DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2019, 22:25   #1
sh1956
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2009
Ort: Neverland
Beiträge: 729
Standard LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

..... wurde gerade von Lomo und den üblichen Verdächtigen vorgestellt, besser gesagt der Start des Kickstarters.
Soll ja ein richtig neuer Film werden.
Aber wer soll den bauen ? Hat jemand irgendwo Infos gefunden ?
__________________
in Benutzung:_Polaroid 600SE_Lomo Belair_2xPentax645_Fuji GW 690_div. Polaroid_besonders die 180_Toyo/Omega View 45E mit Polaroid 405 Magazin_Proxima Centauri 4x5_Intrepid 4x5 ... und vier Kühlschränke voller alter und neuer Filme; Jobo-Dose_und_V700; "anfassbare" Fotografie.
5D (ohne L) hab ich auch noch irgendwo ...

GF ... ich komme

flickr
sh1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 22:54   #2
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 6.314
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Ich würde mich nicht wundern wenn das der chinesische Müll ist, der als falsche Fuji aufgetaucht ist und nun für noch mehr Geld zweitverwertet wird.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2019, 23:19   #3
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 602
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Dann wäre dafür wahrscheinlich aber keine Kickstarter-Aktion nötig. Da könnte man ja den bereits fertigen Film in eine hippe Verpackung stecken und fertig... Oder sammeln die nur die Knete für die Konfektionierung?
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 15:48   #4
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.212
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Stellen sich mir folgende Fragen:

a) Warum heißt ein C41-Negativfilm Lomo"chrome"?
b) Wäre es nicht lomographischer, dieser Tage einfach einen billo Drogeriemarktfilm 1 Woche im Autohandschuhfach thermisch vorzubehandeln?
c) Warum ist ein Fehlguss mit jeweils einer weggelassenen Farbschicht teurer als ein fehlerfreier Film?
d) Kann man den Generationen Y und Z wirklich jeden Mist andrehen?
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.07.2019, 17:29   #5
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 6.314
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
d) Kann man den Generationen Y und Z wirklich jeden Mist andrehen?
Offensichtlich.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 20:23   #6
schokorossi
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: EBE
Beiträge: 828
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Also ich finde den Look schon extrem lässig. Muss ich mal ausprobieren.
__________________
“You can take a good picture of anything. A bad one, too.” – William Eggelston
schokorossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 22:05   #7
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.727
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
b) Wäre es nicht lomographischer, dieser Tage einfach einen billo Drogeriemarktfilm 1 Woche im Autohandschuhfach thermisch vorzubehandeln?
Es wäre nicht lomographischer, weil es dort zu kalt ist. Nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums drei Monate Backofen bei 50°C, dann wird das. Oder einfach zehn bis zwanzig Jahre liegen lassen und dann mal einlegen und sehen.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Lubitel rulez...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2019, 22:15   #8
schokorossi
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Ort: EBE
Beiträge: 828
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Zwanzig Jahre? Soviel Zeit bleibt mir nicht mehr...
__________________
“You can take a good picture of anything. A bad one, too.” – William Eggelston
schokorossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 10:19   #9
mz-5
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Rutesheim
Beiträge: 626
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
c) Warum ist ein Fehlguss mit jeweils einer weggelassenen Farbschicht teurer als ein fehlerfreier Film?
d) Kann man den Generationen Y und Z wirklich jeden Mist andrehen?
Zu c: Das ist offenbar wie bei Briefmarken: Manche (seltene) Fehldrucke sind besonders teuer.
Zu d: Wundert dich das? Warum wohl ist IKEA so erfolgreich? Idioten Kaufen Einfach Alles.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: mebiost, chipkrieger, stux, tomassini, xriotactx, mlip, Se70n, 5ender, tufir, labertaler, rju, 7Freeman, erdnuss, Meikel 65, zimtmaedchen, Mitty45, Twain Wegner, Simplicius Simplicissimus, tag-muc, barba, Newbie72, chazz, Waldläufer84, Jenso, Tomland61, Moso21, amarrow
mz-5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 11:56   #10
canariz
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: bei Bremen
Beiträge: 337
Standard AW: LomoChrome Metropolis – Farbnegativfilm mit reduzierter Farbsättigung

Zitat:
Zitat von mz-5 Beitrag anzeigen
Zu d: Wundert dich das? Warum wohl ist IKEA so erfolgreich? Idioten Kaufen Einfach Alles.
Kürzlich hatte ich noch zu einer Lobeshymne auf IKEA in Sachen Dunkelkammerausstattung ansetzen wollen, jetzt rostet mein "Edelstahlservierwagen" auf dem die JOBO CPE steht nach 1 Monat an allen Ecken und Enden
canariz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren