DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2015, 08:34   #11
hausera
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Im Südwesten
Beiträge: 2.593
Standard AW: Sony FE 90 mm F2,8 Makro G OSS (SEL90M28G)

Freihand an der A7II
RAW - LR5 - JPEG - etwas beschnitten
F 4,5
Iso 1250
1/250

Aufnahmen-215 von -Herr Kömmlich-


und noch ein Porträt-Test mit Herbstlaub im HG



nochmal eins

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tanja 500kb.jpg (344,6 KB, 2563x aufgerufen)
Dateityp: jpg Tanja 500kb-2.jpg (373,6 KB, 2575x aufgerufen)
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: oroch, Bridge HX1, Filzz, msinn, NKlaus, Ganryu, meiobenthos, Merope, mariografie und einigen anderen

Geändert von hausera (01.11.2015 um 16:00 Uhr)
hausera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2015, 10:47   #12
hausera
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: Im Südwesten
Beiträge: 2.593
Standard AW: Sony FE 90 mm F2,8 Makro G OSS (SEL90M28G)

An der A7II

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Henry 500.jpg (451,7 KB, 2402x aufgerufen)
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: oroch, Bridge HX1, Filzz, msinn, NKlaus, Ganryu, meiobenthos, Merope, mariografie und einigen anderen
hausera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2015, 00:13   #13
chronos7
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 454
Standard AW: Sony FE 90 mm F2,8 Makro G OSS (SEL90M28G)

Kamera: A7 II, bearbeitet in LR (Tiefen, Lichter, Klarheit, Weißabgleich):








Viele Grüße

Uwe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC03641-forum-neu.jpg (403,5 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC03647-forum-neu.jpg (389,9 KB, 15x aufgerufen)

Geändert von chronos7 (20.12.2015 um 01:47 Uhr)
chronos7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2015, 20:53   #14
lejila22
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2012
Beiträge: 82
Standard AW: Sony FE 90 mm F2,8 Makro G OSS (SEL90M28G)

Makro


Sony ILCE-7R FE 90 F2.8 Macro G OSS
by leijla22, auf Flickr

Gruss aus DK
__________________
__________________________
ILCE-7RM2 ILCE-7R: FE90F2.8 Macro G OSS FE16-35F4 ZA OSS FE35F2.8 ZA FE55F1.8 ZA Canon EF 24-70 F/2.8L ll USM Canon EF 70-300 4-5.6 L IS USM Metabones Mark lll + lV
SEL-18-200 HVL-F20S ECM-SST1 RMT-DSLR1 STATIV SIRUI N-1004 SIRUI K-20x SIRUI TY-60 PIXEL TW-282 TX/S2
lejila22 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.01.2016, 16:31   #15
chronos7
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 454
Standard AW: Sony FE 90 mm F2,8 Makro G OSS (SEL90M28G)

Kamera: A7 II, bearbeitet in LR (Tiefen, Lichter, Klarheit, Weißabgleich):





Viele Grüße

Uwe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Theo am 09.01.2016-web.jpg (462,7 KB, 21x aufgerufen)
chronos7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2016, 10:43   #16
T-Freak
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 5
Standard AW: Sony FE 90 mm F2,8 Makro G OSS (SEL90M28G)

Eine kurze Frage an die anderen Besitzer des SEL90M28G:

Bei meinem Exemplar gibt die Metallfassung bei Druck auf den Bereich des Rings mit dem G-Logo leicht nach (leises Knarzen). Ich habe das Objetkiv deswegen getauscht, aber das ist auch beim Austauschexemplar so.

Ich wüßte gerne, ob dies normal ist, was ich mir aber nur schwer vorstellen kann ...

Vielen Dank und beste Grüße
T-Freak
T-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2016, 11:59   #17
chronos7
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 454
Standard AW: Sony FE 90 mm F2,8 Makro G OSS (SEL90M28G)

Also wenn ich da etwas fester drücke, ist das bei meinem Exemplar auch so.

Schönen Sonntag

Uwe
chronos7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2016, 15:44   #18
Gast_153974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sony FE 90 mm F2,8 Makro G OSS (SEL90M28G)

Kamera A7R II. Nur Belichtung in Capture One minimal angepasst.



100%-Crop:


Geändert von Gast_153974 (17.01.2016 um 15:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 15:43   #19
T-Freak
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 5
Standard AW: Sony FE 90 mm F2,8 Makro G OSS (SEL90M28G)

Zitat:
Zitat von T-Freak Beitrag anzeigen
Eine kurze Frage an die anderen Besitzer des SEL90M28G:

Bei meinem Exemplar gibt die Metallfassung bei Druck auf den Bereich des Rings mit dem G-Logo leicht nach (leises Knarzen). Ich habe das Objetkiv deswegen getauscht, aber das ist auch beim Austauschexemplar so.

Ich wüßte gerne, ob dies normal ist, was ich mir aber nur schwer vorstellen kann ...

Vielen Dank und beste Grüße
T-Freak
So, nun habe ich ein drittes Objektiv im Austausch erhalten. Dieses ist in der Tat "bombenfest", die Fassung gibt kein Stück nach, es ist genauso solide, wie die Sony-Zeiss-Objektive. Darüber hinaus ist der Ultraschallmotor etwas leiser und der Autofokus deutlich schneller, auch und vor allem in Situationen mit relativ wenig Licht und Kontrast. Bei den ersten beiden Exemplaren war da ein deutlich stärkeres und längeres Pumpen vorhanden, was ich aber bei einem Macro als normal empfunden hatte. Nun weiß ich, dass es deutlich besser geht.

Die Seriennummern der beiden "labberigen" Objektive begannen mit: 18218**

Die Seriennummer des perfekten Objektivs beginnt mit: 18173**

Anscheindend haben die in der Fertigung irgendetwas geändert. Meine Theorie, dass die älteren Exemplare besser sind, scheint sich zu bestätigen.

Hier mal ein kurzer, winterlicher Schnappschuss aus dem Fenster, bei dem man sehen kann, wie gut das SEL90M28G den 42 Megapixelsensor der Alpha 7R II seitens Auflösungsvermögen bedient:

http://abload.de/img/dsc02023zzy4n.jpg

Viele Grüße
T-Freak
T-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2016, 20:49   #20
winnie_pooh
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2014
Beiträge: 1
Standard AW: Sony FE 90 mm F2,8 Makro G OSS (SEL90M28G)

Also meins beginnt mit 1816*** und da ist nichts von deinen Beobachtungen festzustellen, sofern ich deine Manipulationen richtig verstanden habe.

Wenn der Fokusring vorn auf AF ist "wackelt" er zirka 1mm hin und her, wenn ich ihn kippelnd bewege. Ziehe ich ihn zurück auf MF kippelt er nicht mehr. Das ist wohl auf die AF/MF-Verstellmöglichkeit am Fouksring zurück zuführen.

Ich gehe aber davon aus dass du etwas anderes meinst oder?
winnie_pooh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren