DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2019, 17:11   #1
Christopher Wallace
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: brooklyn
Beiträge: 338
Standard Haltbarkeit der Dreh/schwenkbaren Displays

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

Bin vor Kurzem von Sony zurück zu Canon gewechselt und habe jetzt zum ersten mal eine Kamera mit Drehbarem Display (6D2).

Find ich prinzipiell gut, da bei Nichtbenutzung der Display geschützt wird.. aber irgendwie wirkt das ganze sehr zerbrechlich..

Gibt es da Erfahrungswerte drüber? Gab ja schon 3 Stellige Canons mit Drehbaren Displays
Christopher Wallace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 17:21   #2
Mr.Click
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2010
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 6.842
Standard AW: Haltbarkeit der Dreh/schwenkbaren Displays

Mach dir keinen Kopf , da hört man extrem selten mal was von Problemen.
Hatte bis jetzt 5 Canons mit Klappdisplay ( 3x wie bei der 6DII und 2x andere Bauart im EOS M System)
Noch nie Ärger damit gehabt.
Google ist da auch relativ leer was das Thema angeht, daher scheint es da selten Probleme zu geben.
__________________
MfG Mr.Click

Canon
EOS 6D Mark II/ EOS RP/ EOS M100/ EOS M +ML / DG 24 1,4 HSM ART / DG 35 1,4 HSM ART / EF 50 1,8 STM / SP 85 1,8 VC USD / EF-M 22 2 STM / EF-M 18-55 3,5-5,6 IS STM / / EF-EF-M Adapter / Speedlight 2x 430 EX II & 2x 90EX / A1/ FD 50 1,8 /EOS 50E/ Für die M´s : Diverse Altgläser zum spielen / TT Retrospective 10/ F-Stop Dalston/ Mehr im Profil
Alle Canon Picture Styles Download
Mr.Click ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 17:31   #3
vulpx
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2019
Beiträge: 14
Standard AW: Haltbarkeit der Dreh/schwenkbaren Displays

Ich hatte nach 7 Jahren Nutzung immer noch keine Probleme mit dem Display meiner D5100. Solange du deine Kamera nicht mit ausgeklapptem Display fallen lässt, würde ich mir nicht mehr Sorgen machen als bei einem "normalen" Display.
vulpx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 19:58   #4
DSLRKlaus
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 211
Standard AW: Haltbarkeit der Dreh/schwenkbaren Displays

Jupp, Folie drauf und Spass haben. Das Canon-Display rockt seit ca. 8 Jahren bei mir (600D)
__________________
Gear: 6D II w. EF 16-35 f4 IS L, EF 24-70 f4 IS L, EF 70-200 f4 IS L, EF 100-400 f4.5-5.6 IS L, EF 50 f1.8 STM; 600D w. Meike battery grip, Tokina SD 11-16 f2.8 (IF) DX II, EF-S 17-85 f4-5.6 IS USM, EF 75-300 III f4-5.6; Speedlite 430EX II, Phorex by Jaworskyj ND-/graduated-/polarizing filter, Vanguard Alta Pro 263AT, Rollei Fotopro C-5i
DSLRKlaus ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.05.2019, 21:50   #5
Knipskiste
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 319
Standard AW: Haltbarkeit der Dreh/schwenkbaren Displays

Irgendwo hier im Forum gibt es den Bericht eines Users, dem seine 6D2 in den Bergen abgestürzt ist.
Sah ziemlich wüst aus, aber die Displayhalterung war wohl noch intakt...

Mit freundlichen Grüßen
Thomas
Knipskiste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 22:06   #6
Gast_504529
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Haltbarkeit der Dreh/schwenkbaren Displays

Zitat:
Zitat von Christopher Wallace Beitrag anzeigen
Gibt es da Erfahrungswerte drüber?
Die sind robuster als es dir vor kommt. Mach dir keinen Kopf - viel Spaß beim Klappen und Schwenken
  Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2019, 07:41   #7
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Haltbarkeit der Dreh/schwenkbaren Displays

Der Mythos der Sollbruchstelle "Klappdisplay" hält sich wohl immer noch hartnäckig...

Mach dir keinen Kopf! Das Ding hält und ein Klapp- & Schwenkdisplay mit Touch ist das geilste was es gibt. Das macht das fotografieren in so vielen Situationen angenehmer.

Vor allem schützt er den Display auch vor Kratzern wenn du ihn umgedreht einklappst bei nicht Benutzung.

Für mich ist ein Klapp- & Schwenkdisplay bei einer neuen Kamera Pflichtausstattung.

Solltest du den Display kaputt bekommen bist du selbst schuld. Wenn sie dir runter fällt und auf den ausgeklappten Bildschirm knallt hättest du halt mehr aufpassen müssen. Bei Smartphones ist man ja auch selbst schuld wenn der Display splittert weil man es fallen lässt.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 19:30   #8
Christopher Wallace
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.12.2012
Ort: brooklyn
Beiträge: 338
Standard AW: Haltbarkeit der Dreh/schwenkbaren Displays

Super, danke fürs beruhigen..
Fand nur das Gelenk wirkt so unheimlich filigran und zusätzlich muss da ja ziemlich Technik durchgehen für die Anzeige und Touch..

Komme ursprünglich von der 1D3.. die war alles, aber nicht filigran.
Christopher Wallace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 21:57   #9
Matt78
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: heute GT / früher KYF
Beiträge: 1.799
Standard AW: Haltbarkeit der Dreh/schwenkbaren Displays

Wir haben hier noch eine Canon PowerShot G2(eine der ersten mit Schwenk und Drehdisplay), diese wird seit ca. 5 Jahren von den Kids aufgetragen. Da will nix kaputt gehen.
__________________
Gruß Matze

Picardie
Normandie
Schweden
Flickr
Matt78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 22:33   #10
DeeF
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2018
Ort: Ofterdingen
Beiträge: 27
Standard AW: Haltbarkeit der Dreh/schwenkbaren Displays

An meiner ehemaligen Powershot A640 war das Klappdisplay das stabilste.
DeeF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren