DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2019, 18:02   #11
Mariosch
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 3.652
Standard AW: Transmitter gesucht: 6D und Speedlight 430 EX II vorhanden

Zitat:
Zitat von Knipskiste Beitrag anzeigen
ich werf mal die Firma Godox in den Ring:
als Transmitter den Godox XproC, als Empfänger den Godox X1RC
Würde ich unterstützen
Als reine Funktrigger empfinde ich die YN622c / YN622c-tx zwar als minimal besser in der Benutzung (im Vergleich zum X1T-C, der XPro-C zieht mMn nach gleich, ist aber teurer).

Aber hier war ja explizit nach der Möglichkeit zur späteren Erweiterung gefragt, und da hat Godox einfach die Nase vorn.
Bei YN gibs zwar auch Blitze mit eingebautem Empfänger, die kannst du für TTL (und das brauchst du zur Steuerung deines 430 EX II, wenn es mehr als auslösen sein soll) aber soweit ich mich erinnere an zwei Fingern abzählen: den YN685 und den YN968-C (nicht zu verwechseln mit dem YN968EX-RT!).

Godox hat zwar bei Aufsteckern auch nicht viel mehr zu bieten, erlaubt dir aber, das ganze auch mit günstigen manuellen Blitzen zu kombinieren (was bei YN nicht geht - anderes Funksystem), und dann kommen noch die ganzen Godox-Portys und -Studioblitze als Option dazu.
Plus die Fähigkeit der Hersteller-übergreifenden Kommunikation: Godox-Blitze, die du spezifisch für Canon kaufst, funktionieren als Funk-Slave vollständig weiter, auch wenn du später mal auf eine andere Kamera-Marke wechselst oder dir eine Zweit-Kamera anderer Marke zulegst - du brauchst da einfach nur den Transmitter zu wechseln (verfügbar für Canon, Nikon, Sony, Olympus/Panasonic, Fuji und Pentax)

Zitat:
Zitat von Knipskiste Beitrag anzeigen
(ich weiß jetzt nicht, ob alle Godox-Aufsteckblitze den Reciever eingebaut haben)
Alle aktuellen
Es gibt im Handel aber auch noch ältere Geräte von Godox ohne, ja.
Daher sicherheitshalber bei Godox auf der Webseite vorbeischauen, üblicherweise ist da genannt ob das Zeugs mit ihrem Wireless X System kompatibel ist.
Bei den Aufsteckern sind es TT350, TT600, TT685, V350, V850 II, V860 II, V1. Bei den Portys AD200, AD360 II, AD400pro, AD600, AD600pro.
Studioblitze alle Mk II Serien plus die neue MS Serie.

Einige ältere Geräte wie V850, V860 und AD180 / AD360 (ohne II) sowie fast alle älteren Studioblitze lassen sich über einen batterielosen Ansteckempfänger mit dem aktuellen Funksystem nutzen, da kann es dann aber gewisse Einschränkungen im Funktionsumfang geben...

Zitat:
Zitat von valentino83 Beitrag anzeigen
Verstehe ich es richtig, dass ich nur für meinen 430 EX einen Empfänger benötige und weitere Godoy-Blitzgeräte einen integrierten Empfänger haben die ich alle mit dem selben Transmitter dann ansteuern kann?
Ja, wenn es sich um aktuelle Godox-Modelle handelt.
Für Canon kannst du dann zwischen3 und 5 Gruppen ansteuern (je nach Blitz-Modell & Kamera - die 6D müßte eigentlich schon 5 Gruppen können), jede Gruppe kann dabei mit unterschiedlichen Einstellungen (M / TLL) und unterschiedlichen Leistungen arbeiten.

Typischerweise haben Godox-Aufstecker auch einen Master-Modus, können also gleichzeitig als Blitz auf der Kamera wie auch als Funkauslöser arbeiten, falls du das mal brauchst.

Wichtig beim Godox-Einkauf: kauf bei einem guten Händler. Godox selbst bietet keinen Support an, sondern überlässt das den Händler (Godox macht quasi nur Business to Business Geschäfte).
Kaufst du beim Schnäppchen-Asiaten mit Lieferung direkt aus China, hast du u.U., ein Problem, wenn du mal auf Garantie / Support angewiesen bist....

Es gibt aber auch Anbieter in der EU bzw in Deutschland, die entsprechend Gewährleistung bieten...

Zitat:
Zitat von Viper780 Beitrag anzeigen
Du findest sie aber auch von anderen Handelsmarken. ZB Neweer oder Walimex.
Dabei aber beachten, dass der Umkehrschluß nicht gilt
Also nicht alles, wo Neewer oder Walimex draufsteht, ist von Godox.
Üblicherweise reicht es, die Walimex-/Neewer-Produkte mit denen von Godox zu vergleichen: wenn es wie ein Blitz von Godox aussieht, ist es üblicherweise auch einer. Mein Godox V860 II-C unterscheidet sich von meinem Neewer NW860 II-C einzig im aufgedruckten Schriftzug.

Zitat:
Zitat von Leeto Beitrag anzeigen
Bin mit sehr ähnlicher Konstellation gestartet. Wollte aber zum Canon-RT-System kompatibel sein bzw. werden.
Auch eine Möglichkeit, macht aber eigentlich nur Sinn, wenn einem wirklich die Kompatibilität zu Canons eigenem Funksystem wichtig ist.
Ansonsten schränkt man sich halt in den verfügbaren Optionen ein, denn weder Canon noch Yongnuo haben irgendwelche Portys oder Studioblitze im Angebot (wenn man vom vor mehreren Jahren veröffentlichten YN300W Studioblitz, um den es dann umgehend sehr, sehr, sehr still wurde, mal abgesehen)

Ich bin heute sehr froh, dass ich nicht Richtung Canon RT gegangen bin, weil mir Aufsteckblitze irgendwann zu schwach wurden...

~ Mariosch
__________________
EOS 7D II, EOS 7D, EOS 60D, EOS M
Canon EF-S 10-18/4.5-5.5 IS USM, EF-S 15-85/3.5-5.6 IS USM, EF-S 17-85/4.0-5.6 IS USM, EF 50/1.4I, EF 70-200/2.8 IS USM II

Mehr Licht-Geraffel als ich tragen kann
Mariosch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
6d blitz , blitzsteuerung , canon blitz , transmitter


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren