DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2019, 16:51   #21
Magic-Arts
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2008
Ort: nähe Stuttgart
Beiträge: 983
Standard AW: Z Batteriegriff

Zitat:
Zitat von papagei2000 Beitrag anzeigen
Um einen Auslöser in den Griff integrieren zu können, würde die Kamera im Boden entsprechende Kontakte benötigen. Diese gibt es nicht, daher kann es auch keinen Griff mit Auslöser geben
Gruß
Sven
Nur mal zur info:
Die Sony A100 hatte auch keine Kontakte am Boden und trotzdem gab es einen Batteriegriff (nicht von Sony) bei dem ein kleines unscheinbares Kabel vom BG zum Kamerafernauslöser ging. Somit funktionierte auch der Auslöser ohne Probleme.
Hier der Videolink:
https://www.youtube.com/watch?v=quJKgAusDgU

In der jetzigen zeit wäre sowas bestimmt per funk/bluetooth echt. auch komfortabler lösbar.
Die Z6 ist eine schöne Kamera, aber ohne BG für mich keine ganze Kamera
Magic-Arts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2019, 06:59   #22
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 563
Standard AW: Z Batteriegriff

Zitat:
Zitat von Magic-Arts Beitrag anzeigen
Die Z6 ist eine schöne Kamera, aber ohne BG für mich keine ganze Kamera
*unterschreib*

Zitat:
Zitat von Magic-Arts Beitrag anzeigen
In der jetzigen zeit wäre sowas bestimmt per funk/bluetooth echt. auch komfortabler lösbar.
Bestimmt. Für Fremdhersteller eine Option, aber wenn der Hersteller selbst das so und nicht über eingebaute Kontakte lösen sollte, ein Armutszeugnis. Drahtlos stellt man Verbindungen nur her, wenn feste Verbindungen nicht möglich oder unkomfortabel sind.

WLAN z. B. ist ja gut und schön für Laptops, Tablets, Smartphones etc., aber ich käme nie auf die Idee, einen Desktop-PC über WLAN ans Netz zu bringen. Das macht man mit LAN und Kabel.
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2019, 08:14   #23
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.452
Standard AW: Z Batteriegriff

Zitat:
Zitat von Ulrich56 Beitrag anzeigen
*unterschreib*

WLAN z. B. ist ja gut und schön für Laptops, Tablets, Smartphones etc., aber ich käme nie auf die Idee, einen Desktop-PC über WLAN ans Netz zu bringen. Das macht man mit LAN und Kabel.
Nun.. man macht dies mit Lan+Kabel wenn man eine Steckdose hat.. Nahezu jeder neue PC (+ Laptop) hat aus Gründen der Flexibilität "trotzdem" Wlan und Bluetooth eingebaut... Warum!?
Weil es auch die andere Seite (ohne Steckdose gibt).. Wir haben beim Hausbau Kilometer an Netzwerkkabel verbaut. Bis auf den Beamer hängt da nichts dran.. Nicht ein Rechner.

Im Spekulationsforum (und bei Nikon Rumors) hatte ich ja gezeigt, das der MB-N10 Griff, der demnächst kommt, eine koreanische Wireless Zulassungsnummer bekommen hat (ganz offiziell).
Diese Nummern bekommen eigentlich nur Geräte, die eine aktive Sendeeinrichtung verbaut haben.

Die Nikon Z hat Wian und Bluetooth... Strom ist besonders auf solch eine Distanz auch kein Problem besonders nicht wenn man zwei Akkus im Griff hat.
Insofern denke ich schon, das der Trend in der Elektronik hin zu multifunktionalen Bauteilen geht...Mein Handy arbeitet mit NFC.. Mein Lichtschalter ebenfalls.. Warum nicht auch Zubehörequipment in der Kamera.
Auf dem Wege ließe sich sogar noch ein 2. Speicherslot integrieren.. klar der Auslöser... Fernbedienung usw usw.. Selbst in Fahrzeugen und Regelelektronik ist es mittlerweile Usus das Kurzstreckenfunk verbaut wird.
Du bist flexibler auch was die Produktübergreifende Technik angeht.
Neue Programmierung im Menü.. dann ist xyz kombinierbar... Und es spielt keine Rolle mehr ob die kommende Generation nochmal anders aufgeteilt ist.. deine Regelkomponenten laufen dank Funk weiter.
Aber das ist alles Spekulation... Ein Armutszeugnis wäre das jedenfalls nicht.. eher eine umfangreiche Innovation.

Geändert von MarcusPK (05.07.2019 um 08:53 Uhr)
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2019, 09:18   #24
vdaiker
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: München
Beiträge: 876
Standard AW: Z Batteriegriff

Ich sehe darin nur einen einzigen Grund: die Elektronikbauteile für eine Funkverbindung kosten weniger als Kabelverbindungen mit elektrischen Kontakten die man dann auch noch irgendwie abdichten muss. Bluetooth, WLAN, NFC Chips werden dagegen millionenfach verbaut, in verschiedensten Geräten.
Innovation hin oder her, es wird einfach so sein. Und wenn es funktioniert spricht ja auch nicht wirklich was dagegen.
Einen zweiten Kartenslot wird man damit aber kaum realisieren können weil die Datenübertragung zu langsam sein wird.
__________________
Volker
vdaiker ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.07.2019, 09:34   #25
MarcusPK
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 2.452
Standard AW: Z Batteriegriff

Ich sehe schon den Moderator auf das Spekulationsforum verweisen. . Dennoch passt es hier. .
Du kannst ja jetzt schon die jpg an das Handy schicken. . Genau so könnte man theoretisch eine Backup
Funktion in solch einem Griff integrieren. .

Das muss ja nicht instantan geschrieben werden. Nur möglich ist nahezu alles auf dem Wege.
Und vor allem ists egal wo welche Kontakte sind.. Modellübergreifend ist das Innenleben zu verwenden,
wie bei Autos.. Egal ob Passat / Golf / Skoda .. Innen ist immer das Selbe
Darauf wollte ich hinaus
__________________
VG Marcus

________________________________________________________________________________
recht Viel Glas an S5, XPro1, F5, D610 + D800 + Z6; Bilder aber entstehen zuerst immer im Kopf!

Geändert von MarcusPK (05.07.2019 um 13:33 Uhr)
MarcusPK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 12:37   #26
SirPritz
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 65
Standard AW: Z Batteriegriff

Zitat:
Zitat von vdaiker Beitrag anzeigen
Ich sehe darin nur einen einzigen Grund: die Elektronikbauteile für eine Funkverbindung kosten weniger als Kabelverbindungen mit elektrischen Kontakten die man dann auch noch irgendwie abdichten muss. Bluetooth, WLAN, NFC Chips werden dagegen millionenfach verbaut, in verschiedensten Geräten.
Was geht ihr alle davon aus, dass der Griff keine Verbindung zur Kamera ohne Kabel, Funk usw. herstellen kann?
Was haltet ihr von der Möglichkeit, dass eben der Akku, aus der Kamera kommt und der Deckel gelöst wird, dass sich hier ein möglicher Batteriegriff mit Steckfunktion in das Batteriefach montieren lässt und alle Funktionen wie heute bekannt, auch auf dem Batteriegriff sind?
Der Batteriegriff soll ja die Leistung um nur das 1.8fache verlängern, was für mich bedeutet, der Akku der in der Kamera ist, raus kommt.

Nur mal so, mein Gedankenansatz.
SirPritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 12:56   #27
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.038
Standard AW: Z Batteriegriff

Zitat:
Zitat von SirPritz Beitrag anzeigen
...
Was haltet ihr von der Möglichkeit, dass eben der Akku, aus der Kamera kommt und der Deckel gelöst wird, dass sich hier ein möglicher Batteriegriff mit Steckfunktion in das Batteriefach montieren lässt und alle Funktionen wie heute bekannt, auch auf dem Batteriegriff sind?...
Klar ist das eine Möglichkeit, aber eben nur zur Stromversorgung.
Wenn im Batteriefach keine Kontakte für weitere Funktionen sind, dann kann es die auch nicht geben.

Andererseits sind heutzutage Techniken BT und NFC, ja überall Standard.
Das wird sich sicher auch bis zu Nikon schon rumgesprochen haben
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2019, 19:39   #28
extasy
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2006
Ort: Ratingen
Beiträge: 675
Standard AW: Z Batteriegriff

Irgendwie komisch das Nikon bei so einer hochpreisigen Kamera wie der Z7 oder Z6 keinen Batteriegriff vorgesehen hat. Zumindest einen der sauber adaptiert ist mit der Kamera. Diese Lösungen mit diesen in das Akku Fach hereinragenden Kontakten, ohne Möglichkeit der Hochformat Auslösung kommt doch sehr aufgesetzt daher. Klar ist das Argument stichhaltig das man eine kompakte Kamera nicht noch vergrößern will, aber die Option sollte doch vorhanden sein bei einer Kamera die mehrere tausend Euro kostet.
extasy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
batteriegriff , hochformatgriff , zserie


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren