DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2017, 07:51   #1
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 10.140
Standard NEU: Fujifilm X100F

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Nachdem die erste schon wieder zum Verkauf steht, scheint sie also verfügbar zu sein:

https://www.fujifilm.eu/de/produkte/...as/model/x100f

Aktuell auch auf der deutschen Seite noch in Englisch verfaßt.
Nettes Teil, aber preislich auch (über)ambitioniert.
__________________
| Fuji only | X-H1 | X-T20 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 07:56   #2
Waxl
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Villach
Beiträge: 477
Standard AW: NEU: Fujifilm X100F

Löst trotzdem GAS aus

Laut Foreneinteilung gehört das Modell zu den Kompaktkameras..
Waxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 11:04   #3
Jediockfenfoto
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Raum Trier
Beiträge: 1.516
Standard AW: NEU: Fujifilm X100F

Zitat:
Zitat von KingJolly Beitrag anzeigen
Nachdem die erste schon wieder zum Verkauf steht, scheint sie also verfügbar zu sein:
.
Ja, einzelne Händler bieten die an
Viele Grüße
Jens
__________________
Ein wirklich tolles Forum, man lernt jeden Tag dazu !
Viele Grüße
Jens
Jediockfenfoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 11:20   #4
Stockografie
Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2006
Beiträge: 569
Standard Fujifilm X100F Praxisthread

Hallo Zusammen,

im Beispielbilderthread kam die Frage auf wie den der AF, insbesondere der S-AF, denn nun an der X100F sei und ob das alte Objektiv denn die neue Technik überhaupt nutzen kann.

Die Antwort lautet: Ja das kann sie.

Was mir persönlich auffällt im Vergleich zur X100T ist das die X100F nicht mehr so viel hin und her pumpt. Dies ist nicht nur bei sehr gutem Licht zu merken sondern gerade wenn es etwas schummrig ist.
In einem Zimmer welches mit einer 6W Warmweisen Energiesparlampe ausgeleuchtet ist war die X100T schon deutlich am hin und her Pumpen.
Die X100F ist hier wirklich besser.
Man merkt das hier der Phasen-AF immer noch gut funktioniert.

Von daher würde ich sagen, Ja der S-AF ist etwas schneller geworden. Wobei ich den AF der X100T nie als zu langsam empfand, aber das ist immer sehr subjektiv zu betrachten.

Ansonsten ist zur X100F zu sagen das hier Fuji sehr vieles richtig gemacht hat.
Die Tasten der X100F sind um Welten besser als die der S/T und auch der original X100. Der Druckpunkt ist hier deutlich verbessert worden.

Zur BQ kann ich noch nicht wirklich was sagen, da ich die Kamera auch erst seit gestern habe.

Beste Grüße

Stockografie
__________________
Stockografie

Instagram
Stockografie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.02.2017, 11:37   #5
dsf.ben
Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.547
Standard AW: Fujifilm X100F Praxisthread

Deckt sich mit Sean Reids Review. AF ist schneller geworden und die Tasten allgemein besser...
dsf.ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 14:16   #6
heikow
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 26
Standard AW: Fujifilm X100F Praxisthread

danke Stockographie. dann muss ich sie jetzt wohl wirklich selber mal in die Hand nehmen. Ich hatte die X100, dann später kurz die X100T. Das grösste Manko für mich war der AF. Auch bei der T. Daher auch immer wieder der Verkauf. Bin mit der OMD halt verwöhnt. Aber als kleine immer dabei....da ist die X100 Serie für mich perfekt.
heikow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2017, 14:44   #7
rauschwerk
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 371
Standard AW: Fujifilm X100F Praxisthread

Hier noch ein interessanter Vergleich zum Vorgänger = T-Modell
-> https://www.dpreview.com/articles/68...d-is-it-enough

Von der X100 als auch X100S auf die F zu upgraden sehe ich sinnvoller, als von der X100T, die nach wie vor sehr gute Leistung abliefert. Ob der neue 24MP Sensor ein Upgrade von T auf F rechtfertigt?
rauschwerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2017, 03:46   #8
David Hellmann
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Linz
Beiträge: 194
Standard AW: Fujifilm X100F Praxisthread

Heute spontan in der Mittagspause die einzigste im Saturn geholt und wow. Qualitativ ist die Kamera meiner Meinung her noch mal deutlich besser. Die neuen tasten. Glaub der ovf/evf schalter ist auch neu? naja sehr schicke kamera.
__________________
Fuji X-Pro2 • 23mm f2 • Ricoh GR II • iPhone 7 — https://500px.com/davidhellmann
David Hellmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2017, 09:59   #9
MadCyborg
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 650
Standard AW: Fujifilm X100F Praxisthread

Zitat:
Zitat von rauschwerk Beitrag anzeigen
Ob der neue 24MP Sensor ein Upgrade von T auf F rechtfertigt?
Naja, als T-Besitzer schiele ich auch auf den größeren Akku. Wobei der wohl leider verbaut werden musste, um dem höheren Energiebedarf zu begegnen. Also ein Nullsummenspiel.
Das zweite Einstellrad und den Joystick finde ich auch nett. In meinen Augen ist die F schon eine sinnvolle Fortentwicklung. Wenn ich schon eine Joystickfuji hätte, würde ich wohl an der X100 auch einen wollen. Da bei mir aber einer X-T20 ins Haus kommen wird, stört mich das vorerst weniger.

Das der Preis steigt, war eigentlich abzusehen, zuletzt sind ja alle Nachfolgermodelle teurer geworden, als ihre älteren Geschwister. Nur mit dem neuen Sensor wäre das nicht zu rechtfertigen gewesen, aber so passt das schon ins Bild. Ich hole mir bestimmt eine, wenn sie für etwas Abstand zur vierstelligen Preismarke gewinnt.
Es sei denn ihr Nachfolger verspricht noch viel tolleres. Aber da kann ich mir ehrlich gesagt nichts mehr vorstellen, es sei denn es wird von den konstanten Eigenschaften (2/23, Sucher, Größe) abgewichen.
__________________
X100->X100T->XF10->X100F; NEXc3->NEX5r->RX100IV; D50->D90->D600->X-T20->X-T3; flickr
MadCyborg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2017, 11:09   #10
marccccc
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Köln
Beiträge: 934
Standard AW: Fujifilm X100F Praxisthread

Zitat:
Zitat von David Hellmann Beitrag anzeigen
Heute spontan in der Mittagspause die einzigste im Saturn geholt und wow. Qualitativ ist die Kamera meiner Meinung her noch mal deutlich besser. Die neuen tasten. Glaub der ovf/evf schalter ist auch neu? naja sehr schicke kamera.
Finde ich gut. Glückwunsch.

Gerüchteweise soll die X100F ja schwimmen können. Besonders in grossen Flüssen. Stimmt nicht. Die gehen sehr schnell unter.
Ich habe gerade die vorletzte gerettet ;-)

Gruß
Jacob
__________________
Fujifilm X-E3
Fujinon 16 F2.8 | 23 F2 | 27 | 35 F2 | 50 F2 | 50-230
Zeiss ZM 2,8/28 | 2/35 | 1,5/50 | 4/85
Adobe Lightroom 6.14 | darktable 3.x

"Wissen Sie schon, dass Pfingsten vor Ostern kommt, wenn man den Kalender von hinten liest?" (Karl Valentin)
marccccc ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren