DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Canon EOS R

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2018, 08:54   #581
islander
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 5.077
Standard AW: Canon EOS R - in DNG umgewandelte Bilder weisen beim Aufhellen Banding auf

Zitat:
Zitat von Smokey_lo1 Beitrag anzeigen
Leute!
Die meißten haben keine Probleme...hat also nicht mit "nicht sehen" zu tun!
Ansonsten ist es doch normal das darüber Diskutiert wird!
Dann haben halt paar Leute ein Problem(wie viele sind es denn eigntlich?).
Reklamiert es doch, tauscht die Kamera aus... anscheinend sind es ja sehr wenige die Probleme machen ;-)

Wenn es ein Problem gibt, wird es Canon schon ändern, wenn es dur ein update geht..

Was ist denn der Beweggrund?
Moin!
Aufnahme aus einem Raum heraus,
durch ein Fenster, in eine sonnige Landschaft.
Es wird auf die Lichter belichtet und bei der
Bearbeitung am PC sollen die dunklen Elemente, im Raum,
beidseitig des Fensters, so angehoben werden,
dass sie Zeichnung bekommen.

mfg hans
islander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:06   #582
Pomito
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 1.381
Standard AW: Canon EOS R - in DNG umgewandelte Bilder weisen beim Aufhellen Banding auf

Nikon oder Sony sind der Beweggrund. Das R-System könnte den beiden richtig Probleme bereiten. Und solche Firmen wie Sony können in 5 Jahren auch mal so die Produktion einfach einstellen, wünsche ich niemanden. Was derzeit bleibt, ist nur ein Sensor, der extremes Aufhellen erlaubt, aber sonst für mich keine besseren Bilder erzeugt, eher nicht. Die Bildqualität der EOS R ist überragend, Dynamik, Farben und Kontraste sind sichtbar verbessert worden und hoffe, dass die nächsten Entwicklungen weitere Verbesserungen bringen werden. Wer grüne Streifen sieht, die immer noch nicht reproduzierbar sind, dann ist eben so. Wozu gibt es eigentlich andere Hersteller?!

Geändert von Pomito (09.11.2018 um 09:25 Uhr)
Pomito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:15   #583
islander
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 5.077
Standard AW: Canon EOS R - in DNG umgewandelte Bilder weisen beim Aufhellen Banding auf

Zitat:
Zitat von Pomito Beitrag anzeigen
[...]
Die Bildqualität der EOS R ist überragend, Dynamik, Farben und Kontraste sind sichtbar verbessert worden. Wer grüne Streifen sieht, die immer noch nicht reproduzierbar sind, dann ist eben so. Wozu gibt es eigentlich andere Hersteller?!
Moin!
Die Tonwertabrisse in den hellen Bildelementen der jpgs der »R« sind dir noch nicht aufgefallen?!
Das Thema tritt übrigens nicht zu Tage, wenn man RAWs belichtet und diese 16-bittig in CameraRAW importiert.

mfg hans
islander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:18   #584
mod2001
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Barcelona/Catalunya
Beiträge: 1.188
Standard AW: Canon EOS R - in DNG umgewandelte Bilder weisen beim Aufhellen Banding auf

Zitat:
Zitat von Widukind Beitrag anzeigen
Da kann natürlich jeder seine eigene Messlatte anlegen.
Das ist genau der Punkt . Für die einen ist es nicht relevant oder gar existent, andere wiederum legen die Messlatte halt höher an. Meine ist in dem Fall die 5DIV die bei vergleichbarer Belichtungssituation und Nachbearbeitung wie z.B. das Bild mit dem Jungen auf das Canon seine Antwort bezog absolut keine Probleme hat. Selbst bei der 5Diii habe ich sowas nie gesehen.

Bleibt die Frage, warum tritt der Fehler auf und warum offensichtlich nicht jedesmal bei vergleichbaren (moderaten) Parametern. Die Dynamik der R (wenn auch nicht auf Sony-Niveau) sollte sowas locker wegstecken was sie in der Regel ja auch tut.

Jürgen
__________________
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit
( Kierkegaard , dänischer Philosoph )

Geändert von mod2001 (09.11.2018 um 09:25 Uhr)
mod2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.11.2018, 09:38   #585
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.771
Standard AW: Canon EOS R - in DNG umgewandelte Bilder weisen beim Aufhellen Banding auf

Zitat:
Zitat von islander Beitrag anzeigen
Moin!
Die Tonwertabrisse in den hellen Bildelementen der jpgs der »R« sind dir noch nicht aufgefallen?!
Das Thema tritt übrigens nicht zu Tage, wenn man RAWs belichtet und diese 16-bittig in CameraRAW importiert.

mfg hans
Pomito hat damals alle, die etwas an der BQ der 5DIII auszusetzten hatten, genau so angefahren/bevormundet und stellt jetzt 5 Jahre später fest, dass das, was er damals als unsinnig angesehen hat, doch ganz gut ist. Zudem wusste er schon bevor die Kamera überhaupt verfügbar war, das es die beste Kamera überhaupt ist - so richtig objektiv eben
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:39   #586
mod2001
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Barcelona/Catalunya
Beiträge: 1.188
Standard AW: Canon EOS R - in DNG umgewandelte Bilder weisen beim Aufhellen Banding auf

Zitat:
Zitat von Smokey_lo1 Beitrag anzeigen
Leute!
Die meißten haben keine Probleme...hat also nicht mit "nicht sehen" zu tun!
Mein 'keine Probleme sieht' war eher umgangssprachlich gemeint im Sinne von 'keine Probleme hat'. Obwohl, hier wurde auch ein Beispiel hochgeladen was laut Poster keine Banding aufweist obwohl es selbst in der Forumsauflösung schon klar zu sehen war. Aber na gut, Einzelfall.

Und ja, es betrifft offensichtlich nur eine kleine Minderheit, nichtsdestotrotz könnte Canon sich die 'moderaten' Beispiele die im Netz verfügbar sind ja mal anschauen und entsprechend tätig werden sofern möglich.

Klar, man kann auch einfach den Hersteller wechseln, aber das ist sicherlich nicht im Interesse von Canon und offensichtlich auch nicht im Interesse von den meistern Usern die hier ihre Meinung äussern. Ansonsten könnte man sich das Geschreibsel hier sparen.

Jürgen
__________________
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit
( Kierkegaard , dänischer Philosoph )

Geändert von mod2001 (09.11.2018 um 09:49 Uhr)
mod2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:48   #587
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.771
Standard AW: Canon EOS R - in DNG umgewandelte Bilder weisen beim Aufhellen Banding auf

Zumal die meisten User die Kamera trotz der Probleme behalten haben - aber es macht doch generell Sinn Ursachen und ggf. Vermeidung zu klären statt es zu negieren
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:52   #588
Pomito
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 1.381
Standard AW: Canon EOS R - in DNG umgewandelte Bilder weisen beim Aufhellen Banding auf

Zitat:
Zitat von Borgefjell Beitrag anzeigen
Pomito hat damals alle, die etwas an der BQ der 5DIII auszusetzten hatten, genau so angefahren/bevormundet und stellt jetzt 5 Jahre später fest, dass das, was er damals als unsinnig angesehen hat, doch ganz gut ist. Zudem wusste er schon bevor die Kamera überhaupt verfügbar war, das es die beste Kamera überhaupt ist - so richtig objektiv eben
Ich habe mich nur ausgelassen über die gleichen Leute wie heute, die die Kamera nach DXO und Aufhellen von falsch belichteten Bildern beurteilen und die 5D III schlecht gemacht haben. Da war der Unterschied zu Sony und Nikon wegen des gleichen Sensors schon sichtbar, aber nicht unbedingt in der "normalen" Bildqualität. Ich habe aber nie gesagt, dass die Bildqualität der 5D III perfekt ist. Mich nervt schon länger, dass die Bilder einfach nicht so aussehen, wie ich es durch den Sucher wahrgenommen habe. Und die schlechte Grundentwicklung von CS hat noch ihr übriges getan (das ist niemanden aufgefallen und habe ich auch bemängelt im Forum - kannst du auch raussuchen :-), da sind mich die Leute auch wegen angegangen, dass man den Sinn eines RAW-Konverters nicht verstanden hätte - und siehe da, in diesem Jahr hatte Adobe die Profile stark verbessert mit z. B. Adobe Farbe). Da ist die EOS R viel besser. Das ist, was mich begeistert. Das ist auch der Grund, warum ich mir keine 5D IV gekauft habe und auf was anderes gewartet habe.

Geändert von Pomito (09.11.2018 um 09:56 Uhr)
Pomito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:55   #589
Borgefjell
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Beiträge: 11.771
Standard AW: Canon EOS R - in DNG umgewandelte Bilder weisen beim Aufhellen Banding auf

Dir ist schon bewusst, dass das Ausbrennen der Himmel bei deiner 5DIII genau wegen dem fehlenden Dynamikumfang zustande kam, der das Aufhellen der Tiefen verhinderte? Das der Sensor der R dem der 5DIV sehr sehr ähnlich ist?

Um im Himmel Zeichnung zu haben müssen die Tiefen und Mitten gepusht werden - Dynamikumfang
__________________
Please put the Beutel on the Band

>>Pinguine gibt es hier<<
Borgefjell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 10:00   #590
Pomito
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 1.381
Standard AW: Canon EOS R - in DNG umgewandelte Bilder weisen beim Aufhellen Banding auf

Dier Kommentar war nicht von mir, sondern von Islander.
Nein, die EOS R hat eine ganz andere Dynamik, ausgebrannten Himmel hatte ich noch gar nicht. Natürlich ist dies eine Weiterentwicklung und kann nur ähnlich der 5D IV sein, weil andere Technologie. Und auch die 5D IV wurde in diesem Punkt schon gegenüber der 5D III weiter entwickelt. Perfekt sind die Kameras erst, wenn die Dynamik des menschlichen Auges erreicht worden ist. Solange dies nicht der Fall ist, müssen praktisch alle improvisieren, um letztendlich doch ein technisch ansehnliches Bild zu erhalten. Es gibt auch viele Leute, die interessieren sich für so etwas überhaupt nicht. Denen geht es nur um das künstlerische.

Geändert von Pomito (09.11.2018 um 10:02 Uhr)
Pomito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Canon EOS R
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren