DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2019, 08:07   #1
gplz
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 2
Standard Klassenfotos

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Community,

vor Schuljahresende möchte ich von allen Klassen unserer Schule Fotos machen. Die Schule hat eine Canon 200D mit Kit-Objektiv und Stativ. Da ich auch privat mit Canon (80D) fotografiere, habe ich zuhause noch ein Sigma 17-70mm (das ich ggf. auch an die Schule mitbringen würde). Da ich noch eine Erfahrung mit Gruppenfotos habe, würde ich mir gerne einige Tipps bei euch holen.

Welches Objektiv und welche Einstellungen soll ich verwenden und aus welcher Distanz sollte ich möglichst fotografieren? Die Schüler werden jeweils auf einer Treppe positioniert und versetzt hingestellt, so dass man möglichst alle Gesichter sehen sollte. Die Fotos sollen später in ein Jahrbuch kommen und daher auch für den Druck geeignet sein. Für konkrete Vorschläge, was Einstellungen etc. angeht, wäre ich sehr verbunden.
gplz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 08:14   #2
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 584
Standard AW: Klassenfotos

Die Suche nach Gruppenfoto ergibt so einiges:

https://www.dslr-forum.de/search.php?searchid=35392586
blaubaer_65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 15:01   #3
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 555
Standard AW: Klassenfotos

Irgendjemand hat immer gerade die Augen zu, kratzt sich an der Nase, guckt woanders hin, hat eine Spiegelung auf der Brille, etc. pp.

Früher hätte ich gesagt, verballer einen ganzen Film pro Klasse. Heute stellst du auf Serienbild und machst ~50 Fotos von jeder Klasse, dann sollten einige brauchbare dabei sein.
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2019, 21:00   #4
Dominic F.
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Beiträge: 339
Standard AW: Klassenfotos

1. Bildausschnitt wählen (wenn möglich, alles im Schatten). 2. Kamera aufs Stativ, ausrichten. 3. AV, F8, RAW + JPG. Wenn direkte Sonne unvermeidbar 1-2 Blenden unterbelichten (falls RAW-Bearbeitung geplant, ansonsten Belichtungsoptimierung auf maximal und normal belichten), sonst fressen in den Gesichtern die Lichter aus. Schnelle Serienbildgeschwindigkeit wählen. 4. Gruppe gründlich (!) prüfen: Unvorteilhafte Positionen? Alle erkennbar? Dirigieren, damit alle richtig stehen. Selber gerade stehen (Vorbildfunktion!), freundlich Blickkontakt suchen. 5. Blicke mit Finger zum Objektiv leiten, laut und zügig anzählen, Dauerfeuer! Dann nochmal. Und dann nochmal. Ich rechne immer ein Bild pro Person. Bei einer Klasse aus 20 Schülern also ruhig mindestens 20 Fotos.

Geändert von Dominic F. (20.06.2019 um 21:02 Uhr) Grund: missverständlich
Dominic F. ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort

Stichworte
gruppenfoto


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren