DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2019, 10:41   #21
p_photo
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2019
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 38
Standard AW: Abi-Zeugnisübergabe ==> Low light

Zuerst zum Setup: Bei Setup 1 wechselst Du die Objektive, bei Setup 2 die Kamera. Letzteres geht schneller, deswegen würde ich Setup 2 verwenden.

Bei Veranstaltungen ist es schwer abzuschätzen, wie fern oder nah man sich am Motiv befindet. Oftmals kann man sich die Position nicht aussuchen. Deswegen würde ich primär das Zoomobjektiv einsetzen. Für Portraits würde ich dann zur Festbrennweite wechseln.
Eine Zweitkamera ist übrigens nie verkehrt

Mit einem 85mm musst Du weiter weg sein vom Motiv, evtl. wäre das 50mm die bessere Wahl. Hängt aber von den Gegebenheiten vor Ort ab, kann man ohne Kenntnis der Räumlichkeit nicht sagen.

Die Kameraeinstellungen (Modus, ISO, Blende, etc.) würde ich vor Ort justieren. Also frühzeitig da sein und Probefotos machen um die richtigen Kameraeinstellungen zu finden.

Wichtig sind Änderungen der Lichtverhältnisse. Wenn Tageslicht in die Halle gelangt solltest Du zwischendurch wieder Probefotos machen und die Einstellungen entsprechend anpassen. Ebenso wenn Lichter an- oder ausgehen während der Veranstaltung.

Vor einigen Monaten habe ich in einem kleinen Zirkus fotografiert, Beleuchtung bestand aus einigen Strahlern und einer Glühbirnenkette. Habe darauf geachtet, die Belichtungszeit nicht länger als 1/125 Sekunden zu haben wegen Verwackelungsgefahr. Die Blende war soweit offen wie möglich. ISO ging dann rauf zwischen 3.200 und 12.800.
Hatte hinterher in der Bearbeitung viel gelernt über die Entrauschen-Module in Darktable...


https://s18.directupload.net/images/190615/7e7r6tgs.jpg
Das ist dabei rausgekommen. Nicht besonders preisverdächtig aber mehr war in dieser Dunkelheit nicht drin (APS-C Sensor und Zoomobjektiv mit f3.5)

Blitz war nie eine Alternative: Man würde die Veranstaltung und die anderen Gäste stören und das Blitzlicht würde die Atmosphäre zunichte machen weil die bunte Beleuchtung mit weißem Licht überstrahlt wird.
p_photo ist offline  
Alt 15.06.2019, 10:46   #22
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 6.300
Standard AW: Abi-Zeugnisübergabe ==> Low light

Zitat:
Zitat von caprinz Beitrag anzeigen
Stell dir vor bei 100 Abiturienten kommen noch 20 andere Leute auf die Idee, die Zeugnisübergabe ablichten zu wollen...
Das ist inzwischen der Normalzustand bei Abi-Feiern. Die meisten machen ja mit dem Smartphone ein kleines Video der Übergabe. Da ist ein Foto harmlos.
Tom.S. ist offline  
Alt 15.06.2019, 11:25   #23
_wWw_
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 542
Standard AW: Abi-Zeugnisübergabe ==> Low light

Zitat:
Zitat von caprinz Beitrag anzeigen
Hallo,
auch wenn es jetzt OT wird und ich mich unbeliebt mache...

Stell dir vor bei 100 Abiturienten kommen noch 20 andere Leute auf die Idee, die Zeugnisübergabe ablichten zu wollen...
Deswegen auch mein Tip zum 85mm...
das wird auch den Fußzoom auf eine akzeptable Distanz bringen
_wWw_ ist offline  
Alt 15.06.2019, 12:15   #24
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Abi-Zeugnisübergabe ==> Low light

Zitat:
Zitat von caprinz Beitrag anzeigen
Stell dir vor bei 100 Abiturienten kommen noch 20 andere Leute auf die Idee, die Zeugnisübergabe ablichten zu wollen...
Wieso nur 20? Wenn schon, dann auch 99! Aber es sind bestimmt nicht alle gleich wichtig....
 
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.06.2019, 12:25   #25
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Abi-Zeugnisübergabe ==> Low light

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Die meisten machen ja mit dem Smartphone ein kleines Video der Übergabe.
Pro Klasse bzw. pro Kurs. NICHT pro Person. Das ist ein empfindlicher Unterschied, bei Youtube kann man sich die entsprechenden Videos anschauen.
 
Alt 15.06.2019, 15:49   #26
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 6.300
Standard AW: Abi-Zeugnisübergabe ==> Low light

Zitat:
Zitat von KarinaK Beitrag anzeigen
Pro Klasse bzw. pro Kurs. NICHT pro Person.
Wenn es gut organisiert ist dann ja. Ansonsten stehen da massenhaft Leute rum.
Tom.S. ist offline  
Alt 15.06.2019, 23:32   #27
Schwedenhappen
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 211
Standard AW: Abi-Zeugnisübergabe ==> Low light

Ich komm mir schon fast wie ein ***** vor
Meine Kameras und Objektive kann ich in Hinblick auf Zeit, Blende und Iso durchaus bedienen. Und zumindest bei der D750 kenne ich auch mein ISO Limit.
Ich freue mich über die vielen Beiträge und genau diese verschiedenen Blickwinkel auf das Thema haben mich ja interessiert.

Bei dieser Schule gibt es nur zwei Klassen, also die 100 Personen Schlacht wird es nicht geben.

Ich werde frühzeitig vor Ort sein und die Lichtverhältnisse prüfen.
Und dann habe ich eben das gesammelte Glas im Rucksack

Danke nochmal für den Hinweis "nicht zum Horst machen"
Schwedenhappen ist offline  
Alt 16.06.2019, 13:57   #28
Daniel.Berlin
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 1.966
Standard AW: Abi-Zeugnisübergabe ==> Low light

OMG! Was für ein Tara um die Zeugnisübergabe. Ich habe nicht ein Foto von meiner Zeugnisübergabe und empfinde das nicht als Verlust.

Und vielleicht einfach mal vorher in der Schule anfragen, ob es überhaupt erlaubt ist, privat zu fotografieren und dazu noch aufzustehen.

In der Kita meiner Kinder ist es mit Verweis auf die DSGVO nicht erwünscht, dass die Eltern bei Veranstaltungen fotografieren. Und ganz ehrlich. Es ist schön, wenn die Eltern nicht ständig Smartphone oder Kamera in der Hand haben, sondern einfach die Show genießen.

Nur mal so als Denkanstoß.

Ansonsten. Vertraute Kamera mit ausreichend Isoreserve plus IS-Zoom im Bereich 70-200 mm mitnehmen. Verwackeln ist ein größeres Risiko an Bewegungsunschärfe.

Gruß

Daniel
__________________
Meine Bilder dürfen gern bearbeitet und wieder innerhalb des Forums online gestellt werden.
Daniel.Berlin ist offline  
Alt 16.06.2019, 14:10   #29
les-bleus
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 2.068
Standard AW: Abi-Zeugnisübergabe ==> Low light

wenn Du dort mit dem ganzen Gerödel anrückst wirst Du kein besseres Bild machen sondern nur stören.

Für sowas habe ich meine Z6 mit dem 24-70/4 dabei. Unter Blende 4 gehe ich bei mehreren Personen auf einem Bild eh nicht. ISO Automatik habe ich nicht limitiert - aber die Zeit (nicht under 1/100s). Blitz ist unnötig.

Vergleichbar wäre dies bei Dir die D850 mit dem 24-70.... denke die kommt auch noch mit ISO deutlich jenseits der 10k klar...
__________________
500px
les-bleus ist offline  
Alt 16.06.2019, 14:15   #30
les-bleus
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 2.068
Standard AW: Abi-Zeugnisübergabe ==> Low light

Zitat:
Zitat von Daniel.Berlin Beitrag anzeigen
...
In der Kita meiner Kinder ist es mit Verweis auf die DSGVO nicht erwünscht, dass die Eltern bei Veranstaltungen fotografieren. ...
ich glaube sowas gibt es nur in D .....
__________________
500px
les-bleus ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:15 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren