DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sigma SA > Sigma SA - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2018, 10:24   #1
shooterjan
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 9
Standard Geplanter Kauf Sigma Quattro: Frage zur Farbqualität (Orange anstelle von Gelb?)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

eine Frage zur Sigma DP2 Quattro bzw. zur Sigma Quattro H:

Wie verhält es sich mit der Farbreinheit der Aufnahmen. Was ich da bei dpreview.com sehe, ist ja nicht gerade fein. Gelb wird eher zu Orange.

Weiß hier jemand etwas dazu zu sagen?
shooterjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 11:29   #2
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 391
Standard AW: Geplanter Kauf Sigma Quattro: Frage zur Farbqualität (Orange anstelle von Gelb?)

Farbtreue ist ein sehr subjektiver Begriff. Die damals als farbtreu bekannten Filme erscheinen heute als bunt oder flau, je nachdem. Die Farben der Quattro (H) entsprechen nicht dem was man heute als gängig bezeichnen kann. Über die Voreinstellung in der Kamera oder später in SPP können zudem verschiedene Farbmodi ausgewählt werden die jeweils einen vollkommen anderen Look generieren. Kurzum, ich würde sagen, dass die Farben der Quattro (H) nicht von vorneherein farbrein (im Sinne von dem was die Mehrheit der digitalen Fotografen gewohnt ist) sind. Vergleicht man die Farben jedoch mit Filmaterial oder einfach mit der realen Umwelt sieht es anders aus. Die Quattro ist, nach meiner Ansicht, eine Kamera die sehr "analoge" Ergebnisse generiert. Auch beim "Korn"...
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 12:00   #3
shooterjan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 9
Standard AW: Geplanter Kauf Sigma Quattro: Frage zur Farbqualität (Orange anstelle von Gelb?)

Vielen Dank, Portixol. Das hilft mir bereits weiter.
Und klar; in der Nachbearbeitung geht sicher noch eine ganze Menge.

Mache mir halt so meine Gedanken, ob sich bei Nachkorrektur dieses/eines Farbshiftes Gelb>Orange zurück in Richtung Gelb nicht sofort wieder andere Probleme (Farbverschiebungen) zeigen.
shooterjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 15:06   #4
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 391
Standard AW: Geplanter Kauf Sigma Quattro: Frage zur Farbqualität (Orange anstelle von Gelb?)

Bei Korrektur im Konverter mittels Farbtoneinstellung ergeben sich keine anderen Baustellen. In SPP hingegen ist eine Farbtonanpassung nur über die Voreinstellungen (Farbmodi) oder den Weißabgleich möglich. Da passiert dann alles mögliche, was mitunter sehr reizvoll sein kann. Die Farbdarstellung der Bayer-Sensoren hat unsere Sehgewohnheiten in den letzten 18 Jahren komplett verändert. Der Foveon erfasst die Farbinformationen anders und dies führt, zum Glück, auch zu anderen Ergebnissen. Diese erscheinen dann ungewohnt oder "komisch" wie ich oft höre. Verglichen mit der Wirklichkeit wirkt die Wiedergabe des Foveons hingegen meist stimmig.
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.02.2018, 16:34   #5
shooterjan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 9
Standard AW: Geplanter Kauf Sigma Quattro: Frage zur Farbqualität (Orange anstelle von Gelb?)

Hallo Portixol,

"im Konverter" meint wohl "kameraintern"? Oder wie ist das zu verstehen? Mir ist bekannt, dass die RAW-Daten bei Sigma nur mit SPP gelesen/verarbeitet werden können.

Update:
Habe mal ins Manual der Quattro H geschnuppert. Es kann also kameraintern von RAW nach JPEG entwickelt sowie entsprechendes Feintuning vorgenommen werden.

Hierzu eine weitere Frage: Lässt sich diese (kamerainterne RAW-Entwicklung) auch von SPP aus steuern?

Geändert von shooterjan (21.02.2018 um 16:44 Uhr)
shooterjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 18:18   #6
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 391
Standard AW: Geplanter Kauf Sigma Quattro: Frage zur Farbqualität (Orange anstelle von Gelb?)

Mit Konverter meinte ich Programme wie Lightroom oder Silkypix. SPP ist natürlich auch ein RAW-Konverter, kann aber Farbtöne nicht getrennt voneinander verändern. Ob es eine kamerainterne RAW-Verarbeitung bei der Quattro gibt weiß ich gar nicht. Wenn habe ich sie noch nie benutzt. In der H kann man als Formate RAW (X3F) oder JPG bzw. RAW+ also X3F + JPG einstellen. Alternativ auch DNG. Allerdings ist das DNG kein echtes RAW sondern vielmehr eine Art TIFF, also "vorgegart". Zudem sind die DNG-Dateien riesig. Zusätzlich lässt sich die Auflösung auf 6MP (1:1:1 -Modus) verringern.
Die X3F müssen zur Bearbeitung in SPP geladen werden. Dann sind alle Möglichkeiten die kameraintern zur Verfügung stehen veränderbar. "Silkypix 8 Studio Pro" kann seit kurzem die X3F der Quattro-DP-Modelle ebenfalls verarbeiten. Die DNGs sowieso. Die der SD-Q (H) allerdings noch nicht.

Geändert von Portixol (21.02.2018 um 18:29 Uhr)
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 21:29   #7
shooterjan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 9
Standard AW: Geplanter Kauf Sigma Quattro: Frage zur Farbqualität (Orange anstelle von Gelb?)

Deiner Antwort entnehme ich, dass es inzwischen möglich ist, die *.xf3-Dateien ohne SPP zu öffnen. Das war wohl lange nicht möglich; richtig?

Habe vor wenigen Tagen Photoshop Elements 2018 sowie das AddOn Elements+ eingekauft. Da ist Adobe Camera Raw wohl mit dabei.

Hätte ich somit die Vorraussetzungen auf der Softwareseite, um mit den *.xf3-Dateien der Sigma-Kameras auch außerhalb von SPP voll umfänglich zu arbeiten?

Wenn ich es richtig recherchiert habe, hat das Verwenden von DNG-Files dann wieder gewisse Einschränkungen (max. Bildgröße/Auflösung, Dateigröße etc.) ...

Was ist das genau, dieser 6MP-Modus (1:1:1). Ist das sozusagen die reine Pixellehre und entspricht einer 1:1-Auslesung des Sensors? Ist jetzt nur mal so in den blauen Dunst vermutet.

Danke für die sehr hilfreichen Informationen.
shooterjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 11:06   #8
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 391
Standard AW: Geplanter Kauf Sigma Quattro: Frage zur Farbqualität (Orange anstelle von Gelb?)

Die X3F-Raws (nur der DP-Quattro-Serie) lassen sich außer in SPP auch in Silkypix 8 Studio Pro verarbeiten. Eine Testversion dieses Konverters gibt es hier. CameraRaw von Adobe unterstützt die Quattro-Files nicht. In diesem Fall müsstest du, um deine Bilder in Elements zu bearbeiten, diese zunächst in SPP entwickeln und dann als TIFF oder JPG in Elements öffnen. Um dies zu umgehen, gibt es nun auch die Ausgabe als DNG die aber eher als (gute) Krücke zu verstehen ist.
Bislang wurden beim Foveon-Sensor die Helligkeits - und Farbinformationen in drei gleich großen Schichten gespreichert. Mit dem Quattro ist man davon abgerückt und hat die erste Schicht (blau) viermal so groß wie anderen (grün und rot) gestaltet. Das Verhältnis ist dann 4:1:1. Im LOW-Modus (bei der H = ca. 6MP) ist das Verhältnis wieder 1:1:1 wobei die Infos aus der großen blauen Schicht (Helligkeits- und Farbinformationen) zu einer zusammengefasst werden. Mehr dazu gibt es u.a. hier.

Geändert von Portixol (22.02.2018 um 11:18 Uhr)
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sigma SA > Sigma SA - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren