DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2019, 17:39   #1
WIEDEHOPF
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Nähe München
Beiträge: 419
Standard Lightroom: Bild-Synchronisieren mit Automatik

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo in die Runde der Kundigen!

Ich habe bei verschiedenen Veranstaltungen eine hohe Anzahl an Fotos gemacht. Hiervon habe ich jeweils einen kleinen Teil individuell bearbeitet in LR.

Nun möchte ich den Rest (85%) mit der Funktion "Synchronisieren" in LR auf einen Schlag bearbeiten. Dass dies nicht so gut und auf das Einzhelbild abgestimmt sein wird ist mir klar und ist OK. In diesem Fall reicht die in LR in den Grundeinstellungen "verbaute" Automatik aus.

ABER:
Ich bin mir sicher bisher, dass ich beim Synchronisieren die Einstellungen des ersten Bildes auf alle anderen übertrage, d.h.: Wenn das erste Bild überbelichtet ist und in der Belichtung z.B. nach unten korrigiert wird, wird m. E. das irgendwann folgende mal stark unterbelichtete und das schwach unterbelichtete mit den selben (!) Werten wie das erste überbelichtete synchronisiert. Eigendlich aber sollte ein unterbelichtetes Bild ja angehoben werden...

Damit zur Frage:
Ist es möglich, dass jedes einzelne Bild per Automatik quasi individuell bearbeitet wird? Die Automatik als beim Synchronisieren erkennt, dass es sich um ein über- oder ein unterbelichtetes Bild handelt und entsprechend individuell so anpasst, als würde ich jedes einzelne Bild mit dem Automatikbutton bearbeiten?

Wie gesagt: Es geht nur um die Bildautomatik in den Grundeinstellungen von LR. Schärfen, Objektivkorrekturen, Zuschnitt etc sind egal!

Hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt - ist ein wenig lang geworden die Frage ;-)

Danke für Hilfe und Gruß,
WIEDEHOPF
__________________
Wenn ich doch nur klüger wäre - oder geduldiger!

NIKON D 850 und D610 mit dem NIKON-Dreigestirn an Objektiven
...und dann viel zu viel von dem "notwendigen" Kram dazu, den man meint zu brauchen....
WIEDEHOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 17:52   #2
weini1954
Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2004
Beiträge: 82
Standard AW: Lightroom: Bild-Synchronisieren mit Automatik

Alle Fotos auswählen, dann Command-U (Mac) Strg-U (PC) müsste funktionieren.

Geändert von nighthelper (19.09.2019 um 20:30 Uhr) Grund: Überflüssiges Komplett-Zitat entfernt
weini1954 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 18:21   #3
WIEDEHOPF
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Nähe München
Beiträge: 419
Standard AW: Lightroom: Bild-Synchronisieren mit Automatik

@weini1954

Danke für die Antwort, aber klappt so nicht.

Habe ein helles Bild mit der Automatik "bearbeitet". Dann ein dunkles Bild virtuell kopiert. Dann das helle mit der Automatik bearbeitete markiert und ebenso das erste dunkle und STRG+U gedrückt.
Das Ergebnis ist definitv anders als wenn ich die gemachte virtuelle Kopie mit der Automatik bearbeite.

Heisst wahrscheinlich, dass ich so ca. 800 mal das einzelne Bild aufrufen muss und die Automatik drücke ;-(

Aber danke Dir trotzdem!

Gruß W. P.S.: Abo-Version LR CC im Übrigen
__________________
Wenn ich doch nur klüger wäre - oder geduldiger!

NIKON D 850 und D610 mit dem NIKON-Dreigestirn an Objektiven
...und dann viel zu viel von dem "notwendigen" Kram dazu, den man meint zu brauchen....
WIEDEHOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 18:24   #4
chs7771
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Beiträge: 1.730
Standard AW: Lightroom: Bild-Synchronisieren mit Automatik

Zitat:
Zitat von WIEDEHOPF Beitrag anzeigen
Ist es möglich, dass jedes einzelne Bild per Automatik quasi individuell bearbeitet wird? Die Automatik als beim Synchronisieren erkennt, dass es sich um ein über- oder ein unterbelichtetes Bild handelt und entsprechend individuell so anpasst, als würde ich jedes einzelne Bild mit dem Automatikbutton bearbeiten?
Das geht über die automatische Synchronisation. Diese lässt sich über den kleinen "Schiebeschalter" neben dem "Synchronisieren"-Button einschalten. Danach kann man dann die Automatik auswählen und jedes Bild wird für sich selbst betrachtet und entsprechend angepasst.

Aber Achtung: Wenn die automatische Synchronisation eingeschaltet ist, wird jede Änderung direkt auf alle ausgewählten Bilder angewandt solange sie eingeschaltet ist. Die automatische Synchronisation muss also auch über den Schalter bewusst wieder ausgeschaltet werden.
chs7771 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.09.2019, 18:59   #5
WIEDEHOPF
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Nähe München
Beiträge: 419
Standard AW: Lightroom: Bild-Synchronisieren mit Automatik

@ chs7771

Werde ich morgen probieren (hab' für heute die Nase voll: Es sind nämlich gut 1200 Bilder, von denen ich jetzt in der Zwischenzeit gut 120 schon "manuell automatisch" gemacht habe. Eben reicht's!)

Aber Deine Lösung scheint es zu sein... Danke sehr!
Gruß,
W.
__________________
Wenn ich doch nur klüger wäre - oder geduldiger!

NIKON D 850 und D610 mit dem NIKON-Dreigestirn an Objektiven
...und dann viel zu viel von dem "notwendigen" Kram dazu, den man meint zu brauchen....
WIEDEHOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 04:51   #6
YB96
Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 74
Standard AW: Lightroom: Bild-Synchronisieren mit Automatik

Zitat:
Zitat von WIEDEHOPF Beitrag anzeigen
@ chs7771

Werde ich morgen probieren (hab' für heute die Nase voll: Es sind nämlich gut 1200 Bilder, von denen ich jetzt in der Zwischenzeit gut 120 schon "manuell automatisch" gemacht habe. Eben reicht's!)

Aber Deine Lösung scheint es zu sein... Danke sehr!
Gruß,
W.
Soll bei jedem Bild die Automatik arbeiten? Dann kannst du auch eine Importvorgabe benutzen und die restlichen Einstellungen synchronisieren

Mit freundlichen Grüßen
Nick
YB96 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 11:31   #7
WIEDEHOPF
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Nähe München
Beiträge: 419
Standard AW: Lightroom: Bild-Synchronisieren mit Automatik

@ YB96

Danke! Aber sie sind schon importiert und liegen nun in einer Sammlung. Denke der obige Tip von CHS7771 hilft..., wird später probiert und ich berichte hier dann natürlich!
Gruß W.
__________________
Wenn ich doch nur klüger wäre - oder geduldiger!

NIKON D 850 und D610 mit dem NIKON-Dreigestirn an Objektiven
...und dann viel zu viel von dem "notwendigen" Kram dazu, den man meint zu brauchen....
WIEDEHOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 12:12   #8
WIEDEHOPF
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Nähe München
Beiträge: 419
Standard AW: Lightroom: Bild-Synchronisieren mit Automatik

Ein Hallo an alle, die geantwortet haben:

Leider ist ein NEIN zu vermelden. So funktioniert es bei mir nicht - vielleicht mache ich ja auch eine Fehler im workflow:

Ich markiere ALLE Bilder, bearbeite das erste, indem ich Schärfe, Abberatione, Objektivkorrektur und die Bildautomatik (in den Grundeinstellungen) aktiviere. Dies wird automatisch bei aktiviertem Button "autom. Synchronisieren" auf alle markierten (=die ganze Sammlung) übertragen.

Bei allen Bildern ändern sich die Werte nun individuell = das ist ja schon mal gut!

Aber, wenn ich mir die Werte eines Einzelbildes genau anschaue und sie nach einem Zurücksetzen des Bildes und EINZELNER BEHANDLUNG des Bildes mit obigen Korrekturen vergleiche, dann ist das separat bearbeitete um Klassen besser und individueller!

Was nun? Noch eine Lösung, sonst geht es wieder an die manuelle, sprich einzelne automatische Bearbeitung pro Foto der Sammlungen.
__________________
Wenn ich doch nur klüger wäre - oder geduldiger!

NIKON D 850 und D610 mit dem NIKON-Dreigestirn an Objektiven
...und dann viel zu viel von dem "notwendigen" Kram dazu, den man meint zu brauchen....
WIEDEHOPF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 13:19   #9
shreblov
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: HH
Beiträge: 3.800
Standard AW: Lightroom: Bild-Synchronisieren mit Automatik

Poste doch mal das Synchronisations-Fenster.

Idee für einen alternativen Versuch: Preset anlegen und den Haken nur für die automatische Belichtungskorrektur setzen.
shreblov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 15:35   #10
chs7771
Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Beiträge: 1.730
Standard AW: Lightroom: Bild-Synchronisieren mit Automatik

Zitat:
Zitat von WIEDEHOPF Beitrag anzeigen
Aber, wenn ich mir die Werte eines Einzelbildes genau anschaue und sie nach einem Zurücksetzen des Bildes und EINZELNER BEHANDLUNG des Bildes mit obigen Korrekturen vergleiche, dann ist das separat bearbeitete um Klassen besser und individueller!
Das kann ich so nicht in diesem Umfang bestätigen. Was ich aber sagen kann, ist, dass es tatsächlich Abweichungen zwischen den beiden Arten der Anwendung gibt. Die Zahlenwerte unterscheiden sich u.U. minimal, was aber bei einem direkten Vergleich zwischen den beiden Varianten so gut wie nicht auffällt. Manchmal sind auch beide Versionen absolut identisch.

Also tatsächlich ein inkonsistentes Verhalten und eine Erklärung dafür fällt mir so auf die Schnelle auch nicht ein.
chs7771 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren