DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2019, 01:47   #1
mtemp
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 104
Standard Welcher Autofokus-Methode bei Aufnahme von Läufern?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hi,

leider nur schnell & kurz gefragt, doch vielleicht erhalte ich ja kurz & schnell eine Antwort ...

Bei bisherigen Aufnahmen von Läufern (Volkslauf) – und zumeist auch sonst – als Autofokus-Bereich die Option "einzel AF, Manuelle Wahl" benutzt bei der Canon 7D

Doch kann es sein, dass hierbei, beim Fokussieren des Gesichts, diese ja "punktgenaue" Fokusierungsmethode nicht immer mangels Kontraste das Gesicht scharf abzubilden?
Aufnahmen(serien) gehabt, die mal ziemlich unscharf waren (keine Bewegungsunschärfe), andere hingegen sehr scharf – trotz selber Position/Entfernungen mit selben sonstigen Einstellungen (Blende etc.).

Nun also dieser Verdacht, der teils mangelnde Kontrast im Gesichtsbereich bzw. in diesem Fokusfeld.
Könnte also die Trefferquote erhöht werden, wenn ich zB die Methode "AF-Feld Ausweitung (Manuelle Wahl)" nehmen würde?

Zitat Handbuch:
»Die manuell ausgewählten AF-messfelder und die benachten AF-Messfelder werden zur Scharfstellung verwendet«.

Könnte es natürlich ausprobieren, doch ich würde mich über einen Hinweis *davor* sehr freuen

Danke!
mtemp

... und nun doch länger ausgefallen, dieser Text
mtemp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 11:08   #2
peter_zh
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2018
Ort: Zürich
Beiträge: 100
Standard AW: Welcher Autofokus-Methode bei Aufnahme von Läufern?

Nur zur Sicherheit, auf AF-C hast Du die Kamera eingestellt?

Bei Singleshot würde der Läufer Dir jedesmal aus der Schärfeebene herauslaufen, egal, wie Du die Felderwahl einstellst.

--peter
peter_zh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 12:02   #3
mtemp
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 104
Standard AW: Welcher Autofokus-Methode bei Aufnahme von Läufern?

Zitat:
Zitat von peter_zh Beitrag anzeigen
Nur zur Sicherheit, auf AF-C hast Du die Kamera eingestellt?

Bei Singleshot würde der Läufer Dir jedesmal aus der Schärfeebene herauslaufen, egal, wie Du die Felderwahl einstellst.

--peter
Hallo Peter,
Danke für Deine Rückfrage.
Nee, hab schon "AI Servo AF" aktiviert -- sonst hätte ich wohl überhaupt keine Chance

Im großen, groben und ganzen bin ich auch zufrieden mit meiner Ausbeute. Doch eben immer wieder, zumindest zuletzt, aus mir nicht ganz erklärlichen Gründen diese Unschärfe gehabt in Bilderserien (mit schneller Auslösefunktion). Von 4-5 Bildern ein und des selben Läufers war nur eines scharf, die anderen völlig unbrauchbar. Und sooo langsam soll ja der AF dieser Kamera ja nicht sein, obwohl es ja nicht mehr die neueste ist.

Guten Mittag!
mtemp
mtemp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2019, 17:28   #4
peter_zh
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2018
Ort: Zürich
Beiträge: 100
Standard AW: Welcher Autofokus-Methode bei Aufnahme von Läufern?

Ich habe keine 7D, sondern eine 6D. Und das letzte Mal mit einer geliehenen 7er ist lange her...

Aber bei der 6D kann ich für Serien die Prioritäten einstellen, einmal für das erste Bild und dann für die Restlichen. Und zwar Auslöseprio. oder Schärfeprio.
Das gibt es sicher auch für die 7D und sollte irgendwo unter den Custom Settings zu finden sein. Falls ja, würde ich jedesmal Schärfe wählen.

Und dann kann man sicher noch Werte für den AF einstellen, wie lange er versuchen soll das Motiv nachzuführen bzw. auf etwas anderes zu wechseln.
Die würde ich mal in die "Mitte" stellen, falls nicht schon dort.

Und erst als letztes, falls das immer noch nicht hilft, würde ich die Felderzahl vergrössern.

Das, was Du möchtest, kriegt auch meine 6er hin bei Läufern (wie reden ja nicht von Vögeln oder Hunden...). Das sollte die 7er alle Mal können.

--peter
peter_zh ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.04.2019, 10:25   #5
SX1-User
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: NRW
Beiträge: 410
Standard AW: Welcher Autofokus-Methode bei Aufnahme von Läufern?

Hallo,
ich hänge mich mal hier dran. Meine gewünschten Motive sind weiter entfernt und viel schneller. Ich möchte fliegende Objekte scharf abbilden nämlich Vögel und Flugzeuge. Ich habe eine 6 D Mark II und nutze eigentlich immer nur den mittleren Spot-AF-Punkt.
Die Frage die mich schon das ganze Wochenende beschäftigt: Wie schaffe ich es ich mit dem 150-600er von Tamron im Flug befindliche "Objekte" scharf abzubilden? Ich habe dazu die AF Betriebsart natürlich auf AI Servo AF umgestellt, aber den AF Punkt wie oben beschrieben belassen. Ist es hier sinnvoll den AF-Feld Bereich zu erweitern oder ist der Spot-AF auch eine sinnvolle Wahl? Alles was ich bisher gelesen habe beschreibt die einzelnen Funktionen als solche, aber Praxisbeispiele finde ich leider nicht. Auch die Exifs - der auch hier im Forum zahlreich vorhandenen tollen Bilder - sagen nichts über die AF-Einstellungen.

Vielen Dank im voraus....
__________________
Canon EOS 6D Mark II
Canon: EF 24-105 f3,5-5,6 IS STM
Tamron: SP 90 F/2,8 Di VC USD Macro 1:1 / 70-300 F/4-5,6 Di VC USD / SP 150-600 F/5-6.3 Di VC USD G2
Sigma: 50 f1,4 DG HSM (A)
Blitze: Speedlite 430Ex II / 2x Yongnuo 685 / Ringblitz YN-14Ex / Auslöser YN 622-C (TX)

Meine Bilder dürfen bearbeitet und wieder im gleichen Beitrag eingestellt werden - aber mit Angabe der Bearbeitungsschritte damit ich lernen kann - Danke
SX1-User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 15:39   #6
Knipskiste
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 319
Standard AW: Welcher Autofokus-Methode bei Aufnahme von Läufern?

Hallo SX1-User,
Nimm den Einzelfeld-AF, nicht den Spot. Wenn du gegen den Himmel fotografierst, gerne auch mit Erweiterung.
Die AI Servo Reaktion auf 0,
Nachführ Beschl/Verzög auf 0,
Priorität beide auf Fokus

Mit freundlichen Grüßen
Thomas
Knipskiste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 19:00   #7
SX1-User
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: NRW
Beiträge: 410
Standard AW: Welcher Autofokus-Methode bei Aufnahme von Läufern?

Danke. Bis auf die Prio auf den Fokus bei Bild 1 und 2 waren meine Einstellungen schon so wie vorgeschlagen....
__________________
Canon EOS 6D Mark II
Canon: EF 24-105 f3,5-5,6 IS STM
Tamron: SP 90 F/2,8 Di VC USD Macro 1:1 / 70-300 F/4-5,6 Di VC USD / SP 150-600 F/5-6.3 Di VC USD G2
Sigma: 50 f1,4 DG HSM (A)
Blitze: Speedlite 430Ex II / 2x Yongnuo 685 / Ringblitz YN-14Ex / Auslöser YN 622-C (TX)

Meine Bilder dürfen bearbeitet und wieder im gleichen Beitrag eingestellt werden - aber mit Angabe der Bearbeitungsschritte damit ich lernen kann - Danke
SX1-User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 22:15   #8
mtemp
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 104
Standard AW: Welcher Autofokus-Methode bei Aufnahme von Läufern?

Zitat:
Zitat von SX1-User Beitrag anzeigen
ich hänge mich mal hier dran.
Gerne



Zitat:
Die Frage die mich schon das ganze Wochenende beschäftigt: Wie schaffe ich es ich mit dem 150-600er von Tamron im Flug befindliche "Objekte" scharf abzubilden?
Genau ein solches Objekt/Motiv hatte ich kürzlich in einer PDF von Canon entdeckt und die empfohlenen Einstellungen hierzu. Leider find ichs nicht mehr – jedoch dieses umfangreiche interaktive Handbuch (PDF) mit Beispielen für verschiedene Motive und deren Einstellungen. Ist hier verlinkt:
https://cpn.canon-europe.com/de/cont...d_x_mark_ii.do

Ah, entdeckt: https://fotoschule.fotocommunity.de/...r-richtig-ein/ – dort ein fliegenes Objekt der Gattung (?) Vogel
mtemp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 23:26   #9
mtemp
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.05.2008
Beiträge: 104
Standard AW: Welcher Autofokus-Methode bei Aufnahme von Läufern?

Hallo @peter_zh,
nochmals zu mir alias zu Dir


Zitat:
Zitat von peter_zh Beitrag anzeigen
Aber bei der 6D kann ich für Serien die Prioritäten einstellen, einmal für das erste Bild und dann für die Restlichen. Und zwar Auslöseprio. oder Schärfeprio.
Das gibt es sicher auch für die 7D und sollte irgendwo unter den Custom Settings zu finden sein. Falls ja, würde ich jedesmal Schärfe wählen.
Da habe ich die Standardeinstellung »AF-Priorität/Nachführpriorität«, sollte also passen (Zitat Handbuch):

0: AF-Priorit./Nachführpriorität
Bei der ersten Aufnahme hat die Fokussierung des Motivs Priorität. Bei der zweiten und den nachfolgenden Aufnahmen während Reihenaufnahmen hat die Fokusnachführung zum Objekt Priorität.




Zitat:
Und dann kann man sicher noch Werte für den AF einstellen, wie lange er versuchen soll das Motiv nachzuführen bzw. auf etwas anderes zu wechseln. Die würde ich mal in die "Mitte" stellen, falls nicht schon dort.
Nach Recherche habe ich diesmal nicht Mitte, sondern -1 = leichte Verzögerung eingestellt. Damit keine Hand ins Spiel kommt... Armbewegungen, die kurzzeitig im Autofocus-Feld liegen und so bereits nicht mehr das Gesicht scharf abgebildet war. So bei manch einer Aufnahme von mir die Vermutung.


Zitat:
Und erst als letztes, falls das immer noch nicht hilft, würde ich die Felderzahl vergrössern.
Genau dies kam mir nun, als ich mir gerade diese beiden Fotos von gestern angeschaut und hierbei versucht habe, das AF-Feld zu bestimmen. Per Serienbildfunktion innerhalb einer Sekunde direkt nacheinander geknipst, also innerhalb einer Sekunde.
Habe also versucht, das Autofocus-Feld in die richtige Größe und Position zu bringen (leider fand ich keine exakte Abbildung der Autofokus-Punkte (meiner 7D), so dass ich hier anhand der Sucherdarstellung die ungefähre Position/Größe bestimmen musste; auch die Abbildung im Handbuch entspricht zB nicht genau dem 2:3-Format).

Und musste nun zu meiner Schande erkennen, dass mich meine Wahrnehmung getäuscht hat. Dachte nämlich nicht nur bei diesen beiden Bildern, dass ich jeweils tatsächlich genau "ins Gesicht gezielt" hatte mittels »Einzelfeld AF«. Doch tatsächlich also leicht, aber hinsichtlich des Kontrastes deutlich versetzt.
Dies erklärt also wohl, wieso zumindest bei diesen beiden Fotos mit den selben Einstellung wie zB Brennweite, das erste unbrauchbar, da unscharf ist, das zweite hingegen die Schärfe aufweist, die ich mir für "mehr" Bilder gewünscht hätte...

Fazit: vielleicht sollte ich also doch bei meinem nächsten Shooting auch Deinen letzten Tipp beherzigen/ausprobieren. Auf »Einzelfeld AF« zu verzichten und stattdessen, hmm, entweder die »AF-Feld Ausweitung« zu benutzen? Oder doch eher die »AF-Messfeldauswahl in Zone«? Laut Handbuch jedoch werden hierbei, erneutes Zitat, bevorzugt in der Nähe befindliche Objekte fokussiert – doch ich will ja keinen Arm/keine Hand scharf abbilden...

So, Danke fürs Durchlesen und vielleicht noch einer weiteren Antwort!

Gute Nacht!
mtemp

Daten zu Kamera, Objektiv und diesen Fotos aufgenommen im RAW-Format:

AF-Modus: "AI Servo"
AI Servo Geschwindigkeit: -1

AF-Auswahlmodus: "Einzelfeld AF"

Manuelle Belichtung:
Belichtung: 1/800 bei f/3,2
ISO: 320
Brennweite: 47 mm

Uhrzeit: 20:33:31

Canon EOS 7D
Tamron SP 24-70mm 1:2,8 VC
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2019-07-18_vergleich_unschaerfe.jpg (133,8 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2019-07-18_vergleich_ueberlagerung_gesamtbild.jpg (152,9 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2019-07-19_canon7d_schaerfe_vergleich_2fach.jpg (383,3 KB, 48x aufgerufen)

Geändert von mtemp (19.07.2019 um 20:08 Uhr)
mtemp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 12:11   #10
VoyagerOne
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2017
Beiträge: 72
Standard AW: Welcher Autofokus-Methode bei Aufnahme von Läufern?

Ist das die neue (G2) Version des Objektivs, oder die alte?
Von den älteren Tamron-Objektiven würde ich in Sachen Autofokus nicht zu viel erwarten.
VoyagerOne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren