DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2020, 18:23   #121
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 2.479
Standard AW: XF 16-55/2.8 vs. XF 18-55/2.8-4

Zitat:
Zitat von Jens Zerl Beitrag anzeigen
Also ich bin vor allem ein Fuji-X-Typ weil mir die Kameras, die Philospohie dahinter und das Gefühl, was mir die Geräte bei der Benutzen geben zusagen. Da geht es nicht in erster Linie um Kompaktheit - im Gegenteil: ich bin froh, dass es mit der X-H1 und X-T4 mit Griff überhaupt größere Formfaktoren gibt.

Die Sensorgröße ist für mich dem System untergeordnet, weil Fuji sich dafür entschieden hat es mit APS-C anzubieten. Die Ergebnisse, die damit erzielt werden können sind im Vergleich zu FF für mich nicht so verschieden, als dass es ein Ausschlusskriterium wäre.
der zweite Absatz meines Zitates ging ja nicht an Dich und ich selber habe ja auch Fuji und auch die H-1 (und 2 kleinere).

aber ja - für das meiste was ich mache reicht APS-C und auch die +/- 24MP an Auflösung aus.
Warum also mit mehr belasten?
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2020, 18:51   #122
Tomferatu
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 544
Standard AW: XF 16-55/2.8 vs. XF 18-55/2.8-4

Zitat:
Zitat von KingJolly Beitrag anzeigen
...
Ein 16-80 wird für mich erst interessant, wenn es ein 16-135 ist
Gerne dann auch lichtschwach mit f3.5-5.6
Käme mir nicht ins Haus. Das 5fach-Zoom ist noch ok, aber Dunkelsuppenzoom muss nun wirklich nicht sein.

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
...
wenn ich ein "immerdrauf" Zoom will, dann muss es an APS-C F 1,8 oder 1,4 aufweisen. Sigma hat so etwas seit Jahren und Canon RF nun auch für KB.
Ja - die Dinger sind dann groß, schwer, teuer - aber das 16-55 2,8 ist auch nicht wirklich kompakt.
....

16-80 ist eigentlich schon ein super Brennweitenbereich - für mich wird die Linse aber erst interessant, wenn sie f 2,0 ist, eben weil ich niemals ein KB 24-120 f5,6 kaufen würde.
Ein 16-80 2.0 wäre ein Monster, Größer als das 16-55 oder das 50 1.0 vermutlich, auch nichts für mich.
Und ein 16-80 4.0 ist kein 5.6, ich kaufe ein Kitzoom ja nicht wegen der Schärfentiefe und die Lichtstärke passt in Kombi mit dem sagenhaften OIS. Die f4 bei 80mm können sogar freistellen.

Für mehr Freistellung und lowlight gibts dann die FB. Wer ein Zoom mit eingebauter Freistellung kaufen möchte, muss tatsächlich KB 2.8er kaufen, teuer bezahlen und schwer schleppen. Von daher lieber ein kompaktes Zoom und kompakte FB in Kombi. Das ist flexibler.
__________________
Fujifilm X-H1 / X-E3 / XF16 1.4 / XF18 2.0 / XF35 1.4 / XF56 1.2 / XF90 2.0 / Tokina AT-X 90 2.5 Macro / XF16-80 4.0 / XF100-400 4.5-5.6
Tomferatu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2020, 19:19   #123
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 2.479
Standard AW: XF 16-55/2.8 vs. XF 18-55/2.8-4

Zitat:
Zitat von Tomferatu Beitrag anzeigen
Ein 16-80 2.0 wäre ein Monster, Größer als das 16-55 oder das 50 1.0 vermutlich, auch nichts für mich.
das 16-55 ist schon so ein Trumm - da ist ein Objektiv mit Sigma-ausmassen auch schon egal.

Zitat:
Zitat von Tomferatu Beitrag anzeigen
Und ein 16-80 4.0 ist kein 5.6, ich kaufe ein Kitzoom ja nicht wegen der Schärfentiefe und die Lichtstärke passt in Kombi mit dem sagenhaften OIS. Die f4 bei 80mm können sogar freistellen.

Für mehr Freistellung und lowlight gibts dann die FB. Wer ein Zoom mit eingebauter Freistellung kaufen möchte, muss tatsächlich KB 2.8er kaufen, teuer bezahlen und schwer schleppen. Von daher lieber ein kompaktes Zoom und kompakte FB in Kombi. Das ist flexibler.
Ich kaufe ein Zoom (generell ein Objektiv) aufgrund der Summe seiner Eigenschaften.

Und ja - da ich in groß/schwer nichts finde, was mich reizt, bleibe ich bisher beim kleinen 18-55. Auch beim Tele(zoom) bin ich noch beim 55-200 (neben dem 100-400 und 90er).
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2020, 20:26   #124
Dr Aqua
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2020
Beiträge: 159
Standard AW: XF 16-55/2.8 vs. XF 18-55/2.8-4

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
(neben dem 100-400 und 90er).
das hast Du mich jetzt schon ein wenig neidisch gemacht....

War das Absicht?
__________________
.


Versand innerhalb D ohne Inseln ???

Das gibt es bei der Post nicht!
Dr Aqua ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.09.2020, 02:13   #125
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 2.479
Standard AW: XF 16-55/2.8 vs. XF 18-55/2.8-4

Zitat:
Zitat von Dr Aqua Beitrag anzeigen
das hast Du mich jetzt schon ein wenig neidisch gemacht....

War das Absicht?
nope - sorry.
Aber optisch sind beide top
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2020, 13:36   #126
dslr-fanboy
Benutzer
 
Registriert seit: 18.11.2011
Ort: Uedem
Beiträge: 1.941
Standard AW: XF 16-55/2.8 vs. XF 18-55/2.8-4

Ich denke das "vs" sollte man beim Vergleich der beiden Objektive streichen, da sie ganz einfach andere Fotografie ansprechen.
Das 18-55er als gute Standardlinse, klein, universell, leicht, mit Stabi. Das 16-55er für diejenigen, die WR benötigen und denen die 16mm wichtig sind.
Zur BQ kann ich nichts sagen, ich hatte noch kein 16-55er; habe aber konträre Meinungen im Netz gefunden.

Die einen sagen, dass 16-55er legt bzgl. Mikrokontraste nach (löst also höher auf); andere sagen, dass das 18-55er sogar überlegen sei.

Mich reizt das 16-55er auch - bin aber nicht bereit dafür den aufgerufenen Preis zu bezahlen. Da behalte ich lieber das 18-55er und gönne mir mal ein 24-70er 2.8 (Tamron G2) für die 5D.
__________________
EOS 5D / 40D / Fuji X-H1 / X-T2 / X-T1 + ein paar Gläser, Blitzkrams, Stative und Capture One
------- -------------------------------
Erfolgreich gehandelt mit: TheBigBoss, Jazzdogs, hpt.mumm, Gugho, Wohumo, Burnett, Texas13, rabe, Frettchenhotel, Digifront242, ACMA, LAOME … und vielen anderen netten Forumsmitgliedern
dslr-fanboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2020, 15:29   #127
X-T2er
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2020
Beiträge: 6
Standard AW: XF 16-55/2.8 vs. XF 18-55/2.8-4

Zitat:
Zitat von Jens Zerl Beitrag anzeigen
Also wenn das 16-80 optisch deutlich besser als das 18-55 ist, dann ...
Das würde ich immer bezweifeln!
X-T2er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2020, 16:11   #128
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 2.479
Standard AW: XF 16-55/2.8 vs. XF 18-55/2.8-4

Zitat:
Zitat von X-T2er Beitrag anzeigen
Das würde ich immer bezweifeln!
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2020, 17:50   #129
Tomferatu
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 544
Standard AW: XF 16-55/2.8 vs. XF 18-55/2.8-4

Zitat:
Zitat von X-T2er Beitrag anzeigen
Das würde ich immer bezweifeln!
Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
Meine Erfahrung ist, dass das 16-80 im mittleren Brennweitenbereich tatsächlich etwas besser ist und an den Enden des Brennweitenbereichs am Rand etwas schlechter. Ich hatte 3 18-55 und jetzt das 16-80.
__________________
Fujifilm X-H1 / X-E3 / XF16 1.4 / XF18 2.0 / XF35 1.4 / XF56 1.2 / XF90 2.0 / Tokina AT-X 90 2.5 Macro / XF16-80 4.0 / XF100-400 4.5-5.6
Tomferatu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2020, 18:08   #130
Jens Zerl
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 8.064
Standard AW: XF 16-55/2.8 vs. XF 18-55/2.8-4

Zitat:
Zitat von dslr-fanboy Beitrag anzeigen
Ich denke das "vs" sollte man beim Vergleich der beiden Objektive streichen, da sie ganz einfach andere Fotografie ansprechen.
Mich haben beide angesprochen, ich habe beide verglichen, deswegen “vs.”.
__________________
Fuji X-T4, X-H1, X-T10: XF 23/1.4 - XF 35/1.4 - XF 56/1.2 - XF 10-24/4 - XF 18-55/2.8-4 - XF 55-200/3.5-4.8 - Walimex 8/2.8 - Samyang 12/2
Jens Zerl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:07 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren