DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2019, 16:37   #431
makemebad
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2010
Beiträge: 39
Standard AW: Nachbauakkus und Ladegeräte für NP-FZ100

Hallo Jungs,

wie sieht es denn jetzt aus mit der A7III 3.0 Firmware?
Welche Fremdakkus werden ganz normal akzeptiert?

MfG
MMB
makemebad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 16:37   #432
steve81
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 578
Standard AW: Nachbauakkus und Ladegeräte für NP-FZ100

Würde mich auch interessieren.
Welche Einschränkungen gibt es mit den Nachbauen?
steve81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 17:43   #433
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 27.011
Standard AW: Nachbauakkus und Ladegeräte für NP-FZ100

Vermutlich die gleichen wie vorher auch. Keine Prozentanzeige und ein Warnhinweis das der verwendete Akku nur nach Bestätigung verwendet wird. Ebenso haben sie einfach weniger Leistung und halten nicht so lange.

Bei der A9 und FW 5.0 hat sich bei meinem Quimox nichts geändert. Würde mich sehr wundern wenn das bei der A7(R)III und FW 3.0 anders wäre. Sony wird ja nicht plötzlich wieder diese Einschränkungen entfernen. Möglich das es ein paar Brandneue Akkus gibt, die jetzt ohne Einschränkung funktionieren, aber das kann sich dann beim nächsten FW Update wieder ändern.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 100-400/4,5-5,6 GM | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 14:50   #434
marcp
Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: München
Beiträge: 35
Standard AW: Nachbauakkus und Ladegeräte für NP-FZ100

Kennt bzw. benutzt jemand diese hier: RAVPower Updated Version https://www.amazon.de/dp/B07GKW5TNC/..._D0WmDbQ0WANE7

Angeblich gibt es da keine Fehlermeldung bei FW 3.0 bei der A7 III.

Ich finde den Preis von 50 Euro für zwei Akkus samt Ladegerät gut und frage mich, ob ich zuschlagen soll.

Vielen Dank
__________________
Sony A7 III | Tamron 28-75/2,8 | Sony 50/1,8 | Sony 85/1,8 | Godox TT350S

Chronologie: Canon Powershot S45 | Canon EOS 350D | Canon EOS 40D | Panasonic GX7 | Canon EOS 7D Mark II | Sony A7 III
marcp ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.07.2019, 16:57   #435
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 27.011
Standard AW: Nachbauakkus und Ladegeräte für NP-FZ100

Ich habe keine Erfahrung damit. Bedenke aber das Sony beim nächsten FW Update irgendwas mit einbrigen könnte, das auch bei diesen Akkus wieder eine Fehlermeldung verursacht.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 100-400/4,5-5,6 GM | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 15:56   #436
ThreeD23
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2011
Ort: Frankfurt/Main:Zürich
Beiträge: 4.373
Standard AW: Nachbauakkus und Ladegeräte für NP-FZ100

Welche Ladegeräte benutzt ihr so und wie schnell laden Eure Akkus?

Finden 4-5 Stunden mit den aktuellen was ich habe doch recht lang...
__________________
Instagram
Instagram
Facebook
Podcast
ThreeD23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 16:09   #437
Alzberger
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2006
Ort: Vogtland
Beiträge: 1.661
Lächeln AW: Nachbauakkus und Ladegeräte für NP-FZ100

Zitat:
Zitat von ThreeD23 Beitrag anzeigen
Welche Ladegeräte benutzt ihr so ...
Hähnel ProCube 2 Doppel-Ladegerät für Sony NP-FZ100 / NP-FW50 / NP-BX1

Grüße
__________________
Sari und Raja vom Tal der Zwerge:
Lhasa Apso Online
Alzberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 00:35   #438
ThreeD23
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2011
Ort: Frankfurt/Main:Zürich
Beiträge: 4.373
Standard AW: Nachbauakkus und Ladegeräte für NP-FZ100

Zitat:
Zitat von Alzberger Beitrag anzeigen
Hähnel ProCube 2 Doppel-Ladegerät für Sony NP-FZ100 / NP-FW50 / NP-BX1

Grüße
Wie lange lädt der einen Akku von 5-10% auf 100%?
__________________
Instagram
Instagram
Facebook
Podcast
ThreeD23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 10:25   #439
OWL-Knipser
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 889
Standard AW: Nachbauakkus und Ladegeräte für NP-FZ100

Der Hähnel dürfte beide Akkus in 2-3 Stunden voll kriegen, meine ich.
Bin mir aber nicht 100%ig sicher; ist ein Bauchgefühl von mir.
Nen Satz Eneloops kriege ich auch nicht schneller aufgepumpt.


Kurzes Fazit des Hähnel Cube Pro II:
Die Lade-Flexibilität ist echt klasse. FZ1000er, AA & AAA's und selbst nen USB-Port hat das Ding als Stromspender.

Im Gegensatz zum Doppel- & Quattro-Ladegerät von Sony lädt der Cube beide Slots mit voller Power; siw splittet Sony den Ladestrom nur auf (halbiert/ geviertelt).

Mit dem beigefügtem Aufsatz ist es dann möglich AA's & AAA's zu laden; leider werden dann die Ladebuchten für den FZ-Akku abgedeckelt und blockiert.
Dafür kann ich nun, in Kombination mit meinem BC-700 2 Sätze Eneloops parallel betanken.

Das Display zeigt einem grafisch an, wieviel Saft reingepumpt wurde; der angezeigte "IST-Wert" des Akkus passt aber nicht. Wo meine 7III mir noch 43% anzeigt, zeigt mir der Cube irgendeinen anderen Wert an.


Nach gut einem Jahr im Einsatz bin ich immer noch zufrieden mit dem Gerät. Vom Desing mal was anderes, aber nicht auf Kosten der Funktionalität, welche echt Vielseitig ist, für so einen kleinen Würfel.
Einziges "echtes" Manko: Der Ladestecker hat nen Wackler (oder die Platine?); wenn ich den im Lademodus zu ruppig anpacke, kann es sein, daß er den Lademodus wechselt und den USB-Port besaftet...
__________________
Meine Ausrüstung:
Ein Wunderwerk der Technik: Vorne kommt Licht rein, hinten Pixel raus.
OWL-Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 10:32   #440
OWL-Knipser
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 889
Standard AW: Nachbauakkus und Ladegeräte für NP-FZ100

Nachtrag:
Als ich die 7III bestellte, war die erste Charge schneller verkauft, als man gucken konnte. Weitere Produktionseinheiten kamen nun in Homoäpathischen Mengen in den Handel.
Die FZ-Akkus litten unter dem gleichem Problem; der Bedarf durch 7RIII & A9-Nutzern war wohl noch recht hoch. Es sprossen die China-Händler aus den Löchern (z.B. Baxxtor).
Bei den Ladegeräten war es so ähnl. Die 7III hatte kein spendiert bekommen und das Original war kaum greifbar. Doppel- & Quatto-Lader gab es ab und an mal, jedoch - und jetzt will ich nicht lügen - haben die den "Fehler", daß die zwar multiple Akkus parallel laden konnten, jedoch der Eingangstrom nicht "multipliziert" wurde (also pro Schacht), sondern das auf die Buchten gesplittet wurde. Somit wäre man mit den Mehrfach-Ladern nicht schneller gewesen, als wenn man jeden Akku nacheinander geladen hätte. Evtl. gilt das auch nur für den 4-fach-Lader. Da bin ich mir gerade etwas unssicher...

Daher war ich froh, daß die Chinesen, welche die Akkus im Sortiment hatten, auch so langsam mit den Ladern um die Ecke kamen...

Mich hatte Hähnel überzeugt, auf Grund des Designs und der Multifunktionalität
__________________
Meine Ausrüstung:
Ein Wunderwerk der Technik: Vorne kommt Licht rein, hinten Pixel raus.
OWL-Knipser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren