DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2018, 21:24   #11
Jan Thomas
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 328
Standard AW: Canon 6D II

Die Nachteile in der DR sind sowieso nur in niedrigen ISO Bereichen. Dreht man die ISO etqas rauf, so sind die Werte ganz schnell gleich auf mit der 80D und bei etwas höheren ISO dann schließlich nicht mehr feststellbar von dem Nikon-Sensor entfernt. Also schlecht ist anders.
__________________
Kamera: OMD EM-1 mit HLD7
Objektive: MZuiko 12-40 f2.8, MZuiko 12-100 f4, MZuiko 17 f1.8, MZuiko 25 f1.2, MZuiko 45 f1.8, MZuiko 75-300 II

Meine Bilder: http://www.panoramio.com/user/6169619

Erfolgreich gehandelt mit: HorstWurst; devshack ; PhiliPP 87; D-Aqua; Paule106; neunzehn68; juergen6517; RX-Nutzer; moorhuhn 2 ; Apfelbeisser
Jan Thomas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 22:39   #12
BeimBacchus
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
Beiträge: 105
Standard AW: Canon 6D II

Zitat:
Zitat von Merope Beitrag anzeigen
Dynamik hin und her ... Sie ist nicht besser und nicht schlechter als beider 5D III. Und damit haben Profis ihren Lebensunterhalt verdient. Der DR hat mich Anfangs vom Kauf abgehalten. Jetzt bin ich froh daß ich sie doch habe.
Kann Merope nur beipflichten: Die wenigen, wenn auch für mich wichtigen Dinge wie "Rate"-Knopf oder direkte Übertragung von der Kamera per WLAN auf das Laptop sind mir keine nahezu 2000 Euro Aufpreis wert. Jeder, der nicht nur faselnd, sondern auch praktisch per Lightroom oder einem anderen Programm die Tiefen hochzieht oder ausgefranste Lichter zurückholt, kennt das riesige Spektrum der 6D II. Der Umstand, dass es Sony, Nikon und die 5d IV um rund eine Blendenstufe besser können, macht die 6D II noch lange nicht zu einer schlechten Kamera. Ganz im Gegenteil: ich finde in der 6D II fast alle meine Wünsche umgesetzt im Vergleich zur Mark I. Wer im Canon-System im Vollformat bleiben will oder darin einsteigen will, für den ist die 6D II für mich der absolute Kauftipp, auch im Hinblick auf den Preis.

Gruß

BeimBacchus
BeimBacchus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 23:10   #13
cabbage
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.01.2005
Beiträge: 32
Standard AW: Canon 6D II

Den geringeren DynUmfang habe ich bei DXO abgelesen und auch der Canon-affine Traumflieger bestätigt dies... scheint für mich daher FAKT zu sein.

Die features wiederum sind genau das, was ich eigentlich suche:
* VIDEO-AF der funktioniert
* FX-SEnsor für Freistellungen bei Porträts
* Schwenkdisplay - was es sonst nur in meiner bevorzugten mft-Reihe gibt und was ich deutlich praktischer finde als ein reines Klappdisplay
* große und bezahlbare Objektivauswahl
* leicht und günstig für FX entgegen Sony, wo der Body zwar klein, aber durch die Zoomoptiken doch wieder das Handgelenk und der Geldbeutel strapaziert wird
* günstiger als NIKON
* Vollformat ggü. Fuji und mft

Es bleibt also nur der nicht mehr state-of-the-art DynUmfang und evtl. der Speiegel, den ich für ein Auslaufmodell halte...

gruß

cabbage
cabbage ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 23:16   #14
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 1.356
Standard AW: Canon 6D II

Beim Vergleich 5DIV vs 6DII gewinnt die 5DIV. Geile Bilder kann man mit beiden machen - also würde ich mir weniger Gedanken um Dynamik als um fotografische Motive und gute Linsen machen.

Je weiter ich mit meinen Skills bin desto weniger brauche ich den neuesten Schrei. Selbst mit meiner 40D würde ich sofort losziehen und geile Pix nach Hause bringen. Was soll's?

Ich selbst finde die 5DIV gut - aber nicht so innovativ, dass ich meine gut funktionierende 5DIII dafür upgrade. Ist auch für meine Sujets (People) nicht wirklich erforderlich. Da tut's die 6D genauso wie die 5DII allemal.
Was sich in der Praxis zeigt: Ich bin wieder mehr der "Verschwenker" geworden, seit dem ich das Tamron 70-200 2.8 VC SP nutze. Die Linse ist top - der Mittige AF fokussiert auch sauberst; aber die Rand AF Felder bringen zuviel Ausschuss. Bedeutet: Selbst mit der 6D könnte ich so genauso gut arbeiten.

Wer also konsequent im Canon System ist, keine Dritthersteller ins Auge fasst - für den ist die 5DIV erste Wahl. Wer aber Gutes sucht, nicht ein Vermögen ausgeben möchte, wird Kompromisse machen müssen. Diese sieht man aber nicht am Bild - ist mehr Kopfsache.

Perfektes Demosaicing des RAW Bildes, bestmögliche Tonwertsteuerung und stimmigste (im Sinne volle, schöne Farben) habe ich auch erst wirklich, seitdem ich den RAW Konverter gewechselt habe und statt Lightroom nun mit Capture One Pro 11 arbeite. Das Programm zeigt, was in den Raws eurer Canons steckt. Und ihr wundert euch, was selbst die mittlerweile zum Vitrinenstück verkommene 20D so daherzaubert. Darum mein Tipp: Geiler Computer, farbkalibrierter Monitor, Capture One Pro - Kamerabody wie ihr zahlen könnt und geile Linsen. Das... ist gutes Equipment. Keines meiner Kunden / Modelle würde je merken, ob ich ne 20D mit BG oder die 5DIII daherbringe. Auch die Bilder kriegen die Mädels in 2048x1536 und sind schwerst happy... alles andere bringt am Handy ja eh nix... und die benutzen nur Handy.

Kamerabodykauf ist immer ein selbst belohnen. Entscheidet doch selbst, wie sich eure Mittel und Wünsche decken. Der Sensor der 6DII ist kein Grund, sie nicht zu kaufen. In der Praxis ist eine 6D / 6DII eine vollwertige Vollformatkamera.
__________________
EOS Gedöns + ein paar Gläser, Blitzkrams und Stative
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.02.2018, 23:16   #15
BeimBacchus
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
Beiträge: 105
Standard AW: Canon 6D II

Der Spiegel wurde schon vor vier Jahren totgesagt. Die Diskussion erinnert mich irgendwie an E-Books. Auch da hieß es vor wenigen Jahren, dass gedruckte Bücher ein Auslaufmodell seien. Nach meinem Kentnisstand brummt die Buchindustrie. Ob unsere Fotoapparate mit oder ohne Spiegelkasten in unseren Händen gute Bilder machen, halte ich für sekundär.
BeimBacchus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 23:37   #16
BeimBacchus
Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
Beiträge: 105
Standard AW: Canon 6D II

* günstiger als NIKON

Das "günstiger" als Pluspunkt zu bezeichnen, kann ich schwer nachvollziehen. Bei den Gehäusen sind nach meinem Dafürhalten die Nikons günstiger - siehe 6D II gegen D750, 5D IV gegen D850 - beim Zubehör dreht sich der Spieß allerdings häufig um.
BeimBacchus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 00:08   #17
-Hobby-Fotograf-
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2013
Beiträge: 651
Standard AW: Canon 6D II

Zitat:
Zitat von BeimBacchus Beitrag anzeigen
[...] Jeder, der nicht nur faselnd, sondern auch praktisch per Lightroom oder einem anderen Programm die Tiefen hochzieht oder ausgefranste Lichter zurückholt, kennt das riesige Spektrum der 6D II. Der Umstand, dass es Sony, Nikon und die 5d IV um rund eine Blendenstufe besser können, macht die 6D II noch lange nicht zu einer schlechten Kamera. [...]
Das kann ich wirklich nur unterstreichen. Ich bin nach vielen Tausend Bildern mit der 6DII noch in keine Situation gekommen, in der mir der Dynamikumfang nicht ausgereicht hätte. Dabei habe ich deswegen wirklich lange mit mir gehadert diese Kamera zu kaufen und anfangs habe ich oft noch Belichtungsreihen gemacht, falls ich doch mal mehr Dynamik brauche, was ich aber de facto nie getan habe. Und da waren auch einige schwierige Situationen mit Gegenlich, Sonnenuntergang -aufgang, etc. dabei. Meiner Meinung nach ist der auf dem Papier schlechte Dynamikumfang kein Grunde die Kamera nicht zu kaufen, denn gute Bilder kann man mit ihr allemal machen und auch ansonsten finde ich sie eine sehr gute Kamera.
__________________
Viele Grüße

-Hobby-Fotograf-

flickr
_______________________________

Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.
(George Bernard Shaw)
-Hobby-Fotograf- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 09:41   #18
OScheich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 137
Standard AW: Canon 6D II

Zitat:
Zitat von BeimBacchus Beitrag anzeigen
* günstiger als NIKON

Das "günstiger" als Pluspunkt zu bezeichnen, kann ich schwer nachvollziehen. Bei den Gehäusen sind nach meinem Dafürhalten die Nikons günstiger - siehe 6D II gegen D750, 5D IV gegen D850 - beim Zubehör dreht sich der Spieß allerdings häufig um.
6D II 1739€
D750 1674€

5D IV 3285€
D850 3800€

naja günstiger sieht anders aus
__________________
Canon Eos 6D Mark II
Canon Eos 77D
Canon EF 24-105mm 3.5-5.6 IS STM
Canon EF 100-400mm 4.5-5.6 L IS II USM

http://www.flugzeugbilder.de/search4...set=0&range=25
OScheich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 09:44   #19
Mufti99
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 3.244
Standard AW: Canon 6D II

Zitat:
Zitat von cabbage Beitrag anzeigen
Jedes System hat Vor- und Nachteile - die neue 6D II hätte aus meiner Sicht soviele Vorzüge

[...]

Und trotzdem spielt sie hier keine Rolle, wird kaum besprochen, ge-/verkauft..
Liegt es nur an dem kritisierten Dynamikumfang oder ...?
Ich habe seit fast einem(!) Tag nun auch meine 6D² in den Fingern! Und wenn ich meine Beweggründe dafür Revue passieren lasse, muß ich sagen, das liegt daran, daß man sich die kauft, wenn man weiß, was man braucht! Dann ist man zufrieden, muß niemanden überzeugen (damit entfallen die meisten Diskussionen!) und sie auch nicht im Biete-Bereich anbieten, weil man sie ja nicht verkaufen will!

Als die Ur-6D herauskam, hatte ich mir gerade zu meiner Ur-7D eine 100D schenken lassen, als Spaßgerät und immer mal für Videoclips. Ich dachte mir, wenn mal eine 6D² rauskommt, kann ich die 6D immer noch gebraucht kaufen. Aber als die Zweier dann endlich kam, dachte ich sofort, DIE ist es und jetzt habe ich zugeschlagen. Also doch keine Ur-6D! Das Paket 6D² ist deutlich runder und hat alles, was ich brauche, einschließlich DPAF für LiveView/Videos. Auch mein EF 28-135 aus Analogzeiten kommt wieder zu Ehren. Über die 7D freut sich mein Sohn, die 100D bleibt als Telekonverter und weil ich nun mal auch ein EFs 10-18 habe, hält sich das GAS nach einem KB-(U)WW in sehr engen Grenzen!

Jetzt warte ich nur noch auf eine STM- oder Micro-USM-Version des 28-135! In Anbetracht dessen, daß ich meins vor rd. 20 Jahren gebraucht gekauft habe und es immer noch neu im Angebot ist, wird es Zeit für eine Version II, Canon!

JM2C und schönen Tag noch!

Hanns
Mufti99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2018, 09:50   #20
Jens_78
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2015
Ort: westlichster Niederrhein
Beiträge: 540
Standard AW: Canon 6D II

Zitat:
Zitat von Mufti99 Beitrag anzeigen
Das Paket 6D² ist deutlich runder und hat alles, was ich brauche, einschließlich DPAF für LiveView/Videos.
Da gebe ich dir völlig recht und meiner Meinung nach ist die Kombination DPAF + Touch eine der am häufigsten unterschätzten Features.

Bei der 6D2 sogar in Kombi mit dem Schwenkdisplay. Da hat man für Foto und Video ein Werkzeug an der Hand, welches eine enorme Flexibilität erlaubt.
__________________
- EOS 5d4 || EOS 6d || EF 28 f/1.8 USM || EF 40 f/2.8 || EF 85 f/1.8 USM || EF 16-35 f/4 L IS USM || EF 24-105 f/4 L IS USM || EF 70-200 f/2.8 L USM

angeblitzt.de - fotografie-blog (meinungen.artikel.tipps) | ME @ 500px
Jens_78 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:19 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren