DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2018, 23:16   #41
marathoni
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2005
Ort: Kulturhauptstadt 2010
Beiträge: 3.788
Standard AW: 100. Geburtstag Olympus 2019: E-M1X und was an weiteren Kameras kommen könnte/sollte

Woher kommt denn jetzt schon wieder das Olympus-KB-Gerücht?
Es wurde mehrfach - erst gestern wieder - von sehr hohen Stellen klargestellt, dass es von Olympus kein KB-System geben wird, weil man sich sonst mit der bisherigen Positionierung von und Argumentation für MFT völlig lächerlich machen würde.
__________________
MfG
Uwe

Das Leben ist zu kurz für hässliche Kameras!
marathoni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 23:29   #42
DonParrot
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Barienrode
Beiträge: 14.651
Standard AW: 100. Geburtstag Olympus 2019: E-M1X und was an weiteren Kameras kommen könnte/sollte

Zitat:
Zitat von alouette_ Beitrag anzeigen
Und die Einsteiger-Linie soll einen brauchbaren AF-C erhalten? Brauchbar für Pferde im Trab oder Schwalben im Flug? Nach Möglichkeit auch noch mit "brauchbarem" Tracking? Aber bezahlbar soll das ganze auch noch sein.
Und warum auch nicht? Der µFT-Mitbewerber kann's doch auch.

Zitat:
Zitat von alouette_ Beitrag anzeigen
Woher weisst Du eigentlich, was das Zielpublikum für Bedürfnisse hat?
Also ein Okolyt mit fest verbauten Portraitgriff gehört sicherlich nicht zu den Bedürfnissen der µFT-Zielgruppe. Aber mir wäre es wurscht, wenn ich das gleiche Leistungspaket zum gleichen Preis in einem kompakteren Gehäuse bekommen sollte.


Zitat:
Zitat von alouette_ Beitrag anzeigen
Meine Meinung: man könnte diverse Funktionen (selbst Hi-Res bei den grösseren Gehäusen) als FW-Upgrade zu einem bestimmten Preis anbieten. Analog dem VLog von Panasonic. Dazu einige unterschiedliche Gehäuse (Grösse, Wertigkeit, etc.). Jeder darf/kann dann selber entscheiden, was ihm/ihr wichtig ist, und dementsprechend Funktionen dazukaufen.
Ich unterstütze den Antrag.

Zitat:
Zitat von wl1860 Beitrag anzeigen
Da sind wir schon zu zweit. Eigentlich fände ich es sogar schön, wenn man sich komplette Wunschkonfigurationen zusammenstellen könnte. Gehäuseformen, Sensoren, Prozessoren, EVF, Klappdisplays, zweite Kartenslots oder auch XQD-Karten für Sport und Wildlife, elektronische Features, die auch nachträglich über Firmware-Erweiterungen aktivierbar sind.
Das wäre ideal. Mich hat der 'Die-beste-Leistung-nur-im-größten-Body-Ansatz schon immer gestört.

Zitat:
Zitat von wl1860 Beitrag anzeigen
Das seh ich auch als Fehlentwicklung. Was will ich mit solch einem Klotz als mFT-Kamera? Wenn dann auch noch 3.500 Euro verlangt werden, kann ich ja gleich eine D850 nehmen. Der Systemvorteil kleiner und leichter muss mit solch einer Spitzenkamera nicht gleich über Bord geworfen werden. Und wer Zusatzgriffe braucht, soll sie als Extra dranschrauben können.
Exactly
__________________
Meine Roten kommen aus Hannover und aus Liverpool.
You'll never walk alone.

___

Warum ich die Sättigung bei meinen Bildern nicht reduziere?
Nun, ich trage auch Hawaii-Hemden. Frage beantwortet?
DonParrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 00:33   #43
cazaluz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Andalusien
Beiträge: 1.077
Standard AW: 100. Geburtstag Olympus 2019: E-M1X und was an weiteren Kameras kommen könnte/sollte

Zitat:
Zitat von alouette_ Beitrag anzeigen
wo, wie und wann ist eigentlich das Gerücht entstanden, die E-M1X könnte bereits im kommenden Januar angekündigt werden?...
Moin Alouette, auch wenn "FT-Rumors" eine komerzielle Seite ist, kann ich Dir
zusichern, dass alle "FT5"-Rumors, die ich seit 2009 verfolgt habe, zu 100%
in späteren offiziellen Ankündigungen Bestätigung fanden...
Das Gerücht zur neuen "super high end" Kamera kam auf im Juli:

https://www.43rumors.com/ft5-confirm...ry-early-2019/

aber auf der von der verlinkten Seite gab´s auch schon aktuellers... :

http://43addict.com/2018/11/06/olymp...built-in-grip/
__________________
´netten Gruss CazaLuz (und bitte nicht "CasaLuz"!)

http://cazaluz.zenfolio.com

Positive Handelserfahrungen mit und mit mir:
Acidfire69, andrea72108, Biber-Bert, bug-binz, Chironer, coolvh, diwicam, DusterBuster, herrnaus, Ka-zoom, krabbenkutter, marathoni, Mcquag, monk910, Mugal, MyOwnWay, pigope, plitsch, Zuhörer
cazaluz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 01:13   #44
cazaluz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Andalusien
Beiträge: 1.077
Standard AW: 100. Geburtstag Olympus 2019: E-M1X und was an weiteren Kameras kommen könnte/sollte

Zitat:
Zitat von A-und-D Beitrag anzeigen
..[...]...Und ich denke, das hat weniger mit der evlt erscheinenden KB zu tun, sondern wäre generell eine "Verschlankung", die dem System gut täte.
Es könnte durchaus noch KB geben - im Moment wird das aber eher mit der "Konzentration auf mFT" nicht bestätigt - wurde seitens Olympus auch nicht eindeutig und noch weniger als generell "nicht denkbar und niemals" verneint... Aber weniger wahrscheinlich für 2019. Ich bin mir aber sicher, sie haben´s nicht nur auf Spickzetteln in der Schublade...zwei oder drei Prototypen schlummern in einem Safe, aber Freitags nachmittags spielen der Entwicklungschef und sein erster Ingenieur mit ihr...

Der E-M10 Reihe, ohne Prophet spielen zu wollen, geb ich keine Zukunft mehr...Die Klasse von Cams, die bekanntermassen mehr und mehr, am Markt verlieren wird - die Gründe kennen wir alle, wir dürfen und brauchen sie auch hier nicht auszuweiten...(siehe mein Eingangs-Post und hier: https://www.dslr-forum.de/showpost.p...6&postcount=12 )

Aber: evtl. hat Olympus da ja auch was auf Lager, a la Yongnuo YN 450: https://www.43rumors.com/unexpected-...thirds-sensor/ irgendeinen Hybriden, als Cam angeboten, und mit mFT Bajonett
__________________
´netten Gruss CazaLuz (und bitte nicht "CasaLuz"!)

http://cazaluz.zenfolio.com

Positive Handelserfahrungen mit und mit mir:
Acidfire69, andrea72108, Biber-Bert, bug-binz, Chironer, coolvh, diwicam, DusterBuster, herrnaus, Ka-zoom, krabbenkutter, marathoni, Mcquag, monk910, Mugal, MyOwnWay, pigope, plitsch, Zuhörer

Geändert von cazaluz (09.11.2018 um 01:16 Uhr) Grund: ergänzend
cazaluz ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 09.11.2018, 01:29   #45
Burax
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 65
Standard AW: 100. Geburtstag Olympus 2019: E-M1X und was an weiteren Kameras kommen könnte/sollte

Zitat:
Zitat von cazaluz Beitrag anzeigen
Der E-M10 Reihe, ohne Prophet spielen zu wollen, geb ich keine Zukunft mehr...
..das wiederum fände ich schade.
Wenn man die Produktlinien straffen wollte(?), sollte man vielleicht eher E-M10 und E-M5 zusammenfassen, so eine Art E-M7.
Da bliebe unten drunter Platz für die E-PL und oben die E-M1. Eine X wäre dann sowieso ein spezielles Sondermodell.
Burax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 01:49   #46
cazaluz
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Andalusien
Beiträge: 1.077
Standard AW: 100. Geburtstag Olympus 2019: E-M1X und was an weiteren Kameras kommen könnte/sollte

Zitat:
Zitat von Burax Beitrag anzeigen
..das wiederum fände ich schade.
Wenn man die Produktlinien straffen wollte(?), sollte man vielleicht eher E-M10 und E-M5 zusammenfassen, so eine Art E-M7...
Eine E-M7 halte ich auch für möglich - evtl. sogar eher als eine E-M5mkIII - da mal unabhängig von den 4 Jahren, in denen es keine mkIII gab, sich Neues 2019 auch "Neu" definieren will.

Zitat:
Zitat von Burax Beitrag anzeigen
Da bliebe unten drunter Platz für die E-PL und oben die E-M1. Eine X wäre dann sowieso ein spezielles Sondermodell.
die Pl´s sind eher auch vom rationalisieren betroffen - wohl noch vor der EM10 - siehe die Yongnuo Kamera...da geht´s in der Klasse wohl in der Form mittelfristig weiter...und wer weiss, wo diese Art der Entwicklung noch hinführt...Oly kann sich´s nicht aussuchen, sie müssen ANtworten auf diese Art der Nachfrage bieten...
__________________
´netten Gruss CazaLuz (und bitte nicht "CasaLuz"!)

http://cazaluz.zenfolio.com

Positive Handelserfahrungen mit und mit mir:
Acidfire69, andrea72108, Biber-Bert, bug-binz, Chironer, coolvh, diwicam, DusterBuster, herrnaus, Ka-zoom, krabbenkutter, marathoni, Mcquag, monk910, Mugal, MyOwnWay, pigope, plitsch, Zuhörer

Geändert von cazaluz (09.11.2018 um 01:53 Uhr)
cazaluz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 05:13   #47
A-und-D
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 935
Standard AW: 100. Geburtstag Olympus 2019: E-M1X und was an weiteren Kameras kommen könnte/sollte

Zitat:
Zitat von marathoni Beitrag anzeigen
Woher kommt denn jetzt schon wieder das Olympus-KB-Gerücht?
Ich sprach ja von "evtl".
Das Gerücht kommt - wie @Cazaluz erwähnte - von den Rumors, welches Viele von der Tatsache, dass Olympus Teil der "L-Aliance" ist, untermauert sehen.
Aber ich sagte ja auch "Olympus täte besser daran KB sein lassen".

Es gibt auch welche, die das Julibäum als Anlass für einen solchen Schritt in Betracht ziehen, ähnlich wie bei bei Nikon.

Wie einige vermuten, könnte es ja auch eine Kompakte (mit EVF) werden. Eine KB ohne System würde auch das System nicht in Frage stellen.

Meine persönliche Meinung hierzu : nach wie vor fehlt auf dem Markt eine Kompakte (mit EVF) und leichtem Zoom.
Olympus bewies schon mehrmals viel Innovation im Kamerabau.
So etwas wie eine kompaktere, digitale IS1000 mit lichtstarkem leichtem Zoom und dann noch KB, wäre eine Bereicherung für den Markt. Bisher hiess es : entweder Kompakte mit Festbrennweite oder Systemkamera oder kleiner Sensor.

Ob Beteuerungen von Hersteller oder prophetische Rumors : auch wenn das - bei Interesse - nicht unbeachtet bleiben soll, gebe ich nicht allzu viel 'drauf.
Zu oft kams' dann eben anders.
__________________
analog & digital

Geändert von A-und-D (09.11.2018 um 05:15 Uhr)
A-und-D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 06:23   #48
Jan Thomas
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 380
Standard AW: 100. Geburtstag Olympus 2019: E-M1X und was an weiteren Kameras kommen könnte/sollte

Zitat:
Zitat von Burax Beitrag anzeigen
..das wiederum fände ich schade.
Wenn man die Produktlinien straffen wollte(?), sollte man vielleicht eher E-M10 und E-M5 zusammenfassen, so eine Art E-M7.
Da bliebe unten drunter Platz für die E-PL und oben die E-M1. Eine X wäre dann sowieso ein spezielles Sondermodell.
Nicht nur schade für den Nutzer, sondern auch für Olympus. Mit einem richtigen Konzept zur Ausstattung der Linien würde die em10 sehr viel Sinn machen. Das würde ja auch bereits weiter vorne diskutiert.
Man braucht allerdings kein Prophet sein um zu erkennen, dass eine Marke ohne Neunutzer nicht ewig überleben wird. Dafür braucht es Einstiegskameras, welche auf dem Konkurrenzmarkt bestehen können und nicht zu kastriert gegenüber den höher angesiedelten Modellen rüberkommen. Bei Canon hat es mich immer genervt, dass in die kleinen Modelle ein Guckloch eingebaut wurde statt einem Sucher. Bei Olympus finde ich den Sucher in der em10 schon Klasse. Allerdings sind da mittlerweile andere technische Unterschiede wie af oder Sensor, die durchaus Nachholbedarf hätten. Daher sollte das Management auch ob der wirtschaftlichen Lage des Imagine Sektors Mal tief in sich gehen und unterhalb der X ein vernünftiges Lineup hinstellen. Ich bin ja zu MFT wegen kompakt und guter Technik.
Aber who cares? Wenn da nix kommt, bleib ich einfach bei meiner Em1 1. Schlechter wird sie ja nicht mit dem Alter.
__________________
Kamera: OMD EM-1 mit HLD7
Objektive: MZuiko 12-40 f2.8, MZuiko 12-100 f4, MZuiko 17 f1.8, MZuiko 25 f1.2, MZuiko 45 f1.8, MZuiko 75-300 II

Meine Bilder: Waren Mal auf panoramio, nur leider wurde da geschlossen.

Erfolgreich gehandelt mit: HorstWurst; devshack ; PhiliPP 87; D-Aqua; Paule106; neunzehn68; juergen6517; RX-Nutzer; moorhuhn 2 ; Apfelbeisser
Jan Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 06:46   #49
Harri Hirsch
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 550
Standard AW: 100. Geburtstag Olympus 2019: E-M1X und was an weiteren Kameras kommen könnte/sollte

Wenn Olympus die E-10 nicht deutlich aufwertet. Erledigt sich das Thema, ob es auch künftig eine E-10 geben wird von selbst.
Sollte Olympus noch eine E- 10 den Markt bringen, dann braucht sie auf jeden Fall 4K, einen verbesserten Af-C, so wie einen gut funktionierenden eye-AF. Sonst ist sie z.B gegenüber einer M50 bzw. deren Nachfolger nicht konkurrenzfähig.

Hier eine Reihe an Infos zu DSLMs und Olympus, gut ist anders.

https://www.mirrorlessrumors.com/

Vielleicht möchte Olympus mit diesem neuen Topmodell wieder die Wende zum Positiven hinbekommen.
__________________
welcher Hersteller Marktführer ist,
das geht mir so was von
am Dingens vorbei.

Geändert von Harri Hirsch (09.11.2018 um 07:08 Uhr)
Harri Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 07:17   #50
marathoni
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2005
Ort: Kulturhauptstadt 2010
Beiträge: 3.788
Standard AW: 100. Geburtstag Olympus 2019: E-M1X und was an weiteren Kameras kommen könnte/sollte

Zitat:
Zitat von A-und-D Beitrag anzeigen
...dass Olympus Teil der "L-Aliance" ist...
Olympus ist aber eben NICHT dieser L-Alliance beigetreten.
Diese besteht aus Leica (als Lizenzgeber), Panasonic und Sigma.
__________________
MfG
Uwe

Das Leben ist zu kurz für hässliche Kameras!
marathoni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren