DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2019, 22:54   #11
sh1956
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: Neverland
Beiträge: 728
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Zitat:
Zitat von canariz Beitrag anzeigen
Kürzlich hatte ich noch zu einer Lobeshymne auf IKEA in Sachen Dunkelkammerausstattung ansetzen wollen, jetzt rostet mein "Edelstahlservierwagen" auf dem die JOBO CPE steht nach 1 Monat an allen Ecken und Enden
"... wer billig kauft, kauft 2x."
"... ich habe nicht genug Geld um billig zu kaufen"

Zitate: meine Oma geb. 1916 gest. 1982 , 5 Kinder zuletzt 470 DDR-Mark Rente.

OK, das war jetzt total OFFT, aber scheint ja wirklich ein LOMOgrafisches Geheimnis zu sein, wer den baut.
Den Look bekomme ich ganz einfach mit nem 800er Portra hin, etwas oder ganz doll abgelaufen und "Bleachbypass" entwickelt.
__________________
in Benutzung:_Polaroid 600SE_Lomo Belair_2xPentax645_Fuji GW 690_div. Polaroid_besonders die 180_Toyo/Omega View 45E mit Polaroid 405 Magazin_Proxima Centauri 4x5_Intrepid 4x5 ... und vier Kühlschränke voller alter und neuer Filme; Jobo-Dose_und_V700; "anfassbare" Fotografie.
5D (ohne L) hab ich auch noch irgendwo ...

GF ... ich komme

flickr
sh1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 10:21   #12
rosifrank
Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 54
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Hallo,
Das einige den Film kaufen finde ich nicht so problematisch, den Filmlook finde ich jetzt auch nicht schlecht.
Was mich viel mehr ärgert ist, dass ein profitables Unternehmen wie Lomography den Gedanken der „Kickstarter“-Idee ad absurdum führt.
Ein erfolgreiches Unternehmen lässt sich eine (geringe) Neuinvestition mittels
Lifestyle-Publikationen via angesagten Testemonials und Influencern auf allen Foren, Youtube und Blogs finanzieren.
Das m.E. nicht der Sinn von Kickstarterprojekten sein.

Gruß
Frank
rosifrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 11:25   #13
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 6.300
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Das wirklich bedauerliche ist ja, dass durch diese ganze Geschichte den unwissenden Neueinsteigern sinnlos das Geld aus der Tasche gezogen wird weil man natürlich aus jedem regulärem Film die gleichen Ergebnisse über den positiv Prozess ziehen kann (hybrid sowieso). Dieses Wissen ist leider abhanden gekommen.

Und es erspart natürlich auch die Notwendigkeit selber wenigstens ein bisschen kreativ zu sein.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 12:05   #14
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.210
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
weil man natürlich aus jedem regulärem Film die gleichen Ergebnisse über den positiv Prozess ziehen kann

Tja, das ist ja auch noch so ´ne Frage... Man gibt den Metropolis per Entwicklungstüte im örtlichen Drogenmarkt ab und bekommt dann Abzüge, die durch einen automatischen Weißabgleich des Labors gelaufen sind und dann wie? ausschauen?

Haben die dann noch den malerischen Farbstich? Oder hat sich die Maschine alle Mühe gegeben, ein "normales" farbrichtiges Bild zu zaubern und der ganze Aufwand war für´n A...?
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.07.2019, 12:26   #15
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 600
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Dann kann man ja auch gleich einen "normalen" Film abgeben und farbstichige Abzüge bekommen....
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 13:59   #16
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.210
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Wenn man selber vergrößert: Auf jeden Fall. Augen schließen und per Zufallsprinzip einen beherzten Dreh an den Filterrädern...
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 16:06   #17
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 6.300
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
Augen schließen und per Zufallsprinzip einen beherzten Dreh an den Filterrädern...
Man könnte aber auch gezielt ein Rad nach dem anderen mal drehen und schauen, was sich verändert. Hätte aber den Nachteil, dass man dabei ev. eine Menge lernen kann
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 15:07   #18
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.210
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Man könnte aber auch gezielt ein Rad nach dem anderen mal drehen und schauen, was sich verändert.
Burgeoises Konzept. Völlig unlomographisch...
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 22:51   #19
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 5.770
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Ich verstehe euer Problem nicht.

Lomo, dubble Film, revlog, supersense,.... Das sind ehemalige Kunststudenten denen unteranderem das wiederauferstehen von analogem Film zu verdanken ist. Egal wie jeder dazu steht, aber die sind in Europa einer der Gründe warum es noch aktuellen Film gibt und Geschäfte nicht dicht gemacht haben.

Jeder der halbwegs korrekte Farben haben will kauft sich Kodak Gold oder Fuji C200.
Solls besser werden dann Portra oder Fuji Pro.

Will jemand genau so wie einen looking, na dann eben sowas nehmen. Klar kosten kleine Chargen mehr. Vermutlich fast nur Handarbeit.

Warum ikea so erfolgreich ist, ist auch einfach. Die haben für jedes Einkommen etwas, vom günstigen Ivar oder Billy Regal bis hin zum robusten und großen Pax.
Und versuch Mail in der einem anderen Mobelhaus was innerhalb von 2 Monaten zu bekommen. Bei Ikea ist alles lagernd.
Mich wundert eher dass alle anderen nicht schon lang Bankrott gegangen sind.
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 23:09   #20
sh1956
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: Neverland
Beiträge: 728
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

ja nee, völlig legitim, das Geld verdient wird, wenn es unter Einhaltung moralischer, ehthischer und unter Einhaltung aller jetzt gebotenen Gebote zur Umwelt geschieht.
Meinetwegen kann auch unbeschichtetes Trägermaterial zum bemalen verkauft werden.
Nur, wer baut diesen Film ?
Fuji? ganz sicher nicht ... Kodak? dto. ... aber wer kann dann Color in 135, 120, 110 machen und konfektionieren?
__________________
in Benutzung:_Polaroid 600SE_Lomo Belair_2xPentax645_Fuji GW 690_div. Polaroid_besonders die 180_Toyo/Omega View 45E mit Polaroid 405 Magazin_Proxima Centauri 4x5_Intrepid 4x5 ... und vier Kühlschränke voller alter und neuer Filme; Jobo-Dose_und_V700; "anfassbare" Fotografie.
5D (ohne L) hab ich auch noch irgendwo ...

GF ... ich komme

flickr
sh1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren