DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Europa > Frankreich

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2005, 18:29   #1
AlfaMar
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 461
Daumen hoch Camargue / Südfrankreich

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Die Camargue ist die Sumpf- und Seenlandschaft im Rhone-Delta und das Land der weißen Pferde, der Flamingos, der schwarzen Stiere.

Im 13.000 Hektar große Réserve Nationale de Camargue sind Flamingos, Graureiher, Seiden-und Silberreiher, Nachtreiher, Störche, Eisvögel, div.Raubvögel, dazu Nutrias, die bereits genannten Camargue-Pferde und Stiere und viele andere zuhause. Und dies nicht wie bei uns hier in Deutschland, sondern geradezu ideal für uns Fotografen, weil überhaupt nicht scheu. Ausgezeichnete Motive und gute Aufnahme-Gelegenheiten sind eigentlich garantiert.

Fotografisch lohnende Orte in der Camargue sind:
Aigues-Mortes mit seiner eigentümlichen Festungsstadt und den Salinen,
das ehemalige Fischerdorf Grau-du-Roi, der Zigeuner-Walfahrtsort Les Saintes Maries, Montepellier und Arles.

Für alle, die als Naturfotografen das Geld für eine Afrika-Safari nicht haben,
ist die Camargue ein sehr guter Tip! Schon allein deshalb, weil die Tiere dort nicht scheu sind.

Man kann an einer "Safari" in der Camargue in einem Jeep mit Erläuterungen zu Flora und Fauna teilnehmen. Auch Reit-Ausflüge auf Camargue-Pferden sind möglich oder die
?Ferrade? (Markierungsbrennen der Stiere) und ?Courses Camarguaises? (Stierspiele).

Scheu vor der französischen Sprache braucht man in der Camargue nicht zu haben, denn die Menschen dort sind sehr weltoffen, mit englisch kommt man gut durch, der Mitarbeiter des Office de Tourisme sprach fließend deutsch, wie auch eine Mitarbeiterin unser Ferienanlage, man war stolz drauf (und das zu recht).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pferd4.jpg (173,6 KB, 366x aufgerufen)
Dateityp: jpg Flamingo_3501.JPG (68,9 KB, 229x aufgerufen)
Dateityp: jpg Reiher_1992.JPG (224,8 KB, 170x aufgerufen)
Dateityp: jpg Storch_3854_A.JPG (77,1 KB, 169x aufgerufen)
Dateityp: jpg Pferd_3281.JPG (184,3 KB, 296x aufgerufen)
__________________
Gruss
Alf

Fotos, Tipps und Hinweise zur Safarifotografie:
http://www.safarifoto.de

Geändert von AlfaMar (02.12.2005 um 14:14 Uhr)
AlfaMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2005, 19:15   #2
AlfaMar
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 461
Standard AW: Camargue / Südfrankreich

Nachtrag:
Einen Nachteil dieser schönen Landschaft muss ich hier auch nennen – die Stechmücke Aedes caspius, die im feuchten Gebiet des Rhone-Deltas gut gedeiht.
So musste ich meine Fotos mit 105 Mückenstichen bezahlen. Trotzdem werde ich irgendwann wieder hinfahren, soviel ist sicher.

Sage keiner im Forum, ich hätte ihn nicht gewarnt (Autan ist in der Camargue ein MUSS !)

Eine weitere kl.Auswahl von Aufnahmen in der Camargue auf meiner Seite "Safarifotografie"
__________________
Gruss
Alf

Fotos, Tipps und Hinweise zur Safarifotografie:
http://www.safarifoto.de

Geändert von AlfaMar (13.11.2005 um 19:54 Uhr)
AlfaMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2005, 07:10   #3
AlfaMar
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 461
Standard AW: Camargue / Südfrankreich

Siehe vorstehende Erläuterungen
__________________
Gruss
Alf

Fotos, Tipps und Hinweise zur Safarifotografie:
http://www.safarifoto.de

Geändert von AlfaMar (24.03.2006 um 21:45 Uhr)
AlfaMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2006, 21:46   #4
AlfaMar
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 461
Standard AW: Camargue / Südfrankreich

Nachtrag:
Der Turm "La Tour Carbonnière" vor Aigues-Mortes ermöglicht nach dem Aufstieg einem wunderschönen Ausblick auf das umliegende Sumpfgebiet der Camargue, sowie auf die Stadtmauer von Aigues und ist für Panoramaaufnahmen bestens geeignet.
__________________
Gruss
Alf

Fotos, Tipps und Hinweise zur Safarifotografie:
http://www.safarifoto.de
AlfaMar ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.11.2006, 12:46   #5
F2er
Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 20
Standard AW: Camargue / Südfrankreich

Camargue ist ein Traum! Das mit den Mücken ist nur schlimm, wenn kein Wind weht (was selten der Fall ist) aber dann hilft auch kein Autam sonders nur ein dichtes Auto und Vollgas!
F2er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 16:09   #6
Gast_27643
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Camargue / Südfrankreich

Eigentlich hatte ich vor dieses Jahr mit meinen Eltern nach Südfrankreich zu fahren, doch es wird wahrscheinlich nichts draus.
Ne frage zu den Tieren...wie nah kommt man ca. dran?

LG Jana
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 20:01   #7
AlfaMar
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 461
Standard AW: Camargue / Südfrankreich

Ich würde sagen, in jedem Fall näher als hierzulande.
Die Flamingos, Silberreiher pp. sind jedenfalls alles andere als scheu,
nicht zu vergessen die berühmten Camargue-Pferde.
Eine sehr schöne, vielseitige Gegend für eine Safari in Europa, da verpasst Du wirklich was.

Gruss
Alf
__________________
Gruss
Alf

Fotos, Tipps und Hinweise zur Safarifotografie:
http://www.safarifoto.de
AlfaMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2007, 22:55   #8
dachsi
Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 111
Standard AW: Camargue / Südfrankreich

Im Sommer fahre ich für 2 Wochen nach Südfrankreich. Ich hoffe, daß dann auch Zeit ist um in diese Gegend zu fahren. Immerhin habe ich eine nicht fotosüchtige Reisebegleiterin....das könnte schon schwierig werden....

Vielleicht kann ich ja was berichten, wenn ich weider zurück komme
__________________
"Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen."

konstruktive Kritik erwünscht

Bei Unklarheiten einfach nachfragen...beisse nur manchmal
dachsi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.01.2013, 16:25   #9
AlfaMar
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 461
Beitrag AW: Camargue / Südfrankreich

Da ich aktuell zwei Anfragen zu Pferden als Motiv in der Camargue hatte, hier der Hinweis, dass sowohl die dortigen Camargue-Pferde als auch Stiere irgendwelchen Viehzüchtern gehören. Auch wenn sie das ganze Jahr über frei in der Wildnis (der Weide) leben, sind dies (anders als Tiere in Afrika) längst keine Wildtiere mehr.
Motive, wie im Wasser galopierende Pferde sind fast immer gestellt, denn bei der dortigen Hitze wissen die Tiere was besseres, als für uns Fotografen rum zu galopieren gleichwohl sind die Tiere der Camargue immer eine Fototour wert !

Neue Bilder u.a, zur Camarque / Südfrankreich findet Ihr auf meiner Homepage
http://www.safarifoto.de/album/Fotogalerie.htm

Gruss Alf
__________________
Gruss
Alf

Fotos, Tipps und Hinweise zur Safarifotografie:
http://www.safarifoto.de
AlfaMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 23:49   #10
Lewis
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2013
Beiträge: 78
Standard AW: Camargue / Südfrankreich

Hallo,

Ich wollte mal fragen wo man dort einen Parkplatz findet, bzw. von wo man dort eine Führung machen kann? Oder kann man dort auch selbst ein bisschen die Gegend erkunden?

Bekomme ich dort die Tiere Fotografiert mit einem 300mm Objektiv an einer APSC Kamera?

Danke für eure antworten
Lewis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Europa > Frankreich
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:06 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de