DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2019, 12:09   #1
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.450
Standard Meike MK-Z7G Griffverlängerung Acraplatte Review Z7 Z6

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo!

Es gibt schon ein paar Threads dazu.. die Meisten jedoch beruhen auf Internet-wissen oder sind
zwischenzeitlich thematisch etwas "abgedriftet"...

Ich habe mir zur Nikon Z bewusst die Meike Griffplatte besorgt...
Warum die? Ich wollte es klein, schlank und optisch "unverbastelt" haben. L-Winkel sehen oft sehr "technisch" aus...

Hier mein Review:
Die Meike Platte kam per Post. Hat 10 Tage aus China gedauert. Problemlos, gut verpackt, ...angekommen, drunter geschraubt.. und...
OHA... Ein echtes WOW-Erlebnis.

Sieht optisch wirklich klasse aus. Auch gerade das sie nur den Griff verlängert ist optisch klasse. Sie fügt sich perfekt ins Bild ein.
Glatte Fläche Unten, Optisch sehr schick von vorne - und der Griff ist für meine doch eher gr. Hände (Handschuhe Gr.11 bei 190cm) jetzt perfekt.
Er baut genau da wo er soll, ca 2.2cm nach unten auf. Das ist weit mehr als die L-Winkel liefern.
Damit ist der kleine Finger+die Hand perfekt abgestützt und hat sogar noch Raum nach unten.

Das Ganze passt problemlos nach wie vor auf mein Stativ (mit FTZ), sieht völlig "nativ" aus.. und stört in keiner Weise. Ja, die Kamera "liegt" leicht schräg am Tisch, aber meine Optiken "bocken" sie ohnehin nach oben auf. Das sehe ich nicht negativ.

Zur "Dichtigkeit" sei gesagt.. Lässt man den Batteriedeckel wo er ist, bleibt alles gleich... Nimmt man ihn raus und setzt ihn "unten" ein, müsste es mit dem Teufel zugehen das in den zugedrehten Spalt auch noch Wasser eindringt..
Tipp.. Ganz einfach einen normalen Gummiring zw. Adapter und Kamera um den Batterieschacht herum "einklemmen"... Sitzt bombenfest -und ist dann nochmal extra dichter.
Wie erwartet wird der Akku durch den gelben "Schnappi" bombenfest gehalten.. - NICHT durch die Klappe nochmals fixiert.

Von mir, wenn man das Hochformat "L" nicht braucht, eine glasklare Empfehlung.
Das Teil wird die nächsten Jahre nicht mehr abgebaut!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg meike1.jpg (334,1 KB, 115x aufgerufen)
Dateityp: jpg meike2.jpg (320,8 KB, 104x aufgerufen)
Dateityp: jpg meike3.jpg (252,8 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg meike4.jpg (355,8 KB, 124x aufgerufen)
Dateityp: jpg meike5.jpg (267,7 KB, 93x aufgerufen)

Geändert von MarcusPK (26.06.2019 um 09:25 Uhr)
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 13:15   #2
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.022
Standard AW: Meike MK-Z7G Griffverlängerung Acraplatte Review

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
L-Winkel sehen oft sehr "technisch" aus...
... und sind im Winter richtig kalt! (Selber bekleben möchte ich bei sowas auch nicht)

Dein Meike Grip sitzt scheinbar auch richtig gut bündig - Saubere Arbeit, sieht gut aus!

Danke für Dein Review.

PS: Meike hat sich die Basis schön bei Sony (Griff für die A9) abgeschaut und mit einer Arca Platte erweitert
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 15:30   #3
henning101
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: Siegen, NRW
Beiträge: 800
Standard AW: Meike MK-Z7G Griffverlängerung Acraplatte Review Z7 Z6

So verschieden sind die Geschmäcker. Die MeiKe Griffverlängerung hatte ich leider von Anfang an gleich aussortiert. Ich finde nämlich gerade nicht, daß sie sich optisch nahtlos einfügt. Ganz ab von der Stufe, die mich wirklich sehr stört, ist die Belederung deutlich anders als am Body. Wurde so auch in irgendeinem Video richtigerweise bemängelt. Ich will nicht sagen es sieht insgesamt für mich aus wie eine Bastellösung, aber unauffällig ist es auch nicht gerade. Der doppelte Kaufpreis zu meinem MENG'S L - Winkel tat dann ein übriges. Das "L" von dem brauche ich auch nicht, ist ständig abgeschraubt. Daß die Kamera im Gesamten und nicht nur für den kleinen Finger nach unten verlängert wird ist mir sympathischer.

Ciao
__________________

Nikon Z6. Sigma 12-24 mm f/4,5-5,6 II DG HSM, Z 35mm, Z 50mm, Z 24-70mm f/4, Sigma 105mm f/2.8 OS Macro, AF-S 24-120mm f/3,5-5,6 VR, AF-P FX 70-300mm VR. SB-700, SB-910.
Velbon Sherpa Plus-530 mit Velbon PH-460B Kopf.
(D3500 mit Sigma 17-70 und 18-250mm als Notnagel im Kofferraum).


http://i-am-henning.blogspot.de/
https://www.flickr.com/photos/beckerhenner/
henning101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 16:23   #4
MarcusPK
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.450
Standard AW: Meike MK-Z7G Griffverlängerung Acraplatte Review Z7 Z6

Zitat:
Zitat von henning101 Beitrag anzeigen
So verschieden sind die Geschmäcker. Die MeiKe Griffverlängerung hatte ich leider von Anfang an gleich aussortiert...... Der doppelte Kaufpreis zu meinem MENG'S L - Winkel tat dann ein übriges. Das "L" von dem brauche ich auch nicht, ist ständig abgeschraubt. Daß die Kamera im Gesamten und nicht nur für den kleinen Finger nach unten verlängert wird ist mir sympathischer.

Ciao
Hattest Du den Griff gehabt? Oder nur im Netz gesehen? Das unterscheidet sich schon sehr zum livehaftigen Anblick
Das "Gummimuster" unten "glänzt" (noch) etwas mehr.. Aber wenn das Teil vor Dir liegt sieht es doch sehr nativ aus...

Ich finde das Ding auch teuer .. aber die Winkel mag ich nun wirklich nicht da sie halt aussehen wie ein L-Winkel..
Was sie ja auch sind

Ich "brauche" diese 2,2cm nach unten... Die L Winkel tragen das nicht auf.. und auch das die Platte unten drunter "glatt" ist,
sieht eher nach "Orignal" aus .. aber .. Jeder wie er mag... Ich wollte das Teil halt in diesem extra Thread mal vorstellen..
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!

Geändert von MarcusPK (26.06.2019 um 16:54 Uhr)
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.06.2019, 17:00   #5
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.022
Standard AW: Meike MK-Z7G Griffverlängerung Acraplatte Review Z7 Z6

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
...
Ich finde das Ding auch teuer .. aber die Winkel mag ich nun wirklich nicht da sie halt aussehen wie ein L-Winkel.. Was sie ja auch sind
Ich finde den Preis für das Gebotene überhaupt nicht zu hoch.
Das Sony Vorbild kostet das Doppelte und hat noch nichtmal eine Arca Platte.

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
...Ich "brauche" diese 2,2cm nach unten... die L Winkel tragen das nicht auf...
Doch, der Smallrig ist als einziger schon vergleichbar hoch.
Alle anderen nicht, da hast Du schon recht.

Die L-Winkel haben halt einen anderen Sinn, da geht es vorrangig um Stativmontage und nicht um eine Griffverlängerung.
Mich stört daran vor allem das glatte, kalte Metall und daß es dadurch wie ein Fremdkörper wirkt (die unangenehme Haptik des Metall's wurde ja schon diskutiert)

Da ich den L-Part eh' nicht brauche, sondern vorrangig an einer Griffverlängerung interessiert bin, werde ich auch den Meike nehmen.
Ist für mich optisch und auch haptisch das rundere Paktet.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 18:46   #6
henning101
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: Siegen, NRW
Beiträge: 800
Standard AW: Meike MK-Z7G Griffverlängerung Acraplatte Review Z7 Z6

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
Hattest Du den Griff gehabt? Oder nur im Netz gesehen? Das unterscheidet sich schon sehr zum livehaftigen Anblick
Das "Gummimuster" unten "glänzt" (noch) etwas mehr.. Aber wenn das Teil vor Dir liegt sieht es doch sehr nativ aus...

Ich finde das Ding auch teuer .. aber die Winkel mag ich nun wirklich nicht da sie halt aussehen wie ein L-Winkel..
Was sie ja auch sind

Ich "brauche" diese 2,2cm nach unten... Die L Winkel tragen das nicht auf.. und auch das die Platte unten drunter "glatt" ist,
sieht eher nach "Orignal" aus .. aber .. Jeder wie er mag... Ich wollte das Teil halt in diesem extra Thread mal vorstellen..
Er glänzt ja nicht nur, die Narbung ist auch etwas anders. Hat man auch bei Nachbau Batteriegriffen öfters. Aber egal, Geschmackssache. Mir gefällt halt das asymetrische auch nicht. Ich habe vorher nie einen L - Winkel verwendet, jetzt an der Z6 das erste Mal. 2,2cm brauche ich nicht, so wie es jetzt ist, ist es genau richtig. Im Grunde wäre es auch ganz ohne gegangen, aber der Winkel war halt günstig und es ist jetzt ergonomisch doch etwas verbessert. Es braucht von meiner Seite aus gar nicht Original aussehen, es ist ja nicht Original. Verstehe allerdings nicht, daß Nikon selbst da nichts anbietet. Andererseits wäre es gewiß deutlich teurer.
__________________

Nikon Z6. Sigma 12-24 mm f/4,5-5,6 II DG HSM, Z 35mm, Z 50mm, Z 24-70mm f/4, Sigma 105mm f/2.8 OS Macro, AF-S 24-120mm f/3,5-5,6 VR, AF-P FX 70-300mm VR. SB-700, SB-910.
Velbon Sherpa Plus-530 mit Velbon PH-460B Kopf.
(D3500 mit Sigma 17-70 und 18-250mm als Notnagel im Kofferraum).


http://i-am-henning.blogspot.de/
https://www.flickr.com/photos/beckerhenner/

Geändert von henning101 (26.06.2019 um 18:49 Uhr)
henning101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 19:04   #7
MarcusPK
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.450
Standard AW: Meike MK-Z7G Griffverlängerung Acraplatte Review Z7 Z6

Der MB-N10 ist doch in der Entwicklung.. Hat einen Namen und wird sicher in Bälde vorgestellt...

Hier der orig. Text....
The MB-N10 Multi-Power Battery Pack that is currently in development will hold two EN-EL15b batteries, effectively increasing the number of shots possible and/or movie recording time by approximately 1.8x. It will provide the same level of dust- and drip-resistance as the Z 7 and Z 6, and will support USB charging using the EH-7P Charging AC Adapter.

... https://www.nikon.com/news/2018/0823_mirrorless_01.htm

Da darf man dann sicher 200 Euro rechnen... Bis dahin.. tun es die Alternativen sicher auch.. (vielleicht sogar noch länger)

Wobei.. gerade nachgeschaut.. es wird akut wie es scheint...

Application Number: 201917210000159850
Company: Nikon Imaging Korea Co., Ltd.
Device Name: Battery Pack
Model: MB-N10
Sub-Model:
Authorization Number: RR-NKR-MB-N10
Alphanumeric Authorization Number: RRNKRMBN10
Manufacturer: Nikon Corporation
Country: China
Date of Application: 2019-06-25
Notes:

Also noch ganz frisch..
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!

Geändert von MarcusPK (26.06.2019 um 19:08 Uhr)
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 19:05   #8
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.022
Standard AW: Meike MK-Z7G Griffverlängerung Acraplatte Review Z7 Z6

Zitat:
Zitat von henning101 Beitrag anzeigen
Er glänzt ja nicht nur, die Narbung ist auch etwas anders. Hat man auch bei Nachbau Batteriegriffen öfters...
Naja, fällt jedenfalls in keinster Weise so fremd auf, wie ein metallener L-Winkel.
Sieht eigentlich schon ziemlich original aus.

Hatte mal einen Meike BG an meiner A7II und auch an der A6500.
Meike braucht sich definitiv nicht hinter den Originalprodukten zu verstecken!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 19:08   #9
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.022
Standard AW: Meike MK-Z7G Griffverlängerung Acraplatte Review Z7 Z6

Zitat:
Zitat von MarcusPK Beitrag anzeigen
Der MB-N10 ist doch in der Entwicklung.. Hat einen Namen und wird sicher in Bälde vorgestellt...
Das ist dann aber ein Batteriegriff, also noch ein weiteres Produkt.

Dann hätten wir:
- BG für mehr Strom, aber klobig
- Griffverlängerung (ggf. mit Arca, wie bei Meice) für bessere Griffigkeit und Haptik
- L-Winkel für Stativfreunde

Für jeden was dabei, was will man mehr!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 19:15   #10
henning101
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2009
Ort: Siegen, NRW
Beiträge: 800
Standard AW: Meike MK-Z7G Griffverlängerung Acraplatte Review Z7 Z6

Weiß nicht, einen BG müßte ich mir unbedingt an der Kamera anschauen. Fiele der in üblicher Größe aus, wäre er wohl ein NoGo für mich. Ich würde die Kamera nicht unnötig noch mehr vergrößern wollen, habe schon an meinen letzten drei DSLR keine BG mehr verwendet. Das Umgreifen für Hochkant macht mir nichts aus und da ich weder Profi bin, noch Serienaufnahmen mache, reicht die Akku power bisher aus. Wenn nicht, ist so schnell gewechselt. Akkus habe ich dank vorheriger D600 und noch vorhandener 810 zuhauf.
__________________

Nikon Z6. Sigma 12-24 mm f/4,5-5,6 II DG HSM, Z 35mm, Z 50mm, Z 24-70mm f/4, Sigma 105mm f/2.8 OS Macro, AF-S 24-120mm f/3,5-5,6 VR, AF-P FX 70-300mm VR. SB-700, SB-910.
Velbon Sherpa Plus-530 mit Velbon PH-460B Kopf.
(D3500 mit Sigma 17-70 und 18-250mm als Notnagel im Kofferraum).


http://i-am-henning.blogspot.de/
https://www.flickr.com/photos/beckerhenner/

Geändert von henning101 (26.06.2019 um 19:37 Uhr)
henning101 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
batteriegriff z7 z6


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren