DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2018, 21:25   #11
laerche11
Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2007
Beiträge: 3.408
Standard AW: Pentax K7

Jedenfalls ist f:4 für so ein Motiv zu eng, außer man weiß ganz genau, was man tut. Das Gras hinter dem Hund ist jedenfalls scharf.
Ob das Problem da in oder hinter der Kamera ist, werden wir wahrscheinlich erst erfahren, wenn der TO weitere 5 Fotos postet.
__________________
Grüße
Lichtpixler Joe
laerche11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 18:34   #12
Silvestri
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 215
Standard AW: Pentax K7

Hallo Pentaxi,
ich habe sehr ähnliche Beobachtungen zwischen einer alten K100 und allen späteren Folgemodellen.
Viele haben Dir bereits beschrieben, es sollte die AF-Feinjustage sein.
Meine alte K100 hat keine Feinjustage und braucht sie auch nicht, alle Objektive klappen, das liegt nicht an den nur 6MP, sie sind einfach ohne Korrektur scharf.
Alle meine späteren Pentaxen musste ich auf jedes Objektiv einstellen.
Wenn Du nicht lange suchen möchtest (hast Du ein Stativ?) fotografiere einen Zollstock, der von Dir weg gerichtet flach auf dem Tisch liegt, leicht schräg von oben. Benutze nur das zentrale AF-Feld. Nimm eine markante Entfernung des Zollstockes exakt in die Bildmitte, z.B. 100 cm.
Mache eine Aufnahme mit AF-Fokuskorrekur Null. Danach verstellst Du die Fokuskorektur auf +3 wie vorgeschlagen ("einmal anwenden" = nur für dieses Objektiv). Mache eine dritte Aufnahme mit AF-Feinkorrektur z.B. +6.
Dann schaust Du Dir das auf dem PC-Monitor an. Mit etwas Schätzen findest Du heraus, ob die 100cm-Markierung evtl bei +4 oder sonstwas optimal wäre.
Zur Sicherheit ist es nicht verkehrt, die Aufnahmen mit offener Blende PLUS mit 2 Blenden abgeblendet zu machen. Führe auf einem Papier Protokoll, die Feinkorrektur steht nicht in den exifs.
Mache es draussen auf einem Gartentisch!
Es ist heute für Pentax vollkommen normal, dass fast kein Objektiv ohne Korrektur optimal abbildet, meine Werte liegen üblicherweise zwischen plus und minus fünf. Aber das ist kein Problem, das ist der grosse Vorteil von Pentax, dass man es für jedes Objektiv selbst optimal justieren kann, ohne Einschicken.
Viel Freude beim Feintuning wünscht
maro
Den Wert aus der Zollstockmethode solltest Du durch praktische Allerweltsbilder noch absichern bzw minimal korrigieren. Wichtig ist die Methode, sich mit der Feinkorrektur zu helfen, ohne ist verschenktes Potential.
Silvestri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 19:57   #13
Christian-
Benutzer
 
Registriert seit: 02.03.2012
Ort: Rhein-Kreis Neuss
Beiträge: 322
Standard AW: Pentax K7

Zitat:
Zitat von Silvestri Beitrag anzeigen
Es ist heute für Pentax vollkommen normal, dass fast kein Objektiv ohne Korrektur optimal abbildet, meine Werte liegen üblicherweise zwischen plus und minus fünf.....
Meine Objektive kommen alle ohne Korrektur an der K5 aus.

Grüße Chrsitian
__________________
Pentax K5, DA 18-135 WR, DA 21 Ltd, FA 31 Ltd, DA 70 Ltd, CZJ 2,8/200

Möge das Licht mit Euch sein!
Christian- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 17:50   #14
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 4.837
Standard AW: Pentax K7

Hallo,
da du schreibst da die Fotos mit Blitz scharf sind kann es eigentlich nur ein verwackeln deinerseits sein.
Mache bevor du an der Feinjustage anfängst erst einmal Aufnahmen vom Stativ aus.
Wenn die Fotos dann noch unscharf sind fokussiere mal im LV.
Sollten die Fotos mit LV scharfer sein als durch den Sucher kannst du dir immer noch Gedanken um das Justieren machen.
__________________
K-1 I
FB: PENTAX 35mm f2,8 MAKRO LTD + PENTAX F 50mm f1,7 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + COSINA 100 f3,5 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: TAMRON 70-200mm f2,8 + SIGMA 150-500mm HSM OS
METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F
Affinity Photo + PortraitPro


Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.10.2018, 14:11   #15
Solair
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Beiträge: 146
Standard AW: Pentax K7

Zitat:
Zitat von Silvestri Beitrag anzeigen
.....
Meine alte K100 hat keine Feinjustage ....
Doch, hat sie, via
debug menu


- Ansonsten sollte der TO Pentaxi mal die Frage nach dem verwendeten Objektiv beantworten.

Meine erste Vermutung da ja von der *ist DL2 kommend, die keinen Wackeldackel hat:

- Keine Erfahrung mit dem Verwacklungsschutz! Studieren!
Solair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 20:10   #16
Silvestri
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 215
Standard AW: Pentax K7

Hallo Solair,
wie würde Oettinger mit seinem ausgezeichneten Englisch antworten: again what learned! Danke
Ich bin ein Digitaltrottel und wäre nicht auf die ID gekommen, solche gemein waghalsigen Schritte zu unternehmen. Aber es gibt noch eine andere Welt.
Um so erstaunlicher finde ich es, dass meine K100 bei ALLEN meiner AF-Objektive die Schärfe auf den Punkt stellt, die Modelle danach nicht. Nun, die "normale" AF-Feinkorrektur im Menu kann ich bedienen, und insofern ist gut, ich komme ans Ziel, wofür aufregen?
Was mich eher nervt, ist dass meine K100 im autoWB permanent VIEL zu warm abstimmt, gibt es dafür auch eine Entkäferung?
Ich stelle bei Tageslicht häufig auf NeonWB, weil die viel näher am neutralen Bild liegt als AutoWB.
Grüsse aus der Eifel
maro
Silvestri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 23:12   #17
Pentaxi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: Göttingen
Beiträge: 9
Standard AW: Pentax K7

Hallo Danke an alle

Habe Feintunig gemacht ohne erfolg ,es sieht so aus als wenn ich den oberen Autofokuspunkt nehme alles geht,ich muss noch viel testen.Wenn ich von Hand fokussiere alles scharf.
Ab und zu geht es ja.

Nochmal DANKE
Pentaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 07:58   #18
since87
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2006
Ort: Münsterland
Beiträge: 2.056
Standard AW: Pentax K7

Blase mal vorsichtig mit einem Blasebalg das AF-Modul im Kameraboden aus. Könnte auch ein Grund sein. Dann prüfe bei welchen Verschlusszeiten die Bilder nicht scharf sind. Suche dazu mal nach "K-7 Shutterblur" im Netz.

Viele Grüße
__________________
Kamera: Pentax; Drucker: Canon; Scanner: Canon
since87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 22:08   #19
Pentaxi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: Göttingen
Beiträge: 9
Standard AW: Pentax K7

Hallo

Habe heute noch mal getestet.Mit ein 28-70 mm, und 18-55 ,Kamera ausgeblasen,mit Stativ
Mit Zollstock auch Fotos keine genaue Aussage
MF Manueller Fokus Foto immer scharf
C Fotos meist unscharf
AF.S Fotos meist unscharf
mit LV Foto immer scharf
habe gelesen das bei LV die Messmethode eine andere ist .
Pentaxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 23:24   #20
wolframklein
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: Kleinblittersdorf
Beiträge: 4.837
Standard AW: Pentax K7

Hallo,
Du kannst noch versuchen den AF Sensor mit einem Wattestäbchen mit Alkohol zu reinigen. (nicht drücken, der ist empfindlich....)
Pollen z.B sind gerne klebrig und lassen sich nicht ausblasen.

Wenn das nichts hilft hast du ein größeres Problem.
Wenn der AF schon bei so lichtschwachen Objektiv so daneben liegt ist was faul.
Wenn du den AF nicht mit der eingebauten Feinverstellung ausgeglichen bekommst kannst du es noch mit der Russen Software versuchen.
Ob sich eine Justage bei PENTAX rentiert musst du anfragen.

Also der AF-S und AF-C misst auf der Einstellscheibe.
Im LV geschieht das rein elektrisch durch auslesen des Sensorbildes.
__________________
K-1 I
FB: PENTAX 35mm f2,8 MAKRO LTD + PENTAX F 50mm f1,7 + PENTAX 70mm f2,4 LTD + COSINA 100 f3,5 Makro + Balgen mit NEOTAR N 75mm f 3,5
ZOOM: TAMRON 70-200mm f2,8 + SIGMA 150-500mm HSM OS
METZ 58 AF-1 + kleines Blitzstudio 2x250 Ws 1x 160 Ws + GOSSEN LUNASIX F
Affinity Photo + PortraitPro


Link`s zu Produkten sind, soweit nicht ausdrücklich geschrieben, KEINE Produktempfehlungen sondern sollen nur als Beispiel dienen.
wolframklein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
pentax k7


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren