DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2020, 19:18   #1
Alexoda
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2020
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4
Standard Austausch meiner geliebten 5D MK3....

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Zusammen,

Nach rund 15 Jahren Fotografie traue ich mich nun endlich ins DSLR Forum.
Seit einigen Jahren leistet mir nun schon meine 5D MK3 treue Dienste.

Doch die 300.000 Auslösungen kommen von Tag zu Tag näher. Und so langsam stellen sich die ersten Aua's und Weh-Weh-chens ein. Mal klemmt der Auslöser, mal werden die Speicherkarten nicht erkannt. Mal dies mal das. Und so langsam kommt der Punkt, an dem ich mir nun doch Gedanken über einen Austausch meiner treuen Freundin machen muss.

Neben ihr in der Vitrine Parken als Backup noch die 5D MK2 (mit deren AF ich nie ganz warm geworden bin) und die 7D MK1 (die noch häufiger zum Einsatz kommt, da ich ihren schnellen AF sehr schätze).

Doch was kommt nun, nach der 5D MK3? 3 Kameras brauche ich auf Dauer nicht (den ich habe nur 2 Hände, wer findet den Fehler?), und eigentlich habe ich auch nur noch ein EF-S Objektiv da, welches ich nur selten nutze (und wie es der Zufall so will, eigentlich ist es doch ein EF-Bajonett, nur der Bildausschnitt ist es nicht....)

Hauptsächlich bin ich im Bereich Tierfotografie unterwegs. Gelegentlich aber auch im Landschaftsbereich.
Wichtig sind mir ein schnelles und zuverlässiges AF-System, um die Tiere auch in Bewegung gut einfangen zu können, dementsprechend brauche ich eine kurze Verschlusszeit. Eine einfache (intuitive) Bedienung schätze ich ebenfalls. Auch sollte das Rauschverhalten deutlich besser sein als bei der 7D und der 5D MK2. Ich liebe das Schulterdisplay meiner Kameras und möchte mich von diesem Punkt eigentlich nicht trennen müssen. Allgemein möchte ich von der Farbdynamik und der Bildqualität her mich ein wenig verbessern, im Verhältniss zu meinen beiden "alten" Bodys.

Welche Kameras gebe ich weg? Welche Behalte ich? Und welche soll ich mir holen?

Ich bin momentan völlig überfordert mit dem was es auf dem Markt gibt und hoffe auf Anregungen!
Alexoda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 19:54   #2
ET!
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2016
Beiträge: 76
Standard AW: Austausch meiner geliebten 5D MK3....

Hm , warum keine 5 D IV ?

VG Jo
ET! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 20:06   #3
huxtebude
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Gießen/Koblenz
Beiträge: 2.264
Standard AW: Austausch meiner geliebten 5D MK3....

Hallo Alexoda,

bis zum Punkt Schulterdisplay hätte ich gesagt R6.
Hier gibt es natürlich noch keine Erfahrungswerte. Oder R5, du hast zum Budget leider nichts geschrieben.
Wenn du die 5er gewöhnt bist und dir die Bedienung so wichtig ist, weiß ich nicht, ob die R dir gefallen würde.
Heißt Tierfotografie hauptsächlich lange Brennweiten? Dann könnte die R5 mit der hohen Auflösung gleichzeitig deine 5d und 7d ablösen.
Das wären jetzt alles Kameras mit RF Bajonett. Die sind aber voll kompatibel mit den Canon ef Linsen.
Theoretisch kommen ja auch noch ein paar EF Kameras in Frage (5dIV, 1dx?)persönlich würde ich aber heute nicht mehr darein investieren, da du damit alle neuen Objektive mit RF Bajonett nicht nutzen kannst.
Welche behalten? Gute Frage. Die alte 5d II magst du nicht, die 5d III scheint bald den Geist aufzugeben. 7d? Ist dann natürlich Crop und kein gleichwertiges Backup. Falls noch RF Linsen dazu kommen wären die damit (oder deinen anderen Kameras) nicht nutzbar.

Ich persönlich würde noch ein paar Monate warten, bis R5 und R6 gut verfügbar sind und erste Erfahrungen da sind. Falls das Budget passt dann ne R5 nehmen, die 5dIII als Backup behalten für den absoluten Notfall (gewinnbringend verkaufen kannst du sie in dem Zustand eh nicht mehr), den Rest verkaufen und langfristig die 5d III mit ner kleinen RF Kamera als Backup ersetzen. Oder besser zusätzlich die 7d behalten (ich fürchte mit kleineren RF Kameras könntest du wegen der Bedienung nicht zufrieden sein)?

Grüße
Florian
huxtebude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 21:30   #4
Johnny59
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2015
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.046
Standard AW: Austausch meiner geliebten 5D MK3....

Zitat:
Zitat von Alexoda Beitrag anzeigen
... Und welche soll ich mir holen? ...
Nur als vielleicht ketzerisch anmutende Idee: Warum keine gebrauchte 5D3? Da sehe ich im "Biete-Canon"-Bereich immer welche, die noch weit von den 300.000 entfernt sind. Natürlich werden die auch nicht jahrzehntelang repariert werden können.
Zu Deinen anderen Fragen weiß ich nichts zu sagen.
__________________
Viele liebe Grüße vom Rainer, und bleibt alle gut behütet, gesund und munter

* * * * * * * * * *
Meine Bilder dürfen gern bearbeitet und hier (aber auch nur hier) wieder eingestellt werden. Und sachliche Kommentare zu ihnen lese ich auch gerne.

* * * * * * * * * *
Sammelthema: Lüneburg
Johnny59 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.07.2020, 22:05   #5
Matt78
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: heute GT / früher KYF
Beiträge: 2.161
Standard AW: Austausch meiner geliebten 5D MK3....

Ich würde die 5D III behalten als Backup ( wenn notwendig ), ich glaube da hält die vielleicht ewig.
Dann würde ich mir gedanken machen ob ich eine 5D IV kaufe oder den Schritt ins R-System wage.
Die beiden kommenden R's ob 5er oder 6er überzeugten in den ersten Test's durch den sehr guten Tier-Augen-AF.
Deine Objektive kannst Du ohne weiteres über den Adapter nutzen.
__________________
Gruß Matze

Canon Eos R - Canon Eos 1DX - etwas Glas von 15mm bis 400mm

Picardie
Normandie
Schweden
Flickr
Matt78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 22:24   #6
Fiesta1
Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2017
Beiträge: 169
Standard AW: Austausch meiner geliebten 5D MK3....

Zitat:
Zitat von ET! Beitrag anzeigen
Hm , warum keine 5 D IV ?

VG Jo
genau dieses, frage ich mich jetzt auch
__________________
nein, das ist richtig so.
Fiesta1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 22:42   #7
huxtebude
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Gießen/Koblenz
Beiträge: 2.264
Standard AW: Austausch meiner geliebten 5D MK3....

Ne gebrauchte 5dIII wäre ja sicher eine der günstigsten Lösungen.
Vielleicht auch gar keine so schlechte Idee.

Grüße
Florian
huxtebude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2020, 23:01   #8
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.534
Standard AW: Austausch meiner geliebten 5D MK3....

Der nächste logische Schritt ist die EOS R!
__________________
Canon EOS R + RP + 600D / RF 24-105 4.0L IS USM + EF 24-70 2.8L II USM + 50 1.8 STM + 24-85 3.5-4.5 + 18-55 STM / Tamron SP 70-300 4-5.6 VC Di USD
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Reisbrei; Christian-NRW; tomhilde und 20 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2020, 00:17   #9
Matt78
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: heute GT / früher KYF
Beiträge: 2.161
Standard AW: Austausch meiner geliebten 5D MK3....

Zitat:
Zitat von Wackelpudding3000 Beitrag anzeigen
Der nächste logische Schritt ist die EOS R!
Zitat:
Zitat von Alexoda Beitrag anzeigen
....
Hauptsächlich bin ich im Bereich Tierfotografie unterwegs. Gelegentlich aber auch im Landschaftsbereich.
Wichtig sind mir ein schnelles und zuverlässiges AF-System, um die Tiere auch in Bewegung gut einfangen zu können....
Das geht zwar mit der R vom AF her, aber das Sucherverhalten schließt es bedingt aus, speziell bei Serienbilder und mitziehern.
__________________
Gruß Matze

Canon Eos R - Canon Eos 1DX - etwas Glas von 15mm bis 400mm

Picardie
Normandie
Schweden
Flickr
Matt78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2020, 01:17   #10
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.534
Standard AW: Austausch meiner geliebten 5D MK3....

Ja, Du hast recht - ich mache selbst keine Actionfotos, das mit dem Sucherbild hatte ich nicht bedacht. Tja, dann wäre die perfekte Kamera wohl die R6.
__________________
Canon EOS R + RP + 600D / RF 24-105 4.0L IS USM + EF 24-70 2.8L II USM + 50 1.8 STM + 24-85 3.5-4.5 + 18-55 STM / Tamron SP 70-300 4-5.6 VC Di USD
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Reisbrei; Christian-NRW; tomhilde und 20 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren