DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2021, 08:29   #31
85mk7
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2007
Beiträge: 3.130
Standard AW: TAMRON: Erstes Zoom-Objektiv mit Blende F2 für spiegellose Systemkameras weltweit

Zitat:
Zitat von d1g1talbath Beitrag anzeigen
Sorry, hatte da wohl das 28-75 gesehen. Dann hat Tamron wohl endlich wieder Knöpfe entdeckt. Schön.

Mit Verarbeitung meine ich einfach, dass es Plastikbomber sind. Als ich noch das 28-75 hatte ist mir mal in der Sonne die Aufschrift geschmolzen. Nein, nicht in Dubai, sondern in AUT aufm Berg bei 25 Grad. Und das nach nur 15 Minuten. Fand ich nicht so toll.
Ich finde moderne Werkstoffe ja persönlich recht interessant da ich nicht täglich Nägel mit meinen Objektiven in die Wand jage und auch sonst eher pfleglich mit meinem Equipment umgehe.
Den Gewichtsvorteil von modernen Materialien kann man natürlich ausblenden und schweres Metall-only fordern - dann darf man aber auch nicht beim Gewicht meckern was dann schnell wieder passiert.

Komischerweise verkaufen sich Carbon Räder ja auch wie geschnitten Brot - und die sind teils wirklich problematisch im Schadensfall.

Da muss man eben persönlich abwägen worauf die eigene Gewichtung liegt.

Ich hatte bisher weder beim 28-75 noch beim 28-200 irgendwelche Probleme die eine Schwäche des Materials hätten offenbart - das 28-75er war fast 3 Jahre in Benutzung bevor es durch das größere Zoom aus familiären Gründen ersetzt wurde. Im Gegenteil: ich mag das Material und das die Dinger eben kein Trumm sind und man sie auch mit Kind und Kegel an die Kamera schnallt weil das Gewicht im Rahmen bleibt.

Alles perfekt für jeden wird man eh nie bekommen - irgendwo wird es immer Abstriche geben auf die man sich einlassen muss wenn man etwas aus der Reihe tanzt.


Das 35-150er wird schon eine deutliche Spur größer und schwerer werden - das zeigen ja bereits die ersten Rendering/Bilder im Vergleich zum wirklich kompakten 28-75... da bin ich ganz froh wenn man hier und da etwas Gewicht in Hinblick auf das Material sparen kann.
__________________
_________________
keep ya head up
85mk7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 12:52   #32
Skylake
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2013
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 2.203
Standard AW: TAMRON: Erstes Zoom-Objektiv mit Blende F2 für spiegellose Systemkameras weltweit

Zitat:
Zitat von d1g1talbath Beitrag anzeigen
Sorry, hatte da wohl das 28-75 gesehen. Dann hat Tamron wohl endlich wieder Knöpfe entdeckt. Schön.

Mit Verarbeitung meine ich einfach, dass es Plastikbomber sind. Als ich noch das 28-75 hatte ist mir mal in der Sonne die Aufschrift geschmolzen. Nein, nicht in Dubai, sondern in AUT aufm Berg bei 25 Grad. Und das nach nur 15 Minuten. Fand ich nicht so toll.
Tamron hat einen idealen Kompromiss aus Gewicht und Verarbeitungsqualität gefunden.

An das Wort Plastikbomber kann man nur denken wenn man keine der Linse je in der Hand hatte und allein von der visuellen Erscheinung urteilt. So wie du es schon einige Beiträge vorher getan hast.

Aufschrift geschmolzen bei 25 Grad, ja aber sicher. Und bei 35 Grad fällt es dann zurück in seine molekularen Einzelteile.
Skylake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 13:52   #33
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.958
Standard AW: TAMRON: Erstes Zoom-Objektiv mit Blende F2 für spiegellose Systemkameras weltweit

Nun... also bevor mir wieder etwas aus dem Hause an die Kamera kommt, dürfen gern noch ein paar Jahre vergehen.

35-150 mag für Portraits vielleicht ganz spannend sein.. Auf Reisen jedoch ist es schlicht nicht weitwinkelig genug.

24-120 wäre super... das dann als 2-4 .. ja.. aber sowas? .. Wenn ich Qualität brauche nehme ich Festbrennweiten...

Aber derzeit habe ich mehr als Genug von der Marke.
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 15:04   #34
85mk7
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2007
Beiträge: 3.130
Standard AW: TAMRON: Erstes Zoom-Objektiv mit Blende F2 für spiegellose Systemkameras weltweit

@MarcusPK: warum beteiligst Du dich dann überhaupt hier im Thread wenn Dich weder Glas noch Brennweite geschweige denn der Hersteller interessiert bzw. mit ihm Deine Probleme hast?

Um Frust abzulassen? Dann doch bitte in einem anderen Mecker-Thread und nicht zu einem angekündigten, aber noch nicht verfügbaren Objektiv was niemand von uns jemals in der Hand hatte.

Man muss nicht alles gute finden. Ich mag die mausgrauen GM Zooms bspw. aufgrund der Farbe und den Preisen weniger - aber das tut hier nichts zur Sache weil es um ein künftiges Tamron geht das für einige durchaus eine interessante Alternative zu den bisherigen eher gängigen klassischen Sony FE Gläsern darstellt.

Sonys 24-240er kann jeder kaufen... Es ist sogar bezahlbar, aber optisch halt kein goldener Wurf - da ziehe ich das 28-200er Tamron dem Sony jederzeit vor rein bildqualitativ gesehen.
__________________
_________________
keep ya head up
85mk7 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.08.2021, 16:34   #35
Linse66
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 7.458
Standard AW: TAMRON: Erstes Zoom-Objektiv mit Blende F2 für spiegellose Systemkameras weltweit

Es ist jedes mal das selbe..... Systemübergreifend...
Ein neues Produkt wird vorgestellt und schon wird es von einigen, ohne es jemals gesehen zu haben, geschweige denn ausprobiert haben, zerissen
Es wird sogar festgestellt das ein "ähnliches" Objektiv auch nicht der Reißer war. Und für Landschaft taugt es ja eh nicht, denn es hat ja 35mm.
Ich finde man kann Landschaften ganz prima mit 35mm machen, oder mit 50, oder mit 70, oder mit 105, oder mit 150
"Wenn ich Qualität brauche nehme ich Festbrennweiten"... Au man
Klar, mit Zoom Objektiven zu arbeiten, da kann man ja gleich das Handy nehmen. Wie kommt man zu solchen Aussagen?
Wartet es doch erstmal ab! Wenn es gut ist, was dann?
Und wenn es schlecht ist könnt ihr immer noch drauf hauen

PS: Klar, das Canon 28-70mm (Sind 28mm nicht auch für Landschaften ungeeignet?) ist toll!
Das Biest kostet aber auch richtig Geld. Ich nehme an das das Tamron da günstiger wird
__________________
Versucht einigermaßen freundlich zu bleiben und dreht nicht durch
"„Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.“

Geändert von Linse66 (09.08.2021 um 16:36 Uhr)
Linse66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 19:06   #36
cazaluz
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Andalusien
Beiträge: 2.223
Standard AW: TAMRON: Erstes Zoom-Objektiv mit Blende F2 für spiegellose Systemkameras weltweit

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
...35-150 mag für Portraits vielleicht ganz spannend sein.. Auf Reisen jedoch ist es schlicht nicht weitwinkelig genug...
Ist wohl dem Freistellungs-Hype geschuldet...Nur wird der, der das Max sucht, wohl eher zu FBs greifen...

p.s. für Tamron mag es das erste Zoom mit Anfangsbrennweite 2.0 sein...

Zur Erinnerung:
Pana hatte da vor Jahren schon, mit dem "Leica DG Vario Summilux F1.7 (gesamter Zoom-Bereich) 10-25mm" (20-50mm an KB), einen sinnvollen Allrounder lanziert...
__________________
´netten Gruss WiLLiam CazaLuz (und bitte nicht "CasaLuz"!)

http://cazaluz.zenfolio.com


Positive Handelserfahrungen mit und mit mir:
Acidfire69, andrea72108, Biber-Bert, bug-binz, Chironer, coolvh, diwicam, DusterBuster, herrnaus, Ka-zoom, krabbenkutter, marathoni, Mcquag, monk910, Mugal, MyOwnWay, pigope, plitsch, Zuhörer...unter einigen anderen
cazaluz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 19:55   #37
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 8.629
Standard AW: TAMRON: Erstes Zoom-Objektiv mit Blende F2 für spiegellose Systemkameras weltweit

Ganz unabhängig von eigenen Vorlieben -ich finde für mich und meine Reise Fotografie persönlich ein kleines, leichtes und gar nicht mal soo schlechtes Panasonic 20-60mm sinnvoller, als ein riesiges, schweres 35-150mm.

Dennoch bin ich nicht ganz uninteressiert. Für mich entscheidend: Wann baut die Blende 2 ab und wie sieht das Bokeh aus. Kann ich damit Landschaftsdetails angenehm ins Szene setzen? Dazu muss auch die Schärfe ab Offenblende stimmen.
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2021, 21:41   #38
85mk7
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2007
Beiträge: 3.130
Standard AW: TAMRON: Erstes Zoom-Objektiv mit Blende F2 für spiegellose Systemkameras weltweit

Zitat:
Zitat von t34ra Beitrag anzeigen
Ganz unabhängig von eigenen Vorlieben -ich finde für mich und meine Reise Fotografie persönlich ein kleines, leichtes und gar nicht mal soo schlechtes Panasonic 20-60mm sinnvoller, als ein riesiges, schweres 35-150mm.
Ich denke das der Begriff "Reiseobjektiv" hier vielleicht auch nicht ganz ideal gewählt wurde von Tamron oder der schlechten Übersetzung geschuldet ist... Immerhin gibt es noch ein etwas flexibleres 28-200er aus eigenem Hause was für Travel wirklich gut geeignet ist. Ich hatte das letztens bei einem Freunde/Familientreffen drauf und habe im Outdoor-Bereich wirklich viele schöne und vor allen Dingen ungestellte Momente einfangen können. Die variable Blende war zumindest in dieser Situation zu keinem Zeitpunkt ein Problem.

Wer es aber wirklich kompakt mag schaut halt nicht im Kleinbild Bereich sondern 1-2 Stufen darunter.

Meine A7 kommt auch nicht auf alle (Dienst)reisen mit - einfach weil ich mich da um andere Dinge kümmern muss und eine kleine Sony mit 1" Sensor häufig für meine Zwecke ausreicht.

Das 35-150er wäre jetzt vllt. auch nicht mein präferiertes Reiseglas - aber als Allrounder für nicht ganz planbare Situationen kann ich es mir recht gut vorstellen da man ja doch einiges an Flexibilität an die Hand zu bekommen scheint.

Mich interessiert das Teil aber am ehesten aus filmischer Sicht - denn da gibt es nicht allzu viele native Alternativen die lichtstark über einen längeren Brennweitenbereich sind und sich gleichermaßen (hoffentlich) gut manuell fokussieren lassen.
Entsprechend ist Schärfe auf FB Niveau bis in die Ränder auch nicht das Hauptkriterium um mein Interesse zu wecken.

Ein gut zu justierender manueller Fokus, ein schneller AF bei Bedarf ( Push aber auch im Tracking), mögliche Parfokalität und geringe Naheinstellgrenzen haben für mich persönlich mehr Gewichtung.
Mal schauen was am Ende von den "Wünschen" im finalen Produkt übrig bleibt :-)
__________________
_________________
keep ya head up

Geändert von 85mk7 (09.08.2021 um 21:44 Uhr)
85mk7 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.08.2021, 05:34   #39
d1g1talbath
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2017
Beiträge: 399
Standard AW: TAMRON: Erstes Zoom-Objektiv mit Blende F2 für spiegellose Systemkameras weltweit

Zitat:
Zitat von Skylake Beitrag anzeigen

An das Wort Plastikbomber kann man nur denken wenn man keine der Linse je in der Hand hatte und allein von der visuellen Erscheinung urteilt. So wie du es schon einige Beiträge vorher getan hast.

Aufschrift geschmolzen bei 25 Grad, ja aber sicher. Und bei 35 Grad fällt es dann zurück in seine molekularen Einzelteile.
Ich hatte sowohl das 17-28 als auch das 28-75 und natürlich sind das Plastikbomber. Wie unterscheiden sich die anderen E-Mount Objektive in Bezug auf das Material vom angekündigten Objektiv?

Ach, kannst deine Antwort behalten. Wenn du mich der Lüge bezichtigst, hab ich keine Lust drauf. Dass die Temperatur auf dem Objektiv wohl über 25 Grad gelegen haben muss, bei 25 Grad Lufttemperatur, ist wohl klar. Was der Tamron Service dazu gesagt hat, ist mir jemanden wie Dich dann wohl auch nicht interessant.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: follow>>sgg, macrobernd, chreim, YannR, Hardy H., Maxistar, sventm10, GreenThunder
d1g1talbath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2021, 06:21   #40
85mk7
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2007
Beiträge: 3.130
Standard AW: TAMRON: Erstes Zoom-Objektiv mit Blende F2 für spiegellose Systemkameras weltweit

Zitat:
Zitat von d1g1talbath Beitrag anzeigen
Ich hatte sowohl das 17-28 als auch das 28-75 und natürlich sind das Plastikbomber. Wie unterscheiden sich die anderen E-Mount Objektive in Bezug auf das Material vom angekündigten Objektiv?
Dann sind die GMs aber Eisenschweine um in Deinem Termini zu bleiben.

Ganz ehrlich - das Du offenbar ein massives Problem mit der Firma Tamron hast ist nun mehrfach angekommen.

In meinen Augen und für mein Empfinden hat Tamron dagegen einen recht soliden Werkstoff gefunden um das Gewicht entsprechend gering zu halten.

Mein 28-75er war nach 3 Jahren der Nutzung übrigens noch in einem sehr guten Zustand mit allen Aufdrucken und generell wenigen Spuren der Nutzung.

Auch ein gebraucht erworbenes 17-28er fühlt sich in meinen Händen absolut unproblematisch und gut an.

Das ist hier im übrigen noch immer kein Tamron-Mecker Thread. Lass Dich doch bitte in den entsprechenden Subforen für das jeweilige Objektiv negativ aus - warum ausgerechnet in einem Ankündigungsthread?

Deine Haltung zur besagten Firma ist angekommen. Check. Haken dran. Kauf dir was in Deinen Augen gescheites wenn Du mit den Produkten nicht hinkommt bzw. Bauchschmerzen hast sie zu nutzen.

Das es mal Montagsmodelle oder Produktionsfehler gibt kann man nie ausschließen, weder bei Tamron und genauso wenig wie bei Sigma oder Sony selbst. Aber das ist hier NICHT das Thema. Thx.
__________________
_________________
keep ya head up
85mk7 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de