DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2018, 08:49   #11
thl80
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 63
Standard AW: zahlt sich Vollformat aus. 6D vs Sony 6000

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall, die Qualität der Bilder steigert sich proportional zur Größe des Sensors und dem Wert der Kamera.
Mit Vollformat hast Du viel mehr Möglichkeiten.
mit Batteriegriff wirds auch nochmal besser.
__________________
huhu
Flickr | Instagram
thl80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 08:54   #12
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 24.991
Standard AW: zahlt sich Vollformat aus. 6D vs Sony 6000

Zitat:
Zitat von knipser.delux Beitrag anzeigen
Meine Frage: Würden Bilder mit einer Canon 6D + 85mm F1,8 besser werden.
Aufgrund des Sensors, eher nein. Etwas anders, aber nicht zwingend besser.

Zitat:
Zitat von knipser.delux Beitrag anzeigen
Hinsichtlich BQ und Freistellung.
Laut Schärfentieferechner hast du bei der 6D Kombi 5,4cm Schärfentiefe, bei der Sony 7,1 (gleicher Aufnahmeabstand). Passt du den Bildauschnitt noch genau an, wird der Unterschied nicht mehr Praxisrelevant sein.

Zitat:
Zitat von knipser.delux Beitrag anzeigen
Das Iso Rausch und die Handhabung werden besser sein.
Handling durch AF usw natürlich besser. Dir werden Bilder möglich sein, die mit der anderen Kombi nicht gelingen. F1,2 manuell zu fokussieren ist schon eine Herausforderung. ISO Rauschen ist relativ. Ich kenne die A6000 dahingehend nicht. Aber bedenke das man generell sagt der vorteil von KB liegt im Rauschen be ca 1 1/3 Blende. 1 Blende Unterschied hast du schon durch das Objektiv. Dahingehend wird der Vorteil schnell wieder wegfallen. Wirkliche Vorteile hast du allenfalls im High ISO Bereich (ISo 6400 und darüber).


Zitat:
Zitat von knipser.delux Beitrag anzeigen
Wobei der Dynamikumfang der Sony etwas besser ist.
Ja, aber das bezieht sich primär auf ISO 100, da liegt die Sony ca 1 Blende vor der 6D. Bis ISO 640 herrscht ziemlicher Gleichstand und darüber liegt die 6D vorne.

Das ist natürlich jetzt alles nur auf den Sensor bezogen. Bedenke das bei sowas auch das verwendete Objektiv entscheidend sein kann.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | EF 16-35/4 IS USM | FE Sigma 35/1,4 HSM | EF Sigma 85/1,4 HSM | FE Sigma 135/1,8 HSM | EF Sigma 500/4 OS HSM | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro C/S | Godox X1R C

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 11:09   #13
Marcus999
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Willich/Hinterzarten
Beiträge: 8.093
Standard AW: zahlt sich Vollformat aus. 6D vs Sony 6000

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall, die Qualität der Bilder steigert sich proportional zur Größe des Sensors und dem Wert der Kamera.
Mit Vollformat hast Du viel mehr Möglichkeiten.
Falsch, z.B. bei Makros und wenn Du viel Tele nutzt machst Du mit Vollformat einen Rückschritt.
Marcus999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 11:12   #14
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 2.042
Standard AW: zahlt sich Vollformat aus. 6D vs Sony 6000

Zitat:
Zitat von Marcus999 Beitrag anzeigen
Falsch, z.B. bei Makros und wenn Du viel Tele nutzt machst Du mit Vollformat einen Rückschritt.
Ich denke auch dass das Satirisch gemeint war.
__________________
Gruß Alex

Ich finde Equipment Listen Langweilig. Schaut doch mal bei mir rein:
Flickr,

Meine Threads hier im Forum:
Helicopter Flug über San Francisco
Silberkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.08.2018, 12:36   #15
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 24.991
Standard AW: zahlt sich Vollformat aus. 6D vs Sony 6000

Zitat:
Zitat von Marcus999 Beitrag anzeigen
Falsch, z.B. bei Makros und wenn Du viel Tele nutzt machst Du mit Vollformat einen Rückschritt.
In Sachen Abbildungsleistung? Nein.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | EF 16-35/4 IS USM | FE Sigma 35/1,4 HSM | EF Sigma 85/1,4 HSM | FE Sigma 135/1,8 HSM | EF Sigma 500/4 OS HSM | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro C/S | Godox X1R C

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 17:05   #16
Foto-MV
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2018
Beiträge: 420
Standard AW: zahlt sich Vollformat aus. 6D vs Sony 6000

Zitat:
Zitat von Marcus999 Beitrag anzeigen
Falsch, z.B. bei Makros und wenn Du viel Tele nutzt machst Du mit Vollformat einen Rückschritt.
Zitat:
Zitat von Silberkorn Beitrag anzeigen
Ich denke auch dass das Satirisch gemeint war.
Nein, das war mein voller Ernst!
Foto-MV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 17:12   #17
Silberkorn
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 2.042
Standard AW: zahlt sich Vollformat aus. 6D vs Sony 6000

Zitat:
Zitat von Foto-MV Beitrag anzeigen
Nein, das war mein voller Ernst!
Dann wars leider ziemlicher Unsinn.
Die Qualität der Bilder steigt nicht proportional zur Größe des Sensors und schon gar nicht zum Wert der Kamera.
__________________
Gruß Alex

Ich finde Equipment Listen Langweilig. Schaut doch mal bei mir rein:
Flickr,

Meine Threads hier im Forum:
Helicopter Flug über San Francisco
Silberkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 17:21   #18
Ray_of_Light
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2016
Beiträge: 557
Standard AW: zahlt sich Vollformat aus. 6D vs Sony 6000

Zitat:
Zitat von knipser.delux Beitrag anzeigen
Zusätzlich besitze ich eine Canon 60D + 85mm F1,8
...
Meine Frage: Würden Bilder mit einer Canon 6D + 85mm F1,8 besser werden.
Hinsichtlich BQ und Freistellung.
Hinsichtlich Bildqualität: in manchen Situation ja. Aber wieweit das praxisrelevant ist...?

Hinsichtlich Freistellung: kommt darauf an.
Bei gleicher Aufnahmeentfernung hat das Objektiv an APS-C mehr Freistellung/einen unschärferen Hintergrund - bei allerdings engerem Bildwinkel als an Kleinbildformat.
Gehst du zum Ausgleich dafür weiter weg vom Motiv und behältst den Abstand Motiv-Hintergrund bei, so ist die Freistellung bei nahem Hintergrund dann wieder bei KB etwas größer. Bei etwas weiter entferntem Hintergrund herrscht ca. Gleichstand.

(Ja, die Bilder sind nicht vollständig vergleichbar da entweder anderer Bildausschnitt, andere Perspektive und/oder anderer Hintergrundausschnitt.)
Ray_of_Light ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 11:55   #19
Kosch
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Thüringen
Beiträge: 1.455
Standard AW: zahlt sich Vollformat aus. 6D vs Sony 6000

Zitat:
Zitat von Marcus999 Beitrag anzeigen
Falsch, z.B. bei Makros und wenn Du viel Tele nutzt machst Du mit Vollformat einen Rückschritt.
Naja, es geht ja hier um ein Thema (Portrait), das der TO erörtert haben will.
Und ich glaube, da spielen Macro und viel Tele nicht so die Rolle.

Also alles immer auch etwas im Kontext des TO betrachten.

Allgemeine Erörterungen müssen nicht immer in jedem Thread durchgekaut werden und sind allen bekannt. Am Ende versinken alle Threads immer in genau diesem Sumpf und es besteht keinerlei Zusammenhang zum ersten Beitrag - um den es aber genau geht !

Thomas
__________________
1DIV, 5DIV, 5DIII, 5DII, 40D, 600/4.0L IS, 400/5.6L, 300/2.8L, 100-400L IS (I + II), 24-105L IS, 100/2.8L IS Macro
Kosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 23:45   #20
doomedforever
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 2.852
Standard AW: zahlt sich Vollformat aus. 6D vs Sony 6000

Immer dieses "Vollformat", Leute, es ist Kleinbildformat, es wird nicht umsonst so genannt. Als Mittelformat & Large Format Standart waren, kam das 36x24 SLR Format heraus - deswegen auch Kleinbildformat.

Nur: Damals gab es kein Digital, und nicht noch kleinere APS-C & mFT Sensoren. ;-) Für mich wird es immer KB-Format bleiben, Punkt.
__________________
"The Best Camera Is The One That's With You" - Chase Jarvis.
doomedforever ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ahnungslose diskutieren , vollidioten unter sich , zahlt sich vollformat aus


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren