DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2018, 14:58   #1
Rainer696
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2013
Beiträge: 86
Standard Canon EOS M5/50/100 und Manuelle Optiken

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Sind die Kameras geeignet für Manuelle Optiken, haben sie Focus Peaking?
Rainer696 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 15:15   #2
Mr.Click
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2010
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 6.460
Standard AW: Canon EOS M5/50/100 und Manuelle Optiken

Ja , bei der 100 bin ich mir aber nicht sicher . Ein Blick in die Technischen Daten wird helfen.
__________________
MfG Mr.Click

Canon
EOS 80D/ EOS M5/ EOS M +ML/ EOS 50 E / 24 1,4 DG HSM ART / EF-M 32 1,4 STM / EX 50 1,4 DG HSM / EF-M 22 2 STM/ EF-M 18-55 3,5-5,6 IS STM / EF-S 10-18 4,5-5,6 IS STM / EF-S 55-250 4.5,6 IS STM / EF-EF-M Adapter / Speedlight 2x 430 EX II & 2x 90EX / A1/ FD 50 1,8 / Für die M: MD Rokkor 28 2,8 / 50 1,7 / 135 3,5 / TT Retrospective 10/ LP Flipside 400 AW/ Mehr im Profil
Alle Canon Picture Styles Download
Mr.Click ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 15:41   #3
johnnyderskeptiker
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2008
Ort: Herford
Beiträge: 368
Standard AW: Canon EOS M5/50/100 und Manuelle Optiken

Ja, auch die M100 hat MF Peaking
johnnyderskeptiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 19:12   #4
Rossino
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Beiträge: 70
Standard AW: Canon EOS M5/50/100 und Manuelle Optiken

Die M6 hat Focus Peaking von daher vermute ich, sollten es die anderen auch haben. Aber sollte das Focus Peaking dort nicht deutlich besser sein (was ich mir nicht vorstellen kann), macht es mehr Sinn mit Fokuslupe zu fokussieren, da man bei offener Blende sonst häufig daneben liegt.

D.h. neben Focus Peaking würde ich schauen, ob man bei den Kameras die 5 bzw. 10 fach Vergrößérung auf einen gut erreichbaren Knopf legen kann.

Zum Thema geeignet: sicherlich (habe alte Minolta Objektive und geht wunderbar). Aufgrund der Tatsache das man für einen guten Fokus doch häufig die Vergrößerung nutzen muss, ist ein IBIS sehr von Vorteil. Sollten also primär manuelle Objetive zum Einsatz kommen würde ich bei Herstellern mit IBIS schauen (einige Sonys, Pansonic,.....)

Geändert von Rossino (05.08.2018 um 19:16 Uhr)
Rossino ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.08.2018, 22:04   #5
mjpr
Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 96
Standard AW: Canon EOS M5/50/100 und Manuelle Optiken

Wobei ich das Peaking zumindest bei der M50 im Gegensatz zu z.B. Sony echt als Krankheit empfinde. Das ganze wird so inglaublich fein farbig markiert dass man es kaum erkennt.
mjpr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 22:59   #6
Toxic_Lab
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 117
Standard AW: Canon EOS M5/50/100 und Manuelle Optiken

M5 hat Focus-Peaking. Funktioniert m.E. aber nur mit dem Sucher gut.


M3 hat auch Focus-Peaking. Aber mit dem großen Display nicht so dolle.
Toxic_Lab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 10:44   #7
thopeter
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.257
Standard AW: Canon EOS M5/50/100 und Manuelle Optiken

Zitat:
Zitat von mjpr Beitrag anzeigen
Das ganze wird so inglaublich fein farbig markiert dass man es kaum erkennt.
Vielleicht mal die Farbe der Markierung ändern?

Ich finde, die M50 arbeitet da sehr ähnlich meinen ehemaligen Lumix-Kameras GH4 und G81. Wenn ich bei der M50 Rot als Hervorhebungsfarbe einstelle, dann kann ich die Schärfeebene in den meisten Fällen ganz gut erkennen. Zu dicke Linien hätten wieder den Nachteil, dass man mitunter nur schätzen kann, wo die Schärfe genau liegt.
__________________
Canon EOS M50 mit EF-M 11-22 IS STM, EF-M 18-150 IS STM und EF-M 28 Makro IS STM
thopeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 13:29   #8
Rainer696
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.11.2013
Beiträge: 86
Standard AW: Canon EOS M5/50/100 und Manuelle Optiken

Danke für die Antworten, also bei Canon scheinbar wieder nix gescheites.


Lupe auf Taste legen mit 10x, wäre nett wenn das Funktioniert.
Rainer696 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 13:39   #9
Rainer696
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 02.11.2013
Beiträge: 86
Standard AW: Canon EOS M5/50/100 und Manuelle Optiken

Zitat:
Zitat von Rossino Beitrag anzeigen
Zum Thema geeignet: sicherlich (habe alte Minolta Objektive und geht wunderbar). Aufgrund der Tatsache das man für einen guten Fokus doch häufig die Vergrößerung nutzen muss, ist ein IBIS sehr von Vorteil. Sollten also primär manuelle Objetive zum Einsatz kommen würde ich bei Herstellern mit IBIS schauen (einige Sonys, Pansonic,.....)

Da hast du recht, Canon hat ja gar keinen Sensor Stabi.
Rainer696 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 17:29   #10
groove75
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2007
Ort: Graz
Beiträge: 7
Standard AW: Canon EOS M5/50/100 und Manuelle Optiken

Ich habe durchwegs vollmanuelle Linsen (Meike 35 1.7, Kamlan 50 1.1 und Samyang 12 2.0) im Dauereinsatz an der M50 und finde, das Peaking funktioniert an der M50 hervorragend, vorallem durch den Sucher.
groove75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren