DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2019, 21:34   #1
patrick_hm
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 383
Standard Blitz an der Z mit ISO-Automatik

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Frage in die Runde: Wie tickt der Blitz an der Z6 mit der ISO-Automatik? Bisher nutze ich den Blitz (SB 800) zusammen mit dem M-Modus und der ISO-Automatik. Stelle ich als Basis-ISO 400 ein, geht die Kamera eine Stufe hoch und zeigt ISO 800 im Sucher an, sobald der Blitz eingeschaltet ist. Allerdings nutzt die Kamera beim Auslösen unter Umständen eine ganz andere ISO als zuvor angezeigt.

Klar, manuell und Auto-ISO beißen sich, ISO fix und die Sache ist klar. Aber es interessiert mich schon, warum die Kamera ISO 800 ankündigt, um dann einen anderen Wert zu nehmen.
__________________
Instagram
patrick_hm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 06:46   #2
fred1977
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 359
Standard AW: Blitz an der Z mit ISO-Automatik

Guten Morgen,

So ein ähnliches Thema hatte ich auch schon mal. Seit der D850 und eben auch der Z Reihe hat sich anscheinend das Blitzverhalten bei M-Modus und ISO-Auto geändert. Zuvor konnte ich einen Basiswert für eine Szene einstellen, z.b. ISO 800, und die Kamera erhöhte die ISO max.um 4 Blenden. Interessant finde ich auch das in Bücher eben auch dieses Verhalten beschrieben wird. Welches es aber nicht mehr gibt. Das heutige Blitzverhalten der D850 und Z Reihe ist eigentlich das selbe Verhalten wie bei einer Nikon DSLR mit eingebautem Blitz. Irgendwie hab ich den Eindruck die D850 und Z6 erkennen den Systemblitz als Popupblitz. Eigentlich kannst jetzt gar nichts machen außer deine Gewohnheiten beim Blitzen über Bord zu werfen und ohne ISO Automatik zu blitzen. Eventuell kannst du dir noch helfen in dem du im Menü bei Blitz einen max Isowert einstellst.

Hier der Link zu meinem Thread:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1933246

LG Fred1977

Geändert von fred1977 (12.02.2019 um 19:11 Uhr)
fred1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 11:13   #3
patrick_hm
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 383
Standard AW: Blitz an der Z mit ISO-Automatik

Danke für deine Rückmeldung. Dann liegt es also nicht an mir, sondern an der Software. Künftig wird ISO eben fest eingestellt und gut ist's. Das wäre ein Anwendungsfall für die User-Presets.
__________________
Instagram
patrick_hm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 10:56   #4
michael_leo
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 243
Standard AW: Blitz an der Z mit ISO-Automatik

Es gibt nun auch ein Firmwareupdate, das wohl auch beim Blitzen was behebt.
michael_leo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.02.2019, 19:56   #5
patrick_hm
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: Troisdorf
Beiträge: 383
Standard AW: Blitz an der Z mit ISO-Automatik

Das Verhalten ist auch mit der neuen Firmware erhalten geblieben. Na ja, ist ja nicht tragisch. Man muss es nur wissen.
__________________
Instagram
patrick_hm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 10:44   #6
blobo
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Oberpfalz, Bayern
Beiträge: 46
Standard AW: Blitz an der Z mit ISO-Automatik

Danke für den Thread, ich hatte dieselbe Frage, weil ich mit dem Gedanken spiele auf Fuji Z als einziges System zu wechseln und damit Canon 5D3 und Fuji X zu ersetzen.

Bei Canon ging die Kamera bei Auto-ISO beim Einschalten des Systemblitzes automatisch auf ISO400 und beim Ausschalten wieder auf Auto.
Das fand ich v.a. in der Kirche ganz praktisch, weil ich recht schnell zwischen Blitz oder ambient light wechseln konnte ohne Einstellungen ändern zu müssen.

Das scheint dann ja wohl mit Nikon Z nicht so ohne weiteres zu klappen.

Gruß,
Thomas
blobo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 11:47   #7
gpo
Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 8.404
Standard AW: Blitz an der Z mit ISO-Automatik

Moin

auch wenn die Mehrheit hier....gerne die ISIauto nutzen...

finde ich es destruktiv

der >Witz ist doch so das "der Fotograf" sich die kreativität nimmt...
und der doofen Software überläst

und das finde ich bedenklich...denn alle wollen dich "ganz tolle Bilder" machen
mit ISOauto wird dir das wohl nicht gelingen
Mfg gpo
gpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 16:14   #8
CWD
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2005
Beiträge: 2.148
Standard AW: Blitz an der Z mit ISO-Automatik

Wie heißt das Zeug was Du da nimmst ?
__________________
Mehr hier: http://portfolio.fotocommunity.de/cd-photo
CWD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 16:54   #9
les-bleus
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 2.068
Standard AW: Blitz an der Z mit ISO-Automatik

ist jetzt nicht Dein Ernst? Denke das ist eher ein satirischer Beitrag.

Gerade bei Veranstaltungen und Hochzeiten ist es perfekt Blende und Zeit auf M zu stellen - je nach Effekt den man erzielen will und im Gegenzug ISO auf Auto um keinen Moment zu verpassen. Ich mache dies seit Jahren so....und dank der Z ist die Grenze nochmal ein Stück verschoben worden ;-)
__________________
500px
les-bleus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 16:59   #10
blobo
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Oberpfalz, Bayern
Beiträge: 46
Standard AW: Blitz an der Z mit ISO-Automatik

Zitat:
Zitat von CWD Beitrag anzeigen
Wie heißt das Zeug was Du da nimmst ?
LOL. Ich hab mir eine Antwort verkniffen, da reichlich off-topic, aber meine Reaktion war erst mal dieselbe.

Im Studio oder für Landschaftsfotos würde ich auch mit fixer ISO-Einstellung arbeiten, es gibt aber durchaus Berechtigung für Auto-ISO.
So z.B. im von mir angesprochenen Anwendungsfall "Kirche" mit wechselnder Beleuchtung und keiner Zeit für Einstellungen -> Belichtungszeit fest eingestellt (z.B. 1/125), Blende i.d.R. offen. Auto-ISO sorgt hier dafür, dass ich nicht mehr Rauschen als nötig in den Bildern habe.

Also back to topic: Wie sieht denn das Blitzverhalten der Nikon Z in anderen Modi (Zeit-/Blendenautomatik) mit Auto-ISO aus?


Gruß,
Thomas
blobo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren