DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2019, 15:07   #21
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.726
Standard AW: Fuji GFX 100 - A Camera is born... - Videoreportage

Zitat:
Zitat von donesteban Beitrag anzeigen
T&S Objektive bis hin zum 17mm von Canon haben eh kein Problem mit dem Bildkreis und es gibt AF Adapter für Canon.
Yepp! Diese Dinger werden gerne übersehen und machen dann endlich mal richtig Weitwinkel an das das edle Gerät. Solche Objektive kann man auch von Nikon haben. Wie die Qualität ist, weiß ich mangls dieser Objektive und einer GFX nicht, aber als AI-Version gibt es sie manchmal ziemlich günstig. Aber wenn jemand was in der Richtung hat: Hier gibt es bestimmt dankbare Abnehmer für ein paar Testbilder und einen Erfahrungsbericht.

Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Lubitel rulez...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2019, 21:08   #22
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 5.789
Standard AW: Fuji GFX 100 - A Camera is born... - Videoreportage

TS sind halt immer manuell und eigentlich sollte man auch die Belichtung manuell wählen.
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 08:02   #23
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 11.623
Standard AW: Fuji GFX 100 - A Camera is born... - Videoreportage

Zitat:
Zitat von Viper780 Beitrag anzeigen
TS sind halt immer manuell und eigentlich sollte man auch die Belichtung manuell wählen.
Wenn ich aber ein TS Objektiv nur deshalb kaufe, weil es den grösseren Bildkreis hat als nur KB, dann ist das gar nicht so kompliziert. Ein Samyang 24mm TS kostet z.B. 1/3 oder 1/4 des Fuji 23mm. Und ist vielleicht auch gut genug. Grade wenn man landschaft fotografiert und eh auf f/8 oder f/11 abblendet, ist es zwar unheimlich toll zu wissen, dass das Objektiv auch offen bis in die Ecke perfekt wäre, aber wirklich was gewinnen tut man damit nicht.
Oder eben das 17mm T&S von Canon. Gibt es das Laowa 17mm für GFX schon? Ich meine noch nicht. Wenn nicht, ist das eben die Möglichkeit, zu noch mehr WW zu kommen. Ich mein das Teil kostet so um die 2000, das ist nicht viel für ein MF taugliches SWW. Dass man es an der GFX dann sogar noch beschränkt tilten shiften könnte, wenn man mag, ist quasi ein Plus, so viel wie an KB geht da nicht mehr, ist ja klar. Selbst das wesentlich teurere Nikon 19mm hat einen für MF verhältnisse nicht unüblichen Preis.

Bei den grösseren Brennweiten bringen auch die Sigma ART gute Resultate am vollen 33x44mm Sensor, da kann man statt eines 85mm T&S auch einfach das ART nehmen.

Bei mir persönlich käme noch eine Erleichterung dazu. Ich würde 90% der Fotos in 3:2, 16:9 und 65:24 machen. Und so gar nicht den vollen Sensor nutzen. Wenn also die letzten Ecken nicht gut sind vom vollen Sensor, wäre das bei mir sogar ziemlich egal. Ich gehe davon aus, dass mit so einer Kamera 16:9 mein Standardformat wäre. Ich schneide auch bei der D810 oft oben und unten was weg, aber an den Seiten nur selten - ausser ich coppe dann auch oben und unten was weg, weil einfach die Brennweite zu kurz war.

Also wenn ich mir die Fuji holen würde, dann mit genau einem GFX Objektiv. Dem 32-64. Deckt drei wichtige Brennweiten ab und ist nicht wahnsinnig teuer. Dazu ein 24mm aus dem KB Bereich. Und der Rest oben entweder auch mit KB oder Pentax 645, gibt da genug Objektive, die abgeblendet gut sind. Allenfalls würde mich noch das Canon 16-35/4 reizen, für den 65:24 Modus, der ja kaum mehr Bildkreis hat als KB.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.

Geändert von donesteban (09.07.2019 um 08:17 Uhr)
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 21:31   #24
wutscherl
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort: Peine
Beiträge: 4.726
Standard AW: Fuji GFX 100 - A Camera is born... - Videoreportage

Zitat:
Zitat von donesteban Beitrag anzeigen

Also wenn ich mir die Fuji holen würde, dann mit genau einem GFX Objektiv. Dem 32-64. Deckt drei wichtige Brennweiten ab und ist nicht wahnsinnig teuer. Dazu ein 24mm aus dem KB Bereich. Und der Rest oben entweder auch mit KB oder Pentax 645, gibt da genug Objektive, die abgeblendet gut sind. Allenfalls würde mich noch das Canon 16-35/4 reizen, für den 65:24 Modus, der ja kaum mehr Bildkreis hat als KB.
Mir geht es ähnlich. Wobei ich mich wahrscheinlich zusätzlich noch zum Kauf des 100-200 verleiten lassen und nur für den Rest mit Pentax arbeiten würde. Vor allem im Telebereich würde das gelten.

Über die kurzen KB- Brennweiten und deren anscheinend größeren iBldkreisen hat man ja schon öfter gelesen. Ich würde da als Superweitwinkel ein Canon- Shift vorziehen oder vielleicht gleich mit einem 15-30er Tamron experimentieren, wenn es eigentlich weitwinklig werden soll. Man stelle sich mal vor, das würde funktionieren und frage sich wie g... das denn ist. Bisher bin ich aber noch versorgt, so dass das alles nur wilde Phantasien sind.

Wer hat Resultate? Wer hat Resultate? Wer hat Resultate? Wer hat Resultate? Wer hat Resultate? Wer hat Resultate? Wer hat Resultate? Wer hat Resultate? Wer hat Resultate?[...] Wer hat Resultate?

...fragt sich mit einem Gruss aus Peine

wutscherl
__________________
weblog über Fuji, Pentax 645D+Z und USA-Reisen: www.klicklack.de

"Sein Leben, sein Schaffen blieb ohne Licht; er zog ganz einfach den Schieber nicht." Beaumont Newhall...

Ausrüstung: Lubitel rulez...
wutscherl ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren