher Filterdurchmesser bei den o.g. Zooms kommt?

Bekomme ich bei Dir einen Nikon-Canon Umsteiger Rabatt?
t34ra ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren