DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2018, 16:14   #31
Beltane63
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 893
Standard AW: Guter Bildbetrachter für Mac?

Zitat:
Zitat von myotheridentity Beitrag anzeigen
Du kannst in ON1 unten in der Statusbar "Fast RAW Preview" auswählen (das zeigt dann die JPEG).

Am besten unter "Preferences/System" für den Cache eine schnellere Platte, am besten SSD auswählen, sofern vorhanden.
Guter Tipp! Ich versuche das mal!
Beltane63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 01:03   #32
7Ysharp
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2012
Ort: Berlin Reinickendorf
Beiträge: 198
Standard AW: Guter Bildbetrachter für Mac?

Zitat:
Zitat von Beltane63 Beitrag anzeigen
Ich habe ein 2018 i9 15", das lärmt nicht, warm wird es aber auch. Allerdings kann ich On1 nicht so nutzen, wie ich es gerne möchte. Mein Hauptrechner ist ein WIN 10 und ich synchronisiere meine Geräte mit Hilfe eines Synology NAS 718+. Sobald nun ON1 mit dem Netztwerk verbunden ist, scheint es eine Datenbank von der gesamten Ordnerstruktur anlegen zu wollen und die Bilder sind absolut unscharf und nur rudimentär zu sehen. Alle anderen Programme haben mit dem temporären Zugriff keine Probleme.
Ich benutze als Mac-User seit 2002 schon GraphicConverter.
Gibt es im Mac Appstore inzwischen in der Version 10.6.3 im Leistungsumfang & Preis einer immerhin ebenenbasierten Bildbearbeitungssoftware.
Aus der altbewährten Bildbetrachtungsfunktion Diashow mit Lösch-, farblicher Dateimarkierungs- und Bilddrehungsfunktionen, die auch unterschiedliche Raw-Dateien öffnet, heraus lässt sich jede Bilddatei auch im ebenenbasierten Bildbearbeitungsmodus öffnen und nach dem Abspeichern bzw. Verwerfen des Bildbearbeitungsergebnisses setzt GC X die Diaschau ohne lästiges Anlegen irgendwelcher unnötig speicherfressenden Bibliotheken fort.

Der Mac-Benutzer unterschied sich nämlich bis vor kurzem noch immer, indem er sich auch ohne GPS, Siri und Pflegebetreuer auf den eigenen
Speichermedien, Computern und im eigenen Umfeld zurechtfinden und orientieren gelernt hatte.
__________________
Pentax K1, K5 IIs sowie gute neue & alte legendäre Scherben von Pentax SMC/Shift/A/FA/ FF-DA*F4/60-250mm & Pentax SMC 1,7XAF-Konverter, Sigma EX DG 2.8/50mm Macro sowie UWWZ 3.5-4.5 /15-30 mm, Tokina ATX PRO, KIRON, TOYO, TOMYOKA, FUJi EBC, Carl Zeiss Jena, Zenit Biotar . . .
Q7 mit PrimeLinsen & Pentax K-Adapter, Blitze: Shanny SN600 FGZ, SIGMA Macro DR140

Ps CS6, LR6, Affinity Photo, DXO FilmPack, Luminar & Aurora HDR 2018, Intensity CK & Noiseless
Nokia Lumia 1020 Pureview
7Ysharp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 17:00   #33
Beltane63
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 893
Standard AW: Guter Bildbetrachter für Mac?

Zitat:
Zitat von 7Ysharp Beitrag anzeigen
Ich benutze als Mac-User seit 2002 schon GraphicConverter.

Der Mac-Benutzer unterschied sich nämlich bis vor kurzem noch immer, indem er sich auch ohne GPS, Siri und Pflegebetreuer auf den eigenen
Speichermedien, Computern und im eigenen Umfeld zurechtfinden und orientieren gelernt hatte.
GraphicConverter!!! Den gibt's noch??? Den hatte ich, wenn ich mich recht erinnere, 1995 auf dem PowerMac laufen.

Den schau ich mir sofort mal an!
Beltane63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 17:11   #34
virra
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Bremerhaven (Fischtown)
Beiträge: 2.718
Standard AW: Guter Bildbetrachter für Mac?

Der war nie weg. Hat sich langsam weiter entwickelt. Und ist mir immernoch ein Rätsel...
Aber als Schweizer Taschenmesser für Pixel immernoch sehr brauchbar.
__________________
Was auf dem CCD ankommt ist eine Aufforderung zur EBV. Meine Bilder dürfen nach Strich und Faden hier fürs Forum verwurstet werden.
Rechner: iMac Mitte 2011 | El Capitan | Safari 11.1.1 | Adobe CC
virra ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.09.2018, 19:24   #35
Beltane63
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 893
Standard AW: Guter Bildbetrachter für Mac?

Für meine Zwecke ist der GraphicConverter aber leider unbrauchbar. Der Zugriff aufs NAS ist quälend langsam, Vorschaubilder werden nur in hoher Qualität oder gar nicht generiert, eine andere Einstellung habe ich jedenfalls nicht gefunden. Beim Einlesen großer Ordner ist mir das Programm mehrfach abgestürzt. Die Adobe Bridge und ACDSEE haben da weit weniger Probleme, schade.
Beltane63 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren