DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Weltweit > Naher Osten

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2010, 14:52   #11
oO_KIWI_Oo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Wolfschlugen
Beiträge: 792
Standard AW: Israel 2010

Bilder 41, 42, 43, 44, 45
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2010_05_29_546.jpg (472,0 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_05_29_563.jpg (438,4 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_05_29_549.jpg (386,1 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_05_29_566.jpg (475,0 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010_05_29_557.jpg (231,8 KB, 49x aufgerufen)
__________________
Kameras: Canon EOS 60D + BG-E9| Canon Powershot SX220 HS, Gurt: Sun Sniper Pro, Objektive: EF-S 17-55mm F/2.8 IS USM | EF 70-200mm F/4.0 L IS USM | EF 100-400mm F/4.5-5.6 L IS II USM | EF 100mm F/2.8 L IS USM Macro, Blitz: Speedlite 430EX II, Stative: Giottos MTL9351B und GTMML3290B mit MH1311-652 Kugelkopf, Rucksack: Jack Wolfskin ACS Photopack, Software: Adobe Lightroom / Creative Suite
oO_KIWI_Oo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 14:55   #12
4ever
Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 2.603
Standard AW: Israel 2010

Toller Bericht

Zur Kritik:

ein paar mehr Menschen wären schön gewesen.
__________________
Gruß 4ever

Nur der Himmel ist das Limit!

Geändert von 4ever (13.06.2010 um 15:09 Uhr)
4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 15:17   #13
oO_KIWI_Oo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Wolfschlugen
Beiträge: 792
Standard AW: Israel 2010

Danke

Zu den Menschen: Ich lichte eigentlich einzelne Menschen oder kleinere Gruppen nur ab, wenn ich um Erlaubnis gefragt habe. Ich halte das allgemein und vor allem in anderen Kulturkreisen für angebracht. Ich möchte auch nicht, dass wildknipsende Touristen um mich herumspringen und mich ungefragt fotografieren

Da ich ja in einer Gruppe unterwegs war, ist es leider kaum möglich gewesen mit den Leuten direkt in Kontakt zu kommen. Daher gibt es wenig "Personenbilder". Aber ich muss auch dazu sagen, dass ich da bisher keine Erfahrung habe und etwas "zögerlich" bin. Versuche aber daran zu arbeiten
__________________
Kameras: Canon EOS 60D + BG-E9| Canon Powershot SX220 HS, Gurt: Sun Sniper Pro, Objektive: EF-S 17-55mm F/2.8 IS USM | EF 70-200mm F/4.0 L IS USM | EF 100-400mm F/4.5-5.6 L IS II USM | EF 100mm F/2.8 L IS USM Macro, Blitz: Speedlite 430EX II, Stative: Giottos MTL9351B und GTMML3290B mit MH1311-652 Kugelkopf, Rucksack: Jack Wolfskin ACS Photopack, Software: Adobe Lightroom / Creative Suite
oO_KIWI_Oo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 15:28   #14
4ever
Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 2.603
Standard AW: Israel 2010

Zitat:
Zitat von oO_KIWI_Oo Beitrag anzeigen
Danke

Zu den Menschen: Ich lichte eigentlich einzelne Menschen oder kleinere Gruppen nur ab, wenn ich um Erlaubnis gefragt habe. Ich halte das allgemein und vor allem in anderen Kulturkreisen für angebracht. Ich möchte auch nicht, dass wildknipsende Touristen um mich herumspringen und mich ungefragt fotografieren

Da ich ja in einer Gruppe unterwegs war, ist es leider kaum möglich gewesen mit den Leuten direkt in Kontakt zu kommen. Daher gibt es wenig "Personenbilder". Aber ich muss auch dazu sagen, dass ich da bisher keine Erfahrung habe und etwas "zögerlich" bin. Versuche aber daran zu arbeiten
Ich meinte eher nicht einzelne Menschen, sondern eher rumlaufende Personen. Diese Gassen dort werden doch bestimmt belebt sein. Sicher, so Einzelportraits sind nicht jedermanns Sache, aber z.B. an der Klagemauer wirkte das gut, dass da Menschen saßen.

Aber wie gesagt: schöner, strukturierter Bericht
__________________
Gruß 4ever

Nur der Himmel ist das Limit!
4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.06.2010, 15:30   #15
oO_KIWI_Oo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Wolfschlugen
Beiträge: 792
Standard AW: Israel 2010

Ah, OK. Werde versuchen den nächsten Bericht (so es einen geben sollte) bildlich etwas "lebhafter" zu gestalten Grundsätzlich lege ich jedoch auch Wert darauf, dass meine Motive entsprechend zur Geltung kommen und nicht durch umher laufende Menschen(massen) verdeckt werden bzw. die Bildwirkung beeinträchtigt wird.
__________________
Kameras: Canon EOS 60D + BG-E9| Canon Powershot SX220 HS, Gurt: Sun Sniper Pro, Objektive: EF-S 17-55mm F/2.8 IS USM | EF 70-200mm F/4.0 L IS USM | EF 100-400mm F/4.5-5.6 L IS II USM | EF 100mm F/2.8 L IS USM Macro, Blitz: Speedlite 430EX II, Stative: Giottos MTL9351B und GTMML3290B mit MH1311-652 Kugelkopf, Rucksack: Jack Wolfskin ACS Photopack, Software: Adobe Lightroom / Creative Suite

Geändert von oO_KIWI_Oo (16.06.2010 um 22:50 Uhr)
oO_KIWI_Oo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Weltweit > Naher Osten
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:02 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren